Modelcarforum
Alt 18.10.2018, 14:44   #1   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Porsche 911 RSR Le Mans 1973

Hallo.
Habe mir spontan überlegt, von diesem Umbau einen Zwischenstep zu posten, weil das Ding so plain eigentlich auch ganz gut aussieht, und , ich weiss nicht, ob es nur mir so geht, man auf diesen gnadenlosen Forumsbildern immer noch Fehler am eigenen Modell findet, die man in natura gar nicht so bemerkt hatte.
Für einen Umbaubericht reicht's aber fotomäßig nicht mehr, da hätte ich früher knipsen müssen, daher hier.
Allerdings haben die Bilder jetzt wenig Schärfentiefe, da auf die Schnelle gemacht. Dennoch sehe ich schon wieder so viel, was noch zu tun ist.
Generell ist dieser Umbau recht verblüffend, wenn man sich diese Bilder betrachtet. Es war so unfassbar viel Arbeit wie selten.... und man sieht kaum etwas davon. Im Prinzip habe ich fast alles an diesem Modell umgebaut, es ist jetzt eine Mischung aus Solido 911 RSR und Welly 911 RS, letzterer hat vor allem die Motorhaube und den Motor gespendet.
Ich habe mich lange dagegen gewehrt, das zu tun, da mein alter Umbau auf AA Basis mit M-tec-Teilen gar nicht so schlecht ist, aber letztenendlich nervt mich doch der Anblick der zu dünnen Reifen und ich wollte meine drei RSR einheitlich haben. Da verzichte ich lieber auf ein zu öffnendes Kofferraum-/Tankabteil.
Falls Herr M-tec (ich habe Ihren Namen vergessen, das ist schon so lange her) hier mitliest: Ja, ich habe damals den Declabogen gescannt, aber nicht, um ihn zu vervielfältigen, sondern ganz im Gegenteil, ich wollte damals lieber Wasserschieber als die doch ziemlich dicken und von daher ein wenig bburago-mäßigen Foliendecals auf meinem AA. Da mein Wasserschieberpapier dann aber leider schon von der Charge waren, mit der ich Probleme bekommen habe, die sich von den Modellen wieder ablösten, ganz im Gegensatz zu meinen ganz alten Decals auf Papier des gleichen Herstellers, die halten bis heute bombig, jedenfalls löste sich hier was wieder ab und nun ist der M-Tec-Foliensatz doch auf dem AA gelandet. Jetzt nutze ich den Scan eben doch für eine einzige Kopie, weil es bekloppt wäre, alles nochmal neu zu machen, in der Hoffung, dass die Grundproportionen passen, der M-Tec-satz war ja für das ganz alte Modell von UH bemessen. Auf dem AA hats aber gut gepasst, mal sehen, wie es hier wird.

Hier noch mal die Liste, was alles gemacht wurde, weil man es eben kaum sieht.

-Solido Heckklappe ausgebaut und darunter verschlossene Karosserie mit Trennscheibe aufgeschnitten.
-Karosserie entdecalt.
-Welly Heckklappe bearbeitet, angepasst und farblich passend lackiert.
-Welly Motorabteil massiv umgebaut, bearbeitet und auf 2.8 RSR getrimmt.
-Die aufgeprägten US-Sicherheitsbügel von der Heckscheibe gecleant, also weggeschliffen und poliert
-Löcher für Drehstabfederungswechsel gebohrt
-Im Innenraum Tacharmaturen mittels Klarlack verglast, A-Brett verchromt, Schaltknauf verbessert, Fahrersitz geändert, Gurt hinzugefügt, Feuerlöschanlage scratch gebaut und implantiert, Überrollbügel massiv verändert, Türpappen verbessert.
-Reifen hinten geändert, Felgen rot lackiert
-Vorn die Nasenlöcher verbessert, Notausschalter hinzugefügt, Lampenpins kommen auch noch dran.
-Spoilerlippe gebaut und angebaut
-Bremsbelüftungslöcher in Frontstoßstange geschnitten
-Zweiten Notausschalter auf dem Windleitblech seitlich versetzt, dabei neu angefertigt, da der alte auf Nimmerwiedersehen im Zimmer verschwand
-Unterbodenmittelteil komplett neu gebaut und Leitungen angefertigt und verbaut.

Decals kommen dann irgendwann nächste Woche drauf, Heckklappe und Frontlippe müssen noch weiter durchtrocknen.




















