Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Dioramen, Bausätze & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2016, 06:58   #21   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 27
Beiträge: 7.637
Sieht echt gut aus
Aus was hast dir Schutzwand ausgeschnitten?
Sieht fast aus wie ein Metall Teller
Wieder einsteiger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 21:44   #22   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Ja, war ein 30 cm Edelstahlteller, den hatte ich für 2 € bei Tedi gefunden.

Und der hat auch noch für des heutigen Miniupdates gereicht.
Der Motor hat auch seine vier Metall-Seitenverkleidungen erhalten.
Man soll es nicht glauben, aber ich habe dafür fast zwei Tage benötigt.

Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.10.2016, 22:53   #23   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 61
Beiträge: 516
Sieht top aus!

Der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt. Kenne zwar das Original nicht, aber Dein Motor gefällt mir.

Freue mich auf weitere Berichte...
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911+Fan für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.10.2016, 13:35   #24   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 416
Beeindruckend!
Diese Detailverliebtheit gefällt mir.
Hier bleibe ich dran.

Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.10.2016, 15:53   #25   nach oben
Barney
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.467
Eine wahre Freude, hier Zaungast zu sein
__________________
Meine Sammlung
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barney für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.10.2016, 10:50   #26   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Da ich im Moment auf einige Schrauben und Mutttern warte ohne die ich nicht weiterkomme, habe ich zwischenzeitlich ein paar Kleinteile im Scratch Bau gebastelt.

Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.10.2016, 11:21   #27   nach oben
Ossi-Johnny
Johnny Controlletti
 
Benutzerbild von Ossi-Johnny
 
Registriert seit: 21.01.2012
Vorname: John
Ort: "Lüneburger Heide"
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: So einige, +-?
Alter: 66
Beiträge: 459
Man Trapper Dirk, dem Wachstum Deines Bugatti`s zuzusehen macht richtigen Spass - wahnsinns tolle Arbeit. Werde Dich weiter im Auge behalten!`
__________________
Eenes Mannes Reede is keene Reede - man musse hörn alle Beede!
Nur die Besten fahren nach Moskau - die Anderen fahren weiter!
Wenn zwei das Selbe tun, ist es noch lange nicht das Gleiche!
Ossi-Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ossi-Johnny für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.11.2016, 13:13   #28   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Es geht, wenn auch sehr langsam, voran.

Derzeit bin ich dabei die im Originalbausatz nicht vorhanden Wasser und Benzinleitungen sowie das Gasgestänge aus Messingrohr und Silberdraht mit Kupferkern (stand so auf der Verpackung ) nachzubilden. Man sieht zwar nicht viel, aber diesen Kleinkram anzupassen,zu löten und zu bohren dauert echt ewig.

Dazu kommen noch ein paar Kleinteile, deren Funktion mir unbekannt ist.

Jetzt muss allerdings ich erst mal auf ein paar Gitarren Saiten und eine 1/12 Motorradkette waren. Daraus werden einige Leitungen und teile der kettengesteuerten Trommelbremsanlage gefertigt.






Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.11.2016, 20:48   #29   nach oben
Hessebembel
Papa 2015 - YEAH!
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.119
Ganz großes Kino. Vielen Dank für die regelmäßigen Updates.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.11.2016, 11:24   #30   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / KrK
Beiträge: 665
Sehr geil ! Aber..... die Schlitze der Schrauben sind nicht einheitlich ausgerichtet
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dios
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.11.2016, 12:57   #31   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Wie kann ich den so etwas aber auch nur nur tun.

Nein mal ehrlich, mit den Schrauben ist das so eine Sache, entweder sind sie nicht fest, oder man reißt sie ab, dann verzichte ich doch besser auf eine korrekte Ausrichtung der Schrauben.

Die Dinger sollen eigentlich selbstschneidend sein, bei längeren Schrauben funktioniert das aber nicht, wenn du nicht etwas größer verbohrst oder einen Gewindeschneider einsetzt hat du ganz fix eine zweiteilige Schraube.

Bin aktuell gerade dabei, die Hinterachse einzubauen, aber irgendwie hat Pocher sich möglicherweise sich mit der Länge der Antriebswelle vertan, die ist irgendwie zu lang. Muss jetzt erst mal schauen, warum die nicht passt.


