Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2018, 13:17   #1   nach oben
wartburgcars2
Sammler aus Überzeugung
 
Benutzerbild von wartburgcars2
 
Registriert seit: 05.02.2007
Vorname: Daniel
Ort: HH / Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 191
Alter: 45
Beiträge: 1.577
1:18 Opel Manta B Mattig " Manta Manta " gegen " Super Ingo " vonBos

Ich zeige euch mal beide 1:18 Opel Manta B Mattig Bos Modelle zum Vergleich.

Große Unterschiede sieht man an Front , Dach , Motorhaube , Aussenspiegel und Auspuff. Natürlich auch noch paar andere kleine Details. Lasst die Bilder sprechen.







































__________________
------------- Nicht auf die Masse kommst es an, sondern auf Detail und Genauigkeit. -------------
wartburgcars2 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu wartburgcars2 für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.08.2018, 14:08   #2   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.347
Gut gemacht, die krasse Bastelbude wie auch dein Vergleich.

Nur die Reifendimension vorne, die kommt nicht so recht hin, oder?
Keins der Masse der Beschriftung kommt mir möglich vor, 345, 35, 18?
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 16:24   #3   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.322
Klasse, das ging ja flott

Vielen Dank für den schönen und aufschlussreichen Vergleich.
Eigentlich schon fast ein "Muss", ihn neben Berti´s Hobel zu stellen.

Edit: Gehe mal davon aus, dass beim Modell die Reifen vorne schmaler sind als hinten
und nur die Bezeichnung des Hinterreifens versehentlich (wahrscheinlich aber eher der Einfachheit halber) übernommen wurden.
Ist aber trotzdem etwas ärgerlich.
__________________
Wenn man nicht die Fresse halten kann - einfach mal Ahnung haben.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 23:21   #4   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.249
Hallo ?? 18 Zoll ??

Wir sind hier in den 80ern bis Anfang der 90er und das ist ein Manta!!
Bin ich hier der einzige alte Mann, der diese Zeit schon erlebt hat?

Zitat:
Zitat von Gulf_LM Beitrag anzeigen
Keins der Masse der Beschriftung kommt mir möglich vor, 345, 35, 18?
Vorne natürlich nicht und 18 schon gar nicht.
Der wahre Druckfehler ist das 18", dort gehört einfach 15" hin. Die damals dicksten und für alle diese Breitbauten gängigen Reifen waren 345/35/15, meist AVS Yokos oder P7.
Vorne wurde das dann je nach Fahrzeug und Felge meist 245 bis 285/45 kombiniert.

Danke für den guten Modellvergleich
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 23:31   #5   nach oben
rx7cabrio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2017
Vorname: Sascha
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 50 war einmal, dank diesem Forum....
Alter: 43
Beiträge: 101
Zitat:
Zitat von 911jp Beitrag anzeigen
Hallo ?? 18 Zoll ??

Wir sind hier in den 80ern bis Anfang der 90er und das ist ein Manta!!
Bin ich hier der einzige alte Mann, der diese Zeit schon erlebt hat?



Vorne natürlich nicht und 18 schon gar nicht.
Der wahre Druckfehler ist das 18", dort gehört einfach 15" hin. Die damals dicksten und für alle diese Breitbauten gängigen Reifen waren 345/35/15, meist AVS Yokos oder P7.
Vorne wurde das dann je nach Fahrzeug und Felge meist 245 bis 285/45 kombiniert.

Danke für den guten Modellvergleich
das war meine Jugend und da fand man diese Breitbauten cool...
Der Fehler sollte ja schnell mit schwarz und weißem dünnen Stift zu korrigieren sein.
Aber dann bitte auf 285/40 und nicht 45 und natürlich auf VR, ZR gabs da noch nicht...

Grüße
Sascha
rx7cabrio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 19:31   #6   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
Zuerst einmal vielen Dank für den tollen Vergleich.

Ich erinnere mich nur noch schwach an die DEA-Werbungen, muss ich wohl mal wieder auffrischen.

Aber nichts desto trotz, zwei absolut kultige Breitbau-Bomber, die nach wie vor nichts von ihrem Reiz verloren haben.

War mir gar nich so bewusst, dass der DEA-Manta so viel anders is, im Vergleich zu Berti´s Manta, wieder was dazu gelernt.

Was die Modelle betrifft, so finde ich beide eigentlich ziemlich gut gemacht, da gibt´s so nix zu meckern. Gut, die falsch beschrifteten Reifen sind schon bissl ärgerlich, aber das sollte schnell und einfach zu beheben sein.

Bei mir steht Berti´s Breitbau-Bomber von MCG, und mit ihm bin ich eigentlich auch volltends zufrieden, für seinen Preis is der auch echt gut gemacht. Nur stören mich bei dem die offensichtlichen Pins in den Rückleuchten.

Hoffe ja mal, dass MCG den DEA auch noch nach schiebt, dann könnte ich da auch durchaus noch mal schwach werden.

Dir wünsche ich jedenfalls noch viel Freude an den beiden Kult-Bombern. Und bedanke mich für´s Zeigen.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 17:36   #7   nach oben
sil
Röhrl, was sonst!
 
Benutzerbild von sil
 
Registriert seit: 06.02.2007
Vorname: Silvio
Ort: Eisenach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 71
Alter: 45
Beiträge: 7.047
Erst durch den Vergleich, sieht man die Unterschiede. Dachte Sie wäre baugleich. Danke für den Vergleich.
sil ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sil für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de