Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2017, 09:48   #1   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.782
Die Dampframme - Dodge Ramcharger 440

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: BoS
- Marke des Vorbildes: Dodge

Eigentlich hatte ich ja nach dem Verkauf meiner letzten Straßenkreuzer das Thema "Amis" abgehakt, da dies einfach ein weiteres und unberschaubarers Sammelthema geworden wäre. Aber wie es immer so ist, irgendwann gibt es ein Modell, bei welchem das "Haben-will-"-Gefühl aufkommt, und wenn sich dann noch eine gute Gelegenheit bietet, werden alle guten Vorsätze über Bord geworfen

So erging es mir, als BoS den Dodge Ramcharger in 1:18 ankündigte, zuvor gab es das Modell ja bereits in 1:43 von Neo.

Der Ramcharger war eines der Autos, welches in meiner Kindheit und Jugendzeit hier in unseren Garnisionsstädten sehr präsent war, ob als ziviler Ramcharger oder als olivgrüner Power Wagon der US-Army

Dann gab es da noch die guten alten US-Vorabendserien, so "Simon&Simon", die von zwei sehr gegensätzlichen Brüdern erzählte, die zusammen eine Detektei betrieben. Der ältere der beiden, Rick, Vietnam-Veteran, fuhr einen roten "Power-Wagon" mit einer riesigen Bullbar, den er Dampframme nannte

Ja, und das bleibt eben irgendwo im Hinterstübchen hängen Der Power-Wagon war die Nutzfahrzeugvariante, die als Pick-Up vertrieben wurde, der Ramcharger war das, was wir heute als SUV kennen, ihn gab es mit den guten alten Reihensechzylindern und natürlich den V8, bis hin zum 440cui-Magnum-Motor und natürlich auch Allradantrieb. Darüberhinaus waren insbesondere die "SE" - Special Edition - Modelle auch hervorragend ausgestattet und verfügten u.a. über die feine Zweifarbenlackierung, die auch der BoS-Ram trägt.

Der Ramcharger der ersten Generation wurde von 1974 bis 1980 gebaut, ab 1975 gab es auch eine "Sparvariante", nur mit Heckantrieb. Das Dach bestand aus einem abnehmbaren Hardtop, welches entweder in einer Kontratsfarbe oder mit weißem oder schwarzen Venyl bezogen war, man konnte auch ein Stoffdach und ein "Bikini-Top" aufziehen, quasi ein Sonnensegel für Californien und Co.

BoS hat das Riesenteil klasse umgsetzt, saubere Lackierung, feiner Chrom, schöen Innenausstattung und vor allem geile All-Terrain-Reifen mit entsprechenden Felgen Aber nun, die Bilder


















































Geändert von 44CMN (09.10.2017 um 12:22 Uhr)
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 11:43   #2   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.654
was für ein Trumm ! Zum Glück bin ich selbst für solche Wagen nicht empfänglich. So wie der Ramcharger da steht, scheint er von BOS aber tadellos umgesetzt, fein gemacht und sieht richtig gut aus. Gut find ich auch, dass die Fensterrahmen mit schwarzen "Gummis" eingefasst sind.

Glückwunsch, mir gefällt er
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu groupracer für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 18:21   #3   nach oben
Onkel Haggi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Onkel Haggi
 
Registriert seit: 01.11.2010
Vorname: Haggi
Ort: nähe Bad Kreuznach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 250
Alter: 59
Beiträge: 1.057
Zwar nicht mein Sammelgebiet aber gut gemacht ist er auf jeden Fall. Ist bestimmt ein Riesenteil . Ist auch schön, wenn man zu einem Modell einen Bezug hat, geht mir dann genauso, mit dem " haben will oder muß " Gefühl.
__________________
2 Liters is a Softdrink, not an Engine Size !
Onkel Haggi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Haggi für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 18:23   #4   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.782
In der Tat ist der RAM schon ein richtiger Brocken, größer als bespielsweise der Range Rover von Neo-Scale
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 18:31   #5   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 63
Beiträge: 708
Zwar nicht so mein Typ, aber das Modell macht einen richtig guten Eindruck !

