Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modifizierte Modelle und Umbauten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2018, 23:36   #1   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.479
"Nix für den Winter": Volvo 240 2.1 Turbo Plain-White (autoArt 1:18)

Heute habe ich eine Bilderserie fertiggestellt, welche ich vor Monaten im Winter aufgrund klirrender Kälte abbrechen musste - daher nicht über Schnee und Eis auf manchen Bilder wundern.

Gezeigt wird ein wunderbares Volvo 240 Modell von autoART, welches als Rallye-Fahrzeug mit unbedruckter Karosserie (plain) genau meinen Geschmack trifft -> ein klassischer Hecktriebler mit starrer Hinterachse, Racing-Slicks und 350 PS starkem Turbo-Vierzylinder!

Die Rallye Fans unter Euch wissen sicherlich, dass dieser Turbo-240er Mitte der Achtziger ein sehr erfolgreicher Tourenwagen war, dem allerdings einige Siege in verschiedenen Meisterschaften aufgrund von Disqualifikationen aberkannt wurden.

Das Modell ist weitgehend original. Ich habe lediglich ein realistischeres Metall-Endrohr und ein zugehöriges Hitzeblech angebracht.
Hier die Bilder:



































E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.08.2018, 10:31   #2   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.258
Klasse der Elk-Backstein!

Der Schnee passt wie der Fausthandschuh auf's Auge.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 16:20   #3   nach oben
duffy-duck21
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Vorname: Steffen
Ort: Michendorf
Geschlecht: männlich
Alter: 40
Beiträge: 196
Einfach herrlich, wie viel Detailarbeit hier zu bewundern ist. War im Motorraum eine Domstrebe vorhanden oder sind das keine Klebereste auf den Domlagern?
duffy-duck21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 17:26   #4   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 29
Beiträge: 3.292
Den hab ich auch bei mir stehen und passend daneben den biederen Bruder von Minichamps ebenfalls in weiss als krasser Gegensatz. Das Modell ist wirklich spitze und lässt kaum ein Wunsch offen! Deine Modifikation fällt im positiven Sinne nicht auf, da ich wenn ich es nicht gelesen hätte für original gehalten hätte. Sauber gemacht!

Die Schneebilder sind mal im Sommer eine gelungene optische "Abkühlung"
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 17:43   #5   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.956
Meinen habe ich gerade an ein Forumsmitglied verkauft.
Das Modell ist schon gut gemacht, aber irgendwie.... jedenfalls hatte er die OVP nie verlassen, das hat bei mir keinen Sinn gemacht, denke, jetzt hat er ein würdigeres Zuhause.
Mir ist der zweite Satz Haubenschnellverschlüsse vorn aufgefallen, der hat doch normalerweise nur die zwei vorn.
Und ne Domstrebe war definitiv auch da.
Aber der Aluhitzeschutz am Auspuff, der ist auch von dir.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 17:50   #6   nach oben
boxer-driver
Aa-Fanatiker
 
Benutzerbild von boxer-driver
 
Registriert seit: 13.04.2011
Vorname: Lorenz
Ort: Ländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 288
Beiträge: 851
Einfach ein tolles Modell!
Dank area52 habe ich jetzt neben den Rennversionen nun auch den schönen plain body (noch einmal vielen Dank! ).
Deine Modifikationen lassen das Modell noch ein bisschen wertiger wirken.
__________________
Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern
boxer-driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 18:15   #7   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.479
Danke für Eure Kommentare!

Das Modell begeistert mich auch in jeder Hinsicht - Das Fahrzeug an sich ist schon der Kracher und dann diese autoART-Präzision in allen Details ohne Schönheits- und Fertigungsfehler, und ohne eiernde oder schwergängige Räder. Das ist einfach die absolute Modell-Qualität.


Domstrebe:
Ja, da war mal eine Domstrebe, die ich aus einem, mir entfallenen Grund entfernt habe... ...aber so sieht man mehr vom Motor. (Bitte keine komischen Bemerkungen hierzu )

Haubenverschlüsse:
Am Modell sind vier Haubenschnellverschlüsse original vorhanden, was ja eigentlich mehr dafür spricht, dass es sich um eine abnehmbare Haube ohne Scharniere handelt.

Endrohr und Hitzblech:
Beides habe ich nachgerüstet - das Endrohr ist aus Aluminium und setzt passgenau an der Abgashalbanlage an. Dass Originalendrohr war ein geschlossenes Flachoval, das mir irgendwie einen Tick zu klein erschienen ist...

Chromleiste Seitenfenster:
Für eine filigranere Optik und zur Minderung des starken Kontrastes der breiten, schwarzen Fensterumrandung, habe ich eine oben umlaufende Chromleiste nachgezogen.


Schön, dass Euch der Schnee optisch etwas abkühlen konnte bei der Hitze!
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 18:26   #8   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.762
Jep, ein cooler Schwede, der fliegende Ziegelstein Aber, ich muss jetzt mal den Klugsch...modus anstellen: gaaaaanz wichtig, das ist kein Rallye-Auto, sondern das Basisauto des Tourenwagens Der 240er wurde zwar auch im Rallyesport bewegt - u.a. von Susanne Kottulinsky in der Deutschen Meisterschaft - aber eben auch im Rundstreckensport, da gewann er 1985 die Tourenwagen-Europameisterschaft und auch die Deutsche Produktionswagen-Meisterschaft (DRM). Aus dieser Meisterschaft ging 1986 dann die DTM hervor, weshalb sowohl der Volvo-Pilot Per Stureson als auch der Volvo 240 Turbo heute als ehemalige DTM-Champions gelten.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de