Modelcarforum
Alt 14.03.2016, 15:15   #801   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Wie oft host du no Urlaub??!!!

Über den Verbleib des Commodores kann ich dir nichts sicheres sagen, vielleicht wurde er verschrottet??!!
Aber da kann dir sicher ein Forumsmitglied weiterhelfen.

Das Modell selbst entdeckte ich Mitte Februar bei einem Händler und kaufte es auch gleich.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 16:05   #802   nach oben
Wolf55
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2016
Anzahl Modelle: 210 (Stand 7.4.16)
Beiträge: 57
Das Basismodell Commodore B 2.8 GS/E wurde 1973 von Steinmetz mit diesem gigantischen Umbau als Einzelstück präsentiert
Kotflügelverbreiterungen, Front- und Heckspoiler und ein Small-Block-Chevy-Motor mit 5990 ccm Hubraum und 510 PS beschleunigten den nur etwas mehr als 1000 kg schweren Wagen auf über 300 km/h. Auf Wunsch gab es auch ein 486 PS starkes Formel 5000 Triebwerk.
Was Steinmetz jedoch in seinem Tuningwahn übersehen hat war, dass es keine so richtig passende Rennserie für dieses Monster gab. Weder in der Gruppe 5 noch in der Interserie konnten Einsatzpläne verwirklicht werden. So konnte man auch nie nennenswerte Rennerfolge erzielen.
Das einzige existierende Modell wurde nach einigen sehr wenigen Ausstellungsterminen bei ausgesuchten Opel-Häusern noch in den Siebzigern verschrottet.
Das gute Stück sollte übrigens rund 120.000 DM kosten, eine "humane" Strassenversion mit 4-Liter-Sechszylindermotor und 208 PS) wurde für 29700 DM angeboten.
Wolf55 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolf55 für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.03.2016, 05:10   #803   nach oben
Martin23
Immer dabei
 
Registriert seit: 31.10.2014
Vorname: Martin
Ort: Graz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenige.......
Beiträge: 314
Schade das dieses Stück Tuninggeschichte verschrottet wurde
Dafür gibt es den Commo wenigstens als kleines Model.
Man bedenke für diese Zeit 510 PS und über 300 Km/h schnell

Danke Wolf55 für deine Info!!!
Martin23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 16:46   #804   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Danke Wolf55, so habe ich mir das auch vorgestellt. Jeder der etwas zum Modell weiß ,bitte las uns teilhaben an dem Wissen.

Einen der größten Erfolge im Opel Motorsport muss ich euch einfach präsentieren

Opel Calibra V6 4x4 ITC 1996

Die International Touring Car Championship 1996 war die zweite und zugleich letzte Saison der ITC. Nachdem auf dem Weg zur Internationalisierung
der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft 1995 noch zwei parallele Serien ausgetragen wurden, die DTM und die ITC, wurden die beiden im Jahr
1996 unter dem Namen ITC vereinigt. In vielen Statistiken, auch in den offiziellen Statistiken der ITR, wird die Saison 1996 als Teil der DTM betrachtet.
Ihr erster Lauf fand am 14. April 1996 auf dem Hockenheimring statt, das Saisonfinale fand am 10. November 1996 auf dem Suzuka International Racing Course statt.
Insgesamt wurden in dieser Saison 13 Läufe mit jeweils zwei Rennen in acht verschiedenen Ländern auf drei Kontinenten ausgetragen.











1996 war der High-Tech-Calibra das Maß der Dinge in der DTM-Nachfolgeserie ITC (International Touring Car Championship), die
damals den Status einer inoffiziellen Tourenwagen-WM innehatte. Neun Siege, 17 weitere Podestplätze, die Markenwertung
für Opel und der Fahrertitel für Manuel Reuter machten die zweite (und zugleich letzte) ITC-Saison zur souveränen Opel-Veranstaltung.
"Wikipedia"




Voller Renneinsatz!



