Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2018, 15:06   #861   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 647
Vintage Diecast Dreams Sammlung Corgi Chevrolet Corvette Stingray

Ein echter Klassiker amerikanischer Automobilgeschichte ist sicherlich die Corvette, der sich nunmehr bereits in der 7.Generation wie ein roter Faden durch die Produktion von Chevrolet zieht. Heute vorgestellt die 63er Coupe Version mit Split Window. Der V8 mit seinen 5.4L ließ nicht nur auf der Straße sondern auch im Kinderzimmer seine Muskeln spielen. Dank enormer Nachfrage ließt Corgi sagenhafte rund 1,2 Mio. Exemplare fertigen und es folgten noch weitere Auflagen in der Customized Version mit Gummibereifung oder Whizzwheelz. Mit Abstand seltenste Farbvariante ist das bronzemetallic die in top Erhaltung schon mal gerne mit 200 – 300 Euro das Portemonnaie belastet. Unbedingt erwähnenswert natürlich die wunderschönen klappbaren Facettenfrontscheinwerfer, die sicherlich ein ganz besonderes Spielvergnügen bereiteten.





Scheinwerferfunktion geschlossen / offen:






Modellinformationen
Typ: Chevrolet Corvette Stingray
Maßstab: 1/43
Hersteller: Corgi Toys Ref.310
Produktionsjahr: 1963-1967
Besonderheiten: versenkbare Facettenscheinwerfer
bekannte Farbvarianten: silbermetallic, bronzemetallic, rotmetallic
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.01.2018, 14:46   #862   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 647
Vintage Diecast Dreams Sammlung Dinky Citroen ID 19 Ambulance mit VARIANTE

Ein in den 60iger Jahren bei den Kindern sehr beliebter Krankenwagen war der Citroen ID 19 von Dinky Frankreich. Der Ambulance Municipale ( städtischer Krankenwagen ) ist eine Ableitung vom zivilen ID 19 Ref.539 aus dem gleichen Jahr und besitzt eine zweigeteilte zu öffnende Heckklappe aus PVC. Die Innenausstattung ist ebenfalls aus PVC und verfügt über eine nachgebildete Krankentrage. Leider neigen die Weichmacher im PVC in Verbindung mit Sonneneinstrahlung zur leichten Verfärbung, was sich natürlich bei der Hecklappe häufig abzeichnet.
Variantensammler können Ausschau nach einer für Holland produzierten Version halten. Sie ist leicht an den fehlenden Decals und der weißen statt schwarzen Nummernschildplatte zu erkennen. Die Krankentrage im Inneren ist ebenfalls weiß statt schwarz.








Im Vergleich die Version Frankreich und die Version Niederlande:






Passend zur Vorstellung die damalige Werbung im Spielzeugkatalog und die dazugehörige Bildschachtel:




Modellinformationen
Typ: Citroen DS 19 Ambulance
Maßstab: 1/43
Hersteller: Dinky Frankreich Ref.556
Produktionsjahr: 1962-1971
Besonderheiten: Heckklappe 2-teilig zum öffnen
bekannte Farbvarianten: cremeblau-creme
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.01.2018, 19:21   #863   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 333
Hallo Andreas,

Deine Sammlung an schönen und interessanten Modellen scheint unerschöpflich! Die Corvette und der ID 19 als Ambulance sind mal wieder echte Knaller!

Danke für die Vorstellungen!

Gruß: Uwe
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.01.2018, 12:45   #864   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 647
Vintage Diecast Dreams Sammlung Corgi Chevrolet Impala FIRE CHIEF

Ein Fahrzeug das sich mittlerweile in der 10. Herstellungsgeneration befindet, ist der Chevy Imapla. Heute begleiten wir den Fire Chief mit seinem Assistenten in seiner 59er Version zu einem Großeinsatz. Corgi nutze die Gussform des zivilen Impala ( Ref.220 aus 1960 ) später neben einer Polizeivariante oder einem Taxi auch für dieses feuerrote Spielmobil. Großteile der Produktion sind sicherlich nach Übersee gegangen, welches das heute seltene Auffinden dieser Miniatur hier in Europa erklärt. Dazu kommen noch die oft beschädigten oder fehlenden Anbauteile wie Dachlicht oder PVC Antenne. Schwachpunkt sicherlich der damals zeitweise verwandte Kleber der Türdecals, der über die Jahre reagiert und die Türwappen etwas stockig wirken lässt. Abhilfe können am Markt befindliche Reproduktionen schaffen, was aber bedeuten würde das das Modell nicht mehr im Originalzustand ist.










Modellinformationen
Typ: Chevrolet Impala Fire Chief
Maßstab: 1/43
Hersteller: Corgi Toys Ref.439
Produktionsjahr: 1963-1965
Besonderheiten: Dachlicht, PVC Antenne, Figuren
bekannte Farbvarianten: rot, weiß-rot
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 11:59   #865   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 647
Vintage Diecast Dreams Sammlung Siku Mercedes LP 608 Straßendienst

Die Gussform des Mercedes 406 war ein bei Siku beliebtes Modell für Sonderaufbauten aller Art. Neben Silotransporter oder ADAC wurde auch der hier vorgestellte Straßendienst produziert. Mit der üppigen Schilderbestückung ( 10 Verkehrszeichen und 4 Absperrungen ) ließen sich sicherlich schöne Verkehrssituationen im Kinderzimmer nachspielen und es wurde richtig was für`s Taschengeld geboten.
Das PVC Verdeck ( orange oder grau ) ist abnehmbar und die Schilder werden in eine dafür angebrachte Vorrichtung geschoben, sind somit standfest. Gute Erhaltung und Vollständigkeit erfordern ein klein wenig Ausdauer beim suchen für den heutigen Sammler.









