Modelcarforum
Alt 27.07.2018, 11:23   #1   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.868
Truescale Porsche 935 Räder

Hallo zusammen...

Hat schon mal jemand an einem Truescale Porsche z.B. 935 die Räder demontiert?
Ich hatte immer gedacht, die wären mit einer richtigen Mutter drauf geschraubt, ist aber nicht, die Mutter-Atrappe habe ich schon in der Hand.
Ebenso bekomme ich die Luftleitbleche vor den Felgen nicht ab.
Ich denke, die sind auch irgendwie abzubekommen, denn dahinter kann man eine normale BBS-Felge sehen.
Es sieht so genauso aus, wie auch am Carousel oder Exoto...
Nur weiß ich das dabei auch nicht, nur mal als Hinweis...

Schon mal Danke im Voraus...

Hier noch ein Bild:

__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 12:50   #2   nach oben
kh62
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 25.03.2007
Vorname: Karl-Heinz
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.311
Bei Exoto war die Zentalschraube aus Metall und konnte mit einem 5mm Steckschlüssel entfernt werden, dabei kamen auch die Abdeckungen raus.
Vorderrad hatte das BBS inlett, Hinterrad hatte einen Stern den ich mit einem Inlett von Uli Novak Überdeckt habe.




Gruß Karl-Heinz
kh62 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kh62 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.07.2018, 13:42   #3   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.868
So hatte ich mir das eigentlich auch gedacht...
Satz mit "x"... war wohl nix...
Also ist das bei meinem Truescale wohl anders...
Hat schon mal jemand einem Truescale die Räder abmontiert?
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...

Geändert von polo-elmi (28.07.2018 um 08:58 Uhr)
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 15:01   #4   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.868
Ich antworte mir mal selbst...
Ne, Spaß beiseite...
Ich habe die Lösung selbst herausgefunden und auch in meinem Umbauthread gepostet.
Damit jemand, der dieselbe Frage hat, nicht alles durchsuchen muss, hänge ich auch hier mal die Antwort mit an.

Lösung des Ganzen:*
Den Kunststoff-6-Kant abdrehen (losbrechen).*
Der nimmt dann zwar Schaden, aber egal, kann man irgendwann gegen eine richtige Mutter auswechseln.*
Der kleine Kunststoffpin, den man dann in der Mitte des Felgensterns sieht, ist eigentlich nur der Rest der Kunststoffmutter, der wohl als Führung diente.*
Also aufgebohrt mit nem 3er Bohrer.*
Kann man später wieder mit ner neuen Mutter abdecken.*
Dahinter versteckt sich eine kleine Kreuzschraube.*
Nach dem ersten "Hurrahhhh" kommt die erste Ernüchterung...**
Dreht man die Schraube mit nem Minischraubendreher, dann dreht sich die 2-teilige Antriebswelle mit...*
Eine Zange ansetzen ist nicht, Welle soll ja erhalten bleiben.*
Ich habe mir dann aus einer alten Scheckkarte einen Streifen abgeschnitten (die sind ziemlich stabil) und einen kleinen Schlitz (ca.2mm breit, 5mm lang) reingeschnitten.*
Damit konnte ich dann den äußeren Antriebswellenteil gegenhalten und die Schraube rausdrehen.*

Den Lüfter bekommt man nicht ab, scheint fest verklebt zu sein...**

2 Bilder dazu habe ich im Umbauthread zum DP 935 II mit angehangen.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de