Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2017, 23:18   #1   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 40
Beiträge: 4.457
offenes Kleinod namens "Gina" --- 1967 Mustang GT Convertible --- Danbury Mint

*** Achtung: zuviel Text, zuviel Bilder, zuviel Details***

Frage: Was macht man wenn eines seiner Traummodelle in 1.18 nicht verfügbar ist ???

Antwort: Man schaut über den Tellerrand !!!


Es ist mir ja völlig unverständlich warum niemand ein 67/68 Mustang Convertible
im Programm hat...

66er gibt es in Hülle und Fülle, von billig bis teuer, in vielen Farben usw.
aber 67, ne da gibt es nix.

Mit den DM Mustang liebäugle ich ja immer wieder einmal, traumhafte Modelle mit Details
ohne Ende, bisher konnte immer die Vernunft siegen da ja alles irgendwie auch in 1.18
vorhanden ist...
da ich ja aber bereits von meiner C2 Vette Roadster wusste wie sagenhaft gut diese sind
und eben in 1.18 nicht vorhanden, zögerte ich nur ganz wenig als ich neulich einen entdeckte.

Ich glaube der Verkäufer ist/war hier sogar mal im Forum unterwegs

Genug der Worte, Zeit für erste Bilder, wir starten einmal mit einem Gesamtüberblick
Details und Beschreibung bei den einzelnen Bildern.

1967 Mustang GT Convertible by Danbury Mint 1/24


Nicht wundern, ich war einiges unterwegs mit dem Pony bei dem schlechten Wetter












Kommen wir mal langsam zu den ersten Karosseriedetails und Besonderheiten
der Mustang trägt das "GT" Paket und war in dieser Farbkombi auch das Prospekt Car 1967


im Grill die typischen GT-Zusatzscheinwerfer


am Heck dann die 4 Rohr Auspuff Anlage
Danbury Mint hat hier einzelne Buchstaben für den MUSTANG Schriftzug verwendet


ein einzigartiges 1967 Karosseriedetail waren die seitlichen Lufthutzen, die in Deutschland auch der
Capri tragen durfte



die Felgen entsprechen den 14 Zoll Styled Steel Wheels mit Wide Oval Sport Tires
die verchromten Radlaufblenden und Schweller sind Teil des Exteriour Group Paketes



tolle Colorierung der Haubenschlitze und Scheibenwischer --- in 1/24



Kommen wir mal zu Teil 2 der Vorstellung, den inneren Werten ...



alleine die Haube bzw deren Unterseite verdient Szenenapplaus !!! Warum ??? Nun schaut euch
das schwarze Kabel hinten an, dass in die Haube geht und vorne als weißes Kabel wieder herauskommt ...

Nun, die Haube ist als Hood Louvre Haube ausgeführt, in denen befinden sich
die Blinkerkontrollleuchten, von Danbury Mint also von der Unterseite aus verkabelt ausgeführt





Der nächste Applaus gehört dem Motor, der Top Motor war der 390cui "Thunderbird" Motor, der erste
Big Block im Mustang, mit ca. 320 Pferden

wundervoll dargestellt, voll verkabelt und vollständig nachgebildet von DM




Die 3.te Runde geht in den Innenraum, ein Augenschmaus an Details und Umsetzung


hier stimmt echt alles !!! Teppich, darüber Gummimatten mit Logos, Textilgurte, richtig nachgebildete Gurtschlösser,
bewegliche Sonnenblenden, richtig colorierte Pedale, die neue
Lenkradnabe, Grafiken usw usw usw usw usw



nachgebildet sind AM/FM Sound System mit Casettendeck (hinter der Abedeckung),
4 Gang Schaltung und die lange Mittelkonsole











abnehmbare Persennig für das aufsteckbare Verdeck, das ich aber nicht extra montieren wollte


Bereit für Runde 4 und die Verlängerung ???

der Unterboden eines Danbury Mint ist immer sehenswert, alle Bremsleitungen nachgebildert,
der komplette Auspuff, Achsen, alles bestens ...








Last but not least, der Kofferraum: mit Ersatzrad, Karomatte, Stickern und umlaufender Gummidichtung


So ich hoffe ihr hattet Freude und hinterlasst ein paar Worte ...

Zu guter letzt wollt ihr vielleicht noch wissen warum diese Lady "Gina" heisst ... Nun hier die Antwort


Danke Gina für die Kontrolle ...
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Stephan23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.10.2017, 23:52   #2   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.266
Na das ist doch ein mal eine Ansage...
Genial schönes Modell in perfekter Umsetzung und toll von Dir präsentiert
Wenn Du nicht 1:24 geschrieben hättest wäre ich wirklich nie auf die Idee gekommen dass es nicht 1:18 ist. Das sind fantastische Details.
Gratulation dazu.

Danke für die Vorstellung und viel Freude damit
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 00:40   #3   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 496
Ich muss schon sagen: Hut ab!

An der Detailfülle kann sich manch ein 1:18er Modell ein Beispiel nehmen!
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.10.2017, 07:56   #4   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.861
Schöne Bilder und absolut geniales Modell.

Mir ging es beim Bilder gucken auch so, das ich fast vergessen hatte das der 1:24 ist.
Die Details sind der Hammer
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 10:00   #5   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 62
Beiträge: 615
Unvorstellbar mit welcher Akribie hier kleinste Details minutiös nachgebildet wurden. Und das in 1:24 !!!

Einfach TOP !

Danke für die ausführliche Präsentation mit tollen Bildern und Texten !!!


