Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Umbaufragen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2016, 16:47   #761   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.759
Zitat:
Zitat von CarGeek Beitrag anzeigen
will es zum Befestigen der Domstrebe an den Ringen benutzen.
Warum willst Du mit Heißkleber arbeiten? Da hast Du immer diese dicke "Wurst" an der Klebestelle, nimm einen vernünftigen Sekundenkleber und gut ists.

PS: und bitte achte mal ein wenig auf die Rechtsschreibung.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2016, 20:51   #762   nach oben
CarGeek
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2016
Vorname: Matthias
Geschlecht: männlich
Beiträge: 50
Ja habe die Domstrebe schon anders befestigt
mit Sekundenkleber

LG
Matthias
CarGeek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 19:25   #763   nach oben
Cascada
Moderator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Geschlecht: männlich
Beiträge: 3.146
Ahoi,

mal ne Frage an die Profis unter euch:

Kann man matte Modelle im zusammengebauten Zustand zum Glanz verhelfen? Also sorgfältig abkleben, etc. und dann mit Klarlack drüber oder wird das eher nicht empfohlen?

Ich bin absolut kein Fan diesen Trends von matten Lacken, doch ein Modellautohersteller bringt nun immer mehr und mehr von diesen ach so wunderschönen (NICHT!) Lackierungen raus und ich dachte mir, eventuell kann man da selbst Abhilfe schaffen gegen.

Danke
Cascada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 20:29   #764   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Naja.
Lies dir doch mal das hier durch und bilde dir deine eigene Meinung.
Es muss ja auch nicht Tamiya X Lack sein, Kunstharz geht auf jeden Fall, definitiv, trocknet aber leicht bräunlich auf, man kennt das von den weißen (oder eben nicht weißen) Ottomodellen.
Extrem hochwertiger Pinsel ist auch ratsam.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 20:39   #765   nach oben
Cascada
Moderator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Geschlecht: männlich
Beiträge: 3.146
Danke area52,

deinen verlinkten Thread habe ich mir angeschaut und durchgelesen damals, doch besteht da nicht die Gefahr, dass man Pinselstriche sieht vom Auftragen?
Cascada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 21:04   #766   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Erfordert möglicherweise ein bischen Übung.
Bei meinem Fiat sieht man jedenfalls keine Pinselstriche.
Entscheidend sind zwei Dinge:
Guter teurer Flachpinsel und eine Farbe mit langen Trocknungszeiten.
Je länger die Farbe zum Trocknen braucht, desto größer zwar die Gefahr, dass dir dann noch Staub reinfliegt, aber das Oberflächenfinish wird perfekt glatt, weil die Farbe ja genügend Zeit hat, der Schwerkraft zu folgen.
Aber nie auf die Idee kommen, Farbe selber mit Verdünner zu strecken oder so.
Zuviel Lösungmittel dann. Und zu dünnflüssig, fehlende Deckkraft und Läufer an senkrechten Flächen.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 12:58   #767   nach oben
Supra Mkiv
Zentrum der Macht
 
Benutzerbild von Supra Mkiv
 
Registriert seit: 04.05.2012
Vorname: Lennart
Ort: Kreis Kleve
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 10
Alter: 21
Beiträge: 2.150
Ausrufezeichen

Gibt es eigentlich 2k-Klarlack, der nicht von Spraymax ist? Der nervt mich nämlich langsam massivst , deshalb würd ich gern mal was anderes versuchen.

Dankesehr
__________________
“If everything is under control you are just not driving fast enough.” Stirling Moss
Supra Mkiv ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 14:35   #768   nach oben
Subword
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Subword
 
Registriert seit: 06.08.2014
Vorname: Tim
Geschlecht: männlich
Alter: 26
Beiträge: 120
Gibt es auch von standox. Kostet etwas mehr als der spraymax, ist aber auch deutlich besser. Was nervt dich den am spraymax so sehr?
Subword ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 14:39   #769   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Interessiert mich jetzt auch mal.
Was kann der Standox besser?
Mit dem Spraymax wurden doch hier von Dutzenden Leuten perfekte Ergebnisse erzielt, zuletzt war Madlen begeistert.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 15:39   #770   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.173
Hust, hust... Spraymax ist nicht der Hersteller des Lacks, sondern der Hersteller der Kartuschendosen Systems. Mit welchem Lack letztlich die Dose befüllt wird, hängt vom Lackshop ab!

