Modelcarforum
Alt 04.08.2016, 17:35   #21   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von 911jp Beitrag anzeigen
Oh ja, traurige aber so wahre Sätze.
Ganz besonders bei dem teilweise großartigen Vorbildern. Ich habe mittlerweile mit Tecnomodell komplett abgeschlossen.
Bei Neuerscheinungen seh' ich nur mehr oberflächlich hin und schüttle kurz den Kopf. Es passt prinzipiell nie. Wieso diese Firma noch "lebt" ist mir ehrlich ein Rätsel
Also das THEMA Tecnomodel im besonderen und Kleinserien allgemeinen muss man schon differenzierter sehen. Wirtschaft ist nun mal kein Wunschkonzert.

Tecnomodel ist eine kleine Firma, die - um ihren Geschäftsbetrieb zu unterhalten - inzwischen die Frequenz der Neuerscheinungen deutlich erhöht hat. Dies geht natürlich auf Kosten der Qualität, sei es mangelnder Vorbild-Recherche oder Detaillierung.

Tecnomodel ist da interessant, wo es keine Mitbewerber gibt, generell überteuert, müßte UVP so im Bereich um die 150 EUR liegen, wie CMF.
Der Alfa 33.3 ist sogar weitaus schlechter als der "billige" SPARK.

Andere Modelle sind dagegen richtig gut, wie der Ferrari White Elefant - schon vom Vorbild sehr schön - ob die Umsetzung nun 1a ist, ist mir da mangels Alternativen nicht so entscheidend, und 400 EUR für nen BBR möchte ich auch nicht zahlen. Meine beiden Tecno Elephanten gefallen mir jedenfalls sehr gut.

Der Ferrari 250 GT Sperimentale ist auf jeden Fall sehr gelungen und hat sich auch sehr gut verkauft. Die beiden Breadvans (silber und Test) sind ok, von LS gibt´s ja nur einen roten, das rot schwarze Testmodell, was ich vom Vorbild viel schöner finde, hat aktuell leider nur Tecnomodel. Der Giuletta sieht in schwarz edel aus und ist vom Lack kein Billigheimer a la BoS (Otto).

LS ist sicher besser, aber die bringen um einiges weniger in 1: 18 raus und die Modelle sind vom Vorbild her gesehen auch nicht immer der Knaller. Die Stärke von Tecnomodel ist da die Modellauswahl, im direkten Vergleich werden sie wohl eher schlecht abschneiden. Die letzten Modell ewie der hier erwähnte Maserati interessieren mich wenig und sehen in der Tat recht bescheiden aus. Interessant finde ich momentan eigentlich nur den Ferrari Agnelli (Straßenversion).
__________________
Columbo´s Modelcars Cologne
Don´t take yourself too serious - NOBODY other does it!

Geändert von columbo (04.08.2016 um 17:48 Uhr)
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 21:22   #22   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.384
De Tomaso Mangusta

http://minicar-fs.jp/shopimages/free...0000366302.jpg
http://minicar-fs.jp/shopimages/free...0000366272.jpg
http://minicar-fs.jp/shopimages/free...0000366282.jpg
http://minicar-fs.jp/shopimages/free...0000366292.jpg

Ich würde ja zu gelb tendieren.

Was sagt ihr zur Form?
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 22:35   #23   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Die Bilder sind zu klein, aber in Sachen Form sag ich sowieso nix mehr , gelb ist ok, aber noch besser bzw. mE authentischer ist rot bzw. rotORANGE. Ich hab mir den bereits in 1:12 von Unikat Modelcars vorbestellt. Ist nicht viel teuer als der Tecno 1:18er. Wenn er denn mal kommt...

Kenn den Mangusta noch gut aus dem Auto-Quartett....

Ansonsten ist Tecnomodel in Sachen Details besser geworden, von dem FERRARI 365P2 #17 LEMANS 1966 BLATON DUMAY bin ich positiv überrascht, hat einige Schmankerl, und sogar ein sehr filigranes Lenkrad mit Metallspeichen...

