Modelcarforum
Alt 25.11.2014, 14:47   #21   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 830
Meinen Recherchen nach ist der Adam von Elastoform. Weiß jemand mehr davon?
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2014, 05:13   #22   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Schuco hat die Modelle übrigens inzwischen im eigenen Online-Shop als lieberbar – auch dort stehen aber die VW noch aus. Zudem meldet man den braunen 930 als nicht lieferbar; dafür gibt's den silbernen Boxster.
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 23:31   #23   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
"Verpackt sind die Modelle in einem Karton und auf dem schrägen Stück verschraubt. Kleines Kuriosum: Die Bohrung in den Autos ist 'nen Vierkant, was man auch beim rausdrehen der Schraube merkt. Die Verpackungen haben dabei keinerlei Siegel oder sowas – hoffen wir, dass das nicht irgendein Witzbold ausnutzt und die recht teuren Autos durch billige Hotwheels ersetzt (M2 soll damit in den USA gerade arge Probleme haben)."


Das stimmt. Auf Youtube gibts dazu sogar ein Video. (Wenn man dem glauben darf).

Zur Qualität: ich habe eine rote Isetta aus der Edition 64 und finde sie unglaublich toll. War ein Geschenk meiner Frau, weil ich mir eine gewünscht hatte
Was ich aber nicht verstehe, das hab ich schon an anderer Stelle geschrieben: da baut Schuco so ein tolles 64er-Modell zusammen mit super Lackierung und tollen Details und dann packen sie es in so einen hässlichen Plastikscheißkarton.
Mal abgesehen von fehlenden Siegeln sehen die Dinger einfach nur armselig aus. Wenn man das mal mit den Packungen von M2 vergleicht oder auch GL... da wird das noch deutlicher.
Für Leute, die ihre Sachen auspacken, ist das ja kein Problem. Für jemanden wie mich, der die Sachen in ihrer OVP ausstellt, aber schon. Ich finde, die könnten sich da ruhig mal mehr Mühe geben. Eigentlich mag ich Schucosachen nämlich sehr (s.Benutzerbild )
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 02:58   #24   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Dafür kann man die Schucos auch wieder einpacken – aber ja, an die Vitrinen, wie sie in 1:43 und auch 1:87 verwendet werden, kommt das nicht ran.

M2 ist inzwischen komplett vom Blister auf Karton umgestiegen, oder?
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 20:36   #25   nach oben
Kommandant
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kommandant
 
Registriert seit: 03.02.2016
Vorname: Johannes
Anzahl Modelle: Viele.
Beiträge: 277
Bei den Auto-Thentics und Konsorten glaube ich schon. Die Drivers gibt es jetzt aber eigentlich nur noch in Kartonblistern. Sie verkaufen aber ihre Mexikomodelle in Blistern und zwar ausnahmslos.
Zb verkaufen sie die VW in den USA im Karton mit Vitrine und in Mexiko im Blister.
Kommandant ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de