PS.: Von wann ist das Modell und in welcher Preisklasse lagen die DM-Modelle eigentlich damals ?
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 11:24   #6   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 28
Beiträge: 1.389
Servus Stephan.

Zuerst mal meinen herzlichen Glückwunsch. Da hast du dir wirklich ein fantastisches Modell geschnappt. Hättest du nich dabei geschrieben, dass es 1/24 is, könnte man es glatt mit den 1/18 Convertibles von Precision100/Authentics/Autoworld verwechseln, oder es sogar für einen GMP halten.

Und, meiner Meinung nach, will das schon was heißen!

Finde es nach wie vor unfassbar, das SOWAS im Maßsstab 1/24!!! möglich is. Da kommt man in so ziemlich allen Belangen aus dem Staunen nich mehr heraus.

Das Modell is einfach traumhaft schön, von der Farbkombi, über die Ausstattung, bis hin zu den schier endlosen Details, einfach nur der Wahnsinn. Da fällt es echt schwer, zu sagen, was mir am meisten gefällt. Wusste gar nich, dass es auch das Prospekt Car darstellt. Wieder was dazu gelernt.

Aber nach wie vor extrem schade, dass sich bis heute kein Hersteller um ein ´67er Convertible in 1/18 bemüht. Greenlight hätte dank der vielen Hardtop-Versionen doch schon die perfekte Basis, und selbst da kommt nichts. Mal wieder eine echte Lücke, die keiner schließen will, wie´s scheint, echt unverständlich.

Dir wünsche ich allerdings noch sehr lange und sehr viel Freude an diesem Prachtstück. Und bedanke mich für´s Zeigen.

Viele liebe Grüße

Sebastian
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 21:18   #7   nach oben
18er holger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 18er holger
 
Registriert seit: 27.12.2008
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nie genug!
Beiträge: 325
Und da schwärmen immer noch welche von geschlossenen Resinenmodellen
18er holger ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 18er holger für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.11.2017, 10:31   #8   nach oben
ChristophW116
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChristophW116
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Rendsburg
Geschlecht: männlich
Alter: 38
Beiträge: 186
Zitat:
Zitat von Stephan23 Beitrag anzeigen
Ich glaube der Verkäufer ist/war hier sogar mal im Forum unterwegs
Stimmt, habe mich schon lange hier nicht mehr rumgetrieben.
Schön, dass er im Ländle angekommen ist und dir auch gefällt. Hier wurde "Gina" nicht die Ehre zuteil, die ihr zugestanden hätte.
ChristophW116 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophW116 für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.11.2017, 23:44   #9   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 40
Beiträge: 4.457
Vielen Dank für euere Rückmeldungen ...

wie ich bereits schrieb, so einen in 1.18 mit diesen Details wären mir
auch 150 Euro wert... es wäre noch ein Wunschmodell von mir.

Aber mein "Kleinod" ist schon so ein schönes Teil und jeden Euro wert,
gerade auch im Vergleich zu den Franklin Mint Mustangs in 1.24
noch einmal deutlich besser gemacht, z.B. ja auch sehr schöne
Türschaniere ohne fette Doglegs.

@911+Fan

das Modell müsste von 2010 sein, Preis konnte ich keinen Original finden,
die Franklin Mint hatten so 90 Dollar gekostet, die Danbury Mint
jedoch deutlich mehr, also ich denken 150 Dollar aufwärts.

@18er Holger

ich habe ja auch viele Resinmodelle aber bei so einem lohnt sich
der Blick und es ist einfach eine ganz eigene tolle Welt

@Sebastian 89

ja, bei mir kann man immer noch mal etwas dazu lernen

also Precesion100 trifft es schon sehr gut, aber bin gespannt was du
bald daraus machen wirst

@Christoph W116

Danke nochmals, auch für deine Meldung hier, ich denke der Stang
stand nicht schlecht bei dir, bei mir ist er aber auf jeden Fall
auch gut aufgehoben
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stephan23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.11.2017, 17:53   #10   nach oben
musclecar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von musclecar
 
Registriert seit: 22.03.2015
Vorname: Mario
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 80
Beiträge: 840
Einfach toll diese Details und das in 1/24!!! Da können viele 1/18er Modelle nicht mithalten. Die Farbkombi ist auch einfach klasse. Auch wenn ich keine 1/24er Sammle der würde mich schon irgendwie reizen...

Danke für die ausführliche Vorstellung!
__________________
Meine US Sammlung: http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30340
musclecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 19:23   #11   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.715
Mein Glückwunsch zu diesem wunderschönen Mustang.
Ich habe habe ja schon längere Zeit auch meinen gefallen an diesen Danbury Mint Modellen gefunden. Darum habe ich mir ja von Zeit zu Zeit auch einige zugelegt. Eigentlich zu schade das von denen nichts mehr kommen wird.
Aber die liebe zum Detail ist schon der Hammer.

Ich habe ja selber auch ein 1966 Mustang Convertible, aber deiner ist da noch um eine Klasse besser. Aber ich habe da ja auch noch den Little Hoss, das brachiale Tier. Letzterer habe ich ja in meine Ferien mitgenommen um mal wieder ein paar schöne aussen Aufnahmen zu machen. Kommt in kürze.

Über die ganzen Details zu deinem Pony brauche ich ja nichts mehr zu erwähnen.
Die hast Du ja alle 1A beschreiben und gezeigt.

Vielen Dank für deine schöne Vorstellung und noch viel Freude an deinem kleinen neuen Baby "Gina"

Gruss Ronny
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 22:09   #12   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.097
Beeindruckendes Modell und eine Vorstellung vom allerfeinsten.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de