Geändert von columbo (14.10.2016 um 00:43 Uhr)
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 23:24   #24   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.179
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Ich würde ja zu gelb tendieren.

Was sagt ihr zur Form?
Yep, gelb.... Form ist ziemlich ok.
Die hinteren Räder mit Goggo/Käfer/300SL stance, da sollten sie nochmal dran.
Kleinigkeiten sind nicht 100%, aber das würde ich ungern bei den kleinen Fotos sagen.

Der wäre nun ein Thema für GTS gewesen, auch der Preis wäre dann viel schlüssiger.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 11:28   #25   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.384
Das Cheap Label von Topmarques ist ja auch am Mangusta dran, dann aber in Orange.

Generell find ich es aber schon cool, dass es den bald in 1/18 gibt, auch wenn nun wieder alle auf einmal ranwollen
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 10:37   #26   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
aufgrund der kleinen Bilder, alle aus der gleichen Perspektive kann man den Mangusta und dessen Form/Details natürlich nicht wirklich beurteilen. Allerdings sticht die falsche Stance schon wieder deutlich hervor: Hinten erinnert der Radsturz tatsächlich an ein Goggomobil, die Spur ist viel zu breit und der Mangusta steht insgesamt zu hoch, wirkt wie "aufgebockt" und vorne etwas massig. Tecnomodel-typisch wird aber auch der Mangusta ganz bestimmt wieder "satt und toll lackiert" sein Also, wenn man für Modelle mit aufgedruckten Scheibenrahmen schon über 200 Euro berappen soll, sollten diese MMn ansonsten akkurat, vorbildgetreu und detailliert umgesetzt sein, das ist bei Tecnomodel aber meist NICHT der Fall: vielmehr sind deren Modelle einfach unterdurchschnittlich !


hoffentlich kommt der orangene Ls Collectibles bald und wenn Nicht, wird schon früher oder später ein anderer Hersteller auf die Idee kommen, den
Mangusta nachzubilden
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 22:42   #27   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
[QUOTE=groupracer;593110] aufgrund der kleinen Bilder, alle aus der gleichen Perspektive kann man den Mangusta und dessen Form/Details natürlich nicht wirklich beurteilen. [/U] !

GENAU! Seine nachfolgenden Zeilen hätte der Poster sich dann ja konsequenterweise sparen können.

Es ist alles eine Frage der PERSPEKTIVE, ein Modell kann man nur dann wirklich vernünftig beurteilen, wenn es REAL vor einem steht.

Warum dann aber nicht einfach mal das Modell abwarten und zum passenden Zeitpunkt ein fundiertes Urteil aus erster Hand abgeben. Es ist ja so einfach, Modelle aufgrund weniger Pixel schnell in Grund und Boden zu posten...

Ich hab mehrere Tecno´s, richtig schlecht ist eigentlich nur der Alfa 33, die anderen sind mehr oder weniger "überteuert", daher wohl der Eindruck unterdurchschnittlich, aber das ist bei anderen Herstellern auch mal der Fall.

Manche Modelle gibt´s eben halt nur von Tecnomodel und meist in Kleinserie und dann oft schnell ausverkauft:

z.B.

- der Ferrari F365P Gianni Agnelli in silber ist ein putziges und wunderschönes Modell!

- die 250 Sperimentale kommen fast an BBR ran, sind aber günstiger

- die Ferrari 512er Langhecks sind solide gemacht und ok

- Ferrari White Elephant - geniales Vorbild gut umgesetzt

- Ferrari Breadvan TEST Version gibt´s nur von Tecnomodel

Schließlich gibt´s von Tecnomodel auch eine McLaren-Serie mit Vitrinen, die zwar im Preis aber auch in der Quali mit BBR vergleichbar sind.

