Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2018, 15:30   #941   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.512
Und die ist sogar noch ziemlich eng innen (hätte ich vorher gar nicht so extrem vermutet).
Mein Chef hat einen geleast und will den nach dem Sommer wieder abgeben. Vorne geht halbwegs, nur das Dach ist halt sehr niedrig.
Aber neulich meinte er zu mir "setz dich mal hinten rein, da passt du mit deinen langen Beinen überhaupt nicht rein!" und selbst für seine Kinder sei das schon recht eng für ne Urlaubsfahrt.

Und tatsächlich: Ich musste mich da extrem reinwinden und stieß sofort mit den Knien am Vordersitz an, obwohl der schon recht weit vorne war! Den Kopf musste ich eh schräg halten, weil das Dach hinten noch extrem weiter abfällt beim Coupe und man sofort anstößt. Zusätzlich ist da glaube ich auch noch ein Haltegriff (zu allem Überfluss) und da stößt man sich eh sofort die Rübe an.
Nee stimmt, also für das Geld ist er wirklich viel zu eng und auch zu schwach motorisiert für das Gewicht samt der ganzen Elektronik und für Automatik (der Wandler schluckt ja auch noch mal ca. 10-15% an Leistung, müsste man also eigentlich drauf rechnen beim Motor gegenüber Schalter).
Als Azubi so ne Kiste... ich weiß nicht ob man das wirklich braucht.
__________________
Die Leute erzählen mir immer, sie könnten nicht schlafen, wenn sie Kaffee trinken.
Hm, ist bei mir genau umgekehrt: Ich kann keinen Kaffee trinken, wenn ich schlafe...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 19:18   #942   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.411
Kurz zur Automatik/zum Wandler:
Schon seit mindestens 30 Jahren 'schlucken' Automatik-Getriebe keine Leistung mehr. Denn ab der zweiten Hälfte der Achtziger, als sich langsam die 4-Stufen-Automaten etablierten, haben deren Wandler eine >Überbrückungskupplung<. Sobald die "Schaufelräder" im Wandler eine nahezu gleiche Drehzahl erreichen 'hakt' die Überbrückungskupplung ein und stellt eine feste Verbindung zwischen Motor und Getriebe her, sodass eine schlüssige und verlustfreie Kraftübertragung zur Kardanwelle entsteht. Einen möglichen Leistungsverlust gibt's nur in den Sekunden des Anfahrens, wenn der Wandler das Getriebe auf die Motordrehzal beschleunigen muss....danach nicht mehr.
Den schlechten Ruf des Leistungsschwunds und der Trägheit haben die Automatik-Getriebe aus Zeiten der 3-Stufen-Schaltung ohne Überbrückungskupplung, als tatsächlich nur der Wandler selbst die Kraft übertragen hat.
Einer 4-Stufen-Automatik könnte man vielleicht noch nachsagen, dass sie tendenziell zu lang übersetzt ist und dadurch die Spritzigkeit etwas eingedämmt wird, was bei grösseren Motoren aber schon wieder unauffällig ist...

Wandler-Automaten sind schon lange eine feine Sache!
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.05.2018, 20:10   #943   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.512
Das ist eine interessante Information und war mir so auch nicht bekannt, danke Dir.
30 Jahre, das ist auch fast die Zeit, die ich mich tatsächlich nicht mehr näher damit beschäftigt habe, da ich selber kein Automatikfreund bin und sie (inkl. meiner Fahrschulzeit) immer nur "gezwungenermaßen" in Fremd-Fahrzeugen gefahren habe.

Ja, die damaligen 3-Stufen-Automaten waren sogar noch ziemlich "ruckelig" im Schaltvorgang, nicht nur bei den Bussen. Das gehört ja zum Glück inzwischen der Vergangenheit an. Wenn ich ab und zu beispielsweise mal einen Seat Arosa fahre, da merkst du praktisch kaum noch die Schaltvorgänge (man hört und sieht sie nur an der Drehzahl) und der geht ab wie auf Schienen! Richtig spritzig trotz vergleichsweise wenig PS.

Aber auch dabei gibt es natürlich immer noch diese extreme Kriechneigung bei erhöhter "Leerlaufdrehzahl", auch das wird sicher etwas mehr an Sprit verbrauchen als im "echten" Leerlauf eines Schalters. Du stehst praktisch immer auf der Bremse, damit er nicht los rollt (also wie in den 70er Jahren auch...). Daran hat sich noch nichts verbessert. Das war vorher bei einem Automatik-Corsa tatsächlich besser, der hatte in "D" kaum noch diese Neigung und brauchte an Ampeln "wenig Bremse".

