Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2017, 20:01   #1   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Einfach schön! update: 18.07.2018 "Lichthupe serienmäßig" DKW 1000S /1958 / Revell

Hallo zusammen,

nachdem ich hier schon so viele schöne und interessante Sammlungen gesehen habe, möchte ich euch auch mal meine kleinen Schätze zeigen. Maßstab ist im wesentlichen 1:18, aber auch ein paar 1:87er sind dabei. Die meisten Modelle werden euch bekannt sein, aber vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas neues dabei. Ein spezielles Thema habe ich nicht. Alles was gefällt, vor allem Oldtimer aus den Dreißigern bis in die siebziger Jahre interessieren mich!

...aber nun seht selbst!

Beginnen möchte ich mit einem Auto welches 1961 auf den Markt kam. Es ist der Citroen Ami 6. Ein mutiger Entwurf bis heute. Einige behaupten auch er sei einfach nur hässlich! Mir gefällt SIE (Das Fräulein) aber! Der Ami war konzipiert um die Lücke zwischen 2CV und DS zu schließen, also die fehlende Mittelklasse! Mit zunächst 19 PS, wohl auch in jener Zeit... sagen wir sehr ambitioniert!

Das Modell ist von NOREV in 1:18 gefertigt. Schöne Details und eine gute Verarbeitung. So... und jetzt lasse ich euch erst mal alleine mit dieser Schönheit(?)

Bin auf eure Kommentare gespannt!

Viel Spaß!























schönen Abend: Uwe

Geändert von Iteip (18.07.2018 um 18:38 Uhr)
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.09.2017, 20:14   #2   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 844
Hallo Uwe!
Immer her mit den Oldtimern. Hab den AMI gerade auf Seite 31 meines Threads vorgestellt und zwar von Dinky Toys aus dem Jahre 1962. Zugegeben gibt es bei dir natürlich viel mehr Details zu entdecken, aber in über 50 Jahren hat sich der Markt natürlich entwickelt und der Maßstab 1/43 ist natürlich von den Umsetzungsmöglichkeiten her schon ein Unterschied. Auch ich fand die Z Form zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber der hat was. Bitte weiter so und Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.09.2017, 20:19   #3   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 280
Beiträge: 3.213
Hallo Uwe.
Schön dass Du deine Schätze auch vorstellst Da freu ich mich schon auf tolle Modelle. Und in erster Linie ist es ja "wichtig" dass die Modell DIR gefallen, es ist ja Deine Sammlung. Aber ich schätz mal, dass auch viele anderen hier Freude daran haben
Der Ami ist ein gutes Beispiel für die tollen Modelle die Norev liefern kann. Schön umgesetzt und mit coolen Details.

Vielen Dank und......weiter so
Grüsse
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.09.2017, 20:27   #4   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure netten Kommentare!

@Andreas: Deine Dinkys sind schon Klasse! Der AMI sehenswert! Natürlich ist das ein anderer Maßstab und die Modelle sind aus einer anderen Zeit, aber genau das macht sie ja aus!!! Sie sind so herrlich antiquiert!

@Erwin: Danke für Deine netten und aufmunternden Worte!

Dann gleich mal was nach geschoben. Bleiben wir doch einfach mal in Frankreich. Möchte euch eine "Ente" vorstellen. Sicher nichts ungewöhnliches, aber als ich diese schöne Variante einer Kastenente bei einem Händler sah, konnte ich einfach nicht widerstehen. Hersteller wieder NOREV, Maßstab natürlich 1:18.
























schönen Abend: Uwe
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.09.2017, 21:13   #5   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 844
Hallo Uwe!
Mmmmhhhhh!!! Da bekomme ich gleich Hunger auf Schokoladeneis. Das Cafe Poet in Cannes gibt es übrignes wirklich, demnach schein es sich um eine Art Werbemodell zu handeln oder sie haben einfach für die schöne 2CV Fourgonnette Pate gestanden. Vielen Dank für die Vortstellung. Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.09.2017, 18:13   #6   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Hallo zusammen,

@Andreas: Das es das Eiscafe "Poet" tatsächlich gibt wusste ich nicht. Danke für die Info!

Nun zu meinem nächsten Modell. Dieses mal möchte ich euch einen schönen alten Opel vorstellen. Der P1 Caravan von Minichamps. Das Modell dürfte hinlänglich bekannt sein. Mir gefallen die alten Opel Rekord sehr gut. Als Kombiversion in der Farbe, einfach schön! Das Modell erscheint mir etwas "altbacken". Kann mir jemand sagen wann etwa das Modell auf den Markt gekommen ist? Maßstab ist 1:18.