Geändert von columbo (15.10.2016 um 22:57 Uhr)
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 00:30   #28   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
Zitat:
Zitat von columbo Beitrag anzeigen
GENAU! Seine nachfolgenden Zeilen hätte der Poster sich dann ja konsequenterweise sparen können.
Warum sollte ich mir das sparen? Tecno ist offensichtlich nicht in der Lage, den Mangusta ähnlich originalgetreu "auf die Beine zu stellen" bzw "auf die Platte zu schrauben" wie es bei den meisten anderen Herstellern wie Otto/GTS, Spark, Minichamps etc längst Standard ist. Und tatsächlich gibts einen solchen Sturz sonst nur bei einem Goggomobil!

[/QUOTE] Es ist alles eine Frage der PERSPEKTIVE, ein Modell kann man nur dann wirklich vernünftig beurteilen, wenn es REAL vor einem steht. [/QUOTE]

das ist richtig. Ein Modell kann man vor allen Dingen dann wirklich vernünftig beurteilen, wenn man es mit dem jeweiligen Vorbild vergleicht

[/QUOTE] Warum dann aber nicht einfach mal das Modell abwarten und zum passenden Zeitpunkt ein fundiertes Urteil aus erster Hand abgeben. Es ist ja so einfach, Modelle aufgrund weniger Pixel schnell in Grund und Boden zu posten.. [/QUOTE]

Weil die Bilder schon fertige Modelle zeige n und es wieder mal viel zu spät und quasi ausgeschlossen sein dürfte, dass noch jedwede Korrekturen am Mangusta vorgenommen werden! Das war beim Bizzarini leider auch Nicht Anders


[/QUOTE] Ich hab mehrere Tecno´s, richtig schlecht ist eigentlich nur der Alfa 33, die anderen sind mehr oder weniger "überteuert", daher wohl der Eindruck unterdurchschnittlich, aber das ist bei anderen Herstellern auch mal der Fall. [/QUOTE]

ja richtig, ist "auch mal bei anderen Herstellern" so, aber sind doch eher Ausnahmnen. Tecno mag auch schon viele gute und sehr gute Modelle
gemacht, aber ausgerechnet bei meinen persönlichen Lieblingsvorbildern liegt Tecno mit ihren Miniaturen mehr oder weniger deutlich daneben
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 00:47   #29   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
In der Bewertung der Fa. Tecnomodel sind wir im Ergebnis nicht weit auseinander, eine klare Kaufempfehlung sind deren Produkte auch wegen des Preises sicher nicht.

Ich hab halt nen anderen Ansatzpunkt, ich kaufe deren Modelle nicht wegen der 100% Umsetzung der Vorbilder, ich kenne nämlich die meisten Vorbilder überhaupt nicht, obwohl ich auch nicht der Jüngste mehr bin.

Tecnomodel bringt für mich halt interessante Modelle raus, die ich vorher noch nie kannte! Wenn ich hier ne Wahl hätte, würde ich sicher GTSpirit/Otto oder TSM vorziehen.

Trotzdem würde ich mit einer Beurteilung erst das Erscheinen des Modelles, oder zumindest das Vorliegen aussagekräftiger Bilder abwarten.
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 15:53   #30   nach oben
MAGIC
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2010
Vorname: Iwan
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150
Alter: 38
Beiträge: 62
Zitat:
Zitat von groupracer Beitrag anzeigen
Warum sollte ich mir das sparen? Tecno ist offensichtlich nicht in der Lage, den Mangusta ähnlich originalgetreu "auf die Beine zu stellen" bzw "auf die Platte zu schrauben" wie es bei den meisten anderen Herstellern wie Otto/GTS, Spark, Minichamps etc längst Standard ist. Und tatsächlich gibts einen solchen Sturz sonst nur bei einem Goggomobil!

...


