Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2017, 11:10   #21   nach oben
Alex=VW Fan
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Alex=VW Fan
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 1.638
Ich hab meinem Golf 6R mal was gutes getan
__________________
6 Zylinder statt zwei Kinder
Alex=VW Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alex=VW Fan für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.06.2017, 13:14   #22   nach oben
Wirbelwind
Benutzer
 
Benutzerbild von Wirbelwind
 
Registriert seit: 19.02.2017
Geschlecht: männlich
Beiträge: 96
Glänzt schön klingt gut.....sieht gut und......hält ewig.



Mein kurzer Ausflug in die asoziale 4-Zylinder Welt wird sich in den kommenden Tagen verabschieden.

Wie sagte letztes Jahr September ein guter Bekannter zu mir.........du kannst nicht ohne Oma....Einmal Omme immer Omme
" ja ja.........laber mal" da ich mit dem Sportwagon nicht 1:1 ein Team werde......obwohl die Optik passt werde ich ihn abstoßen und wieder in die 6 Ende Klasse einsteigen. 3 Ltr. Maschine und wer hätte es geahnt......Im Omega

Jetzt nur noch das nötige Kleingeld aus der kleinsten Ritze fischen und dat Ding nach Hause holen.
Leben is su kuärz um Kompromisse einzugehen
Wirbelwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 13:49   #23   nach oben
Andi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Andi
 
Registriert seit: 02.08.2006
Vorname: Andrej
Ort: bei Regensburg
Alter: 25
Beiträge: 2.266
@Alex=VW Fan: Coole Sache! Offenbar sogar mit Klappensteuerung, wobei mir persönlich die Downpipe nicht so zusagt. Offenbar ist der erste Kat - wie auch bei der Serienanlage - direkt nach dem Laderflansch. Von dieser Anordnung wollte ich seinerzeit weg, um einen Hitzestau zu vermeiden.
__________________
Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 23:30   #24   nach oben
Alex=VW Fan
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Alex=VW Fan
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 1.638
Muss halt Andi, EWG Zulassung schreibt das halt vor. Sind ja HJS Kats die deutlich durchlässiger sind. Außerdem hat die Downpipe jetzt anstatt 60mm an der engsten Stelle nun 90mm. DTH garantiert dadurch +30PS und 50Nm. Die spürt man sogar. Klappensteuerung hat der R ja immer, anderst ist die Lautstärke legal nicht machbar
__________________
6 Zylinder statt zwei Kinder
Alex=VW Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 23:41   #25   nach oben
Andi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Andi
 
Registriert seit: 02.08.2006
Vorname: Andrej
Ort: bei Regensburg
Alter: 25
Beiträge: 2.266
Ja, das ist leider bei den EA113 ziemlich ärgerlich, dass man ne EWG Zulassung nur mit zwei 200-Zellern bekommt. Habe mich damals bewusst für die HG Motorsport EWG Downpipe entschieden, weil da die beiden Kats erst nach dem Flexrohr und somit schön weit vom Lader angeordnet sind. Sieht natürlich etwas befremdlich aus, wenn man unter dem Wagen steht...
3,5 Zoll ist natürlich schon ein mächtiges Format! Hab mich mit 76mm zufrieden gegeben...
__________________
Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 09:07   #26   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.121
Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Glänzt schön klingt gut.....sieht gut und......hält ewig.



Mein kurzer Ausflug in die asoziale 4-Zylinder Welt wird sich in den kommenden Tagen verabschieden.

Wie sagte letztes Jahr September ein guter Bekannter zu mir.........du kannst nicht ohne Oma....Einmal Omme immer Omme
" ja ja.........laber mal" da ich mit dem Sportwagon nicht 1:1 ein Team werde......obwohl die Optik passt werde ich ihn abstoßen und wieder in die 6 Ende Klasse einsteigen. 3 Ltr. Maschine und wer hätte es geahnt......Im Omega

Jetzt nur noch das nötige Kleingeld aus der kleinsten Ritze fischen und dat Ding nach Hause holen.
Leben is su kuärz um Kompromisse einzugehen
Diesen Beitrag fand ich jetzt zwischendurch irgendwie witzig!

