Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2017, 09:54   #481   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 5.085
Hallo ,

@Rob ,
Glückwunsch zum E34 , meines Erachtens der schönste 5er der gebaut wurde

@MaddyDaddy ,
Der 940 ist cool und der Bulli sowieso bin ein echter Fan vom Heckmotor-Bulli

Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 22:30   #482   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.158
@Rob530d:
Dein "E34-Projekt" gefällt mir richtig gut!
Finde ich super, dass Du so viel Mühe auf Dich nimmst um den "alten Bock" wieder auf die Strasse zu kriegen. Man fühlt sich unglaublich verbunden mit einem Auto, das man so Stück für Stück aufbaut, gelle?


@MaddyDaddy:
Nardi Torino ....sehr fein!
Ja, verstehe ich - einmal Holz immer Holz.
Von dem Stress der verweigerten Eintragung solcher Klassik-Lenkräder habe ich schon öfters gehört. Meist sind die Naben ohne ABE, und das wars dann...

Bin gerade dabei, genauso ein Lenkrad (35cm) in meinen Lada 2106 einzupassen. Wahrscheinlich brauche ich auch erst gar nicht versuchen, es abnehmen zu lassen.

E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 23:27   #483   nach oben
HurryFast
Carbonist
 
Benutzerbild von HurryFast
 
Registriert seit: 15.10.2011
Vorname: Lars
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+/-
Beiträge: 2.201
paar sachen gibt es bei mir jetzt auch.

z.b es gab ein gatis shooting





und hatte vor kurzen leider ein ziehmlich fetten Dachs mitgenommen mitten in der nacht
GFk front durchgebrochen und paar unterboden Teile gebrochen. Es tat aber nicht so sehr weh da die front sowie so neu lackiert werden muste. Im gleichen zug hab ich alles bis auf Dach, Heck und Heckklappe neu lackiert







bin mit der reperatur sowei arbeit sehr zu frienden. Jetzt geht sie erstmal in den Winterschlaf. Anfang vom Jahr kommt dann Schutzfolie an einige Karrosiereteile sowie wohl die Nismo streifen wieder. (Leider nicht ganz sauber auf den unteren Bildern)






Und dazu noch ein Zspeed Alu boden schutz und eine NRG alu luft leit platte.



Geändert von HurryFast (15.10.2017 um 23:32 Uhr)
HurryFast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 00:04   #484   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.192
Ist aber die Frage, ob das mit den Naben beim TÜV jemals auffällt.
Ich hatte für mein Raid-Sportlenkrad eine ABE, aber für die Nabe gab es keine passende. Nur für andere Fahrzeuge. Da ich sie aber "passend gemacht" hatte, war das bei mehreren HU nie ein Thema.

Und das obwohl man mir anfangs auf Nachfrage die Eintragung beim TÜV verweigert hatte (da es keine Referenz dafür gäbe).
Ich konnte aber nachweisen, dass sowohl Blinker als auch Lichtfunktionen und Hupe damit einwandfrei funktionierten bzw. nicht beeinträchtigt wurden.
Da schleifte auch nichts beim Drehen und auch sonst gab es keinen ersichtlichen Grund, den Eintrag zu verweigern.

Später fragte da kein Mensch mehr nach, solange ich die ABE für das Lenkrad selbst vorlegen konnte. Und bei der HU setzt sich ja üblicherweise ein Prüfer ins Fahrzeug und prüft persönlich (mit sehr ruckartigen Bewegungen) das Lenkspiel, fasst also auch das Lenkrad an. Spätestens dabei müsste es ja auffallen dass da nichts mehr original ist, aber Pustekuchen.
Es kam bestenfalls ein Kommentar wie "cooles Lenkrad haste da! Braucht garantiert ordentlich Muckis ohne Servo beim Einparken". Dabei ging das sogar, trotz Breitreifen.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.10.2017, 00:54   #485   nach oben
Rob530d
Clio-Sympathisant
 
