Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2017, 22:31   #1   nach oben
nils.zaayenga
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nils.zaayenga
 
Registriert seit: 02.02.2015
Ort: Gaaaanz links, oben, aber nicht gaaaanz oben links
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: >100
Beiträge: 120
MINICHAMPS BMW 3.5 (3.2) CSL WHITE 1:18 #1 6HRS SILVERSTONE

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Minichamps
- Marke des Vorbildes: BMW 3.2 CSL Turbo

Hallo liebe Mitsammler,

so wie angekündigt,

http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=35340 .......

habe ich zugegriffen. Ja auch wenn ich mit Minichamps hadere, wollte ich ein Turbo Model des CSL haben. Da dies wohl dies einzige Chance ist, eines zu ergattern, konnte ich nicht widerstehen. Ich bin nicht unzufrieden, auch wenn ich weiterhin der Meinung bin, dass sich Minichamps für den Preis etwas mehr anstrengen kann. Das Modell hat viele schöne Details, aber im Finish fehlt es halt.

Zudem ist dies kein 3.5 CSL sondern ein 3.2 CSL aufgrund des Turbo.

Ganze 590 KW (800 PS), nicht fahrbar und nicht Haltbar (Zitat aus Wikipedia: Durch das dabei entstehende enorme Drehmoment wurde die Belastungsgrenze des Getrag-Fünfganggetriebes überschritten, auch konnte die Leistung kaum auf den Boden gebracht werden: 0–100 km/h in 3,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 308 km/h. Mit solcher Motorleistung war die Höchstgeschwindigkeit mangels eines geeignet angepassten Sechsganggetriebes drehzahl- und nicht fahrwiderstandslimitiert: Vollgaspassagen auf langen Geraden hätten den Motor des Renn-CSL mit Überdrehzahl zerstört. Dem schwedischen Rennfahrer Ronnie Peterson sollen bei einem Tempo von über 250 km/h beim Beschleunigen noch die Räder durchgedreht haben, weshalb auch ein Reifensatz nur 64 km lang hielt. Der Turbo-BMW erzielte beim ersten Einsatz in Silverstone die zweitbeste Trainingszeit, erschien dann aber erst wieder beim alles entscheidenden letzten Lauf in Dijon, wobei diesmal der erste Startplatz vor dem Werksporsche erzielt wurde. Der Sechszylinder-Turbo schied jedoch früh aus; BMW beschränkte sich auf die Aufladung des kleinen M10-Vierzylinders, und entwickelte diese in den Folgejahren erfolgreich bis zur F1-Weltmeisterschaft 1983.)

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

Und nun zu den Details:

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]



Und deswegen wollte ich ihn haben:



Und da ist er, sehr geehrte Damen und Herren der TURBO:


__________________
__________________
Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der Geraden ein Weichei

Geändert von nils.zaayenga (05.06.2017 um 22:54 Uhr)
nils.zaayenga ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu nils.zaayenga für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.06.2017, 09:51   #2   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.250
Sieht toll aus, und ist eigentlich alleine wegen der Werkslackierung für BMW- und Rennsportsammler ein Muss.

Ich habe den jetzt ausgelassen, weil er für mich schon gut abgehangen ist und ich schon so lange so viele CSL Varianten habe.
Und ich hätte nicht geglaubt, dass PMA ihn wirklich irgendwann noch hinbekommen, sie haben sich ein Jahrzehnt Zeit gelasssen.
Mit dem damaligen Preisschild dran hätte ich allerdings keine Sekunde gezögert.

Ich danke dir für die schöne Vorstellung, auch mit dem Augenmerk auf dem turbo.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 10:55   #3   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Schön zu sehen, dass Carstens Befürchtungen nicht wahr wurden und sie im Gegensatz zum Handmuster hier die richtigen Hinterräder verbaut haben.
Auch wenn es neben dem mittlerweile als Wertanlage taugenden Stella der einzige Turbo ist, hatte ich den jetzt nicht so auf dem Schirm, da mich -ich hatte es schon öfter mal erwähnt- Motoreneigenschaften grundsätzlich nicht so sehr interessieren, viel wichtiger ist für mich die Optik der Karosserie.
Und da gefällt mir diese Livery hier nicht so sehr gut.
Zwar sind sie interessanterweise erstmalig auf die Idee gekommen, die Contingencies, also die kleineren Spronsorenkleber im Block zusammengefasst außerhalb der Grundgrafik zu kleben, was möglicherweis ganz profan nur daran liegt, dass er in Silverstone lief, die Briten waren in Europa die ersten und lange Zeit einzigen, die in US Manier eine größere Anzahl Sponsorenkleber im Block verklebten, was auf den 1968er Escorts auch richtig schön aussieht.
Hier aber verpufft die Wirkung total, weil die Grundgrafik nicht viel hergibt, drei Streifen laufen diagonal hoch in den Heckspoiler.... joah...
Vielleicht würde das noch Kraft entfalten, wenn auch die Weißfläche klar wäre, aber da haben sie nun die zwei gigantisch großen Fahrernamen in die Tür gehämmert.
Funktioniert für mich nicht richtig, denke, wenn sie alles, wirklich alles auf die Fläche zwischen Hinterrad und Tür gepackt hätten und dort so ein unruhiges Zentrum geschaffen, zusätzlich dann nur Scheibenkleber, Haubensatrtnummer und Notausschalter, dann würde die Kiste richtig geil aussehen.

