Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2017, 13:57   #1   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 816
Ford XB Falcon Interceptor (tuned)

So, mal etwas Anderes in meiner Sammlung. Lange schon wollte ich eigentlich den Falcon aus Mad Max 2 von Autoart haben, aber die Preise sind ja mächtig abgehoben... Gut also, dass sie nun die Version aus dem ersten Film nachschieben (Könnte mir vorstellen, dass diese Version mit dem intakten Heck sogar einigen mehr zusagt). Dank Hurryfast hab ich das Modell nun bei mir stehen, samt dem Zubehör der MM2 muddy version
Das Modell ist echt mächtig, sowohl von der Größe, als auch vom Gewicht her (Ist ein Diecast Modell). Teppich, alle Hauben zu öffnen, durchbrochene Gitter, alles dabei. Die Front hinter der "Concorde" Nase ist auch voll modelliert, nur kann man diese (im Gegensatz zu den MM2 Modellen) nicht abnehmen, es sei denn ich bin einfach zu doof. Auf ein paar Mad Max spezifische Details (zB fehlende Embleme) gehe ich jetzt nicht groß weiter drauf ein. Dafür kenn ich mich glaub ich zu schlecht mit dem Vorbild aus
Das Problem ist nur... Es hat meinen Durst nach der anderen Variante nicht wirklich gestillt, nur eher verstärkt Aber die Muddy Version kann man sich glaub ich abschminken zu bekommen.

Seis drum, hier ein paar Bilder von dem Interceptor (oder eher Pursuit Special):













Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Tomcatters für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2017, 14:43   #2   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.384
Mächtig böse............
Das Modell schreit ja geradezu nach einer Aussenaufnahme in "meinem Australien"
Gefällt mir sehr und ich wünsche Dir viel Spass damit.

Grüsse
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2017, 15:27   #3   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.476
Einfach super!

Den will ich auch noch haben. Und ich muss sagen, dass mir ausschließlich die frisch aufgebaute und voll intakte Version des Falcon Interceptors aus Teil 1 zusagt.
Mit den demolierten Versionen aus den apokalyptischen Nachfolgeteilen kann ich nicht mehr so viel anfangen - aber das ist ja Alles absolute Ansichtssache...
Der gepflegte Falcon-Dienstwagen mit seinen 600 Kompressor-PS für Hochgeschwindigkeitsverfolgungen auf (noch bestehenden, glatten) Landstraßen ist genau mein Ding.
E_Goldmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2017, 17:25   #4   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.029
Nicht mein Sammelgebiet aber wie schon gesagt, böse. Von AA toll umgesetzt und die Mad Max Filme fand ich eh klasse.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2017, 19:06   #5   nach oben
Onkel Haggi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Onkel Haggi
 
Registriert seit: 01.11.2010
Vorname: Haggi
Ort: nähe Bad Kreuznach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 250
Alter: 59
Beiträge: 1.057
Darauf habe ich ( und wahrscheinlich auch viele andere ) jahrelang gewartet, heute ist meiner auch angekommen ( Danke an Hardy !)
Leider kein DieCast , ist wie bei AutoArt mittlerweile üblich Composite. Aber alles zu öffnen, insgesamt ein gelungenes Modell, ich liebe ihn

Hoffe sehr, das sich im Forum einer erbarmt und die fehlenden Police Decals irgendwie drucken und die Mad Max Fans glücklich machen kann

Für mich kam auch nur diese Version aus dem ersten Teil in Frage, aber wie immer im leben, Geschmackssache.
__________________
2 Liters is a Softdrink, not an Engine Size !
Onkel Haggi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Haggi für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2017, 19:19   #6   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 816
Moment, also ich bin mir ziemlich sicher, dass meiner Diecast ist Dafür spricht sowohl die Haptik, als auch das Gewicht.
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 19:37   #7   nach oben
Onkel Haggi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Onkel Haggi
 
