Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2018, 19:48   #961   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.692
Anscheinend waren meine eingestellten Bilder OFF TOPIC. Nun hat alles wieder seine Ordnung.
__________________
"Morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich" (Morbi-RSA) - auf solche "Begriffe" können nur die Deutschen kommen.

Geändert von Carviar (18.11.2018 um 05:46 Uhr)
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 20:03   #962   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Zitat:
Zitat von Hessebembel Beitrag anzeigen
Eine frühere Kollegin von mir spielt im dortigen Blasorchester. Als sie mal versuchte, für sich und ihre Bandkollegen telefonisch Zimmer in einem Hotel zu reservieren, wurde am anderen Ende der Leitung kommentarlos aufgelegt.
War sie darin vielleicht das "Standgebläse"? Ich schrei mich echt weg hier...
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 22:07   #963   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.477
Trompete, wenn ich mich richtig erinnere...
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 00:51   #964   nach oben
SammelRambo
Der Motorrad fahrer😎
 
Benutzerbild von SammelRambo
 
Registriert seit: 27.12.2017
Vorname: Francesco
Ort: Kaufbeuren
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wollte eigentlich nicht so viele aber die paaren sich von alleine
Alter: 29
Beiträge: 443
Wixhausen'er Blasorchesterich schmeiß mich weg unglaublich was es heutzutage nicht alles gibt
SammelRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 00:57   #965   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.668
Zitat:
Zitat von Hessebembel Beitrag anzeigen
Trompete, wenn ich mich richtig erinnere...
Nicht Flügelbindenhorn? Ah nee, jetzt wirds aber echt albern.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 14:06   #966   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.008
Paar Bilder von gestern, Messe Köln.
Nur zwei Sätze schnell zu zweien der Bilder.
Endlich mal wieder einen Goertz 507 gesehen, bin jetzt mehr denn je überzeugt, dass das neue Modell von Norev besser passt, aber das Bild lügt m. E., hier sieht's mehr nach Revell aus.
Und der schöne kupferfarbene 69er Plymouth ist ein hierzulande seltenes Basismodell, ein Satellite, kein Roadrunner, kein GTX, deswegen auch so herrlich plain ohne Hutzenmüll in der Haube.



























Was freue ich mich auf das Laudo-Modell, ich weiss nur noch nicht, ob es auch dieser Mineif Wird oder nur der rote Filipinetti, bestellt habe ich bislnag nur rot.










__________________

Geändert von area52 (18.11.2018 um 14:14 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.11.2018, 15:52   #967   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.477
Schöne Ausbeute.

Was hat es denn mit diesem irgendwie apokalyptisch wirkenden W116 auf sich?
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 16:46   #968   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.323
Einige Leckerbissen dabei
Würde mir heute mal den Ascona 400 aussuchen..
__________________
Wenn man nicht die Fresse halten kann - einfach mal Ahnung haben.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 08:37   #969   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.375
Sehr schön.... und du hast mir viel Arbeit abgenommen.

Aaaaber, wie konntest du die Showstars unterschlagen?
Dein Lieblingsauto Stutz, erstmals versammelt in Europa, 10 Autos im Saal....

Sogar der 13mal gebaute Bearcat, den ich vor 3 Jahren auf der AB bei Hannover geschossen habe, stand da.



Aber das in Köln eins meiner all-time top ten Autos zum verkaufen stand, eine authentische und 20 Jahre lang gerannte L88 NART Le Mans Vette, unfassbar.
Ganz zu schweigen von der Peter Brock Cobra Daytona LM 64..... na, vielleicht muss ich doch noch mal zum upload schreiten.... aber so schöne smileys hab ich nicht zur Hand.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 11:16   #970   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.008
Unbedingt, mach mal.
Ich habe so viele Showcars unterschlagen. All die Lamborghini und De Tomaso und Ferrari, in der ersten Halle habe ich ja eigentlich gar nicht geknipst.
Stutz allerdings, nun ja, du weisst ja.

Christoph, der verbarrikadierte W116 war ein Versuchsträger, Träger trifft es hier sehr gut, dem ab Werk liebevoll diese Leitplanken ...äh... einlackiert wurden.
Damit durfte er dann einiges rammen, wurde dann ausnahmsweise nicht verschrottet, sondern an irgendeine Polizeidienststelle verkauft, die damit dann irgendwelche Spezialeinheiten ausgebildet hat, sprich, der Wagen durfte noch einige, ich glaube, da stand hundertemale Objekte rammen und nun stand er hier. Die scheinen da einen guten Weg gefunden zu haben, die Energie breitflächig abzuleiten, ansonsten hätte ich gedacht, dass die Befestigungspunkte der Leitplanken im Auto doch mal ausreissen oder zu Verzug führen oder was weiss ich, aber die Spaltmaße waren gut, leider ist mein Foto verwackelt.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 12:46   #971   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.692
Sehr schöne Vielfalt. Und wenn man in Hallen nicht immer mit diffusen Lichtverhältnissen zu kämpfen hätte, wäre, es noch schöner. Musste deshalb schon so "einige" Bilder löschen. Natürlich meist von Fahrzeugen, die man sonst nie zu Gesicht bekommt. Murphys Law.