Geändert von Trapper (13.11.2016 um 13:11 Uhr)
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 16:18   #32   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
So Leute ich will euch mal wieder an den aktuellen Baufortschritten teilhaben lassen. Der bisherige Zusammenbau beschränkt sich mit Ausnahme des Motors auf den Bausatz, so wie ihn Pocher lieferte, die Detailarbeit kommt, sobald mein Material da ist. Wichtig bei den alten Pocher Bausätzen ist, das man die schwarzen Metallteile lackiert, die sind extern rostanfällig, dazu reicht schon die Feuchtigkeit in der Wohnung.

Am Motor habe ich jetzt nur noch den Motorträger etwas näher an des Original gebracht, in dem ich auf den Halter dünne Papierstreifen geklebt habe und diese vor dem Lackierern mit Sekundenkleber gehärtet habe.

Mit der Bauanleitung, kann man in der Regel jedes Teil ungefähr 3x einbauen, bevor man eine Reihenfolge herausgefunden hat, mit der sich alle nachfolgenden Teile auch noch irgendwie montieren lassen.

Nun zu den Fotos, heute mal ein paar mehr.

















Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.11.2016, 09:13   #33   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / KrK
Beiträge: 665
Zitat:
Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
... Wichtig bei den alten Pocher Bausätzen ist, das man die schwarzen Metallteile lackiert, die sind extern rostanfällig, dazu reicht schon die Feuchtigkeit in der Wohnung. ...

Rost ist guuuuuuuuuut . So ein Teil mal als Scheunenfund bauen - genau mein Ding .
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dios
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 11:35   #34   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Ich mag eher fabrikneue Modelle.

Immer wenn ich so etwas wie diesen Pocher hier sehe, muss ich mir erst mal einen Eimer und einen Feudal holen, aber nicht zum Putzen.

http://www.pocherparts.de/galerie/images/p_029_0001.jpg
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 11:48   #35   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / KrK
Beiträge: 665
Ein wenig "overdone"
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dios
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 12:04   #36   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Der Zündverteiler ist fertig.

21 Bohrungen
8 Stecknadelköpfe
9 Kabel aus einem Klingeldraht
1 M1,2 Mutter
5 M1,2 Schrauben
2 Reste von Fotoätzteilen
2 Stückchen Silberdraht
1 Stückchen 2 mm Messingrohr
1 Stückchen 1,5 mm Messingrohr
etwas Lötzinn und Kleber

Und einige Stunden Zeit

Interessant bei dem Ding war, das er ein Gestänge hatte, mit dem man während der Fahrt den Zündzeitpunkt verstellen konnte.




Ich habe hier mal ein Bild im Netz gefunden, auf dem der Original Pocher Motor ohne Modifikationen zu sehen ist.

http://picclick.de/Pocher-Bugatti-Mo...l#&gid=1&pid=2

Geändert von Trapper (19.11.2016 um 12:22 Uhr)
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.11.2016, 16:15   #37   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Der aus Messing gefeilte Handbremshebel ist so gut wie fertig. Leider ist die von mir verwendete Feder etwas zu schwach, die muss ich wohl noch mal tauschen.

Die Idee hierzu stammt allerdings nicht von mir, die habe ich mir von einem Modellbauer bei scalemotorcars geklaut ähm abgeschaut.

Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.11.2016, 16:53   #38   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.665
Meine Hochachtung vor deiner Arbeit.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.11.2016, 19:59   #39   nach oben
schnully
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnully
 
Registriert seit: 23.12.2012
Vorname: Jens
Ort: Bad Salzuflen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ?
Beiträge: 124
Das ist ja ganz grosses Kino hier.
Hut ab vor so viel Sorgfalt und tollen Details
Bin gespannt wie es weiter geht
Grüsse Jens
schnully ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schnully für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.11.2016, 21:38   #40   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Es ging ein klein wenig weiter,
Habe heute 2 Wasserhähne aus Messingrohren und je einer M1,2 Mutter gebaut, Sorry der Cent daneben ist wohl durch den Blitz ein klein wenig überbelichtet.



Das das Blech für die Pedale ist gestern fertig geworden.
Es entspricht jetzt weitestgehend dem Original, im Gegensatz zu dem Gummilappen, den Pocher mitgeliefert hat. Es besteht aus einer auf ein Alublech geklebten Aluminium Strukturfolie.

Ich muss mich hat etwas danach richten, wie das Material ein trudelt.

Aber sehr selbst.

Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de