Und der linke Fuß fühlt sich halt pausenlos überflüssig und tritt ins Leere.
Das ist bei ständigem Wechsel zwischen Schaltern und Automatik immer irgendwie lustig.
Im Stadtverkehr zumindest aber sicher für Viele ganz angenehm bei häufigen Gangwechseln, ich selbst werde mich aber nie mit Automatik anfreunden...
Ich habe früher immer gesagt: Wenn ich Automatik fahren will, gehe ich auf die Kirmes und werfe einen Chip in eine Autoscooter-Chaise. Denn viel mehr ist es ja nicht...
__________________
Die Leute erzählen mir immer, sie könnten nicht schlafen, wenn sie Kaffee trinken.
Hm, ist bei mir genau umgekehrt: Ich kann keinen Kaffee trinken, wenn ich schlafe...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.05.2018, 21:03   #944   nach oben
acm
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von acm
 
Registriert seit: 09.09.2004
Vorname: Alex
Ort: Aachen
Anzahl Modelle: 90
Alter: 30
Beiträge: 8.348
Zitat:
Zitat von Techniker Beitrag anzeigen
Aber auch dabei gibt es natürlich immer noch diese extreme Kriechneigung bei erhöhter "Leerlaufdrehzahl", auch das wird sicher etwas mehr an Sprit verbrauchen als im "echten" Leerlauf eines Schalters. Du stehst praktisch immer auf der Bremse, damit er nicht los rollt (also wie in den 70er Jahren auch...).
Nope.. ist nicht immer so.

Aber so zum Thema. Ich versteh es auch nicht so ganz, klar könnte ich mir etwas anderes kaufen, etwas was mehr kostet als 10 oder 20k€. Aber ich hab mich Ende letzten Jahres als gezwungenermaßen etwas neues her musste lange rumgeschlagen und dann eben das beste genommen, was man für erstaunlich wenig Geld bekommt. Alle anderen Alternativen lagen da bei mir locker besagte 10-20k€ drüber und das war es mir - unterm Strich - einfach nicht wert.
__________________
acm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 22:17   #945   nach oben
rx7cabrio
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2017
Vorname: Sascha
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 50 war einmal, dank diesem Forum....
Alter: 42
Beiträge: 95
so, das Baby ist auch wieder daheim angekommen, nachdem es innerhalb 180km die 3. Lichtmaschine zerschossen hat. Glücklicherweise scheint der Fehler gefunden, ein offener Pluspol, der an die Karosserie geschlagen hat und dadurch einen permanenten Kurzschluss verursacht hat...

rx7cabrio ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu rx7cabrio für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.05.2018, 23:04   #946   nach oben
SnakeBite
Viper Enthusiast
 
Benutzerbild von SnakeBite
 
Registriert seit: 23.11.2012
Vorname: Heiko
Ort: AB
Geschlecht: männlich
Beiträge: 190
willkommen zurück Sascha
..und mensch nochmal wir haben es auch noch nicht geschafft mit einem Treffen
wie schauts Sonntag Vormittag/Mittag bei dir aus?
PS: ich war letzte Woche auch mal kurz und spontan unterwegs
__________________
Die besten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben - Walter Röhrl

Geändert von SnakeBite (23.05.2018 um 23:36 Uhr)
SnakeBite ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SnakeBite für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.05.2018, 10:42   #947   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.319
Viper & 355
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 22:16   #948   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.493
Ich war am langen Wochenende mit einem Kumpel unterwegs, dabei haben wir einige Bilder vom Ascona gemacht. Einige wurden nur leicht und andere etwas mehr nachträglich bearbeitet:













Das hier ist nicht jedermanns Sache, aber ich steh drauf, heute noch genau so wie vor 30 Jahren :





Bei gelber Straßenbeleuchtung:





__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.05.2018, 12:03   #949   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.262
Immer wieder traumhaft, so ein Ascona und ein schlechter Witz, dass es immer noch kein angemessenes 1:18 Modell gibt
__________________
Wenn man nicht die Fresse halten kann - einfach mal Ahnung haben.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 13:12   #950   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.512
Absolut. Auch dieser "natürliche" Sepia-Effekt hat was auf den unteren beiden Fotos.

Als ich meine drei hatte, waren sie ja noch in Serie und da war es ein "Allerweltsauto", kaum jemand drehte sich danach um. Außer vielleicht, wenn einer mal extrem getuned war.
Da waren sogar noch eher die ganzen B-Mantas im Rennen der Beliebtheitsskala.