Danke für das Bild vom 51er Pontiac Sedan Delivery. Ohne Dich wäre ich auf den nicht aufmerksam geworden, denn die Website von RD Classics besuche ich so gut wie nie. War im Sommer Beifahrer in einem 51er Chevy Cabrio (6-Zyl. Reihe) und genoss das Leben völlig entspannt auf Omas rollendem Sofa. Entschleunigung pur, in dieser hektischen Zeit fast schon wie Balsam. Genau daran erinnerte mich Dein Bild.

Alte "Sedan Delivery" liebe ich, und der hier befindet sich in Top Zustand. Der Kopf des Häuptlings in der Kühlerfigur besteht aus Bakelit, der Mutter aller Kunststoffe. Was die wenigstens wissen - bei eingeschaltetem Licht leuchtet er. Dafür kann ich mich weit mehr begeistern als für LED. Und erst die 8 Zylinder IN REIHE - herrlich.

Der 507 und die L-88 sind natürlich auch ganz nach meinem Geschmack. Wie überhaupt all die wohl gehüteten Schätze, die nur noch zu besonderen Anlässen aus der Garage geholt werden.
__________________
"Morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich" (Morbi-RSA) - auf solche "Begriffe" können nur die Deutschen kommen.
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 21:27   #972   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.261
@Carviar
Ein großartiger Charger, wirklich. Da passt einfach alles! Farbe, Felgen, Baujahr, IA ...
Und vor allem die Blechumsetzung ist beeindruckend. Da hat jemand wirklich Geld in die Hand genommen. Die umfangreiche Vorbereitung der Karosserie sieht man hier deutlich am tollen Lackbild und auch an den Spaltmaßen. Top

@Goldmann
Der fiese Schriftzugdreher ist (noch immer) witzig, aber Ihr wisst schon, dass das eigentlich ein alter Hut ist, oder?
Das ging doch damals Mitte 2017 durch alle Medienkanäle, konnte kaum übersehen werden.
Und weil das www nichts vergisst - hier z.B
https://www.mz-web.de/wirtschaft/vir...-witz-28028712

@area52
Sehr schöne Autos, ein guter Mix auch!
Da ist wirklich kaum etwas dabei, was mir nicht gefällt. Neben den vielen feinen Rennern sind von den "Großen" hauptsächlich der 2000GT und 507 wunderbar, von den "Kleinen" begeistert mich die Celica am meisten.
So original, so schmal, so klassisch, so perfekt!
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 10:06   #973   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.511
@911jp:
Oh ja, da schau´ her!
Aber gut, so habe ich den Namensdreher´ nochmal live aus der Realität belegt.
So kann sich Mancher sicher auch besser vorstellen, dass der Schriftzug auch tatsächlich am Fahrzeug verkauft wird.


@area52:
Schöne Ausstellungsstücke - aber was ist das denn für ein schrecklicher, vernagelter, "mit Leitplanken verschweißter" W116?? ...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 10:12   #974   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.375
Hier also meine Nachlese zur Retroclassics Cologne.

Erstmal dekorative Baustellen (warum macht eigentlich keine Sau einen Jarama, die Welt ist doch voller Lambosammler?):









Ein paar US Cars:





Mist, als ich jung war, wollte ich unbedingt so ne Vette C3, in gelb oder orange.
Diese hier kostete unter 22K, könnte man kaufen, aber ich habe nun kein Interesse mehr, ein Hobbyauto zu unterhalten, nur um fast nie damit zu fahren.





Sogar eins meiner alltime topten Autos wäre zu kaufen gewesen, aber wenn da schon "auf Anfrage" dran steht, muss man wohl etwas tiefer in die Tasche greifen:



Sehr nette Frau an dem Stand, kam gleich zu uns rüber um uns alles mögliche zu erzählen.
Wir sahen wohl sehr kompetent und solvent aus an dem Tag.







Messehighlight #2, die Peter Brock Replica, unter einer halben Millionen Mitnahmepreis.
Bei nur 6 gebauten Echten fast moderat.









Bisschen VW....





Noch nie in echt gesehen, ein Star aus alten Autokatalogen, einer der schönsten VWs ever neben Scirocco 1 und Karmann.
SP2 von VW do Brasil.







Die üblichen verdächtigen... Meisterwerke.

















Mist, den Jägermeister K3 (und den M1) habe ich vergessen.



Oha, es gibt eine 997 Kremer Replica für die Strasse??





Ein weiteres Highlight, vielleicht nicht so populär hier.



Aber der hier, der Minichamps in gross.



Gute Quote in Sachen "personal faves".









Und das hier:





















Hier noch die Erklärung zum Leitplanken-S




Geändert von Gulf_LM (21.11.2018 um 09:39 Uhr)
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.11.2018, 12:51   #975   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.781
Oh, wenn ich den Espada sehe, komme ich ins schwärmen Der ist immer noch ein Traum, einfach ein geniales Auto
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 13:01   #976   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.692
Danke für die Bilder. Einen im Aufbau befindlichen "Manguschta" sieht man auch nicht alle Tage, es sei denn man arbeitet daran. Der "Jarama" könnte von LookSmart kommen, Der "400 GT" und "Islero" sind bei denen bereits in der Entwicklung.

