Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2017, 08:56   #201   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.686
Alfa, BMW und Ford - was für schöne Tourenwagenlegenden!

Am besten gefällt mir hier der BMW 1800, habe den auch letztes Jahr beim Nürburgring OGP im Original gesehen.

Bin nicht ganz auf dem Laufenden, hast Du den aus einem AUTOart-Straßenmodell selbst gebaut oder ist das was von MC aus Resine?
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 09:22   #202   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.938
Ein Truck mit dezentem weathering?
Hübsch.
Aber auch raumfressend.... angebaut?

Der 1800er, obwohl nicht wirklich einer meiner BMW faves, sieht top aus mit der blauen Nase, was sowas ausmacht.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 09:42   #203   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.739
Danke, JUngs.
Den weißen 1800 (Autoart) hatte ich mal vor langer Zeit gebaut, so um 1800 äh 2008 herum.
Sah damals so aus:



Hat mir nicht mehr gefallen, jetzt sieht er etwas "richtiger" aus, Anlaß für die Überarbeitung war, dass Uli die BMW Stahlfelgen als Inlays ins Programm aufgenommen hat. Musste aber die zweite Stufe im Bett selber bauen, das ist noch etwas unsauber, kann ich aber hoffentlich noch beischleifen, wenn die Farbe richtig hart geworden ist.
Ja, die blaue Nase gefällt mir auch, aber ich war schon drauf und dran, die auch wieder wegzumachen, da ich tatsächlich zwei weiße BMW 1800 gefunden habe, die damals im Rennsport liefen und ich mir so einen tatsächlichen historischen Tourenwagen bauen könnte, der dann wirklich in die Sammlung passt, aber andererseits wird die Giulia auch nie ganz passen, da ich aufgrund der Faceliftfront des PMA-Modells doch nicht die Spa-1965-Version bauen kann, das ist mir erst sehr spät aufgefallen. Bei meinem 1/43-er passt das übrigens auch nicht, aber der war jetzt schon zwei oder drei Jahre fertig, bevor ich das nun gemerkt habe...
Den MB L319 hatte ich auch schon einzeln vorgestellt, ja, ist ein bischen gewettert, ich wollte auch mal so ein realistisches Modell, weil die immer so begeisternd aussehen, wenn die Könner hier wieder einen abliefern, aber ich wollte einen, der als 3- oder 4-jähriger Gebrauchter noch nahezu unversehrt herumtuckert, nicht schon mit Lackschäden und deutlichen Durchrostungen.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.09.2017, 15:20   #204   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.686
Ja, im jetzigen Zustand mit den Stahlfelgen kommt er deutlich besser.

Interessant, was es bei den alten Karren ausmachte, die Stoßstangen zu entfernen, da sahen die direkt nach 100 PS mehr aus.

Heutzutage fehlt ja fast 50% der Karosserie, wen man die Stoßfänger abbaut und die Autos sehen aus wie Totalschäden.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MalpasoMan für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.10.2017, 10:56   #205   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.132
Bist ja immer sehr detailverliebt und versuchst historisch korrekt deine Renner hinzubekommen. Dafür gibt es mal ganz großes Lob

Deine Modifikationen am BMW sind dir gelungen - sieht gleich besser aus.
Und nicht zu vergessen, dein gealterter L319. Habe momentan selbst einen MB 250 zum altern verdonnert.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 12:46   #206   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.739
Danke, Tom.
Kleines Update hier, sorry, sind nur die zwei Capri, mit denen ich Euch schon die ganze Zeit traktiere, der dritte dauert noch ein Weilchen...
dann packe ich die zwei schon mal hier rein:




