Modelcarforum
Alt 05.12.2015, 01:24   #1   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 507
W211 Kyosho brilliantsilbermetallic

Liebe Freunde des gepflegten Modellbaus,

wie Ihr richtig festgestellt habt, lag mein C123er Rallyeprojekt in den letzten Wochen auf Eis.
Dies ist der Tatsache geschuldet, dass ich den spontanen Einfall hatte meinem Schwager zu seinem Geburtstag ein Modell von seinem Auto zu schenken.
Da mein Schwager das Modell nicht schon vorher sehen sollte, ist der Umbau im Verborgenen entstanden und wird demzufolge hier bei „Modifizierte Modelle / Umbauten“ gezeigt.
Darüberhinaus bin ich detailtechnisch auch nicht ganz so sehr in die Tiefe gegangen, wie noch bei meinem S211er Projekt.
Ansonsten hätte ich mit dem Umbau vor einem Jahr anfangen müssen und nicht erst vor einigen Wochen.
Was habe ich also alles gemacht?
Da von Kyoshos W211 leider nur noch ganz selten neuwertige Modelle zu kriegen sind (ich habe noch nie eins gesehen), sah ich mich gezwungen, ein gebrauchtes auf Vordermann zu bringen. Beim Zerlegen fiel mir auf, dass unter der „zentimeterdicken“ Staubschicht auch einige Kratzer und ähnliche Späße vorhanden waren.
Juhuu!

Also habe ich die Einzelteile nicht nur gereinigt, sondern bei der Gelegenheit auch gleich ordentlich aufpoliert.
Da mein Schwager ebenfalls die Avantgardefelgen nutzt, konnte ich glücklicherweise auf meine selbst erstellten Felgen vom S211 zurückgreifen.
Schnell waren auch ein Satz Bremsscheiben und –backen kopiert sowie lackiert und verbaut.
Beim Vergleich der Kyoshomodelle W211 / S211 fiel mir ein Unterschied an den Kühlergrillen auf. Die Limousine hat fünf waagerechte Rippen, das T-Modell hingegen nur vier. Diesen Unterschied gibt es auch in der Realität.
Während die Varianten „CLASSIC“ und „ELEGANCE“ mit vier Rippen auskommen müssen, darf sich „Avantgarde“ an fünf Rippen erfreuen.
Damit war ein Austausch der Grille quasi vorprogrammiert.
Überraschenderweise sind die Motorhauben und Grillbefestigungen der Kyoshomodelle nicht 100%ig identisch.
Nichtsdestotrotz ging der Einbau des 4-rippigen Grills beim W211 leicht vonstatten.
Demnächst müsste ich dann jedoch meinen dunkelblauen Kombi korrigieren.
Ob das ohne Weiteres gelingt, steht jedoch auf einem anderen Blatt, da das Modell nicht mehr zerlegbar ist.
Aber dazu bei Gelegenheit mehr.

Ansonsten habe ich noch die richtigen Kennzeichen erstellt und angebracht sowie die Spaltmaße geschwärzt. Ich finde, dass geschwärzte Spaltmaße einem hellen 1:18er Modell mehr Tiefe und damit mehr Realitätsnähe verleihen. Auf den nächsten beiden Bildern sieht man sehr schön den Unterschied zwischen geschwärzt und nicht geschwärzt. Insbesondere im Bereich Tankdeckel und hintere Tür.





Da ich bis vor Kurzem noch nicht über die richtige Schriftart verfügte und mir außerdem die Möglichkeit zum Silberdrucken fehlt, habe ich die Typenbeschriftung „E200 Kompressor“ erstellen lassen. Der Schriftzug „Kompressor“ ist hierbei zwar etwas groß geraten, passt aber gerade noch auf den Kofferraumdeckel.
Abschließend habe ich den fehlenden Stern auf der Motorhaube durch einen fotogeätzten ersetzt und dem Kofferraumdeckel einen verchromten Klebestern verpasst.












































Fertig. ;-)

Am Liebsten würde ich mir das Modell selbst in die Vitrine stellen.

Ich hoffe, dass es Euch auch ein Wenig gefällt!
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2015, 01:46   #2   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.917
Sehr gut.
Der 211er war optisch ein großer Wurf.
Finde die aktuelle E Klasse kann da erst als Facelift wieder mithalten.

Die Typ Beschriftung hätte ich weg gelassen

Sieht jetzt aus wir bei billigen 1:32er oder 1:43er
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wieder einsteiger für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.12.2015, 18:09   #3   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Ein unterschied wie Tag und Nacht.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mb-tuner 1:43 für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.12.2015, 19:39   #4   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Das Modell ist Dir super gelungen! Einzig den Typenschriftzug hätte ich (zunächst) weggelassen, der ist doch etwas...überdimensioniert...oder auch dominant.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.12.2015, 23:33   #5   nach oben
Spectra87
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spectra87
 