L88 - Preis auf Anfrage. "Fragen kostet (doch) nichts". Bei "CARspecial" aus Kerpen findet sich unter "verkauft" ein CSX 9000 Coupé. Hi-Tech Automotive (Südafrika), die die "CSX" bauen, wurden quasi geadelt und offiziell in die "Shelby World Registry" aufgenommen, die Nachbauten tragen sogar die "Shelby" Signatur auf Türgriffen und Sitzen. Mehr dazu im verlinkten Artikel.

Gab übrigens zwei Peter Brock im Zusammenhang mit dem Daytona Coupé. Der an der Entwicklung des Daytona direkt beteiligte feiert in diesem Monat seinen 82. Geburtstag, der andere, der in Australien lebte und dort ein sehr erfolgreicher Rennfahrer war, verstarb bei einem Unfall mit einem (hochwertigen) Nachbau. Das Unfallfahrzeug wurde nicht nur wieder aufgebaut, es entstand sogar ein Unternehmen, das unter dem Namen "Daytona Sportscar" jetzt ebenfalls Nachbauten anbietet. Auf einem Coupé prangt ganz groß "Biante Model Cars" als Sponsor.

Die immer noch existenten sechs Originale sind 2015 zusammen beim "Goodwood Revival" angetreten , alle in "Guardsman Blue" lackiert. Das zuerst verwendete "Viking Blue" ist heller. Ein Coupé soll in Deutschland stehen, der Rest ist weltweit verteilt. Für dieses, man darf es wohl "Ereignis" nennen, wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Normalsterbliche müssen sich mit den Bildern auf "Speedhunters" begnügen. Immer noch good und besser als als gar kein wood.
__________________
"Morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich" (Morbi-RSA) - auf solche "Begriffe" können nur die Deutschen kommen.

Geändert von Carviar (21.11.2018 um 13:32 Uhr)
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 17:28   #977   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.511
@Gulf_LM:

Lauter außergewöhnliche Fahrzeuge - sehr schön!

Jetzt leuchtet mir auch der "verplankte W116", als Trainingsfahrzeug ein. Danke für die nochmalige Darstellung.

Richtig gut natürlich das Daytona Replica Coupé ....aber den echten "Texaco Cossie" darf man nicht verachten, sieht man nicht jeden Tag!

Und ich muss auch noch meine Begeisterung für etwas "allgemein eher unspektakuläres" mitteilen - und zwar für den ´Buick Grand National´, der direkt hinter dem Daytona Coupe steht. Absolut cooles Auto, dass in jeglichen Racing Styles noch cooler wird!
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 17:42   #978   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.375
Upps, den Buick GS hab ich angesichts der Cobra komplett übersehen, ich habe eh nur einen sehr groben schnellen Durchgang gemacht, ich hatte nicht sehr lange dort, grade mal 4h.
Und da ich vom Stutz Registry eingeladen war, war ich die meiste Zeit dort.

Wenn diese Blingmonster euch interessieren, lege ich noch ein grosses Set Bilder nach.
Die sind wirklich beeindruckend, wenn man vor denen steht, was immer man auch davon halten mag.

Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 17:54   #979   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.008
Oha, denn sach ich mal schnell schappong, bevor du mit den Stutz-Bildern kommst.
Schön, das alles nochmal in scharf zu sehen, dann waren das ja doch alles richtige, echte Blechautos und keine Hologramme.
(Muss aber mal mein Telefon in Schutz nehmen, ich mag es, deswegen habe ich es ja noch, aber es kriegt auch bald ein H-Kennzeichen. War ja auch gar nicht mit der Absicht hingegangen, dort zu fotografieren, wussten ja, Aufenthalt wird kurz).
Interessant auch, wie selektiv man wahrnimmt. Den Fiat Dino neben dem Renn-Kadett... übersehen. Auch den Samba-Käfer SP2, wo zum Henker stand der denn?
Den Buick Grand National auch. Komplett übersehen.
Zwar ist der grundsätzlich aus dieser 80s US-Generation, die ich wirklich überhaupt nicht mag, aber im Renntrimm wäre er mir normalerweise einen Blick wert gewesen. Pech, dass er neben dem Daytona stand.
__________________

Geändert von area52 (21.11.2018 um 18:01 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 22:34   #980   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.261
Der Espada - einfach ein absoluter Traum
Ganz besonders wenn es ein früher ist. Eigentlich unbedingt ein S1, aber wenn schon S2 (Stichwort hübscheres Cockpit) dann da einer der Übergangszeit, noch mit den S1 Außenattributen.

GUlf, den ersten Snap finde ich richtig witzig und gelungen
Was denkt sich wohl die nette Maus gerade, schüchtern aus 2 Metern Entfernung das Ungetüm von Motor betrachtend ...?


Die restliche Ausbeute ist ebenfalls durch die Bank nett. Mein insgeheimer Held ist hier aber wieder einmal einer der Kleinsten: der grüne Simca. So eine coole Krawallbüchse!!
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de