Und er hier muss dann leider gehen:





Denn die hier sind die Referenz, die sind einfach proportionstechnisch und vor allem rädermäßig richtiger, das soll alles zusammenpassen:


__________________

Geändert von area52 (18.10.2018 um 17:32 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.10.2018, 15:15   #2   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 62
Beiträge: 677
Oh, da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht bei diesem Projekt...

Modell sieht auf jeden Fall klasse aus !!!

Wäre es nicht eine Option gewesen den Welly 911 RS als Grundlage zu nehmen (wegen der besseren Qualität) und die Kotflügel gemäß dem Solido anzupassen, oder macht das keinen Unterschied ?

Danke für Deinen interessanten Bericht !!!
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 15:23   #3   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Danke Dir.
Ich wollte unbedingt die Karosserie des Solido verwenden, da ich überhaupt keine Lust auf das Gespachtel hatte. Das ist machbar, klar, aber nervig, die vorderen Radausschnitte haben eine sehr dicke Kante und sind vor allem nicht rund, da muss man exakt arbeiten.
Außerdem finde ich den Solido nicht schlechter!
Ich habe ja nun beide hier, das einzige, was am Welly besser ist, ist die Umrahmung der der Scheiben, die Form der Scheinwerfer ist bei beiden nicht ganz optimal. Der Innenraum ist vergleichbar, da gefällt mir der Solido eher noch besser, vor allem was die Form der Sitze anbelangt. Und den Unterboden, der beim Welly tatsächlich viel besser ist (sogar Federung), musste ich ja eh neu bauen. Rückleuchten und Blinker sind deutlich schöner am Solido.
__________________

Geändert von area52 (18.10.2018 um 15:29 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.10.2018, 15:31   #4   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.249
Hammer mal wieder.

Man könnte meinen, 2018 war mieses Wetter.

Und ich – immer noch fassungslos, dass kein Hersteller diesen 911 Superklassiker jemals wirklich richtig hinbekommen hat, egal wie doppelt und dreifachst sie ihn rausbringen – bin immer schon erledigt, wenn ich ein paar Decals auf die Karre bekomme.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.10.2018, 19:43   #5   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 62
Beiträge: 677
@area52: Oh, ich hätte nicht gedacht, dass der Solido von der Qualität her mithalten kann. Danke für die Aufklärung...

Freue mich auf weitere Berichte...
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 09:32   #6   nach oben
bus-winker
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2012
Vorname: rainer
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle es morgen :-)
Beiträge: 971
macht mir immer wieder gute Laune ein Blick bei deinen Arbeiten rein zu gucken war Inspiriert .........von Welly Motorabteil massiv umgebaut
bus-winker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 10:27   #7   nach oben
Vectra GTS
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 12.04.2009
Vorname: Wolfgang
Ort: Wetzlar
Geschlecht: männlich
Alter: 63
Beiträge: 1.160
Zitat:
Zitat von area52 Beitrag anzeigen
Falls Herr M-tec (ich habe Ihren Namen vergessen, das ist schon so lange her) hier mitliest
Herr m-tec heißt Manfred Brüggemann und ist ab und an bei ebay unter dem Namen erika-b unterwegs und bietet Transkits für 1/8 Pocher 911 an.
Vectra GTS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 12:12   #8   nach oben
schnully
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnully
 