#1: Winner 2h Brno 1972, Dieter Glemser
#14: 2nd overall, GPdT Nürburgring 1972, Mass / Larousse
Übrigens meines Wissens das einzige Rennen in 1972, wo mal ein BMW die Capri geschlagen hat, in diesem Fall auch noch der herrliche Team Schnitzer Motul BMW 2800 CS, den brauche ich auch noch.
Seltsamerweise sogar mit drei gemeldeten Fahrern, neben Fitzpatrick und Heyer auch noch Stommelen. Letzterer fuhr ja 1971 noch Capri und stellte die eigentlich immer auf Pole, um dann im Rennen mit verblasenem Auto liegen zu bleiben, seltsam, dass ausgerechnet der ansonsten störanfällige 2800er Stommelen überlebt hat...... aber vielleicht war der auch nur gemeldet und fuhr nicht...
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.11.2017, 13:44   #207   nach oben
alfacorse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alfacorse
 
Registriert seit: 07.03.2011
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 300
Alter: 62
Beiträge: 274
Beim GPdT 1972 waren ursprünglich Stommelen und Heyer auf dem Schnitzer BMW #1 (dem späteren Sieger) gemeldet.
Fitzpatrick kam nach Ausfall der #2 zur Fahrerpaarung dazu. Und ja - Rolf Stommelen fuhr und trug maßgeblich zum Sieg bei.

Hier gibt es übrigens einen ausführlichen Rennbericht zum damaligen 6 Std. Rennen:
https://motor-kritik.de/classic/common/99060204.htm

Schon erstaunlich, daß sich die Capris dem 300 kg schwereren BMW geschlagen geben mußten.
__________________
J.C. Mays (Ford) : Chris Bangles 1er BMW ist ein "shit ugly car"

Geändert von alfacorse (07.11.2017 um 14:09 Uhr)
alfacorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 14:06   #208   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.739
Danke für den Artikel. ziehe ich mir mal rein, interessant.
Aber komisch auch, dass der selbsternannte Reporter, der ja offensichtlich noch 27 Jahre später stolz auf seinen Artikel ist, weder Rolf Stommelen, noch John Fitzpatrick, noch Toine Hezemans richtig schreiben kann. Das ist schon hart. Sind ja auch keine Tippfehler, der schreibt konsequent Stommeln und Hezemanns (und Fitzpatrik).
Aber Jochen Mass und Mike Kranefuß kann er, die sind doch eigentlich noch schwieriger mit ss und ß
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 14:24   #209   nach oben
alfacorse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alfacorse
 
Registriert seit: 07.03.2011
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 300
Alter: 62
Beiträge: 274
Da muß ich dir recht geben.

Aber der Autor ist (oder war) Motorjournalist und hat Bücher veröffentlicht.
Wann oder warum sich die Probleme mit den Namen eingeschlichen haben - keine Ahnung!

Ich fand die Zeilen trotzdem recht interessant. Oft findet man zu den früheren Rennen leider nur die reinen Ergebnislisten.
So ein Bericht aus der Zeit läßt einen etwas eintauchen in die große Zeit der Tourenwagen Rennen.
__________________
J.C. Mays (Ford) : Chris Bangles 1er BMW ist ein "shit ugly car"
alfacorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 14:30   #210   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.739
Ich fand's auch höchst interessant, danke nochmal.
Das verschwindet sonst alles so im Nebel, Formel 1 rauf und runter, aber über alte Tourenwagen weiss kaum jemand was, man kommt sich vor wie ein Höhlenforscher.
Find's nur seltsam, mit welcher Arroganz der Mann mit seiner Stoppuhr vor dem Adenauer Forst die Leistungen der Fahrer meint beurteilen zu können, und dass ja die 24h Spa so unberechenbar seien, dass selbst ein "Fachmann" (wie er) im Gegensatz zu Nordschleifenrennen nicht sagen könne, wer am Ende das Rennen machen würde..... dann aber zu blöde, die Namen richtig aufzuschreiben.
Das ist so wie überall: Die Fehler machen nur die anderen, man selbst ist der größte...
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 14:59   #211   nach oben
alfacorse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alfacorse
 
Registriert seit: 07.03.2011
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 300
Alter: 62
Beiträge: 274
Ganz ehrlich: 1972 liegt noch vor meiner Zeit als Motorsportbegeisterter.

Aber ich habe die Formel 1 und die Gruppe C noch auf der Nordschleife gesehen und war Fan der DRM zu Gruppe 5 Zeiten.
Ich war begeistert von den EM-Tourenwagenschlachten zwischen BMW, Jaguar, Rover, Volvo und Ford in den 80ern.

