Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Umbauprojekte

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2017, 18:37   #1   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
Opel Manta B1 mit Chrom und Vinyl endlich beide fertig

Hallo in die Runde.
Ich hatte hier noch einige Manta B1 Fronten liegen die ich vor einer Ewigkeit mal in der Bucht ersteigert habe.
Nun war es langsam an der Zeit die zu verwerten, vom rumliegen werden sie ja auch nicht besser.
Also werde ich in der nächsten Zeit wohl mal einige B1 Versionen bauen.
Ich baue gerade an 2 recht ähnlichen.
1x mit und 1x (fast) ohne Tuning. Der Bericht wird sich aber nur um die Version (fast) ohne Tuning drehen.
Als erstes habe ich den Frontspoiler abgeschnitten und die Seitenschweller abgeschliffen.
Anschließend den Schweller mit einem 3mm breiten Streifen Poly. nach unten verlängert und angespachtelt. Außerdem das Antennenloch auf dem Dach und die Löcher vom Heckspoiler verschlossen:










Die Schnittstelle unterhalb der Scheinwerfer habe ich ebenfalls wieder etwas aufgefüllt und die oberen 2 Luftschlitze verschlossen.
Dann habe ich schon mal das Unterteil der B1 Front angeklebt und ein erstes mal angespachtelt:



Das ist vermutlich ein Abguss vom Abguss eines Abguss...
Passgenauigkeit?
Fehlanzeige!


Die Löcher für die Spiegel an den Türen sicnd inzwischen auch zugespachtelt:



Da werde ich dann welche vom Sun Star Ascona SR nehmen.

Das Ganze soll etwa in diese Richtung gehen:

https://www.flickr.com/photos/zappadong/8613247965

https://www.flickr.com/photos/zappad...n/photostream/

https://upload.wikimedia.org/wikiped...el_Manta_B.jpg

Allerdings in einer anderen Farbe und mit ähnlichen Stahlfelgen wie beim Manta GT/E:

http://www.mantab.de/www.mantab.de/c....html?idcat=98

http://www.mantab.de/www.mantab.de/c....html?idcat=82

Es gibt da zwar nichts was zu 100% passt, aber ich werde die Felgen vom Minichamps GT mit Alu Hülsen von Uli kombinieren, da denke ich das passt dann so halbwegs.
Ob es mit den eckigen Scheinwerfern was wird steht noch in den Sternen, aber ich bin da guter Dinge.
Zierleisten an den Seiten, der Front und den Radläufen möchte ich ebenfalls noch realisieren. Dazu natürlich ein Vinyldach und eine braune Innenausstattung. Vielleicht mit Sitzen aus einem Minichamps C Coupe oder dem OTTO Commodore Coupe.
Stoßstangen werde ich ebenfalls vom Sun Star Ascona B nehmen.

Das war es erst mal...
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Geändert von V6 (30.09.2017 um 18:23 Uhr)
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.05.2017, 19:23   #2   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.006
Jaa, das ist doch wieder genau nach meinem Geschmack!
Da bleib ich dran.
__________________
Machen ist wie wollen, nur besser
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 22:10   #3   nach oben
ilky71
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ilky71
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger
Beiträge: 207
Cooles Projekt 👍🏼
__________________
Gesendet von meinem Commodore C64
ilky71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:25   #4   nach oben
A.P
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2015
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 55
Da bin ich auch mit dabei
A.P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 21:52   #5   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
So, ich will alle die es interessiert mal auf den neuesten Stand bringen.
Fangen wir mal mit den Zierleisten für das Chrompaket an. Seiten, Radläufe, Frontschürze, Schweller, die Leiste zwischen Scheinwerfern und Stoßstange und die Abschlussleiste für das Vinyldach an der C Säule habe ich aus 0,8mm Profilleisten gemacht. Ich werde die dann noch etwas abschleifen, damit sie nicht so dick auftragen:









Dann habe ich angefangen mich um die Stoßstangen zu kümmern. Die stammen ja, wie bereits erwähnt, vom Sun Star Ascona B. Ich möchte da gerne noch Stoßhörner verbauen, so wie bei diesem:

https://upload.wikimedia.org/wikiped...el_Manta_B.jpg

Dafür habe ich, erst mal nur an der vorderen, Schlitze gesägt. Da werde ich dann eine kleine Platte Polystyrol einsetzen und in die richtige Form feilen:



Die Felgen vom Minichamps GT habe ich auch so weit bearbeitet und zusammen mit den Alu Hülsen von Uli silber lackiert:



Als vorläufig letztes habe ich mal im Innenraum den Schaltknüppel entfernt und einen Aufsatz und Wählhebel für eine Automatik gebaut:



Jetzt kann man auch die spätere Farbe erkennen.
Limonengrün metallic.

Das ist vorläufig erst mal alles an Neuigkeiten gewesen.

__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.05.2017, 21:59   #6   nach oben
Hessebembel
Papa 2015 - YEAH!
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.153
Sehr geil!