Es gibt aber mittlerweile z.B. von Prosol eigene 2K Dosen mit deren eigens abgefüllten Klar- und Unilacken. Habe ich übrigens sehr gute Erfahrungen gemacht... ganz ohne Bläschen!
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.11.2016, 15:59   #771   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955

Willst du jetzt damit sagen, dass es Glücksache ist, was man dann bekommt? Oh, hey, zufällig einen Lackshop erwischt, mit dessen Dosen es perfekt lief und dann bloß nie wieder den Shop wechseln?
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 16:24   #772   nach oben
Supra Mkiv
Zentrum der Macht
 
Benutzerbild von Supra Mkiv
 
Registriert seit: 04.05.2012
Vorname: Lennart
Ort: Kreis Kleve
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 10
Alter: 21
Beiträge: 2.150
Ich habe folgendes Problem:

Damit es gut aussieht, muss es ja eine glatte, nasse Schicht an Klarlack sein. (Hoffe es ist klar was ich meine)

Und sobald dies erreicht ist, ist automatisch so viel Klarlack drauf, das es runterläuft und dort dann “Läufer“ voll mit Bläaschen entstehen.

Hatte ich jetzt bei 4 von 6 Modellen.
__________________
“If everything is under control you are just not driving fast enough.” Stirling Moss
Supra Mkiv ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 17:21   #773   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.173
Zitat:
Zitat von area52 Beitrag anzeigen

Willst du jetzt damit sagen, dass es Glücksache ist, was man dann bekommt? Oh, hey, zufällig einen Lackshop erwischt, mit dessen Dosen es perfekt lief und dann bloß nie wieder den Shop wechseln?
Öhm... ja! Wobei, manche Lackshops wechseln gerne selber mal den Lack!

Um den zu entgehen, frage ich einfach vorher nach oder bestehe auf Standox Lack. Aber wie gesagt, der Lack bei Prosol hier in der Gegend ist klasse. Sollte bundesweit der gleiche sein.


@ Lennart: Sorry, aber dafür kann der Lack nichts! Du benutzt einen zu groben Sprühkopf. Versuche es mit einem verstellbaren Kopf von Spraymax, damit kannst du die Menge ähnlich einer Airbrush dosieren.
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.11.2016, 17:23   #774   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Ja gut, aber das liegt dann bei dir.
Du musst dann schon schauen, dass die Schicht nicht zu dick wird und Läufer bildet. Das musst du sonst nochmal ein paar Mal üben, es ist kein spezifisches Lackproblem.

-PS. @Arne: Dann hatte ich ja mal einfach nur Glück.
Darauf vertraut, dass die Befüllung die immergleiche Sorte ist, da der Eindruck auch immer in den Forumsempfehlungen erweckt wurde, und damit perfekte Ergebnisse erzielt. Auf manchen Dosen steht ja auch neuerdings Standox drauf, es gibt aber nach wie vor die Shops, die so tun, als sei in Spraymaxdosen auch "Spraymaxlack" drin, auch wenn es einen solchen, wie du sagst, gar nicht gibt. Spezifische Eigenschaften werden dort benannt, aber keinerlei Hinweis auf einen anderlautenden Lackhersteller.
__________________

Geändert von area52 (12.11.2016 um 17:28 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 17:40   #775   nach oben
Supra Mkiv
Zentrum der Macht
 
Benutzerbild von Supra Mkiv
 
Registriert seit: 04.05.2012
Vorname: Lennart
Ort: Kreis Kleve
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 10
Alter: 21
Beiträge: 2.150
Gute Idee mit dem Sprühkopf, schönen Dank
__________________
“If everything is under control you are just not driving fast enough.” Stirling Moss
Supra Mkiv ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 22:17   #776   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.420
Dass ein Lackshop den Hersteller wechselt, dürfte aber nicht so häufig vorkommen, da dann das komplette Mischbanksystem ausgetauscht werden müsste.

Das autolackcenter.de arbeitet jedenfalls seit je her konstant mit Standox.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 23:11   #777   nach oben
Subword
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Subword
 
Registriert seit: 06.08.2014
Vorname: Tim
Geschlecht: männlich
Alter: 26
Beiträge: 120
Dann hatte ich wohl mit der spraymax Dose welche ich bei eBay gekauft habe einfach Pech. Hat sich auf jeden Fall sehr schlecht verarbeiten lassen. Seit dem benutze ich nur noch den mit standox Etikett. Lackiere aber auch selten im kleinen Maßstab sondern eher an 1:1 was ja auch nochmal einen deutlichen Unterschied macht.
Subword ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de