Als dann zum Ende hin die Rede vom "3 Liter Omega" war, wusste ich was ´Sache ist´. Denn auch für mich ist ein "3 Liter Omega" ein ziemlich beeindruckender und solider Bomber, der alles hat, was ein richtiges Auto braucht. Ich gehe mal davon aus, dass es sich um einen B-Omega handelt - jetzt ist bloß noch die Frage, ob "B1" oder "B2"?
Denn zwischen den hier verfügbaren 3L-V6 Maschinen liegen ganze 56 PS.

Du zeigst dann sicher bald ein paar Bilder?
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.06.2017, 15:09   #27   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.118
Hm, ich fand den eigentlich eher "erstaunlich lahm" für die Leistung.
Habe ihn vor einigen Jahren längere Zeit öfter von einer Bekannten gefahren und war einigermaßen enttäuscht von der Kiste.

"Alleine" ging er ja noch ganz gut ab, mit seinem Eigengewicht kam er noch ganz gut klar. Aber sobald ich einen Doppel-Pferdehänger dahinter hatte und dort zu allem Überfluss auch noch 2 Großpferde drauf standen (die wiegen dann aber gerne auch durchschnittlich um die 600 KG "pro Person"), war endgültig Ende im Gelände und man musste den Pin schon teils ganz schön durchtreten.

Und das was sich da eingebaut so "Board-Computer" nannte, zeigte überwiegend Literzahlen an, mit denen ich bequem auch ein schnelles Reiseflugzeug locker 1 Stunde bewegen könnte.... dafür bekam man dann im Leerlauf praktisch noch Geld und Sprit heraus.
G.s.D. wirkte sich das wenigstens an der Zapfsäule dann nicht annähernd so aus, wie angezeigt.
Auch wenn er trotzdem noch ganz schön Durst hatte...

Ansonsten aber ein durchaus netter Wagen, was Komfort und Platzangebot angeht. Die Laufruhe ist auch überzeugend.
Eine etwas bessere Leistungs-Effizienz hätte ich mir dennoch für einen 3-Liter 6er gewünscht. Gerade "unten raus" kommt da nicht halb so viel, wie es der Hubraum erwarten lässt bzw. es auch "eigentlich normal" wäre.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 23:28   #28   nach oben
Wirbelwind
Benutzer
 
Benutzerbild von Wirbelwind
 
Registriert seit: 19.02.2017
Geschlecht: männlich
Beiträge: 96
Bilder kommen selbstverständlich. Am Sonntag stellt es sich heraus......Die Wahl fiel heute auf den 3.2 V6 als Limousine mit absoluter Vollausstattung
Ist ein Facer wie mein alter 2.6 .....

3.2 kannst mit dem ollen Brocken nicht vergleichen.Aber will über die Straßen gleiten......wenn ich drüber hacken will fahr ich nen spritzigen 2 Türer

Geändert von Wirbelwind (22.06.2017 um 23:39 Uhr)
Wirbelwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 23:39   #29   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
Den 3,2 V6 hatte ich damals im Vectra C GTS. Da musste damals aber unbedingt ein Pils als Luftfilter dran, damit man hört das er Atmet.
Jaja, damals in der Sturm und Drang Zeit...
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 23:41   #30   nach oben
Wirbelwind
Benutzer
 
Benutzerbild von Wirbelwind
 
Registriert seit: 19.02.2017
Geschlecht: männlich
Beiträge: 96
Ich mag es eben dickschiffig und durch wie damals an meinem alten Fortex ab kat oder am nächsten Friedrich kommts atmen gut durch
Wirbelwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 23:48   #31   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.780
Was bitte ist ein Facer?

Das bedeutet "plötzliches Problem". Aber in den USA, nicht hier.
Ich hoffe doch, das soll nicht das Motto für den Omega sein? Oder ist das wieder so ein hippes Denglisch, welches ich nicht beherrsche?
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 00:33   #32   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.118
Ui, in einem Vectra ging der aber bestimmt gut ab, was?
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 01:11   #33   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.450
Och Mann, das ist doch wieder traurig.
Meist halte ich mich hier ja raus, das meiste interessiert mich eh nicht allzu sehr, aber hier dachte ich, och schön, mal wieder ein Omega, lange keinen mehr gesehen.... und dann Bilder von so einer Spackobude.
Aber wenn ich das richtig verstanden hatte, dann ist das dein alter, für den neuen besteht noch etwas Hoffnung auf einen Funken Restwürde?
Oh nein, tut mir leid, jetzt war ich wieder fiese.... aber so ab und zu platzt es dann einfach doch heraus...
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.06.2017, 05:31   #34   nach oben
Wirbelwind
Benutzer
 
Benutzerbild von Wirbelwind
 
Registriert seit: 19.02.2017
Geschlecht: männlich
Beiträge: 96
Facer gleich Facelift.

