Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2018, 19:11   #141   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.574
Dann sagen wir zypressengrün, den gab es auf jeden Fall öfter
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.05.2018, 20:47   #142   nach oben
The KLF
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2016
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: bezüglich des Platzes zu viele
Beiträge: 37
Ich habe den Mercedes-Lackprospekt mit den aufgredruckten Farbproben von 05/74 (lt. Prospekt) und dann wieder einen Lackprospekt von 1981.
Bei beiden gab's Zypressengrün, aber kein Piniengrün zu bestellen.

Auf einer von mir gefundenen Fanpage mit Farbaufstellungen für den W116 wurde Piniengrün beim W116 bis 1975 produziert, d.h. man konnte es vermutlich als Sonderwunsch beim 6,9er noch bekommen bzw. war vielleicht bei entsprechend sehr früher Bestellung (vor Inkraftreten des 05/74-Prospekts) noch lieferbar.

Beim Vergleich meines Lackprospekts mit dem Norevmodell ergibt sich übrigens eindeutig zypressengrün .

Viele Grüße,
Klaus
The KLF ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu The KLF für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.05.2018, 20:53   #143   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.574
Vergleiche mit den Farbangaben in den Prospekten mit reellen Farben sind heikel, da diese häufig sehr stark abweichen- wenn musst Du schon echte Farbmuster heranziehen.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:19   #144   nach oben
The KLF
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2016
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: bezüglich des Platzes zu viele
Beiträge: 37
Ja, aber die alten Farbprospekte von Mercedes waren schon recht gut und mMn ziemlich dicht an der Realität.
Nicht zu vergleichen mit den heutigen "Lackproben" in Prospekten, die allenfalls als grobe Anhaltspunkte für die wirkliche Farbe taugen.

Jedenfalls ist die Norev-Lackierung mit dem Farbmuster Zypressengrün sowohl bei Kunstlicht als auch im Sonnenlicht sehr sehr ähnlich, für mich identisch.
Da ich aber leider keine Farbprobe von Piniengrün habe, kann ich damit den Vergleich nicht machen.

Viele Grüße,
Klaus
The KLF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:41   #145   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.211
Zypressen, Pinien...eh alles das gleiche Gestrüpp!
Einigen wir uns auf Mediterraneskoniferengewächsgrün.
__________________
Am Ende wird allet gut, nur davor is manchmal echt scheiße...
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:54   #146   nach oben
The KLF
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2016
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: bezüglich des Platzes zu viele
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von raidou Beitrag anzeigen
Einigen wir uns auf Mediterraneskoniferengewächsgrün.
Wenn Mercedes so einen Farbton nochmal bringt, sollten sie Deine Bezeichnung verwenden

Ein sehr schönes Wort auch für "Galgenmännchen". Das rät so schnell keiner!
The KLF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:12   #147   nach oben
Schwede78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schwede78
 
Registriert seit: 20.02.2012
Vorname: Alexander
Ort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 39
Beiträge: 891
Also bei Minichamps 1:43 gibt es einen W116 450 SEL 6,9 in piniengrün
__________________
Sammeln ist schön-Besitzen ist grausam (Karl Lagerfeld)
Schwede78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:16   #148   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.596
Ich hatte mich schon bei bei meinem 1/43er-Modell des 6.9 gefragt, ob piniengrün aufgrund der Produktionszeit wirklich stimmen kann. Ich hatte da auch die verlinkte Seite mit der Farbtabellen zu Rate gezoge. Letztendlich war es mir nicht so wichtig, weil die Farbe einfach toll ist und, wie ja bereits bemerkt wurde, auf so einem Modell ohnehin schwer vom zypressengrün zu unterscheiden ist. Aber mir geht es ganz ähnlich: Ich forsche bei solchen Kleinigkeiten auch gerne mal nach.

Dass es vom 6.9 auch ein piniengrünes Exemplar gegeben hat, würde ich aber ebenfalls nicht ausschließen. Es gab, wie Florian schon bemerkte, Vorserienmodelle aber auch sog. Standwagen für Ausstellungen, die dann ausstattungsmäßig von der Serienfertigung in dem ein oder anderen Detail abwichen. Die tragen dann eine eingestanzte "994", "995" oder "997" auf dem Typenschild im Motorraum, je nachdem ob Karosserie, Karosserie und Motor oder etwas anderes speziell für das Ausstellungsstück modifiziert wurde (mein Auto hat das auch).
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:26   #149   nach oben
Schwede78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schwede78
 
Registriert seit: 20.02.2012
Vorname: Alexander
Ort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 39
Beiträge: 891
Es gibt 2 Schwachstellen in der (spannenden!) Diskussion:

1.) Hat Norev das ganze Hintergrundwissen beim Lackieren berücksichtigt, also ab wann welche Farbe nicht mehr verfügbar war und welche verfügbar war?Oder wurde der Farbton willkürlich gewählt,weil er einfach nur gut aussah?