Registriert seit: 10.02.2008
Vorname: Manuel
Geschlecht: männlich
Beiträge: 990
Wirkt gegenüber dem Originalfelgen wie ein anderes Modell, immer wieder großes Kino was feine Unterschiede für einen Effekt habe. Super
Spectra87 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Spectra87 für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.12.2015, 15:26   #6   nach oben
Modellbau-Fan
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Beiträge: 40
Echt super gelungen
Der Kompressor-Schriftzug passt aber gar nicht,
zieht das Gesamterscheinungsbild leider nach unten
Modellbau-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Modellbau-Fan für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.12.2015, 17:31   #7   nach oben
jetbike0
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jetbike0
 
Registriert seit: 09.06.2012
Vorname: Ebbi
Ort: Neu-Isenburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.35
Alter: 58
Beiträge: 189
hallo
sieht prima aus, dein e-benz, gefällt mir echt gut.
das schwärzen der spaltmaße iss ne gute idee, wie ich finde.
da ich z.zt. auch einen 211t in der kur habe, werde ich das mal
ausprobieren.
einen stern und die rechte reling bräuchte ich noch, falls du was
über hast, bitte melden.
mfg.ebbi
__________________
Suche linkes Rücklichtglas AA SL600 R129
jetbike0 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu jetbike0 für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.12.2015, 17:58   #8   nach oben
Daniel 7
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Daniel 7
 
Registriert seit: 11.10.2010
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.294
Der sieht schon sehr gut aus, top
Mir gefällt der 211er sehr gut, aber das Kyosho Modell brachte die Eleganz nie so rüber, da machen die anderen Felgen schon sehr viel aus.
Daniel 7 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel 7 für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.12.2015, 08:34   #9   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 507
Guten Morgen und vielen Dank Euch Allen für den Zuspruch!

Aber auch die Kritik ist nicht fehl am Platze.
Mir ist der Kompressor-Schriftzug auch ein Dorn im Auge.
Und jetzt, wo er Euch allen so sehr ins Auge gefallen ist, könnte ich mich umso mehr ärgern, dass ich ihn verbaut bzw. verklebt oder auch aufgetragen habe...
Ist leider nicht mehr rückgängig zu machen, da das Modell inzwischen an meinen Schwager übergeben ist.
Beim nächsten Mal werde ich auf solche Details frühzeitig achten.
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 08:52   #10   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Was hat Dein Schwager denn zu dem Modell gesagt?
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 14:10   #11   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 507
Ich glaube, dass er sich gefreut hat...
Der Schriftzug fiel ihm aber auch auf.
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.11.2017, 02:44   #12   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 507
Soo...

knapp zwei Jahre später habe ich es endlich geschafft meinem Schwager das Modell nochmal abzuluchsen, um den damaligen Fehler zu korrigieren.
Hilfreich war hier die Existenz des bereits vielfach erwähnten Ätzteileherstellers aus Russland.
Auch wenn es nur eine kleine Änderung des Modell darstellt - ich finde, es macht einen großen Unterschied zu den vorherigen Decals.
Und mal davon abgesehen: Ich bin froh endlich mal wieder etwas "Modellbau" gemacht haben zu können.

Erst die 14 kleinen Ätzteile im Rohzustand (gar nicht so leicht die auszurichten bei ~ 1-2mm Größe)...





und dann "verchromt":





Ich hoffe, dass die nachträglichen Änderungen auf Gefallen stoßen und wünsche ein angenehmes restliches Wochenende!

Euer Daniel
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.11.2017, 10:11   #13   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Und wie die gefallen. Hast Du schön gemacht.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.11.2017, 19:56   #14   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.477
Sieht super aus! Astrein!

Ich konnte mich noch gut an die übergroße Beschriftung erinnern, denn den Kyosho 211er aus dem Jahre 2002 habe ich auch noch.
Jetzt hast Du die Sache richtig fein abgeschlossen. Was lange währt wird endlich gut...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.11.2017, 22:52   #15   nach oben
andrerene
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2012
Vorname: Andre
Ort: Berlin Charlottenburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 21
Alter: 37
Beiträge: 987
Hi, sieht super aus, auch wenn ich wenn das eher den AMG als Umbau vorgezogen hätte.

Die Seitlichen Embleme wie Classic, Elegance oder Avantgarde....wo her bekommt mann sowas ?

Gruß Andy
andrerene ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu andrerene für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.11.2017, 23:24   #16   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 507
Danke für Euer Lob!

Irgendwann will ich tatsächlich noch einen AMG nachschieben - aber hier ging es ja um einen halbwegs genauen Umbau für meinen Schwager, der so einen in 1:1 fährt.

Die kleinen Schriftzüge vorne an den Kotflügeln (in diesem Fall "CLASSIC") habe ich selbst gemacht.
Einfach bei Word oder PowerPoint eine passende Schriftart raussuchen, ein Bisschen austesten und dann mit weißer Schrift auf schwarzem Grund ausdrucken. Ideal ist natürlich ein Druck auf Decalfolie mit Laserdrucker.
Sollte einem so etwas nicht zur Verfügung stehen, sollte es der Heimdrucker mit gewöhnlichem Papier auch tun (zumindest für solche Kleinigkeiten).
Die passendste Schriftart ist für die Schriftzüge von Mercedes in meinen Augen Times New Roman - ab einer gewissen Schriftgröße (bzw. Schrift-Kleine), ist selbige aber kaum noch leserlich. Von daher habe ich mich hier damals (glaube ich) für "Arial fett" entschieden...
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de