Registriert seit: 01.11.2010
Vorname: Haggi
Ort: nähe Bad Kreuznach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 250
Alter: 59
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von Tomcatters Beitrag anzeigen
Moment, also ich bin mir ziemlich sicher, dass meiner Diecast ist Dafür spricht sowohl die Haptik, als auch das Gewicht.
Musst nur mal mit dem Finger auf das Dach klopfen. Wäre natürlich klasse wenn..
bin mir aber noch nicht soooo sicher . Egal, für mich ist ein Traum wahr geworden.
__________________
2 Liters is a Softdrink, not an Engine Size !
Onkel Haggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 19:44   #8   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.701
Der ist natürlich sehr cool. Ich wollte auch immer einen haben und habe mir schnell einen gekauft als der Trailer zu "Mad Max - Fury Road" anlief, denn ich hatte schon geahnt, dass mit dem neuen Film die Preise für das Modell schnell in die Höhe steigen werden.

Ob sauber oder verschmutzt, mit Heckscheibe oder auf Pick-Up gemacht - mir gefallen eigentlich alle Versionen. Meiner hat noch die abnehmbare Front und die Gimmicks wie die versteckte Machete am Wagenboden.

Kurios: in Australien sind solche umgebauten Falcons wegen der seitliche Zoomie-Endrohre und dem Weiand-Kompressor nichts für öffentliche Straßen, in Deutschland geht das aber schon (Moderator Helge Thomsen hat sich so einen umgebaut).
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.10.2017, 19:57   #9   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 816
Zitat:
Zitat von Onkel Haggi Beitrag anzeigen
Musst nur mal mit dem Finger auf das Dach klopfen. Wäre natürlich klasse wenn..
bin mir aber noch nicht soooo sicher . Egal, für mich ist ein Traum wahr geworden.
Hmmm, ist schon ein wenig merkwürdig. Im Gegensatz zu den anderen AA Composite Modellen hat dieser hier hab auch keinen einzigen Magnete um Türen oder Hauben im geschlossenen Zustand zu halten. Des Weiteren hören sich meine Corvette und Vanquish nochmal deutlich... Plastikhafter an beim draufklopfen.

Egal, ist und bleibt ein geiles Teil. Bin auch sehr froh, dass ich endlich einen hier stehen hab
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 20:10   #10   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 56
Beiträge: 3.729
Zitat:
Zitat von Onkel Haggi Beitrag anzeigen

Hoffe sehr, das sich im Forum einer erbarmt und die fehlenden Police Decals irgendwie drucken und die Mad Max Fans glücklich machen kann
.
Diese Decals hatte ich mal für meinen ersten Mad Max Wagen gedruckt



------

Ist das Modell jetzt aus Plastik oder Metall. Noch juckt es in den Fingern. Aber der Preis ist mir dann doch too much.

--- Danke für deine Vorstellung des Modells. Jetzt juckt es wieder

------

Gerade gefunden. Hier gibt es Decals

https://www.ebay.com/itm/NEW-JNS-GRA...-/222677781853

Geändert von RSR (27.10.2017 um 20:21 Uhr)
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 00:13   #11   nach oben
MadMartin
Modellbau-Chirurg
 
Benutzerbild von MadMartin
 
Registriert seit: 31.01.2006
Vorname: Martin
Ort: München
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150
Beiträge: 2.947
Ich hoffe sehr, dass das Model DieCast ist! Wurde mir auch so gesagt beim Preordern...

Sollte es composhit sein, cancel ich meine Vorbestellung wieder. Obwohl ich das Modell lang ersehnt habe.
__________________
Als Beamter fährt man ein amtliches Gerät!
MadMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 00:53   #12   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.476
Zitat:
Zitat von MadMartin Beitrag anzeigen
.....
Sollte es composhit sein, cancel ich meine Vorbestellung wieder. Obwohl ich das Modell lang ersehnt habe.
So sehe ich das auch. "Compos(h)it" mag ich auch gar nicht, das vermittelt irgendwie einen preiswerten Eindruck. Allerdings kenne ich das bisher nur von den Revell B-Kadett Modellen.
Ich wusste noch gar nicht, dass AUTOart jetzt auch zu diesem Werkstoff greift....
E_Goldmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 08:04   #13   nach oben
Onkel Haggi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Onkel Haggi
 
Registriert seit: 01.11.2010
Vorname: Haggi
Ort: nähe Bad Kreuznach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 250
Alter: 59
Beiträge: 1.057
Bei der Vorbestellung hat der Händler von Composite gesprochen, die im Netz zu kaufenden Modelle werden mit DieCast beschrieben.
Die letzten AutoArt DieCast Modelle lagen allerdings nahe der 300€ Marke, dann wäre der Falcon ja ein richtiges Schnäppchen .