Ich wusste gar nicht, daß BOS so gute Modelle herstellt/verkauft. War mir bisher eher suspekt die Marke.
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911+Fan für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 18:37   #6   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.782
Bei den Modellen von BoS gibt es Licht und Schatten, eher schlecht umgesetzt sind meist die Modelle, die von Neo-Scale übernommen worden sind, wozu man wissen muss, dass sich Modelcarworld als "Mutterfirma" von BoS auch Marken wie Premium Classixxs und Neo Scale einverleibt hat und einen Teil der Modelle in einfacherer Ausstattung von BoS produzieren lässt, so den Range Rover, den Ford Taunus oder den Opel Monza.

Anderen Modelle von BoS sind hervorragend, ich nenne mal den Ford Granada 1&2, den Audi V8, den VW Passat 32 B, K70 & 411 oder eben den Ramcharger. Allerdings bewegen sich die Preise in einem Bereich, der meist beim doppelten von Otto-Modellen liegt und das macht die BoS-Modelle eher uninteressant, aber es gibt hin und wieder auch Schnäppchen, so konnte ich den Dodge für weit unter 100 € ergattern.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 18:53   #7   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 24
Beiträge: 875
Soweit sieht der ja schon mal ganz gut aus
Mir wäre ein Ford Bronco oder ein Chevy Blazer zwar lieber gewesen, aber vielleicht kommen noch mehr Eisenschweine
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MantaRacer93 für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 19:28   #8   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.722
Ramcharger, Bronco, Blazer...im Gegensatz zu den US-Limousinen der späten siebziger gefallen mir die Geländewagen alle ziemlich gut, noch besser als Pick-up. Da bin ich von den TV-Serien und Hollywood-Streifen dieser Zeit stark beeinflusst.

Die Kombination aus zweifarbiger Karosserie und White-Letter-Bereifung finde ich bei diesen Geländewagen schon sehr attraktiv. Noch besser gefällt mir allerdings noch der schwarz-goldene Jeep Honcho Pick-up von BoS.

Ich es bisher geschafft, meine Finger von diesen Modellen zu lassen (Motto: "Damit fängst du jetzt nicht auch noch an"), auch weil ich doch etwas vermisse, dass die Räder nicht lenkbar sind und ich nicht weiß wie gut bzw. schlecht der kaum ausgarbeitete Unterboden bei diesen hoch liegenden Wagen rüberkommt.

Spätestens bei einem gold-braunen GMC Sierra Grande Pick-up gäbe es bei mir allerdings kein Halten mehr. Ich habe mich übrigens schon immer gewundert, warum Colt Seavers Filmauto so wenig Beachtung unter den Modellherstellern gefunden hat Aber vielleicht war die kindliche Verehrung dieses TV-Helden schon immer eher ein deutsches Phänomen.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 19:28   #9   nach oben
alfacorse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alfacorse
 
Registriert seit: 07.03.2011
Vorname: Tom
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müßte man mal zählen!
Beiträge: 296
Schöne Fotos - der Ramcharger ist wirklich eine Überlegung wert!
Danke für die Vorstellung - dieses Modell habe ich trotz der Größe übersehn.
__________________
J.C. Mays (Ford) : Chris Bangles 1er BMW ist ein "shit ugly car"
alfacorse ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu alfacorse für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 20:00   #10   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.436
Ich habe vollstes Verständnis!
Dieses "damit fängst du nicht auch noch an" kenne ich nur zu gut...und dann kommen solche Modelle, die einen schlagartig 30 Jahre zurückversetzen und wehmütig an die gute alte (Vorabendserien-)Zeit erinnern.
Rick und A.J. sind da genauso Kult wie Colt und Howie, was habe ich die geliebt!