Und Gott sei Dank sind ja bekanntlich Geschmäcker verschieden
Wirbelwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 11:42   #35   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.121
Und zwar bedeutet Facelift beim Omega dann "Omega B2" von 1999 bis 2003/2004. Beim B2 wurden unglaublich viele optische Details verändert....Schürzen, Front- und Heckleuchten, Interieur, Heckdeckel usw. ...
Richtig auffällig war auch das komplett neue Dashboard. Und die Sechszylinder waren plötzlich alle von GM/Chevrolet - es gab dann auch einen 3.8L V6





Aber ich muss ja sagen, dass ich bei "Omega 3.0 V6" eher an das hier denke:


...an den elegant gemeinten Style aus den Neunzigern
-> mit Chrom und Holz, und das ganze Fahrzeug schön behäbig und massiv mit Automatik und ("nur") 155 PS aus drei Litern Hubraum. So mag ich das
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 12:08   #36   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.780
ähm ...

Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
Und die Sechszylinder waren plötzlich alle von GM/Chevrolet - es gab dann auch einen 3.8L V6
3.8L V6 gab es nicht

Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen

-> mit Chrom und Holz, und das ganze Fahrzeug schön behäbig und massiv mit Automatik und ("nur") 155 PS aus drei Litern Hubraum. So mag ich das
155PS 3.0 gab es auch nicht
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 12:08   #37   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 27
Beiträge: 7.672
Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
... - es gab dann auch einen 3.8L V6 ...
3,8 L oder meintest du 3,2 L?

3,8L im Omega hab ich noch nicht gesehen und nix von gehört
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 12:30   #38   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.121
Leute!
Weil Ihr noch keinen Omega 3.8 V6 gesehen habt, und diese Eckdaten nicht bei Wikipedia finden konntet heißt das nicht, dass es diese Variante nicht gab.
Und bitte agitiert mich nicht so arrogant - ich kann nix dafür, dass Ihr die Omega Ausstattungspalette/-historie nicht voll umfänglich vor Augen habt.

Möglicherweise war der B2 3.8 (-> 190 PS) in Deutschland nicht sehr verbreitet oder es waren Re-Importe.

Sicherlich wisst Ihr auch nicht, dass der Omega B2 im Zuge einer letzten Marketing-Offensive von Opel auch als 5.7 Liter V8 kommen sollte und auch technisch fertigentwickelt war.... jedoch hat man es sich dann doch, trotz erreichter Serienreife anders überlegt, und den Omega 5.7 V8 nicht auf den Markt gebracht.

Lest es in ruhigen fünf Minuten einfach mal nach...


Hier noch ein Recherche-Stichwort für Euch "Omega V8.com"
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 12:35   #39   nach oben
Hessebembel
Papa 2015 - YEAH!
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.154
Rundruf: Wir sind hier im "Was fahrt Ihr für ein Privatauto etc.?"-Thread, nicht im "Welches Vehikel legt Ihr Euch demnächst vielleicht zu?"-Bereich und auch nicht im "Welche seltsame und total unbekannte Motor- oder Ausstattungsvariante habe ich in den Untiefen des Internets gefunden?"-Topic - also bitte BTT. Danke.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 12:48   #40   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.118
Eine 3,8 Liter Maschine mit der Leistung für den Omega wäre mir zwar auch nicht bekannt, aber mit dem Achtzylinder hat in er in der Tat Recht!
Angeblich war der sogar bereits bis zur Serienreife entwickelt, als er urplötzlich kommentarlos von Opel zurück gezogen und "eingestampft" wurde.

Eine offizielle Begründung dafür hatte es angeblich nie gegeben, inoffiziell munkelte man, dass GM als "Mutterkonzern" dahinter steckte und sein Dementi gab, evtl. entweder keinen Markt dafür in Deutschland sah - oder aber diese Motorklasse schlicht für sich (sprich den Amis allgemein) behalten und vorbehalten wollte.
Also die echten Gründe dafür dürften wohl eher im Dunkeln bleiben. Vielleicht hätte auch Opel Deutschland einfach den dafür nötigen Preis innerhalb der Klasse nicht argumentieren können, aber auch das ist nur (meine) Spekulation.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de