Dennoch glaube ich, dass die Preise auch für diesen steil gehen werden, weil a) Turbo und b) Werkslivery.
Also Glückwunsch und viel Freude damit.
__________________

Geändert von area52 (06.06.2017 um 11:02 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 11:19   #4   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.194
Das ist man schon wieder versucht...aber auf der anderen Seite muss man ja nicht jede Farbvariante haben

Schönes Modell
Sammelwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 11:31   #5   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.759
Ich bin bei dem Modell auch sehr hin- und hergerissen, mich reizt gerade der Turbomotor, die schöneren Felgen als beim "normalen" 3,5 CSL und auch die Karosserie mit den gänderten hinteren Kastenflügeln gefällt mir besser, rein optisch ist aber der schwarze Faltz m.E. unschlagbar
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 12:22   #6   nach oben
one18
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von one18
 
Registriert seit: 07.07.2010
Vorname: Mario
Ort: Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Beiträge: 880
Tolle Bilder

Um den schleiche ich auch noch herum. Hat der denn wenigstens gerade Hinterreifen, oder hängt das Modell mit einem Rad leicht in der Luft?
one18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 12:48   #7   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.194
Bei mir stehen die Bilder wieder auf dem Kopf (iPad)
Sammelwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 13:35   #8   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Das ist schon ein cooles Teil, nicht die aufregendste Deko, aber eben ein E9 CSL.

Mir geht's wie Ulf, ich habe schon viele der MC-CSLs und der Preis ist mir inzwischen einfach zu hoch, um noch mehr hinzustellen. Andererseits sieht er schon toll aus...
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 14:00   #9   nach oben
alfacorse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alfacorse
 
Registriert seit: 07.03.2011
Vorname: Tom
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müßte man mal zählen!
Beiträge: 290
Für einen Ronnie Peterson-Fan ein Must-Have! Danke für die Vorstellung.
Leider gibt es da in 1:18 nicht die Riesenauswahl. So ist dieser CSL schon eines der Highlights 2017.
Ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, daß die Gentlemen-BMW 320 Gr.5
vom Flugplatzrennen Diepholz 1977 noch erscheinen.
Hier mußte das Junior-Team pausieren und Stuck, Peterson und Hobbs kamen zum Einsatz.
Also Minichamps - die Formen liegen doch im Firmen-Fundus ...
__________________
J.C. Mays (Ford) : Chris Bangles 1er BMW ist ein "shit ugly car"
alfacorse ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu alfacorse für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.06.2017, 14:26   #10   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
Ach, da ist er der Turbo im CSL montiert: das Ding klemmt ja ziemlich weit unten! danke für das Bild

normalerweise sammle ich keine verschiedenen Farb- oder Rennversionen des gleichen Grundmodells bzw. der gleichen Grundform, hab hier aber wegen der grossen und originalgetreuen 19 Zöller als dem eigentlichen Erkennungsmerkmal des Turbo und als Ersatz für den inzwischen fruchtbar teuren "Stella-CSl" eine Ausnahme gemacht. Mein Exemplar wird wohl die Tage eintrudeln. Optisch gefallen mir die schwarzen Faltz CSL zwar besser, aber auch die Werkslackierung finde ich nicht schlecht, passt doch die aufsteigenden Linie des Dekors gut zu den Rädern- ausserdem das Modell selbst wunderbar zum Porsche 935 "Vallelunga" als seinem damaligen Widersacher.
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 14:48   #11   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.250
Zitat:
Zitat von alfacorse Beitrag anzeigen
Hier mußte das Junior-Team pausieren und Stuck, Peterson und Hobbs kamen zum Einsatz.
Also Minichamps - die Formen liegen doch im Firmen-Fundus ...
Oha, da sagst du was... diesen 320 hab ich ja fast vergessen, der Seniorwagen wäre ein schönes Paar mit dem neuen CSL.