Danke für die Verführung, jetzt habe ich auch diesen immensen "WILL ICH...JETZT...SOFORT"-Drang.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 20:37   #11   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.782
Freut mich, dass der Ramcharger so gut ankommt Ford Bronco und Chevy Blazer finde ich zwar auch cool, bei Amis bevorzuge ich aber Mopars

Was aber auch mein Platz (und mein Geld ) erobern könnte, wäre ein International Scout 2 es gab früher von Mattem dieses Big-Jim Figuren und da hatte ich als Kind einen solchen Scout
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 20:43   #12   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 56
Beiträge: 3.738
Reizen würde er mich ja. Immerhin stammt er aus meiner Jugendzeit.

Gibt es den auch als Pickup?
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 20:45   #13   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.782
Nee, da musst du mit der Säge ran
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 21:31   #14   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.324
Ein echtes BOS-Highlight.

Tolle Farbkombi, scheinbar blitzsaubere Verarbeitung, für mich als Nichtexperte perfekte Proportionen und die Felgen mit den Profilreifen sind auch zum Anbeißen schön.

Oft über BOS genörgelt, aber hier haben sie sich mal definitiv ein dickes Lob verdient.

Danke für die Präsentation.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 22:34   #15   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.071
Klasse Florian, der läßt mir auch keine Ruhe und meine TV. und Amiafinitätbiografphie ist analaog Eurer. Wenn der Preis passt zieht der und der Honcho bei mir ein und bei Grande Sierra von Colt könnte ich mich gar nicht zurückhalten.. Auch der IHC Scout, diverse Broncos oder 70iger und 80iger F100 Modelle würde bei mir auch ein neues Fass aufmachen.

Auf Deinen Fotos kommt der richtig gut rüber, besser als ich dachte...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2017, 23:07   #16   nach oben
CodyIV
Dublover
 
Benutzerbild von CodyIV
 
Registriert seit: 14.08.2013
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 20+
Alter: 32
Beiträge: 246
Erinnert mich irgendwie an Medical Detectives.

Steht gut da der Dodge, ist ja schön, dass auch solche Modelle gebaut werden. Kann mir manchmal gar nicht vorstellen, dass es dafür genug Abnehmer gibt aber umso besser, dann gibts ja hier mehr zu sehen für uns alle.
__________________
How horny is that then?
Zubehör-Shop Übersicht vervollständigen?
hier klicken
CodyIV ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CodyIV für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 00:28   #17   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.385
Gebe zu, ich hab null Ahnung von dem Eimer, aber das Ding sieht verdammt gut getroffen aus.

Schöne Vorstellung!
Gulf_LM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 03:02   #18   nach oben
MaddyDaddy
Der ungedulige Modellbau
 
Benutzerbild von MaddyDaddy
 
Registriert seit: 01.10.2017
Vorname: Klaus
Ort: Borken im schönen Nordhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zu viele zum zählen
Alter: 52
Beiträge: 65
Echt hübsch der Brocken. Den merke ich mir mal für später.
__________________
Liebe Grüße aus dem Epizentrum der ahlen Worscht vom Klaus

Also wenn das die Lösung sein sollte, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
MaddyDaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaddyDaddy für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 07:08   #19   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.795
Erinnert mich irgendwie an meine Matchboxzeit, da hatte ich sowas ähnliches, da konnte man noch 4 Plastikhündchen hinten auf der Ladefläche parken...
Oder war das ein Ford?

Wie auch immer, eindrucksvolles Teil, zum Glück nicht mein Sammelgebiet, hab sowieso keinen Platz mehr bei meinen Straßenmodellen. Die Zweifarbenlackierung sieht toll aus!
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MalpasoMan für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 08:55   #20   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.817
Ein sehr schönes Modell, typischer "Ami" seiner Zeit... kann mich da den Vorrednern nur anschließen...
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sebastian für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de