In den Produktbechreibungen steht aber immer "DieCast"

Sorry, wollte hier keine Unruhe stiften.
__________________
2 Liters is a Softdrink, not an Engine Size !
Onkel Haggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 10:07   #14   nach oben
one18
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von one18
 
Registriert seit: 07.07.2010
Vorname: Mario
Ort: Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Beiträge: 881
Tolles Modell, mit vollständiger Front gefällt mir der Falcon auch eindeutig besser.

Wer es noch nicht mitbekommen hat, Autoart hat aufgrund des Dollar Kurses die Preise angepasst, daher erscheint der Falcon "günstig ", normal wären hier ohne Anpassung glaube 249,95 uvp gewesen.
one18 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu one18 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.10.2017, 10:50   #15   nach oben
Onkel Haggi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Onkel Haggi
 
Registriert seit: 01.11.2010
Vorname: Haggi
Ort: nähe Bad Kreuznach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 250
Alter: 59
Beiträge: 1.057
Also, Kommando zurück !
Habe ihn eben ausgepackt, ist tatsächlich DieCast.

Ich hatte von meinem Händler die Info , dass AutoArt nur noch Composite Modelle herstellt.
Ich entschuldige mich bei Euch für die ungewollte Verbreitung dieser Falschinformation !

Zu dem goldenen Aufklber am vorderen Kotflügel:
Welche Aufschrift trägt dieser ?
MFP oder Main Force Police oder Interceptor oder Maintain Right ?
__________________
2 Liters is a Softdrink, not an Engine Size !
Onkel Haggi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Haggi für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.10.2017, 10:50   #16   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.029
Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
So sehe ich das auch. "Compos(h)it" mag ich auch gar nicht, das vermittelt irgendwie einen preiswerten Eindruck. Allerdings kenne ich das bisher nur von den Revell B-Kadett Modellen.
Ich wusste noch gar nicht, dass AUTOart jetzt auch zu diesem Werkstoff greift....
Das Composite von AA ist nicht mit Revell zu vergleichen.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.10.2017, 11:21   #17   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.384
Ich kann mich audeamus2009 nur anschliessen. Die Qualität des Materials lässt sich nicht vergleichen und hat in den Jahren zwischen dem Revell-Kadett resp. Commodore und dem heutigen AA-Standart deutlich zugenommen.

Während bei Revell das Material noch vielfach "durchscheinend" war (vor allem im Gegenlicht) sieht man heute auf den ersten Blick keinen Unterschied mehr zu Die-Cast. Oft wird in den Unterboden des Models ein Gewicht eingebaut und die Türen und Hauben werden durch eingepasste Magnete passgenau verschlossen gehalten.

Auf den ersten Blick sieht man wirklich keinen Unterschied mehr und lediglich die schmaleren Spaltmasse beim Composite-Modell (durch das dünnere Material) weisen beim Sichten darauf hin, dass es kein Die-Cast sein könnte.

Aber um auf das Modell zurückzukommen............. Ich denke ich muss es, unabhängig vom Material, auch noch haben............
Dieses Forum birgt wirklich gewisse Risiken und "Nebenwirkungen"
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.10.2017, 12:43   #18   nach oben
STEPHAN
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Anzahl Modelle: Einer noch, dann is aber Schluss
Alter: 29
Beiträge: 822
Also ist die neueste Auflage tatsächlich ein Metallmodell?
STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 14:00   #19   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.029
Ja, ist richtig.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.10.2017, 14:05   #20   nach oben
STEPHAN
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Anzahl Modelle: Einer noch, dann is aber Schluss
Alter: 29
Beiträge: 822
Ok, das verändert die Sachlage dramatisch.. 😂😅

ich hoffe die Auflage ist hoch genug, dass die Preise nicht gleich wieder ein Stück anziehen.
STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de