Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2018, 21:17   #1   nach oben
ML-93
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2018
Vorname: Matthäus
Ort: Ulm
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Habe das Zählen mittlerweile aufgegeben
Alter: 25
Beiträge: 17
Tesla Model S und Model X von LS Collectibles

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: LS Collectibles
- Marke des Vorbildes: Tesla Model S und Model X

Auch bei den Modellautos ist nun das Elektroauto angekommen.
So gibt es nun Miniaturen des Tesla Model S und Model X im Maßstab 1:18 zum erschwinglichen Preis als Resinmodelle.

LS Collectibles hat hier eine hervorragende Arbeit geleistet und zwei sehr gut detaillierte und sauber verarbeitete Modelle auf den Markt gebracht.

Nun wünsche ich viel Spaß beim Betrachten der Bilder!

Model S


















Model X

















ML-93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 21:20   #2   nach oben
ML-93
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2018
Vorname: Matthäus
Ort: Ulm
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Habe das Zählen mittlerweile aufgegeben
Alter: 25
Beiträge: 17
Hier noch ein paar Familienfotos








ML-93 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ML-93 für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.07.2018, 21:41   #3   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 29
Beiträge: 3.288
Das Modell S gefällt mir sowohl als Original und auch als Modell mit der eleganten Form sehr gut. Der wird auch noch bei mir Einzug erhalten, wobei ich da die Augen nach dem Metallmodell offen halte.

Das Modell X hingegen finde ich vom Design völlig missraten. Es wirkt auf mich aus jeder Perspektive wie eine aufgeblähte Qualle....und dann auch noch diese Flügeltüren....

Danke für die Vorstellung! Da beide Modelle relativ neu sind, konnte LS dieses mal auch die Form befriedigend wiedergeben. Von älteren Autos sollten die Herrschaften die Finger lassen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass da in der Regel nur Murks bei herauskommt.
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 00:52   #4   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.627
Passend dazu: Den "S" hatte ich heute Abend schon wieder direkt vor mir, denselben wie vorige Tage und sogar auf der selben Strecke. Allerdings in schwarz.
Er sieht auch in Natura wirkloch nicht schlecht aus und scheint seine Fans zu finden, auch wenn die Technik bzw. Performance bekanntlich natürlich nichts taugt.
Aber der mit Verbrenner... das wäre schon ein nettes Auto.
Über die Frontpartie kann man vermutlich streiten (sollte das ein Fischmaul werden?) und das ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, aber die Seitenlinie und Heckpartie finde ich sehr gelungen.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de