Umso schöner, dass sich heute Anno 2018 ein B-Ascona noch solcher Beliebtheit erfreut.
Vielleicht auch gerade dadurch, dass wir heutzutage durch extrem viele Design-Sünden/Verbrechen inzwischen so verzogen wurden, dass wir diese damaligen Autos (und deren Design) umso mehr zu schätzen wissen!
Die waren noch relativ schnörkellos was überfrachtete Technik betrifft, und ansonsten einfach nur zuverlässig und "ehrlich".
__________________
Die Leute erzählen mir immer, sie könnten nicht schlafen, wenn sie Kaffee trinken.
Hm, ist bei mir genau umgekehrt: Ich kann keinen Kaffee trinken, wenn ich schlafe...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.05.2018, 19:05   #951   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.087
Hallo ,

In der Zeit der vollgestopften und völlig überzeichneten Autos ist der Anblick eines Ascona B vielleicht einfach wohltuend ? Ich für meinen Teil find den B-Ascona richtig schön

Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Recycler für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.05.2018, 19:33   #952   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.512
Für mich auf jeden Fall, ja.
__________________
Die Leute erzählen mir immer, sie könnten nicht schlafen, wenn sie Kaffee trinken.
Hm, ist bei mir genau umgekehrt: Ich kann keinen Kaffee trinken, wenn ich schlafe...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 23:06   #953   nach oben
Sven
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2009
Vorname: Sven
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: überschaubar
Alter: 27
Beiträge: 195
Hab mal die Fenderskirts an meinem 77er Mercury Grand Marquis montiert.

Es ist zwar alles richtig "eingehakt", aber trotzdem sitzen die Fenderskirts nicht richtig.

Wirkt so aber aufjedenfall schonmal noch ein bisschen eleganter.





Hier nochmal ein Bild von heute vormittag:


Geändert von Sven (28.05.2018 um 19:00 Uhr)
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Sven für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.05.2018, 23:44   #954   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.867
Auf jeden Fall eleganter, ich find's mit wesentlich besser.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 18:50   #955   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.097
Ferrari, Ascona, Mercury: 3 total gegensätzliche Traumautos, tolle Gang!
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 10:31   #956   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.047
Zitat:
Zitat von Sven Beitrag anzeigen
Hab mal die Fenderskirts an meinem 77er Mercury Grand Marquis montiert.

Es ist zwar alles richtig "eingehakt", aber trotzdem sitzen die Fenderskirts nicht richtig.....
Da würde ich mir keine Gedanken machen, mehr kann man aus der damaligen Massenproduktion nicht erwarten, auf den Fotos fällt es nicht besonders auf...

Ansonsten, die restilichen, insbesondere Dein Mercury und der Asci
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 07:47   #957   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.087
Hallo ,

Letzten Montag wieder von der Werkstatt abgeholt und gleich auf eine grössere Tour gegangen , ca 1000 km durch die Schweiz zurückgelegt



Der T5 hat vorn neue Scheiben samt Beläge , neue Kardanwelle , neue Koppelstange und neue Stossdämpfer bekommen und auch neu mit Sommerreifen besohlt und fährt sich wie ein Neuwagen . Mittlerweile die 276tm geknackt .

Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 09:12   #958   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.426
Am Freitag kamen drei Faktoren zusammen:

1. Ich hatte mir den Brückentag freigenommen.

2. Der Kindergarten meiner Tochter hatte geschlossen.

3. Beim Mercedes war die HU fällig.

Also fuhren wir gemeinsam zum TÜV. Ergebnis:



Na, gesehen? Also nochmal in Großaufnahme:



"Ohne festgestellte Mängel". Stattdessen ein Lob vom Prüfingenieur: "Ein sehr gepflegter Wagen." Danke dafür.

Und für meine Tochter gab´s auch etwas:



Sie hat direkt sämtliche Spielzeugautos einer eingehenden Prüfung unterzogen.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.06.2018, 10:33   #959   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.867
Glückwunsch.
Bei mir hatten sie letztes Mal die Plakette vergessen.
Ich achte da auch nie so genau drauf, werde ich in Zukunft dann mal machen.
Ich finde das Playmo-Männchen (oder Frauchen?) zu euphemistisch.
Der/die müsste so einen lauernden Blick haben, gefletschte Zähne, einen Buckel und Krallen.
Nee, Quatsch, gerade in den letzten Jahren mit Entwicklung zu kundenorientierten Dienstleistern sind die Prüfer ganz ok geworden, da sind sogar nette dabei. Soweit ich weiss. Die Horrordaddies, die man aus Brösels Comics auch kennt, sind irgendwie ausgestorben oder zumindest weniger geworden. Außer natürlich, sie müssen Durchfallerquoten erfüllen, die es ja nachgewiesenermaßen gibt.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.06.2018, 19:01   #960   nach oben
rx7cabrio
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2017
Vorname: Sascha
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 50 war einmal, dank diesem Forum....
Alter: 42
Beiträge: 95
endlich haben wir es auch mal geschafft, eine kurze, aber flotte Ausfahrt durch den Spessart zu machen...
Spontan hatte sich noch ein Freund mit einem 4200 Spider dazugesellt.

Hat Spaß gemacht Heiko!



Grüße
Sascha
rx7cabrio ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu rx7cabrio für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de