Modelcarforum
Alt 30.12.2015, 13:14   #1   nach oben
Venice
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Beiträge: 4
Lamborghini 350 GT von CMR

Hallo zusammen,

ich bin zwar recht neu hier, aber ich dachte ich werfe trotzdem mal eine Frage in den Raum.

Hat sich schon jemand den Lamborghini 350GT von CMR gekauft?

Ich hielt es für eine gute Idee meine 350GT von Ricko durch den CMR zu ersetzen. Jetzt wo ich ihn in den Händen halten bin ich aber etwas von der Qualität des Modells enttäuscht :-(.


Was meint ihr zu der Quali des Modells, bin ich zu pingelig?

Gruß
Veni
Venice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 13:48   #2   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.496
Was stört dich denn konkret an der Qualität des Modelles? Es hat ein paar Schwächen, aber im Großen und Ganzen gefällt es mir sehr gut.
__________________
www.auto-und-modell.de
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 13:53   #3   nach oben
Venice
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Beiträge: 4
Hauptsächlich die Scheiben.
Sie sind aus extrem dünnen Kunststoff, fast wie eine stabilere Folie. Außerdem wirken die lackierten Scheibenumrandungen bei näherem hinsehen billig.

Gefallen tut mir der Wagen auch, ich hätten für den Preis vielleicht etwas mehr Details erwartet
Venice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 14:03   #4   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.496
Die Scheibenrahmen sind leider ein gängiges Problem bei Resinemodellen dieser Preisklasse. Leider hat sich da bei den meisten Herstellern das "Otto-System" von simpel aufgedruckten Linien durchgesetzt, mich stört das auch massiv. Im Falle des Lamborghini stören sie mich nicht ganz so sehr, wie am aktuell ausgelieferten Aston Martin von GT Spirit.

In erster Linie gefällt mir die sehr gut getroffene Form des CMR-Modelles, Ricko hat mit dem abgerundeten hinteren Radlauf einen kapitalen Fehler in der Form (wenn auch ein einziges Auto tatsächlich diesen Radlauf hatte). Zudem finde ich auch schön, dass man sich für eine solche klassische Metallic-Lackierung entschlossen und nicht, wie Ricko, das "Klischee-Rot" ausgepackt hat. Der CMR-Lambo hat seine Fehler und Schwächen, aber ich mag ihn.
__________________
www.auto-und-modell.de
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Routemaster für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.12.2015, 14:29   #5   nach oben
michamel
ach, was weiß ich
 
Benutzerbild von michamel
 
Registriert seit: 21.03.2009
Vorname: Michael
Ort: Land of confusion
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 4.837
Vielleicht kann jemand beide (Ricko & CMR) zusammen ablichten.
__________________
Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]
michamel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 14:37   #6   nach oben
Eye-Q
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Eye-Q
 
Registriert seit: 06.11.2011
Vorname: Ingo
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 210+
Beiträge: 1.296
Zitat:
Zitat von Venice Beitrag anzeigen
Hauptsächlich die Scheiben.
Sie sind aus extrem dünnen Kunststoff, fast wie eine stabilere Folie.
Das ist normal bei Resine-Modellen, eigentlich ist das auch realistischer als die dicken Scheiben der anderen Hersteller - wenn man 1 mm dicke Scheiben am Modell hat, wären die Scheiben in echt umgerechnet fast 2 cm dick. So dick sind vielleicht gepanzerte Scheiben, aber ungepanzerte Scheiben sind deutlich dünner.

Zitat:
Zitat von Venice Beitrag anzeigen
Außerdem wirken die lackierten Scheibenumrandungen bei näherem hinsehen billig.
Ja, das ist ebenfalls meistens normal bei Resine-Modellen, selbst bei den teureren.

Zitat:
Zitat von Venice Beitrag anzeigen
Gefallen tut mir der Wagen auch, ich hätten für den Preis vielleicht etwas mehr Details erwartet
Die einzigen Resine-Modelle, die ihr Geld halbwegs wert sind, sind OttO-Modelle. Auch GT Spirit geht noch, wenn man sich die Modelle über den Club holt und als Gold-Mitglied 20% Rabatt erhält, aber alles was über 80 Euro für ein 1:18 Resine-Modell ist, ist meiner Meinung nach das Geld nicht wert.