Modellinformationen
Typ: Mercedes LP 608 D
Maßstab: 1/55
Hersteller: Siku Ref.V335
Produktionsjahr: 1972-1974
Besonderheiten: Dachleuchte, PVC Verdeck, Straßenschilder
bekannte Farbvarianten: orange-grau, orange-orange
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 16:50   #866   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 250
Beiträge: 2.809
Und wieder eines dieser Fahrzeuge an das ich mich erinnern kann
Ich weiss noch wie wir die Verkehrssignale wahllos aufgestellt hatten weil wir keine Ahnung hatten was sie bedeuten (aber Spass hats trotzdem gemacht).
Wie auch immer, Danke für's Zeigen dieses schönen Modells und viel Spass damit
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 17:22   #867   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.842
Der Spielwert des Siku Strassendeinstes war sicherlich enorm. Die Gefahr von Verlust einiger Verkehrszeichen im Zuge dessen aber sicherlich groß, bei den Kleinen
Ich kann mir also gut vorstellen, dass Vollständigkeit und Zustand einiges an Ausdauer benötigt.

Besonders toll finde ich aber wieder zwei (bzw. drei) der zuletzt vorgestellten Italiener.

Die beiden Giulia TZ Modelle von Solido sind wunderbar umgesetzt, besonders begeistern mich die beiden unterschiedlich gefärbten Bodenplatten, die man auch am Heck erkennt.
Ich weiß, das hätte mir bereits damals sehr gefallen. Ich glaube da waren die Weichen für Sammeln und Achten auf Variantenreichtum und Details schon gestellt

Ganz großartig aber auch das große Fiat Coupe. Einen 2300 in diesem unberührtem Zustand habe ich in natura noch nie gesehen.
Ich besaß einmal die von Dir angesprochene alte Plastikausgabe in rot (ich glaube das war die Nr 80?) aber das Modell war - bei aller Liebe - absolut katastrophal verzogen und durchgebogen.
Ich glaube, das war mein schlimmster Norev überhaupt

Deinen kann aber auf jeden Fall neben jedem Mercury (be)stehen! Toll!
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 21:39   #868   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 333
Hallo Andreas,

Zitat:
Gute Erhaltung und Vollständigkeit erfordern ein klein wenig Ausdauer beim suchen für den heutigen Sammler.
... ein klein wenig Ausdauer also, ... aha mmh,mh, okay. Deine Geduld und Deine Ausdauer sind bewundernswert! Oder gibt es da noch irgendwelche alten Lagerbestände die nie verkauft worden sind? Bei solchen vielteiligen Spielzeugen, scheint es ja nahezu unmöglich nach vielen Jahren noch an gut erhaltene, vollständige Modelle zu kommen!

Glückwunsch und viel Spaß mit den Modellen

Gruß: Uwe
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt Heute, 08:29   #869   nach oben
Hessebembel
Papa 2015 - YEAH!
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.210
Jahaha, den Siku LP 608 hatte ich auch - wobei ich gar nicht mehr weiß, ob ich die Verkehrszeichen selbst verschlampt habe oder ob das sonst jemand für mich erledigt hat. An die Plane kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Aber das eigentliche Modell überstand die Zeitläufe recht gut, der Lack war wohl ziemlich robust.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt Heute, 12:35   #870   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 647
Vintage Diecast Dreams Sammlung Mebetoys Fiat Dino Weekend

Der Sommer ist zwar gefühlt noch eine halbe Ewigkeit entfernt, aber dem Schmuddelwetter zum Trotz hier eine Vorstellung die Lust auf Sonne und Strand macht. Der zeitlos schöne Italiener vereint große Namen der Automobilindustrie , denn der kernige V6 ist eine Entwicklung von Ferrari. Namensgeber ist Enzos Sohn Dino und das schöne Kleid stammt von Pininfarina. Mebetoys versorgte die Kinderzimmer bereits 1967 unter Ref.A14 mit der zivilen Version in einer üppigen Farbpalette.
1972 ließ man dort in der Gran Toros Serie die alte Gussform wieder aufleben und verpasste dem Dino einen PVC Dachgepäckträger. Hierauf fanden die Kinder ein schwimmfähiges Plastikbötchen mit Paddeln und Außenborder. Dies fand sicherlich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, sei es in der Badewanne oder dem nächsten Bachlauf. Gerettet werden konnten vermutlich nur die Modelle, die gar nicht erst im Spieleinsatz waren. Auch der filigrane Dachaufbau ist wohl keinem robusten Spielbetrieb gewachsen. Die erste Gran Toros Auflage der Weekend Version steht auf Gummirädern und kam in PVC Display Case.
Nach Übernahme von Mattel wurden die Reifen noch einmal auf die schnellen PVC Hot Wheels Variante modifiziert. Die Miniatur bekam zudem eine Bildschachtel mit innerem Präsentationssockel.. Die Plastikboote können wahlweise einen roten Korpus mit weißem Aufbau oder eine weißen Korpus mit rotem Aufbau haben.










Modellinformationen
Typ: Fiat Dino Weekend
Maßstab: 1/43
Hersteller: Mebetoys Italy Ref.A52
Produktionsjahr: 1972
Besonderheiten: Türen, Haube und Kofferraum zum öffnen
bekannte Farbvarianten: rot, silbermetallic, grünmetallic, blaumetallic
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de