Doch nun zu den Bildern:


























schönen Abend: Uwe
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.09.2017, 18:47   #7   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 844
Hallo Uwe!
Ich bin zwar 1:43 Sammler, aber so langsam fuchse ich mich auch in das hier im Forum stark vertretene 1:18 Gebiet hinein. Deinen Minichamps gab es in den seinerzeit beliebten two-tone Farben blau-weiß ( 2001 ) bzw. dunkelrot-weiß ( 2004 ) zu kaufen. Vom Design her hatte Opel wohl einen Blick über den großen Teich geworfen, aber war halt nicht nur 58er Wirtschaftswunder sondern auch Raumwunder und eigentlich recht kultig. Falls ich mit meinen Jahrgängen nicht ganz richtig liegen sollte, möge man mir verzeihen- wie gesagt eigentlich nicht mein Fachbreich. Danke für die Vorstellung und Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.09.2017, 18:59   #8   nach oben
Keischa-Assili
Benutzer
 
Benutzerbild von Keischa-Assili
 
Registriert seit: 01.07.2017
Vorname: Stefan
Ort: Mühlhausen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 aktuell 17 / 1:24 aktuell 35
Beiträge: 43
Die Kastenente sieht ja schön aus. Hatten die damals wirklich Selbstmördertüren?
__________________
----
Keischa-Assili ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Keischa-Assili für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.09.2017, 19:13   #9   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 844
Hallo Stefan! Meines Wissens nach hatte die Kastenente die sogenannten Selbsmördertüren von 1951 bis 1963, dann wurden sie normal geöffnet. Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 14:24   #10   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.060
Schöne Vorstellungen!

Vor allem die kranke Kiste Ami finde ich so richtig klasse!
Gulf_LM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.09.2017, 14:31   #11   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Der Opel Rekord ist wunderbar gelungen. Über solche Vorstellungen freue ich mich immer
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.09.2017, 18:23   #12   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Durst ist schlimmer als Heimweh!

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch mal einen Ami in 1:18 vorstellen. Ein V8 mit satten 6,4l Hubraum sorgen für bis zu 400Ps und für einen zeitgemäßen Durst von offiziell 17 - 25l!(Quelle: Wikipedia). Da bekommt der Spruch "Durst ist schlimmer als Heimweh" eine völlig neue Bedeutung, oder? Es ist der 63er Ford Thunderbird. Die dritte Generation ("Bullet Birds") die von 1961-63 produziert wurde.


Das vorliegende Modell ist von "ANSON". Die Umsetzung ist wie so oft bei Modellen je nach Bereich unterschiedlich. Soll heißen: der erste Eindruck Karosserie, Lackierung, Proportionen scheinen mir gelungen, der Fahrgastraum ordentlich umgesetzt, aber der Motor, also das Herzstück dieses "Schiffes" hätte sicher mehr Sorgfalt verdient! ...aber seht selbst... viel Spaß mit den Bildern!


Schönen Abend: Uwe



























url=http://abload.de/image.php?img=051_me[dium_small6ozt6.jpg][/url]
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.09.2017, 19:20   #13   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 280
Beiträge: 3.213
Tatsächlich ein gut umgesetztes Modell (mit Ausnahme des von Dir schon erwähnten Motors.....)
Die Spaltmasse scheinen auch gut und der Gesamteindruck passt auf jeden Fall.

Danke für's Zeigen und viel Spass damit
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.09.2017, 20:44   #14   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 844
Hallo Uwe! Ja der T-Bird gehört sicherlich in jede gut sortierte Oldie Sammlung wobei ich persönlich den Classic Bird eigentlich am schönsten finde. Sicherlich hätte man sich gerade den Motorbereich etwas detaillierter wünschen können, aber man muß natürlich auch mal schauen was für den Preis möglich ist. Danke für die Vorstellung und Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.09.2017, 18:11   #15   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Hallo allerseits,

@Andreas: Das der Motor etwas dürftig erscheint, scheint mir wichtig zu erwähnen! Du hast natürlich recht, es ist immer eine Frage des Preises. Was das Preis/Leistungsverhältnis angeht ist das Modell absolut in Ordnung! Mir gefiel und gefällt das Modell vor allem wegen seines Gesamteindruckes!