Benutzerbild von Rob530d
 
Registriert seit: 20.01.2011
Vorname: Rob
Ort: mal West, mal Ost
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 633 (Stand 23.02.12)
Alter: 29
Beiträge: 233
Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
@Rob530d:
Dein "E34-Projekt" gefällt mir richtig gut!
Finde ich super, dass Du so viel Mühe auf Dich nimmst um den "alten Bock" wieder auf die Strasse zu kriegen. Man fühlt sich unglaublich verbunden mit einem Auto, das man so Stück für Stück aufbaut, gelle?
Freut mich . Ja er hat es verdient, müde ist er noch lange nicht, man merkt dem Auto richtig an wie es sich förmlich freut wieder fahren zu dürfen...er läuft von Tag zu Tag besser und auch das anfängliche Misstrauen verschwindet immer mehr - echt schade dass ich ihn spätestens heute in zwei Wochen abstellen muss weil die Saison rum ist. Woran ich mich erst etwas gewöhnen muss, was ich aber sehr angenehm finde ist, dass man von anderen E34-Fahrern gegrüßt wird und ich schon 3-4 Mal mit netten Menschen ins Gespräch gekommen bin die entweder früher nen E34 hatten, oder gern mal einen haben wollen oder es einfach nur schön finden so ein altes Auto noch mal zu sehen. Dass mir das mit nem E34 mittlerweile schon passiert hätte ich nicht wirklich gedacht.

Über den Winter habe ich dann genug Zeit für weitere Instandsetzungen und vor allem auch um weitere Fragen für mich zu beantworten. Die größten Posten sind Fahrwerk (Bilstein B12 ProKit oder doch lieber ein originales...das aktuell verbaute Gewindefahrwerk ist einfach nur...nee) und eben Farbe. Vom kompletten Rückbau auf Original nach VIN habe ich mich verabschiedet also muss es auch nicht mehr zwingend Lazurblau werden. Wird er also Alpinweiß II (wollte ja eh immer wieder einen weißen E34), oder eher Avusblau? Oder doch Lazurblau? Oder ganz was anderes? Oder doch erst noch einmal einen Zwischenschritt in Folie bevor neuer Lack kommt? Fragen über Fragen... Auf jeden Fall habe ich hier etwa 30 rote E34 in 1:87 umherliegen von denen demnächst einige für ein paar Farbversuche herhalten müssen, schließlich soll die Außenfarbe zum tabakbraunen Innenraum passen.

Und weil nur blabla so langweilig ist, gestern wurden wieder 420 km abgespult (und dabei passenderweise 42 Liter Sprit verblasen) - ich traf mich mit zwei Freunden aus der Renault-Szene zu einem Samstag unter Autoverrückten...und das erstmals nicht mit dem Clio sondern mit dem E34, wobei dann auch dieses Bild entstand:



Genau für so etwas habe ich das Auto gekauft und genau bei diesen Dingen macht es einfach richtig Spaß so ein Spielzeug zu haben
__________________
To have a Renault Espace, probably the best of the people-carriers in the world, is like saying: "Oooh, I've got syphilis - the best of the sexually transmitted diseases." Jeremy Clarkson
Rob530d ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rob530d für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.10.2017, 22:39   #486   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.861
Klasse, was ihr wieder so zeigt.

@E_Goldmann: Ich finde das Cockpit Deines 2106 echt Klasse

@Florian: Der Spiti steht noch, leider hat die Post meine Lieferung verbummelt und die Teile kommen erst morgen. Denke aber, dass ich ihn morgen abend dann noch fahren kann..

@911jp: Ja, ist meine Garage. Danke für die Blumen. Wir haben vor nem Jahr neu gebaut und da habe ich, gleich bevor das erste Auto drin stand, den Boden mit ner 2-K Beschichtung gemacht. Das Zeug ist Klasse... Auf die Grube und den Heber möchte ich nicht mehr verzichten, schöner Schrauben geht fast nicht...

@raceway3: Danke, ich muss die tatsächlich mal nass rauswischen wenn ich den Spiti fertig habe. Die Schrauberei hinterlässt spuren, dass soll sie aber auch.

Bei dem fantastischen Wetter hab ich dann mal die Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor am Wochenende bewegt... war das herrlich...

So, hier zum angeben noch ein paar Eindrücke...muss ehrlich sagen, bin da schon stolz drauf dass mein Plan so gut funktioniert hat und meine Werkstatt besser wurde als ich mir das ausgedacht habe.









__________________
meineSammlung
stefang60 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.10.2017, 02:13   #487   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.192
Das hat wirklich nicht jeder, eine eigene Grube in der Garage.
Du kannst zurecht stolz auf die neue Umgebung sein.

Und da steht ja auch wieder die Kawa.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.10.2017, 09:10   #488   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.158
...allerdings! Und vor Allem ist diese private ´Garagen-Werkstatt´ nicht nur zweckmäßig und praktisch, sondern sieht noch dazu Diorama-mäßig romantisch aus!
Ich würde, glaube ich, vom Haus in diese Garage ziehen und mein Bett mit ´reinstellen...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.10.2017, 10:25   #489   nach oben
Michi03
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Michi03
 
Registriert seit: 01.10.2003
Vorname: Michel
Ort: Hanau
Anzahl Modelle: 50
Alter: 25
Beiträge: 1.316
Mehr bräucht ich auch nicht im späteren Leben. Hoffentlich kann ich mir den Traum auch mal erfüllen.