Registriert seit: 23.12.2012
Vorname: Jens
Ort: Bad Salzuflen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ?
Beiträge: 141
Das ist ja ein toller Umbau von Dir.Das war bestimmt sehr viel Arbeit den so herzurichten!
Ich habe den Aufkleberstaz von M- Tec hier auch noch liegen.
Habe den nie verklebt weil ich die schmale Version mit dem UH Porsche nicht mochte.
Wenn ich dein Modell so sehe sollte ich mal den Solido Porsche kaufen und mit dem Aufklebersatz versehen
schnully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 15:45   #9   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Danke Euch.
Ja, mittlerweile habe ich herausgefunden, dass man den M-tec-Aufklebersatz proportionstechnisch auch ganz gut auf dem Solido verkleben kann. Könnte. Das passt ganz gut mit den Streifen, ist nirgendwo entscheidend zu kurz, selbst auf dem Heckbürzel kommt das so in etwa hin.
Ich habe jetzt aber doch nahezu den gesamten Klebersatz überarbeitet, das war mir doch zu viel, was nicht stimmt.
Hier mal in Stichworten die gröbsten Abweichungen:
-Umrahmung der seitlichen Startnummern ist bei M-tec nicht mal annähernd ähnlich den Originalen
-Äußere Begrenzung der Streifen muss dunkelblau, nicht schwarz.
-Der seitliche Streifen wird auf der Tür wesentlich schmaler
-Und am Heck über den Rückleuchten wesentlich breiter
-Stoßstangenstreifen müssen schmaler als der Rest
-Zwischen Bilstein und Le Mans GTS steht Heinzmann Feuerlöschanlagen und nicht Rallye Racing. Und das auch nur auf einer Seite, nicht auf beiden.
Letzteres haben Spark und Minichamps aber auch falsch. Ist ja auch ungewöhnlich, beide Seiten nicht identisch zu kleben.
-Virax auf dem Dach fehlt
-Bilstein an der Front zu klein, die waren groß und teils weggeschnitten
-Die vier Dinger an Front und Heck sind auch falsch, aber das habe ich erstmal so gelassen, was da wirklich steht, weiss vonHaugwitz, der einen 1/24 Satz bei Slotracing-Werk anbietet, aber im I-Net kann man es nicht erkennen und den Satz kaufe ich mir jetzt nicht extra nur wegen dieser Info.


Ansonsten blieb es dabei:
Ein Modell, in dem ungewöhnlich viel Arbeit steckt, die man auf Anhieb gar nicht so sieht. Eiegtnlich ist so ziemlich alles bearbeitet und umgebaut.
Ich hatte noch überlegt, die Scheinwerfer des Welly mal probeweise einzusetzen, da die etwas zu großen Frontleuchten des Solido/GTS das in meinen Augen einzige auffällige Manko darstellt, das jetzt noch geblieben ist.
Ansonsten bin ich jetzt glücklich damit, gute Form, richtige Reifengrößen, da passt für mich jetzt endlich alles, dann kann der AA ausgemustert werden.


















__________________

Geändert von area52 (27.10.2018 um 16:13 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2018, 16:10   #10   nach oben
mistral
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 1.025
GEIL
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 16:14   #11   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.249
Einfach *wow*.

Du sprichst von Spark, da gab es aber nur den 43er, oder?
(Wo sind Spark, wenn man sie wirklich braucht?)

Dieser RSR und auch der gelbgrüne Hippie Kremer LM, das sind schon so ganz besonders berühmte frühe Elfer.
Keine Chance für Hobbydecalisierer, sich sowas gelungenes mal eben hin zu stellen.

Toll geworden.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 21:12   #12   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.028
Hast du gut gemacht. Macht was her.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 21:28   #13   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 62
Beiträge: 677
Wunderbar !!!

Tolles Ergebnis !!!
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 09:52   #14   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Vielen Dank, Leute.

GULf, ja, ich meinte die beiden 1/43.
Minichamps hat bis auf den fehlenden Virax auf dem Dach und beidseitigen Einsatz der Heinzmann Feuerlöschanlagen alles richtig beklebt.
Der Spark, meine ich gesehen zu haben, hat zwar den Virax auf dem Dach, es scheint aber, dass sie dachten, wenn Clemens Schickentanz am Steuer saß, dann muss auch Schickentanz draufstehen, aus irgendeinem seltsamen Grund steht aber auf beiden Seiten nur P.Keller. Vielleicht konnten sie die Keller-Decals am Originalfahrzeug schlecht ändern, bei einem der anderen Rennen, Nürburgring oder Spa oder Monza, hatten sie John Fitzpatricks Namen auch in Schwarz auf den Kotflügel vorn gepackt, dort steht bei dieser Le Mans Version aber Sachs, von daher hatten sie wohl keinen Platz für den armen Schickentanz, der Sponsor war wichtiger.
Der gelbe 72er Hippie-911S ist ja von Spark in 1/18 seit ungefähr 10.000 JKahren angekündigt, aber irgendein blöder Quark ist immer wichtiger, offenbar. Den würde ich mir sofort holen, Preis hin oder her, stattdessen meine Minichamps Chiquita Banane wieder abstossen (müssen), Vitrine ist voll.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 10:03   #15   nach oben
bus-winker
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2012
Vorname: rainer
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle es morgen :-)
Beiträge: 971
RSR gefällt auf mir Anhieb die Details "wie gewohnt" mit der Verarbeitung sind wirklich besonders sehr gut
bus-winker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de