Heute möchte ich euch ein Modell vorstellen, welches sicher zu den begehrtesten und schönsten Automobilen des letzten Jahrhunderts gehörte! Der Mercedes Benz 300 SL als Roadster (Minichamps) von 1957. Ein schön detailliertes Modell mit dem Extragepäck im Kofferraum. Darunter verborgen der Reservereifen und der Wagenheber. Motorraum und Innenraum schön umgesetzt! Schade finde ich, das kein aufsteckbares Hard-oder Softtop beiliegt. Das sollte bei einem Modell dieser Art eigentlich selbstverständlich sein! Doch nun zu den Bildern!

























Der Motor ist sehr schön umgesetzt!





Die Instrumente und auch die "Ledersitze" optisch gelungen!

schönen Abend: Uwe

Geändert von Iteip (07.09.2017 um 18:21 Uhr)
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.09.2017, 18:42   #16   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 280
Beiträge: 3.213
Gratulation, ein Traumwagen und ein wunderschönes Modell
Genau SO steht er auch bei mir. Ich finde die amerikanischen Frontleuchten sehr speziell und sie gefallen mir in der Art.
Kleiner Tipp......wenn Du die Koffer im Kofferraum korrekt ordnest, geht der Deckel garantiert zu 100% zu. Ich musste auch etwas "üben"...

Vielen Dank für's Zeigen und viel Freude damit
Erwin

P.S. Rudolph Caracciola hatte denselben Typ in genau dieser Farbgebung
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2017, 16:11   #17   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Hallo Erwin,

kleiner Nachtrag zu Deinem Einwand

Zitat:
Kleiner Tipp......wenn Du die Koffer im Kofferraum korrekt ordnest, geht der Deckel garantiert zu 100% zu. Ich musste auch etwas "üben"...

...ich habe geübt! ...meintest Du es so...?





...irgend etwas stimmt glaube ich nicht, oder? Ach ja die Koffer!





Grüße
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:11   #18   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 417
Auf schmalem Fuß zum Erfolg!

Hallo zusammen,


heute möchte ich euch einen besonderen Leckerbissen präsentieren! Das historische Vorbild stammt aus dem Jahre 1924 und schrieb Rennsportgeschichte. Es begründete den legendären Ruf einer Marke: BUGATTI! Es ist der T35! Heute kaum vorstellbar, dass man mit so schmalen "Füßen" Rennen gewinnen kann!


Das vorliegende Modell stammt von CMC. Der Detailreichtum ist einfach wunderbar! Die kleinen Riemchen mit dem die zweiflügelige Motorhaube gesichert wird sind aus Leder und gelinde gesagt eine Herausforderung! Habe sie deshalb nicht wieder verschlossen, weil ich doch gelegentlich den schönen Motor betrachten möchte! Die Armaturen, einfach ein Gedicht! Die Seilzüge für die Bremse, das funktionstüchtige Lenkgestänge, einfach wunderbar! Ich bin begeistert von diesem Modell ..... merkt man gar nicht, ... oder?

































schönen Abend:
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2017, 20:01   #19   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 844
Hallo Uwe!
Der Bugatti ist mit über 900 Teilen, die in Handarbeit zusammengabaut wurden natürlich absolute Premiumklasse. Ich als Grobmotoriker hätte echt Angst den für Fotos unbeschadet aus der Vitrine ( und wieder hinein ) zu bekommen. Danke für die Vorstellung und schönes Wochenende! Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.09.2017, 17:33   #20   nach oben
JungWinkelried
>>> Herr der Ringe <<<
 
Benutzerbild von JungWinkelried
 
Registriert seit: 14.08.2017
Vorname: Mirko
Ort: Oberhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 190 (1:18 -> 150 & 1:43 -> 40)
Alter: 46
Beiträge: 121
Hallo Uwe,

Deine Begeisterung für das CMC-Modell kann ich absolut nachvollziehen, da ich selbst auch im Besitz einiger solcher Schätze aus dem Hause CMC bin und mich somit schon von der beeindruckenden Liebe zum Detail bei diesen Modellen überzeugen konnte. Auch der Bugatti macht hier natürlich keine Ausnahme. Ich könnte da Stunden nur mit dem Betrachten von solch einem Modell zubringen . Die Detailtreue ist wirklich atemberaubend.
__________________
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben..." - Walter Röhrl
Hier geht's zu meiner AUDI-Sammlung
JungWinkelried ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu JungWinkelried für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de