Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2018, 12:43   #1   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
Gestatten: Vorschlaghammer & Dampfhammer

Seit Erscheinen der Originale hab ich darauf gewartet, die beiden folgenden Geschosse in die Sammlung aufnehmen zu können. Denn die 1/1er finde ich einfach mega geil.

Die Rede is von der Chevrolet Corvette C7 Z06 R-Edition, und dem Dodge Challenger SRT Hellcat.



Wie schon oben geschrieben, auf diese beiden hab ich lange gewartet, und GT-Spirit hat mal wieder Träume wahr werden lassen.

Den Hellcat fand ich bei seiner Vorstellung schon alleine der Farbkombi wegen absolut genial. Dieses giftige Grün, mit der mattschwarzen Haube is einfach herrlich knallig! Und 707 PS in einem "kleinen" Challenger...mal ehrlich, ich bitte euch, welchen Muscle Car Fan kann DAS schon kalt lassen?! Dazu noch eine Retro-Karosserie, die auf den ´71er Challenger zurück geht...PERFEKT!!!

Bei der Z06 R-Edition war es nich viel anders. Auch hier hat mich vor allem die Farbkombi sofort angesprochen. Ein richtig schönes Gelb, mit diesem "Double-Stripe", und den darin eingearbeiteten Logos...einfach der Wahnsinn! Auch die 650 Pferdchen sind absolut nich zu verachten! Und bei dem Bodykit mitsamt der Farbkombi und den Stripes finde ich die Karosserie der C7 extrem gut unterstrichen.

Bevor ich mich noch im Geschwafel verliere, komme ich jetzt lieber mal zu den Bildern. Biddeschön, viel spaß.

PS: Eine Sonnenbrille wäre sinnvoll.

GT-Spirit 2016 Chevrolet Corvette C7 Z06 R-Edition, Corvette Racing Yellow Tintcoat, Limited Edition: 1 of 999 Pcs., Nr: 468

GT-Spirit 2015 Dodge Challenger SRT Hellcat, Sublime Green Pearlcoat, Limited Edition. 1 of 999 Pcs., Nr: 493























































Und noch mal ein paar Bilder des Pärchens.















Sind sie nich heiß?!

Allerdings hab auch ich festgestellt, dass es mega schwer is, die Farbe vom Hellcat richtig einzufangen. Es wirkt auf den meisten Bildern ziemlich "blass", aber live is das Grün viel kräftiger.

So, nun seid ihr aber wieder an der Reihe. Also, haut in die Tasten, und tobt euch aus.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Sebastian89 für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.07.2018, 13:21   #2   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.359
Traumpaar, toll fotografiert... schöne Sonntagsbilder.

Klar, das Paar ist ungleich, die Vette um Welten kompetenter und mit Sicherheit objektiv das viel bessere Auto.
Aber die schiere Absurdität der dicken Höllenkatze hat was.
Sozusagen der Anti-Tesla, ein Zeitgeist-Arschtreter.

In 1:1 hätte ich schon lieber eine Vette, klar, alleine die Seitenansicht: das Riesending wirkt zierlich neben der Grünsekatze.

Park noch einen babyblauen Shelby irgendwo, dann wird es mal richtig augenflimmerig.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.07.2018, 16:39   #3   nach oben
vw-fahrer1
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von vw-fahrer1
 
Registriert seit: 22.02.2011
Vorname: Jörg
Ort: Horb am Neckar
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: dürften mehr als 100 sein
Alter: 40
Beiträge: 1.633
Also ich glaube beim Heckspoiler der Corvette hat sich GT echt vertan. Der ist deutlich zu groß.
Und die nicht durchbrochenen Gitter, naja da ist Autoart schon einiges besser.
vw-fahrer1 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vw-fahrer1 für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.07.2018, 00:18   #4   nach oben
MustangJulian
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MustangJulian
 
Registriert seit: 31.03.2014
Vorname: Julian
Ort: Mannheim
Geschlecht: männlich
Beiträge: 251
Da sind sie ja endlich die Beiden
Auf die Corvette bin ich ja ehrlich gesagt schon ziemlich neidisch, die muss wohl irgendwann auch noch hier einziehen
Challenger Hellcat ist ja eine absolute Augenweide, da musste ich damals keine Sekunde überlegen, ob ich mir das Modell zulegen will, alleine in dieser Farbkombi ein absoluter Traum, wobei ich ja mittlerweile genauso scharf auf den Dodge Demon von GT-S bin (noch mehr PS sind halt immer gut )

Ich glaube wenn ich mich zwischen Beiden entscheiden müsste, würde ich zum Challenger greifen, das Teil ist einfach so unvernünftig
MustangJulian ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MustangJulian für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.07.2018, 18:37   #5   nach oben
musclecar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von musclecar
 
Registriert seit: 22.03.2015
Vorname: Mario
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 80
Beiträge: 862
Du schlägt mein US Herz natürlich gleich um einiges höher! Wenn ich mich entscheiden müsste dann eindeutig der Hellcat. Corvette ist zwar auch ein geiles Gefährt, ABER der Hellcat ist einfach so unvernünftig und schaut einfach so böse aus.

Ich habe auch den Hellcat von GT Spirit bei mir stehen und die C7 von Autoart.
Auch wenn die Sonderlackierung richtig geil ausschaut auf der Corvette bleibe ich doch lieber bei der Corvette.

Danke für die tollen Fotos.