Zu gerne hätte ich auch die Capris und BMW Coupés live gesehen.

Der Buchtitel von Gustav Büsing sagt hierzu alles : "Es war einfach eine GEILE ZEIT".
__________________
J.C. Mays (Ford) : Chris Bangles 1er BMW ist ein "shit ugly car"
alfacorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 17:14   #212   nach oben
Nürburgringfan16
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nürburgringfan16
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Dithmarschen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 100
Alter: 21
Beiträge: 302
Klasse Sammlung. Hab hier grad zum ersten Mal reingeschaut und bin sehr begeistert.

Auch wenn alt: der Team Penske? Camaro von Seite 2 hat bei mir Erinnerungen geweckt. Als ich angefangen bin mit Sammeln wollte ich immer so einen haben, bin aber nie dazu gekommen und hab den zuletzt auch vergessen. Hm, auf ebay hab ich erstmal nur nen roten gefunden, vielleicht läuft mir ja mal einer über den weg, der sich dann neben meine N24 Modelle stellen darf.
__________________
H 982 FKL
Nürburgringfan16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 18:32   #213   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.034
Das sind für mich DIE Tourenwagen schlechthin. Ich wäre damals gerne mal dabei gewesen, aber als Kleinkind hätte ich wohl auch nicht viel Erinnerungen dran.

Mir sind einfach die frühen, runden Capris am liebsten, die sind einfach nur Spitze und den Umbau, darf man mehr als Gelungen bezeichnen...

In der aktuellen OTM ist ein Riesenbild von so ner Tourenwagenszene drin, mit Capri, Escort, BMW etc... Ein Traum....
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 11:42   #214   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.739
Danke JUngs.
Das Penske GMP Modell ist sehr aufwändig gemacht, mich stört allerdings, dass die Front nicht mal entfernt einem Camaro ähnelt, die Scheinwerfer sind mindestens 30-40% zu klein. Der billige Welly sieht wesentlich richtiger aus.

Hier ein Update:
Nun auch der Solido Porsche als Targa Florio Sieger in der Traingsversion ohne die entsetzlich hässliche Mary Stuart Halskrause.





__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.11.2017, 14:47   #215   nach oben
Patrick.B
Benutzer
 
Benutzerbild von Patrick.B
 
Registriert seit: 14.07.2017
Vorname: Patrick
Ort: Bonn
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 19
Beiträge: 87
Die Porsche muss ich mir auch gönnen schöne Fahrzeuge
Patrick.B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 15:45   #216   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.132
Hatte ja kurzzeitig begonnen so manche DRM Modelle zu sammeln, aber dafür war dann mein Sammelgebiet doch zu weit gestreut und mein Platz in den Vitrinen begrenzt. Die alten Racer haben es mir aber schon sehr angetan.
Freue mich immer wieder wenn du diese hier vorstellst. Fehlt nur mehr der dementsprechende Motorsound dazu
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 01:22   #217   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.739
Oh. Danke Euch. (Bischen verspätet).