Manuel Reuter gewann mit drei Siegen und insgesamt 218 Punkten den Titel vor Mercedes-Pilot Bernd Schneider mit 205 Punkten.
Nach dem Sieg in Hockenheim hielt Reuter mit seinem Calibra auf der Start-Ziel-Linie an, stieg aus, um den Sieg zu feiern, und musste dafür eine Geldstrafe zahlen.





Motor: Phase 5
Bauart: V6 Motor vorn längst eingebaut, Bankwinkel 75°,
Hubraum: 2498 ccm
Bohrung: 94 mm
Hub: 60 mm
Verdichtung: 12,5:1
Leistung: ca. 368 KW / 500 PS bei 11.650 U/min
max. Drehmoment: ca. 310 Nm bei 9.000 U/min
Motormanagement: Bosch Motronic MS 1.9
Abgasreinigung : Geregelter Dreiwege-Katalysator
Schmierung: Trockensumpf

Für weitere Infos bin ich dankbar.
Freue mich euch ein weiteres Stück der Opel Motorsportgeschichte zeigen zu dürfen.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.03.2016, 17:02   #805   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.333
Sieht klasse aus und in dieser Farbgebung kommt er so richtig cool rüber!
Schöne Präsentation, aber das hast Du ja eh drauf!

Danke für die Vorstellung und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 17:38   #806   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.388
Mit dem Calibra rennste bei mir natürlich offene Türen ein

Gerade der "Cliff" ist etwas sehr Besonderes.

In 1/18 sind es bislang zwei stino-Calibras, aber im Spiel "Forza 6" hätte ich sehr gerne die ITC Rennschleuder.

Leider liegt die Lizenz wohl gerade bei nem anderen Studio
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 17:39   #807   nach oben
Opel-Dan 1984
Düsseldorfer Original
 
Benutzerbild von Opel-Dan 1984
 
Registriert seit: 18.02.2013
Vorname: Daniel
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Hier muss irgendwo ein Nest sein.
Beiträge: 1.593
Sehr schick der Cali, ist natürlich ein muss als Motorsportfan. Wäre mal Zeit für eine Neuauflage von Opel.
__________________
Der Opel-Blitz kommt immer vor dem Donner :-)
Meine Sammlung: http://http://www.modelcarforum.de/s...ad.php?t=22302
Opel-Dan 1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 19:53   #808   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Das waren noch Zeiten da hat es richtig Spass gemacht nach Hockenheim zu fahren.
Gefällt mir gut dein schwarzer Cali.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 11:44   #809   nach oben
1979psh
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von 1979psh
 
Registriert seit: 16.02.2010
Vorname: Andi
Ort: Tirol
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nicht genug
Alter: 39
Beiträge: 1.269
Mensch Tom, mit dem Calibra rennst du bei mir offene Türen ein. Ich liebe dieses Fahrzeug.
Zudem ist der Cliff von Reuter wohl der legendärste unter den ganzen Renncalibras!
Von daher beide Daumen hoch und immer weiter so!
1979psh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2016, 18:58   #810   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Ja,ja Reuters Calibra hat seine Freunde.
Eine Neuauflage der legendären Calibras ist schon lange überfällig.
Inzwischen erfreue ich mich an meiner alten DTM Sammlung auch so.
Damals, das waren andere Zeiten, obwohl auch der Phase 5 Calibra zum Technikmonster mutierte. Immerhin hatten die DTM (ITC) Racer eine gewisse Ähnlichkeit mit ihren Serienbrüdern - dem ist heute leider nicht mehr so.
Trotzdem, - es freute mich das auch meine 2.te Vorstellung so gut ankommt.
Und ich kann euch Versprechen, da kommen noch einige tolle Motorsportler aus dem Hause OPEL

PS: Wünsche euch allen ein frohes Osterfest.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.

Geändert von Opc Ghost (25.03.2016 um 19:08 Uhr)
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 16:52   #811   nach oben
Sabine
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sabine
 
Registriert seit: 04.09.2013
Vorname: Sabine
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Beiträge: 447
Wenn das nicht der größte Erfolg im Tourenwagen Sport für Opel überhaupt war.
Der Calibra wird immer sammel würdig bleiben.
Eine Fotostory wie die Evolution des Calibras vonstatten ging wäre auch nicht schlecht. (Anregung!)