Endlich wieder einmal richtige Muscle Cars hier, die nicht von mir kommen
__________________
Meine US Sammlung: http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30340
musclecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu musclecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.07.2018, 21:47   #6   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.741
Und welcher ist jetzt was? Vorschlaghammer und Dampfhammer?
Finde beide grosse Klasse.
Naheliegend ist natürlich auch das mir die Vette ganz klar besser gefällt, da gibt es nichts daran zu rütteln.
Aber mir gefällt natürlich auch die Hellcat.
Danke für deine Vorstellung mit den schönen Bildern
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stingrayman für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.07.2018, 10:23   #7   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
@Gulf_LM: Vielen Dank für die Blumen. Freue mich, dass Bilder und Modelle gefallen.

Naja, aber es heist ja auch, dass sich Gegensätze anziehen, und ich denke, in diesem Fall trifft das schon zu.

Ich finde beide, in ihren Fahrzeugklassen, so ziemlich das schärfste, was die Ami´s zu dem Zeitpunkt zu bieten hatten, unabhängig von der Objektivität. Aber von der "Fahrbarkeit" durfte die Vette dem Challenger durchaus überlegen sein. Wie du es aber schon richtig sagtest, is die Absurdität des Hellcat auch genau das, was ihn aus macht.

In 1:1 könnte ich mich wohl genauso wenig zwischen beiden entscheiden, wie in 1:18, geht einfach nich.

Hmm...jetzt, wo du es sagst...den blauen GT350R von GT-Spirit hätte ich eigentlich auch noch mit dazu stellen können.

@vw-fahrer1: Was den Heckspoiler betrifft, könntest du zwar recht haben. Aber ich persönlich empfinde das jetzt nich wirklich als störend. Und mit den nich durchbrochenen Gittern kann ich auch leben.

@MustangJulian: Ja, hat leider bissl gedauert.

Ich verstehe sowieso nich, dass du die nich schon längst hast.
Bei mir war´s beim Hellcat genau das gleiche, musste auch nich überlegen, schon gar nich bei der Farbkombi. Der blauer is ja wiederrum nich so meins, wie du ja weißt. Auf nen Demon von GT-S in Rot würde ich mich auch freuen.

Ich könnte mich zwischen beiden wohl nich entscheiden.

Kleine Anmerkung meinerseits noch:

Den Hellcat gab´s ja später auch noch kurz als "Widebody" (am Sonntag zwei Stück auf einem Treffen gesehen), und der neue is von vorn herein so breit, wie der Demon, aber mit ner neuen Haube (die mir so gar nich zusagen will), warum auch immer. Der Widebody in dem Präsentations-Rot war ja noch ziemlich geil. Aber beim neuen Hellcat versaut die Haube m.M.n. irgendwie die Optik.

@musclecar: Dachte ich mir schon, dass die beiden keinen V8-Fan kalt lassen würden. Aber wie ich schon öfter geschrieben hab, ich könnte mich nich entscheiden, sind beide einfach geil.

Die Sache mit der Vette verstehe ich irgendwie nich ganz, also was den zweiten Satz betrifft.

Gern geschehen, war mir eine Freude.

Überraschung!!!

@Stingrayman: Servus Ronny.

Naja, für mich is die Vette in dem Fall der Vorschlaghammer, weil eher "zierlich & filigran", und der Challenger der Dampfhammer, weil eher "bullig & böse".

Das dir naturlich die Vette eher zusagt, war mir schon bewusst. Aber ich dachte mir auch schon, dass dir der Hellcat auch gefällt.

Gern geschehen, hat mir mal wieder viel Freude gemacht.

Viele liebe Grüße

Sebastian
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 01:23   #8   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 40
Beiträge: 4.475
auch hier nur kurz ein paar Worte von mir...

Ich finde den Threadtitel echt genial gewählt...

die zwei erinnern mich so herrlich an die Wilde Musclecarzeit wo es eine
C3 427 mit ZL1 Motor und einen Challenger HEMI gab ...

das wurde mit den zwei Modellen gekonnt in die Neuzeit interpretiert

vor allem beim "Hellcat" passt Farbegebung, Motorleistung und doch diese
gewisse klobigkeit einfach so herrlich zu damals ...

die Vette ist da eher ein reinrassiges Sportgerät, ganz anderst als der grobschlächtige
Hellcat.

Beide haben in meiner Sammlung (leider) keine Chance, aber 1.tens find ich cool
das du sie uns in den schönen Bildern zeigst und 2.tens gibt es die auch günstig
in 1.24 für meinen Sohn Max
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.08.2018, 09:01   #9   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
Servus Stephan.

Der Thread-Titel war ein spontaner Einfall, und da is es dann auch bei geblieben, fand den auch recht passend.

Stimmt, jetzt, wo du es ansprichst, dass kommt wirklich ziemlich gut hin, dass die beiden Klassiker mit der R-Edition und dem Hellcat ins 21ste Jahrhundert geholt wurden.

Den Hellcat finde ich einfach herrlich unvernünftig und brutal, die Farbgebung passt perfekt dazu, und macht das Gerät irgendwie erst richtig scharf.

Bei der Vette gebe ich dir voll und ganz recht, im Vergleich zum Challenger is sie schon eher ein reinrassiger Sportwagen, aber sie braucht sich dennoch nich vor dem Challenger verstecken.

Schade eigentlich, dass die beiden es nich in deine Sammlung schaffen, würden sie doch ziemlich gut rein passen. Aber naja, wenn Max sie vllt schon hat, oder ansonsten noch bekommt, hast du ja eigentlich auch was davon, oder?

Freut mich übrigens, dass auch dir Modelle und Bilder gefallen.

Viele liebe Grüße

Sebastian
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de