Ich wollte vor Jahren auch mal einen solchen Umbau starten, hatte auch schon so ziemlich alles an Teilen zusammen, aber dann ist es doch beim Vorsatz geblieben. Ich habe das Puzzle dann irgendwann hier im Forum verkauft. Vielleicht wird´s ja irgendwann komplettiert.

Limonengrün wäre übrigens auch meine erste Wahl gewesen.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2017, 10:34   #7   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle noch...
Beiträge: 3.796
Interessantes Projekt! Da bleibe ich dran
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2017, 13:22   #8   nach oben
tobee
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2015
Vorname: Tobias
Ort: Zürich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 4x1/12, 64x1/18, 180x1/43
Beiträge: 38
Sehr Intressant und absolut erstaunlich, dass es sowas noch von keinem Hersteller zu kaufen gibt!
Ausserdem finde ich die Kombi Grün-met., Vinyldach, Chrompaket und Automatik seehr geil, genau so steht er bei mir in 1:1 in der Garage, wenn auch in gewollt "besonderem" Zustand... starke Patina wäre wohl noch etwas untertrieben...
Wenn das Foto stört, kann ichs auch wieder entfernen, und nein, ein besseres habe ich irgendwie nicht... ;-)
tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2017, 20:30   #9   nach oben
Der Youngtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Der Youngtimer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Vorname: Andrej
Ort: Nähe Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 230
Alter: 36
Beiträge: 1.189
Zitat:
Zitat von Hessebembel Beitrag anzeigen
Sehr geil!

Ich wollte vor Jahren auch mal einen solchen Umbau starten, hatte auch schon so ziemlich alles an Teilen zusammen, aber dann ist es doch beim Vorsatz geblieben. Ich habe das Puzzle dann irgendwann hier im Forum verkauft. Vielleicht wird´s ja irgendwann komplettiert.

Limonengrün wäre übrigens auch meine erste Wahl gewesen.
Ich glaube, den hab ich damals gekauft. Liegt leider bei mir auch bisher unverändert im Keller...
Mir schwebt auch ein Grüner mit Vinyldach und beiger IA vor...

Auf das Projekt hier bin ich auch gespannt - sieht gut aus bisher!
Der Youngtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Youngtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.05.2017, 13:44   #10   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
So, die nächsten Dinge sind erledigt.
Ich fange mal mit den relativ einfachen Sachen an.
Zuerst die Räder. Die Einsätze und Alu Hülsen sind lackiert:



Die Karosse ist grundiert und geschliffen:



Die Hörner für die Stoßstangen sind ebenfalls fertig. Nachdem ich die Schlitze in die Stoßstangen gesägt habe und die Einsätze passend gefeilt waren habe ich noch einen schmalen Streifen halbrundes Profil auf die Vorderseite der Hörner geklebt und dann alles schwarz lackiert:







So sieht es an der Karosse aus:





Dann habe ich mir gedacht das ich auch neue Türverkleidungen machen könnte.
Die originalen von Revell stammen ja aus den GSI Modellen. Die ersten Manta B hatten aber andere Türpappen. Es gab da insgesamt 3 oder 4 verschiedene in den Jahren der Bauzeit und die auch wieder in mehreren Farben.
Ich habe mich an einer Verkleidung ohne Stoffbezug und ohne Holzdekor orientiert.
Als ersten Schritt habe ich 1mm Polyplatten in die richtige Form geschnitten und geschliffen.
Darauf dann einen Mittelstreifen ausgemessen und oben und unten kleine Kerben als Abschluss eingeritzt.
Auf den Mittelstreifen habe ich 4mm breite und 0,5mm dicke Streifen schräg aufgeklebt.
für einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Streifen habe ich einen 1,5mm Draht verwendet:



Anschließend habe ich das alles übergeschliffen um die Kanten zu verrunden:



In die Kerben habe ich dann 0,8mm rund Profile geklebt, das sollen dann die verchromten Leisten werden.
Außerdem noch Türtaschen, Türgriffe und Kurbeln für die Fensterheber gebaut. Die Öffnungen für den Schieber zum Verriegeln und den Zuggriff zum öffnen habe ich ausgebohrt, und anschließend noch etwas mit Messer und Feile bearbeitet. Das war recht fummelig, da die Löcher nur 1x3mm und 2x5mm groß sind.
Aus 0,5mm rund Profilstäben habe ich dann noch die kleinen Griffe eingeklebt:



Um die Türpappen passgenau einsetzen zu können habe ich an den originalen Stellen kleine Hülsen auch die Rückseiten geklebt. Die sitzen dann genau auf den Zapfen an der Tür.