Kurz vorm Winter und dem Wechsel auf die Winterreifen habe ich meinem Alltags-E46 mal eine Kur gegönnt und ihn versiegelt.





Für meinen E30 habe ich jetzt eine Doppelgarage auftreiben können, da muss ich dann nicht immer bei Bekannten einen Unterschlupf für den Winter finden.
Das Cabrio hat dieses Jahr einen M52 (4-Zylinder-Look ist noch vorhanden ) und eine 300mm-Bremsanlage bekommen, das KW V1 liegt bereit, ist aber noch nicht eingebaut.



Die Schwalbe ist auf 12V umgebaut und läuft wie ein Uhrwerk
Da stehen als nächstes neue Räder an. Die Reifen sind längst überfällig aber die Räder selbst laufen so schief, da kauf ich lieber gleich alles neu.

__________________
Grüße, Michel.
Michi03 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi03 für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.10.2017, 11:47   #490   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.158
Zitat:
Zitat von Michi03 Beitrag anzeigen
...
Sehr cooles Foto!

Welche Komponenten musstest Du für die Umrüstung auf die 30cm-Scheiben tauschen?
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 12:38   #491   nach oben
RS-Tuner
Tiefflieger
 
Benutzerbild von RS-Tuner
 
Registriert seit: 05.11.2009
Vorname: René
Ort: Nicht mehr auf'm Berg!
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ne Hand voll
Alter: 42
Beiträge: 2.094
Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
Welche Komponenten musstest Du für die Umrüstung auf die 30cm-Scheiben tauschen?
Scheiben,Sättel mit Adaptern und ggf. Bremsschläuche und BKV mit HBZ.

http://www.300mm.de/299mm/300294.htm





Aber Hartge mag ich mehr.



RS-Tuner ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu RS-Tuner für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.10.2017, 12:42   #492   nach oben
Michi03
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Michi03
 
Registriert seit: 01.10.2003
Vorname: Michel
Ort: Hanau
Anzahl Modelle: 50
Alter: 25
Beiträge: 1.316
Zitat:
Zitat von RS-Tuner Beitrag anzeigen
Scheiben,Sättel mit Adaptern und ggf. Bremsschläuche und BKV mit HBZ.
ganz genau

Zitat:
Zitat von RS-Tuner Beitrag anzeigen
Aber Hartge mag ich mehr.
Angeber
__________________
Grüße, Michel.
Michi03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 12:55   #493   nach oben
RS-Tuner
Tiefflieger
 
Benutzerbild von RS-Tuner
 
Registriert seit: 05.11.2009
Vorname: René
Ort: Nicht mehr auf'm Berg!
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ne Hand voll
Alter: 42
Beiträge: 2.094
Zitat:
Zitat von Michi03 Beitrag anzeigen
Angeber
Och,
würd ich so jetzt nicht sagen.
RS-Tuner ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RS-Tuner für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.10.2017, 14:10   #494   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.158
WOW! Das ist mal ´ne feine Bremsanlage. Die verschafft Einem auch "viel Luft nach oben" beim Motor-Tuning.

Ich muss ja sagen, dass ich vor der gesamten Bremsentechnik enormen Respekt habe und eigenhändige Eingriffe (bis auf Scheiben und Belege) auch ziemlich scheue...


Beneidenswertes Cabrio übrigens ...
Klassisch und zeitlos!
Ich finde auch beide Felgen-Styles sehr schön, und könnte mich gar nicht so leicht entscheiden.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 22:02   #495   nach oben
V8Master
¯\_(ツ)_/¯
 
Benutzerbild von V8Master
 
Registriert seit: 21.03.2013
Vorname: Felix
Geschlecht: männlich
Alter: 19
Beiträge: 1.456
Bald kommen die gruseligen Winterräder drauf, daher zwei aktuelle Bilder von meinem KFZ mit Sommerrädern

Nächstes Frühjahr dann hoffentlich Abgasanlge und die dringend benötigten Spurplatten als Ergänzung


__________________
Wer Opels in der Kurve brät, hat ein Honda Heizgerät
V8Master ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu V8Master für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.10.2017, 17:41   #496   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 5.085
Hallo ,

Manchmal kommt es echt unverhofft und die Autos warten wirklich auf ihre Besitzer Da an meinem 2002er Impreza gröbere Reparaturen anstanden , ging ich auf die Pirsch nach einem bezahlbaren Ersatz , hierbei gabs
lediglich ein (kleines) Budget aber weder Marken- noch Ausstattungswünsche , einfach älter als 20 Jahre war ein
verstecktes Wunschziel .