Resine hat allerdings den Vorteil, dass man mit weniger Aufwand kleinere Auflagen produzieren kann und somit Autos wie alte Opel oder sowas mit geringerem Risiko produzieren kann, die sonst nie gekommen wären.
__________________
Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...
Eye-Q ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eye-Q für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.12.2015, 14:51   #7   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.496
Zitat:
Zitat von Eye-Q Beitrag anzeigen
Die einzigen Resine-Modelle, die ihr Geld halbwegs wert sind, sind OttO-Modelle. Auch GT Spirit geht noch, wenn man sich die Modelle über den Club holt und als Gold-Mitglied 20% Rabatt erhält, aber alles was über 80 Euro für ein 1:18 Resine-Modell ist, ist meiner Meinung nach das Geld nicht wert.
Das ist deine Meinung, aber der kann ich in keiner Weise zustimmen. Leider betrachten viel zu viele Sammler (und auch Hersteller) Otto als den Maßstab für Resine in 1:18.
__________________
www.auto-und-modell.de
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Routemaster für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.12.2015, 19:08   #8   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.777
So ist es, ich finde, dass beispielsweise die Resinemodelle von Minichamps qualitativ sehr gut sind, auch wenn die Preise recht hoch liegen und auch die Neos sind durchaus nicht schlecht, haben lenkbare Vorderräder, Teppich im Innenraum um fotogeätzte Scheibenrahmen, alles Dinge, die es eben zum Otto- Preis nicht gibt.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 05:31   #9   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.205
Zum Thema Resine: zB Laudo hat mich bisher jedes mal begeistert vom Finish, Otto hat die Welle losgetreten, daher wundert mich der Image Status nicht.

Hier noch tolle Fotos zum Topic:
http://www.diecastsociety.com/review...rghini-350-gt/
Sammelwut ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sammelwut für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.12.2015, 13:14   #10   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.322
Na super, mir ist gerade erst aufgefallen, dass bei meinem Lambo das Doppelendrohr auf der rechten Seite fehlt...

Edit: War von Modelissimo, ob die so ein Teil als Ersatz besorgen können? Habe sie jedenfalls mal angeschrieben.

Geändert von Hallmackenreuther (31.12.2015 um 14:06 Uhr)
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2016, 11:20   #11   nach oben
Venice
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Beiträge: 4
Danke für die Rückmeldung
Ich habe mich entschlossen den CMR Lambo zu behalten, in der Vitrine kommt er wegen der angenehmen Farbe echt gut rüber. Die Scheibenrahmen muss ich eben großzügig übersehen
Venice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 03:47   #12   nach oben
edizionefinale
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.08.2012
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: inzwischen zu viele.....
Beiträge: 122
ich finde ihn super und empfinde CMR als Bereicherung des Marktes, mit den Preisen haben wir uns seit Otto und GT doch längst abgefunden, von Minichamps ganz zu schweigen.
edizionefinale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 14:28   #13   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
die Bilder und Vorstellung des 350 gt auf diecastsociety sind ja recht aussagekräftig und eindeutig. Vorbild ist genau nach meinem Geschmack und das Modell insgesamt schon recht gut umgesetzt. Schöne Farbe, stimmige Form und Erscheinung.
Aber leider sind da wieder diese aufgedruckten Scheibenrahmen und diese Speichen-Felgen (mit denen ja viele Hersteller "kämpfen" oder sich vlt. garnicht erst die Mühe machen) mir einfach zu grob und zu wenig. Mit richtigen Rahmen und echten bzw. "ordentlichen" Speichen hätte er für mich (zur Not) auch teurer sein können und dürfen- etwa auf Spark-oder MC-Preisniveau (siehe Maserati Indy) oder ggfs. von Neo mit lenkbarer VA - schade eigentlich.

Und genau da liegt für mich ein bischen der "Resine-Fluch". Ja, schön dass es Otto und GTS gibt, aber es gibt da inzwischen einige Hersteller mit Minaturen wirklich toller, exotischer Vorbilder zu mMn eher zu günstigen Preisen (bis ca 100 Euro), manch anderer Hersteller dann mit 200-230 Euro (tm, techno) für die gleiche "mittelgute" Qualität und dann eben MR, BBR mit ein paar Kleinstauflagen in Resine zu Preisen jenseits von Gut und böse. Irgendwie fehlt (mir) bzgl. klassischer Sportwagen immernoch der Mittelweg und entsprechende Auswahl im Preissegment um 150 euro -aber dann bitte eben nicht mehr mit aufgedruckten Chromrahmen und sichtbaren Abweichungen /Mängeln gegenüber den jeweiligen Vorbildern wie hier bei den Rädern und idealerweise mit lenkbarer VA.trotz alledem:Gefallen tut mir das Modell schon
recht gut

Geändert von groupracer (23.02.2017 um 16:24 Uhr)
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de