Die Leisten haben einen "chrom" Überzug bekommen und auch die Ränder der Fensterkurbeln.
Zusammen mit dem lackierten Innenraum, dem lackierten Armaturenbrett Unterteil, dem neuen Lenkrad und den neuen Sitzen sieht das dann so aus:





__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.05.2017, 22:13   #11   nach oben
Hessebembel
Papa 2015 - YEAH!
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.153
Einfach schön. Du baust da genau den Manta, wie ich ihn damals bauen wollte...wobei ich das so nicht hinbekommen hätte (wahrscheinlich habe ich´s deshalb auch nicht gemacht ).
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 23:10   #12   nach oben
mantAlex
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mantAlex
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Alex
Ort: Steiermark
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 50 +
Alter: 27
Beiträge: 339
Wie gewohnt super Umabu von dir

Allein die Türverkleidungen lassen einen Manta kenner das herz höher schlagen
Am Boden hätt ich eher zu einer beflockung dentiert, was dem originalen Teppich wohl näher kommen dürfte.

Aber frohes bauen, und zeig weiter fleißig Bilder!

Lg, Alex
__________________
Was ist dir wichtiger, ich oder dein blödes Auto??

Der Manta macht jedenfalls nicht solche Zicken wie du!!
mantAlex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 18:13   #13   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
Er ist jetzt fertig lackiert und ich habe auch das Vinyldach fast fertig.
Dafür habe ich als erstes zwei dünne Streifen abgeklebt und schwarz lackiert, die sollen die Naht darstellen:





Nach dem trocknen habe ich das gesamte Dach geschwärzt und nachdem die Farbe leicht angetrocknet war alles mit einem Schwamm abgetupft um die Strucktur zu bekommen.
Auf den Bildern ist der Lack noch nicht komplett getrocknet, daher glänzt es noch an manchen Stellen:





Den inneren Teil am Frontblech habe ich schwarz matt lackiert und die Zierleisten schon mal mit einem "Chromstift" nachgezogen.
Habe jetzt leider keine Ahnung wie der heist, aber den hatte raidou mal empfohlen und ich muss sagen die sind
Zusammen mit der Stoßstange sieht das dann so aus:





Außerdem habe ich mal die Räder untergestellt und den Innenraum eingesetzt um einen Eindruck zu bekommen wie es später mal aussehen wird.
Ich muss sagen, MIR gefällt was ich sehe:





__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.05.2017, 18:43   #14   nach oben
Mini-plötzlich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mini-plötzlich
 
Registriert seit: 15.09.2013
Vorname: Jan
Ort: Tirol (SZ) Nordrhein-Westfahlen (PB)
Geschlecht: männlich
Beiträge: 187
Bis auf die Felgen gefällt der mir super. Schöne Farbkombination
Mini-plötzlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 21:47   #15   nach oben
tobee
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2015
Vorname: Tobias
Ort: Zürich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 4x1/12, 64x1/18, 180x1/43
Beiträge: 38
Grandios! Dafür würde ich viel Geld bezahlen wenns das so zu kaufen gäbe...!
Die Felgen wären auch nicht gerade meine Wahl, aber eindeutig besser als die ATS die Revell auf die Mantas geklatscht hat...
tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 22:03   #16   nach oben
kabue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Vorname: Klaus
Ort: Eberbach
Geschlecht: männlich
Beiträge: 782
Wenn hier schon von den Felgen geredet wird, ich hätte gerne die schw/silbernen SSF gesehen. Aber gut, darum geht's ja nicht. Solch einen Modell würden sich sicherlich einige wünschen ... ich auch. Der wird richtig klasse
kabue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 00:35   #17   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.450
Hm, ehrlich gesagt, mir gefallen die Felgen ja eigentlich ganz gut.
Gerade, wo die ja jetzt eher 15" und dafür dann aber die Reifen etwas flacher sind, finde ich die Inlays ganz hübsch in dieser Kombination.
Sicherlich ungewohnt mit dieser Vierloch-Optik, schon auf den Minichamps Opel GT fand ich die ungewöhnlich, aber mit so einer interessanten Mischung aus Sportfelgen- und Serienstahlfelgenoptik.
Freue mich auf das fertige Ergebnis.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 06:46   #18   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.512
Ich finde die Felgen auch cool.
Schönes Tiefbett, ungewöhnlicher Look.

Tolles Projekt, der wird mal so richtig schön!
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 17:01   #19   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle noch...
Beiträge: 3.796
Legst dich ja mächtig ins Zeug. Und auch wenn es kein Opel wäre (freu mich aber noch mehr) die Arbeit ist echt top. Alleine die Idee mit dem Vinyldach - spitze
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 18:25   #20   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
Zu der Felgen Diskussion:
Ich hatte ja am Anfang erwähnt das ich 2 sehr ähnliche Modelle baue. Dieser hier soll recht nah an der Serie sein. Ich habe diese Einsätze vom Opel GT genommen weil ich finde das die den Stahlfelgen vom Manta recht nahe kommen.
Die SSF wollte ich nicht weil die für mich schon zu oft genommen werden wenn man Stahlfelgen auf alte Opel Modelle baut.
Inzwischen ist der erste bis auf einige Kleinigkeiten fast fertig.
Noch das eine oder andere etwas ausbessern, vorne fehlen noch Scheinwerfer, Blinker und Kennzeichen.
ich habe hier aber schon mal ein Paar Bilder:









__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de