Der mit GTS war gut der "Bananenfaktor" ist doch das Wiedererkennungsmerkmal von GTS schlechthin - quasi(modo) Markenzeichen schon
MAGIC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 21:11   #31   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.384
Kann man den Mangusta nun besser einschätzen ??

http://www.carmodel.com/de/tecnomode...ta-1971/101435
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 23:24   #32   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Kann man den Mangusta nun besser einschätzen ??

http://www.carmodel.com/de/tecnomode...ta-1971/101435
Ich nicht , aber egal, ich leg noch nen fuffi drauf und hol mir den - hoffentlich bald - in 1:12, das Vorbild ist den zusätzlichen Platz einfach wert!
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 23:40   #33   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.384
Bei dem Mangusta wäre mir auf Grund der Butterfly Motorhabe all open sogar einmal sehr lieb, aber ich denke ich werde genauer nen Blick auf den LS Collectables werfen
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 00:25   #34   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Bei dem Mangusta wäre mir auf Grund der Butterfly Motorhabe all open sogar einmal sehr lieb, aber ich denke ich werde genauer nen Blick auf den LS Collectables werfen
Wer soll denn den in Diecast bauen ? AA sicher nicht, die haben ja jetzt endlich den Aston V8 Vantage nach den ganzen Resin-Exponaten (von denen übrigens der Tecnomodel mit Abstand der Beste ist!) offen rausgebracht

Der Mangusta ist "alt" und relativ unbekannt, taugt also nur als Kleinserie. Er ist auch als Vorbild von der Form her ein tolles Modell (daher will ich den auch in 1:12!), von den Details aber nicht so geeignet in der >200 EUR Klasse, daher würde ein Modell in der Otto/BoS/GTS Klasse reichen, aber die werden es wahrscheinlich nicht machen.... Vielleicht irgendwann Kyosho, die haben ja den Pantera mehrmals gemacht.

Tecnomodel macht halt meist nur das "Nötigste", daher sind manche Modelle gelungen, andere nicht. 200 EUR würde ich für nen Mangusta in Tecno Quali - Form hin oder her - nicht ausgeben.

LS ist 1:18 ? Haben die überhaupt schon was rausgebracht bzw gibt es Anhaltspunkte für die Quali ?

Geändert von columbo (19.10.2016 um 00:44 Uhr)
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 13:48   #35   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
Diese Fotos bei carmodels, immerzu schräg von oben (vorn und hinten) sind Nicht gerade aussagekräftig. Frontal-, Heck- u. Profilansichten wären schon eher hilfreich. Das "Fahrwerk" sieht mit der breiten Spur und teils krummen Sturz zwar nach wie vor eigenartig aus, aber an der Formgebung selbst finde ich Nichts zu beanstanden und die Räder/Felgen wurden diesmal ordentlich nachgebildet. Die Rückleuchten wiederum sehen arg "verblichen" aus, hier fehlt es (wie auch bei Iso Grifo u Bizzarini) einfach an Farbe und Struktur und weisse Ziffernblätter dürften am Armaturenbrett auch Nichts verloren haben....


Zitat:
Zitat von columbo Beitrag anzeigen
.. nach den ganzen Resin-Exponaten (von denen übrigens der Tecnomodel mit Abstand der Beste ist!) offen rausgebracht
Von welchen "Resin-Exponaten" bzw. welchem Modell/Vorbild soll Tecno mit "Abstand der Beste" sein?


Zitat:
Zitat von columbo Beitrag anzeigen
Der Mangusta ist "alt" und relativ unbekannt, taugt also nur als Kleinserie.
Sorry, aber diese Behauptung finde ich ein bischen weit hergeholt. Auch wenn der Mangusta "relativ unbekannt" sein soll(te), "taugt" er doch deswegen nicht zwangsläufig "nur für eine Kleinserie"!? Ausgerechnet manche der von Tecnomodel gewählten Modellvorbilder wie Mangusta, Iso Grifo oder Bizzarini Strada dürften sich eben doch auch als hochwertige full-oder half openable Die-Cast/Composite Modelle in 1:18 in den dafür erforderlichen Stückzahlen abverkaufen lassen: Denn es gab sie bislang noch nicht in 1:18 und klassische (Super)Sportwagen und "vermeintliche" Exoten sind und waren als Modellautos schon immer recht begehrt.
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 14:19   #36   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von groupracer Beitrag anzeigen
Von welchen "Resin-Exponaten" bzw. welchem Modell/Vorbild soll Tecno mit "Abstand der Beste" sein?
Der Aston V8 aus den 70er, ich habe auch die vergleichbaren Modelle von GTS (=CSM), CMR, der Tecno ist eindeutig hochwertiger, was ja auch keine Kunst ist, da er das Doppelte kostet... Aber der AA wird ihn natürlich in allen Belangen - nicht nur offen - noch toppen, hab den in Chicesterblau bestellt.