2.) Ist das original Vorbild des W116 ein restaurierter Wagen gewesen,der neu lackiert wurde? Da kann ja theroertisch auch ein Farbton verwendet worden sein,der vielleicht nicht zum Baujahr passt.

Als Farbe steht lediglich "Grünmetallik" auf dem Umkarton.Also nicht genau definiert.
__________________
Sammeln ist schön-Besitzen ist grausam (Karl Lagerfeld)
Schwede78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:39   #150   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.596
Zitat:
Zitat von Schwede78 Beitrag anzeigen
Hat Norev das ganze Hintergrundwissen beim Lackieren berücksichtigt, also ab wann welche Farbe nicht mehr verfügbar war und welche verfügbar war?Oder wurde der Farbton willkürlich gewählt,weil er einfach nur gut aussah?
Meine Vermutung: eher Letzteres. Finde ich aber auch bei dem W116 nicht ganz so dramatisch, denn es geht ja wirklich nur um diese eine Motor/Farbkombination, die nicht so ganz stimmig erscheint. Bei jeder anderen Motorisierung wär das ja kein Thema.
Ich vermute auch fast, dass die meisten Käufer das Modell auch nicht so ziselieren wie wir das gerade tun
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.05.2018, 22:48   #151   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.082
Zitat:
Zitat von PeteAron Beitrag anzeigen
Dass es vom 6.9 auch ein piniengrünes Exemplar gegeben hat, würde ich aber ebenfalls nicht ausschließen. Es gab, wie Florian schon bemerkte, Vorserienmodelle ...
*hust* Eigentlich hatte ja ich die als Vorserie produzierten Wagen genannt ...


Zitat:
Zitat von 911jp Beitrag anzeigen
Die Produktion des Wagens begann aber erst nach den Werksferien mit September 1975.
Davor - Start mit Februar 75 - wurde nur die Vorserienfahrzeuge produziert, die nicht in den Verkauf gelangten.
Zitat:
Zitat von 911jp Beitrag anzeigen
Das kann dann eigentlich nur einer der erwähnten Vorserienwagen sein, der es doch "irgendwie raus" geschafft hat.
Ich habe jetzt extra noch in den MB Archiv Unterlagen nachgesehen, die Verkaufsproduktion (bzw. bei MB Produktion Hauptserie genannt) begann def. erst mit 09.1975, also auch ohne 862.
... aber wie schon vermutet, könnte sehr wohl ein Vorserienfahrzeuge in der zu diesem Zeitpunkt ja noch aktuellen Farbe Piniengrün produziert worden sein, und es dann auch tatsächlich "rausgeschafft" haben.
Wie Florian schon sagte, war das auch bei MB nicht unmöglich, wenngleich das dort nach Zeitzeugenaussagen doch um einiges schwerer war als bei einer Menge anderer Hersteller

Das Thema mit den eingestanzten Sondernummern ist bei MB nicht anders als bei Porsche, genau deswegen bin ich ja so gespannt, ob und was die Info von44CMN zutage bringt.

Genau solche Dinge machen bei mir die Old- und Youngtimerei aus
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 02:22   #152   nach oben
Alexander1
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 2
Norev lackierte den Wagen nach eigener Aussage in Zypressengrün 876. So die Antwort auf meine Frage an Norev im Zusammenhang mit meiner Recherche für den Artikel über dieses Modell in der kommenden Ausgabe der "Caramini".

Alexander (der hiermit seinen ersten Beitrag verfasst hat)
Alexander1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 06:20   #153   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.082
Zitat:
Zitat von 911jp Beitrag anzeigen

Der Norev müsste bzw. sollte zypressengrün sein.

Na sehr schön! Nach "müsste" und "sollte" haben wir nun das IST! Vielen Dank für Deine Info
(Das war übrigens schon Dein zweiter Beitrag )
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de