Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:24

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2017, 01:19   #1   nach oben
dolfan96
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dolfan96
 
Registriert seit: 23.04.2012
Anzahl Modelle: 1:14 3 LKW, 2 Trailer, 1 Gabelstapler; 1:64 23x Nascar
Beiträge: 288
Revell Selbstbau Mustang Shelby GT 350 H

moin,
hier möchte ich mal meinen allererstes selbstgebautes US Muscle Car vorstellen:
Es handelt sich um den Revell Shelby Mustang GT 350 in 1:24.
Aktuell tummle ich mich um den Schritt 14 herum.
alles wird komplett ootb gebaut.
Aktuell habe ich den Shelby in schwarze Farbe getaucht und klargelackt, den Innenraum fertig gemacht, ein paar originale Decals aufgebracht.
Carsten





__________________
leider steigt die Anzahl der Modelle nicht genau so schnell, wie die Beiträge.
habe fertig: Revell Iveco Stralis und DAF XF 105, Revell Shelby Mustang GT 350

Geändert von dolfan96 (12.11.2017 um 09:55 Uhr)
dolfan96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 09:10   #2   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / KrK
Beiträge: 665
Schön, mal wieder ein Bausatz . Und dann noch vom legendären Hertz Mustang
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dios
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 09:55   #3   nach oben
dolfan96
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dolfan96
 
Registriert seit: 23.04.2012
Anzahl Modelle: 1:14 3 LKW, 2 Trailer, 1 Gabelstapler; 1:64 23x Nascar
Beiträge: 288
Moin,
danke schön, aber nicht zuviel erwarten, ist mein allererster Spaziergang in diesem Bereich.
Carsten
__________________
leider steigt die Anzahl der Modelle nicht genau so schnell, wie die Beiträge.
habe fertig: Revell Iveco Stralis und DAF XF 105, Revell Shelby Mustang GT 350
dolfan96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 12:57   #4   nach oben
dolfan96
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dolfan96
 
Registriert seit: 23.04.2012
Anzahl Modelle: 1:14 3 LKW, 2 Trailer, 1 Gabelstapler; 1:64 23x Nascar
Beiträge: 288
moin,
so, das ist er, mein Erstlingswerk im PKW Sektor.
Der Shelby Mustang GT 350 H von Revell

__________________
leider steigt die Anzahl der Modelle nicht genau so schnell, wie die Beiträge.
habe fertig: Revell Iveco Stralis und DAF XF 105, Revell Shelby Mustang GT 350
dolfan96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 13:14   #5   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 298
Falls du ihn noch nicht zusammengeklebt hast, würde ich mir noch mal überlegen, die Innenausstattung farblich etwas abzusetzen, so schwarz in schwarz kommt er kaum zur Geltung. Und die Fensterrahmen vielleicht etwas mit BMF zu "verchromen".

Werte das bitte nicht als negative Kritik, sondern als Vorschlag das Modell etwas aufzuwerten.
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 13:33   #6   nach oben
dolfan96
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dolfan96
 
Registriert seit: 23.04.2012
Anzahl Modelle: 1:14 3 LKW, 2 Trailer, 1 Gabelstapler; 1:64 23x Nascar
Beiträge: 288
Moin Dirk,
solche Kommentare werte ich nie als Kritik, man kann immer nur noch etwas daraus lernen.
Das Modell ist allerdings soweit fertig. Ich kann hier nichts mehr daran ändern.
Es ist allerdings auch nur mal ein Versuch gewesen, ob mir das bauen solcher Modelle gefällt ( bin normalerweise in anderen Bereichen unterwegs ) und ich ab und zu mal ein amerikanisches Muscle Car zusammen bauen will.
__________________
leider steigt die Anzahl der Modelle nicht genau so schnell, wie die Beiträge.
habe fertig: Revell Iveco Stralis und DAF XF 105, Revell Shelby Mustang GT 350
dolfan96 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dolfan96 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.11.2017, 14:51   #7   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.454
Old school Modellbau... schön, dass es das auch noch gibt.

Ist doch nett geworden... ich bin jetzt kein Mustangexperte , aber ich glaube, Shelbys waren innen immer schwarz.

Was mir persönlich fehlt, sind die Streifen auf der Hutze und vor allem die schwarzen Akzente in den Felgen, den die zwingend bräuchten.

Whew... irgendwo hab ich auch noch solche Kits, Challenger, Cobra, die waren teils sehr schön, von Monogram.
Thanks for the memories.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 11:13   #8   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 250
Beiträge: 2.698
Ich finds toll dass auch der "Modellbau alter Schule" wieder mal gezeigt wird.
1:24, Kunststoff, Revell....... Super! Ein schöner "Zeitvertreib" der echt Spass macht.
Fein gearbeitet, Gratulation dazu.

Danke für's Zeigen und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 22:06   #9   nach oben
dolfan96
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dolfan96
 
Registriert seit: 23.04.2012
Anzahl Modelle: 1:14 3 LKW, 2 Trailer, 1 Gabelstapler; 1:64 23x Nascar
Beiträge: 288
danke schön für das Lob euch beiden.
Inzwischen liegt als nächstes "Zwischenprojekt" die Revell Cobra hier bereit.
__________________
leider steigt die Anzahl der Modelle nicht genau so schnell, wie die Beiträge.
habe fertig: Revell Iveco Stralis und DAF XF 105, Revell Shelby Mustang GT 350
dolfan96 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dolfan96 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de