Also, mE ist der Mangusta wie der Bizzarini ein ziemlicher Exot und insoweit nicht mit dem Iso zu vergleichen, bei dem könnte ich mir gut vorstellen, dass er mal von AA oder von MC(in 1:43 gab´s den ja mehrmals) kommt.
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 15:48   #37   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.384
Mangusta sehe ich sehr sehr zweischneidig.

Ja, er ist ein Exot, aber ja er hat auch ne große Fangemeinde.

PMA hat ihn damals ja in rot, blau und braun gebracht mit special box für 100 DM glaube ich noch, während die anderen PMA bei etwa 50 DM lagen.

Nun am Ende wurden die Mangusten günstig abverkauft und so kam ich zu meinem Roten.

In 1/18 all open musst du 6000 Stück machen um den break even point zu erlangen und das sei immer schwerer. Sagte auch Norev im letzten Interview mit der Mofa.

Auch ist das Ding wirklich eher was für AA oder Kyosho.

Aber Kyosho setzt nun verstärkt auf Ousia, PMA macht diecast all open vorerst nur noch Maxichamps, bliebe also nur noch AA....

Ich würde es mir natürlich für alle Fans wünschen und würde selber auch einen kaufen, aber mir erscheint das Vorbild dann doch zu riskant, aber werde das mal weiter geben.


Zum Thema LS.

Das ist ja das neue cheap label von Topmarques.

Brachten die vor ein paar Monaten nicht den Range Rover ?

Für Supra und Viper GTS werde ich sie auf jedenfall in Betracht ziehen und die wollen eben auch den Magusta machen.

Übrigens formale Sachen fallen mir ja meist wenig auf
Aber bei Leuchteinheiten bin ich schon pingelig. Die müssen gerade bei Resin einfach top sein.

Daher stimme ich Groupracer zu, dass die Rücklichter auf jedenfall noch Bedarf zur Optimierung hätten.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 15:59   #38   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen

PMA hat ihn damals ja in rot, blau und braun gebracht mit special box für 100 DM glaube ich noch, während die anderen PMA bei etwa 50 DM lagen.


Daher stimme ich Groupracer zu, dass die Rücklichter auf jedenfall noch Bedarf zur Optimierung hätten.
Wusste gar nicht, dass es den von MC gab...Is aber lange her....

Hinsichtlich TEC Details besteht sicher IMMER Bedarf zur Optimierung!

Also, LS ist dann das Billiglabel zu TM, die wiederum das Billiglabel von BBR sind ?! Preis wird dann erheblich unter TEC liegen...Mal sehen, lohnt sich dann vielleicht eher ein Kauf...
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 16:02   #39   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.384
Ney, mit BBR arbeiten sie schon lange nicht mehr zusammen.

Etwa 140,- dürften LS Collectables kosten und duelieren sich daher mit Top Speed und Spark.

Aber klar, müssen sich erstmal beweisen.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 01:08   #40   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 458
Der Mangusta von Unikat Modelcars in 1:12 wurde in der neuesten ModellFahrzeug recht positiv besprochen, die haben wohl ein noch existierendes Original in Düsseldorf extra ausgemessen... Da dürfte dann keine Formdiskussion mehr ernsthaft aufkommen.Vielleicht gönnst Du dir mal nen 1:12 er ? Der sieht in schwarz echt rattenscharf aus...

Geändert von columbo (26.10.2016 um 01:15 Uhr)
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de