Leutz, ich muss Euch mal mit 1/43ern belästigen zwischendurch.
Bin nämlich ganz glücklich mit einem neuen Vierspänner hier.
Ich hatte ja vor geraumer Zeit mein zweites PMA BMW 1800 TI 24h Spa 1965 Modell in die #5 abgeändert, weil eben die das gelbe Dekor trug, welches PMA fälschlicherweise der damals siegreichen #4 zugeordnet hatte.
Mein anderes Modell hatte ich so belassen, wie die Herren in Aachen es schufen. Gottseidank, denn ich dachte jahrelang, dass die #4 gar kein Dekor trug, ich besitze einen Film, bei dessen Betrachtung jeder Stein und Bein schwören würde, dass da nichts war.
War aber doch. Ein hellblaues Dekor, welches auf dem uralten Filmmaterial völlig überstrahlt wird und vollständig in dem Silber aufgeht.
Irgendwann habe ich im forum-auto.com ein Modell eines Belgiers gesehen, der wusste, was er tut. Danach habe ich nach endloser Suche ein einziges Foto gefunden, wo dieses Dekor tatsächlich zu erkennen ist.
Und wenn man es weiss, dann erkennt man es bei sehr genauem Hisnehen auch an einer Stelle auf meinem Film.
Und dann sind ja nun auch die hochauflösenden, aber schwarzweissen Bilder in der Stanford Revslib online und auch da sieht man, dass da was war.
Jetzt habe ich also auch meine #4 entsprechend dekoriert.
Und mir auch noch gleich zwei Alfa Giulia TI Super dazu gebastelt.
Im Prinzip sind das jetzt zwei Pärchen:
Der BMW #5 lag bis kurz vor Schluß in Führung, fiel dann mit gebrochener Schwungscheibe aus, der Alfa #28 war auch bis in die Nacht hinein der alles dominierende Alfa, am Ende aber erbte der BMW #4 den Sieg und der zuvor eher unauffällige Alfa #23 wurde Gesamtzweiter.

Hier sind sie:









Ein paar sehr schöne Vauxhall Firenza habe ich mir auch gegönnt.
Aus dem blauen soll ein in Gulf-Lackierung in de Jahren 1976/77 betriebener Firenza enstehen, der unter anderem auch in Spa lief.
Ich fand das Oxford Modell dann aber so schön, dass ich einen Umbau nicht über's Herz bringe, ohne einen zweiten Firenza unangetastet zu lassen:



Und hier noch schnell zwei meiner absoluten Lieblings-Fiat:
Der ausgesprochen niedliche Transporter 850 T und mein All-Time-Favorite Fiat 1500 als Lizenzbau Zastava 1300:





Naja, und vielleicht zeige ich auch noch die hier:

Der imposante Behrmann, der übrigens noch existiert, im Gegensatz zur Roten Sau.








Jut, und den vielleicht noch:
Den hatte ich zwar schon zusammen mit einigem anderen vor ein oder zwei Jahren gebaut, aber auf den bin ich auch ein bisschen stolz:
Einer von drei Moskvitch 412 bei den 24h Spa 1971.
Der einzige, der ausfiel, die anderen beiden kamen durch.
Frank de Jong sagt dazu: Slow, but reliable.
Einer hatte einen gelben, einer einen taubenblauen und der dritte einen olivgrünen Kotflügel.
Ich habe den einzig ausgefallenen gelben gebaut, weil das der einzige war, den ich decalmäßig herstellen konnte, die anderen beiden hatten zuviel weiße Schriftzüge.
Am Steuer übrigens derselbe Jean-Marie Lagae, welcher in dem Alfa #23 ganz oben in diesem Post bei den 24h 6 Jahre zuvor noch Gesamtzweiter wurde, wie oben geschrieben.
Das ist dann vielleicht auch eine gute Klammer für diesen Post hier.

__________________

Geändert von area52 (26.02.2018 um 15:52 Uhr) Grund: Textfehler
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.02.2018, 13:49   #218   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 280
Beiträge: 3.118
Eine mehr als tolle Vielfalt........ suuper!
Gerade bei dem Fiat Transporter und dem 1500er musste ich sofort an den gerade letzthin wieder gesehen Film "The Italian Job von 1969 denken..... da fahren diese Wagen in Massen rum.....
Aber auch Deine anderen Modelle sind einfach schön!

Danke für die Vorstellung und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 14:16   #219   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.638
Wieder mal feine Ergänzungen und Neuzugänge in Deiner Sammlung In 1:43 hast Du eben den Vorteil, dass das Angebot immer noch unschlagbar ist, dann natürlich der Platzvorteil (und es stört niemanden, wenn nichts aufgeht )
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 10:30   #220   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.132
Mit 1/43 wird niemand belästigt
...........

Interessante Vorstellung (wieder einmal) von dir. Habe wieder einiges, über so mir manchen unbekannten Renner, dazulernen dürfen.

Der Moskvitch ist der Hammer. Den hast du echt spitze hinbekommen.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de