Nach einigem Stöbern bin ich dann auf autoscout24.ch auf ein interessantes Angebot gestossen , also am Montag angerufen und angedroht dass ich vorbeikomme . Heute Früh wars soweit , 7.30h mit Werkstattkennzeichen und Kohle in der Tasche aufgebrochen und mal schnell ins 224 km entfernte Biel gefahren und da stand das Objekt der Begierde :

Etwas absolut unaufgeregtes , ein Golf 3 Variant syncro aus dem Jahre 1995 und mit brutalen 90 PS *lach*
Also flugs den Schlüssel verlangt und per Starthilfe gestartet und anfangs lief er etwas unrund , was wohl an der Standzeit lag , denn das besserte sich sehr schnell . Also einmal ums Auto gelaufen und einmal Lichtkontrolle , rein zum Verkäufer und das Auto gekauft . Schnell die Werkstattkennzeichen rangemacht und auf zur nächsten Tankstelle und bingo , ohne Strom lässt sich die ZV nicht öffnen und der Tankdeckel auch nicht , also mühsam an der Notentriegelung gefummelt Nach dem erfolgten Tanken gings dann los , gemütlich mit 100 bis 110 über die Autobahn gecruist und unterwegs noch eine kleine Mittagsrast eingelegt :

Nach rund 224 Km sind wir dann daheim angekommen und der Golf schnurrte nur noch , der 90 PSler ist kräftiger als erwartet und wenn man das Auto innen mal gründlich reinigt , sieht er auch wieder top aus .


Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Recycler für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.10.2017, 13:53   #497   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.158
Nachdem ich mir kürzlich eine originale CCCP-Andrehkurbel für meinen Lada 2106 nachgekauft habe, konnte ich die empfindliche Einstellung dessen acht Ventile in Angriff nehmen. Denn dafür muss man Kurbel- und Nockenwelle exakt im 180 bzw. 45 Grad Takt drehen, was mit der originalen Kurbel am Besten klappt.





Tatsächlich war das Ventilspiel auch durchgehend zu gering, sodass ich sorgfältig auf die vorgeschriebenen 0,15mm (Auslass etwas großzügiger) korrigieren konnte.
Jedoch muss ich sagen, dass ich auch nach meiner Einstellung noch immer ein deutliches "Klickern" der Ventile wahrnehme.

Wie sind Eure Erfahrungen damit?
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 15:50   #498   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.836
Für einen Umbau unseres feststehenden Wohnwagen im Allgäu durfte ein neues Arbeitstier zu mir kommen.

Nach anfänglicher Überlegung zur Anschaffung eines Opel Movano und daran festgestellten Ungereimtheiten zum Baujahr und Gültigkeit des TÜV schaute ich mich weiter um. Gefunden habe ich einen Ford Transit 2.0 TD mit sagenhaften 75PS. Das Auto hat durchaus seine Vorzüge:

- Langversion
- Hochdach
- Erstbesitz
- scheckheftgepflegt
- erst 100tkm gelaufen
- aus kommunaler Hand

Hier ist der Schrupper:



Ich muss aber erstmal ordentlich putzen und neue Reifen drauf machen. Die hinteren Stoßdämpfer sind fertig:



Die vorderen Reifen ebenso:



Ist halt blöd, wenn der TÜV die Lenkköpfe bemängelt und nach deren Tausch die Spur nicht neu eingestellt wird. Dann sehen nach 2 Jahren die Reifen eben so aus.

Innen erstmal gereinigt:

Vorher:


Nachher:


Stoßdämpfer gewechselt:





Neue Reifen liegen bereit:



Und das von Werk aus fehlende Radio ( die Stadt muss halt sparen ) gegen ein originales Ford Radio mit Navigation vom Mondeo / Focus nachgerüstet:



Mein Sohnemann ist schon begeistert:

__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."

Geändert von Diesel--Wiesel (22.10.2017 um 16:09 Uhr)
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 16:15   #499   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.224
Mal OT, wo steht euer Wohnwagen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 16:39   #500   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.836
In Wertach am Grüntensee
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de