Wenn das Bild stört, nehm ich es wieder raus.



@area: viele Gedanken zur Livery, gut geschaut.
Das Einzige, was mir nicht komplett gefällt, ist die 1, die sich so rechtwinklig anschmiegt.
Da wäre eine weisse 1 auf dem dicken Fender vielleicht sinniger gewesen.

Oder eben so wie hier die 13.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 17:54   #12   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.759
So, ich habe heute auch den Werksturbo CSL erhalten, bin aber nach dem Auspacken maßlos enttäuscht... Neben den schiefstehenden Hinterrädern fällt bei meinem Exemplar vor allem die grottenschlechte Verarbeitung der Decals auf, allenthaben an den Kanten eingerissen, teilweise blättern sie schon ab, hier kann man sehr deutlich sagen, dass das Problem der Haltbarkeit der Decals ganz sicher nicht gelöst ist... Beim schwarzen Alpina sieht das erheblich besser aus, also bleibt es bei dem und der Turbo geht zurück...
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.06.2017, 22:34   #13   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Ärgerlich! Das ist wirklich ein Lotteriespiel bei diesen Modellen. Hatte ja auch schon einen Hermetite mit schiefen Rädern und Lackschäden. Da habe ich ja sogar einen mit einem kleinen Decalfehler behalten, weil er ansonsten ok war.

Darf bei den Preisen, die die inzwischen für die Modelle aufrufen, eigentlich nicht passieren, daß man da immer mit einem mulmigen Gefühl die Packung öffnet.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MalpasoMan für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.06.2017, 09:46   #14   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.194
Ich hab das selbe erlebt, das nervt gewaltig! Man will gar nicht mehr richtig genau hinschauen
Sammelwut ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sammelwut für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.06.2017, 10:45   #15   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
dass die CSL schon mal schief stehende Hinterräder haben, ist eine Schwachstelle und betrifft leider verschiedene Modellreihen (zT auch die Turbo-Capri) bei Minichamps. Dass dagegen offensichtlich Nichts getan bzw dies nicht endgültig abgestellt wird, ist wirklich ein Ärgernis!

So steht auch bei meinem CSL Turbo das linke Hinterrad ein wenig schief, aber mir war nicht danach, es zurückzuschicken Immerhin sind die Decals meines Exemplares rundum tadellos und liegen (noch) sauber an ...

groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu groupracer für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.06.2017, 10:50   #16   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.759
Das Thema des schiefstehenden Hinterrades trifft offenbar alle CSL, auch mein schwarzer hat dies, das lässt sich aber ein bissl korrigieren, in dem man die Nabenkappe abhebelt, und die Schraube etwas löst, um ein bissl Spiel zu bekommen. Ärgerlicher finde ich da die Mängel in den großflächigen Decals, dass Minichamps da nix geändert hat, ist enttäuschend. Wenn Du ein gutes Exemplar hast, dann gleich in die Vitrine und am besten nie mehr anfassen
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 13:43   #17   nach oben
Amabugo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2016
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300+
Beiträge: 132
Was passiert eigentlich wenn man den CSL reklamiert ? bessert Minichamps nach oder gibt's ein neues Model ? Ich meine , der ist ja ab Werk schon vergriffen....
Amabugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 14:38   #18   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.759
Reklamieren kannst du ihn ja nur bei Deinem Händler bzw. Verkäufer, der kann dir allenfalls selbst Rückläufer anbieten. Die Chance, einen makellosen zu bekommen, ist daher eher gering.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 13:16   #19   nach oben
Amabugo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2016
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300+
Beiträge: 132
Danke für die Antwort. Hab es mir fast gedacht....
Amabugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 20:39   #20   nach oben
one18
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von one18
 
Registriert seit: 07.07.2010
Vorname: Mario
Ort: Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Beiträge: 880
Traurig aber wahr bei der Modellreihe,wurde ja auch im Faltz Thread schon besprochen.

Das Minichamps das einfach nicht hinbekommt. Die sollen doch vllt zukünftig die Modelle clean und an den entsprechenden Stellen vorlackiert verkaufen und zwei Decalsätze dazu legen,sodass jeder selbst das Ergebnis beeinflussen kann
one18 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de