Bin schon ganz aufgeregt welche Modelle dem Cali noch folgen werden
Sabine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 09:17   #812   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Sind beinahe eine halbe Vitrine voll von Opels aus dem Motorsport, Sabine.
Da kommt also noch reichlich was daher
Die Geschichte der Calibras bzw. ihre Vorstellung erfolgt zwischendurch.
Habe ja geschrieben das ich keine strikte Reihenfolge einhalten werde. Mal in den 70ern und dann wieder etwas aus den 90ern. Gott sei dank hat Opel über einige Jahrzehnte etwas zu bieten
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:35   #813   nach oben
Fehlnavigiert
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Fehlnavigiert
 
Registriert seit: 07.07.2008
Vorname: Alex
Ort: Heidenheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: unzählige
Beiträge: 744
Da freu ich mich schon drauf!
Gerade dem Rennsport schenke ich in meiner Sammlung ja wenig Aufmerksamkeit.
Grüße
__________________
ein Opel Kadett als Reisemobil.
Fehlnavigiert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 02:52   #814   nach oben
Martin23
Immer dabei
 
Registriert seit: 31.10.2014
Vorname: Martin
Ort: Graz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenige.......
Beiträge: 314
Kann mich noch erinnern als ich damals vor dem Fernseher hockte und alles miterleben durfte. Hatte sämtliche Rennen auf Video. (eine alte Form der Medienspeicherung )

War schon großartig wie diese Rennen damals ausgefochten wurden. Leider gab es keine Fortführung dieser Serie. Schade den Opel hätte dann mit dem Zakspeed Calibra in der ITC 97 antreten können.
Hin und wieder findet sich dieses Modell auf Ebay. Oder hast du den auch, Tom?? Dann sofort zeigen
Martin23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 10:49   #815   nach oben
Erti1988
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Erti1988
 
Registriert seit: 08.09.2014
Vorname: Christian
Ort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 100
Alter: 29
Beiträge: 732
Danke für die Vorstellung!

Wieder mal schön passend abgelichtet, wie bei vielen ist der "Cliff" Calibra mein Favorit, wie auch später der "Vitaphone" Astra und der "Playboy" Vectra GTS

Der Cliff Calibra parkt 2x in 1/64 bei mir
Erti1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 18:48   #816   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Der Cliff ist von einigen Sammlern der Favorit

Der Zakspeed Calibra der in der ITC 97 antreten hätte sollen, ist kein original Modell, sondern wurde (sehr gut) nachgebaut. Habe ihn auch 2 mal in der Bucht bestaunen dürfen, aber nie mitgeboten , somit besitze ich ihn leider nicht

Nächste Woche sollte es mit einem Motorsportler aus dem Rallye -Bereich weitergehen!
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 16:42   #817   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Wie versprochen vom Tourenwagensport zur Rallye.
Genauer gesagt, zum Int. Deutscher Rallyemeister 1989!

Opel Kadett E GSi 16V
Int. Deutscher Rallyemeister 1989

Hersteller: Minichamps
Limitiert auf 500 Stück

Diese Rallye-Version vom Opel Kadett E GSI wurde damals für den Driftkönig Sepp Haider zugeschnitten. Im Jahr 1989 wurde er zusammen
mit seinem Beifahrer Ferdi Hinterleitner Internationaler Deutscher Rallyemeister und das obwohl die Mitbewerber mit allradangetriebenen
Fahrzeugen unterwegs waren. Das Gruppe A Fahrzeug bringt ein Gewicht von 880 kg auf die Waage und beschleunigt innerhalb von 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.











Den freundlichen Österreichern Sepp Haider und Ferdi Hinterleitner gehört das Jahr 1989! Die technischen Ausfälle von Holzers Werks
Lancia halfen dem Opel Werksfahrer sicherlich, aber der schwere Gasfuß vom Haider Sepp und die tolle Leistung des gesamten
„Deutschen Opel Teams“ waren letztlich unschlagbar!













Der Kadett gelang erst vor kurzem zu mir. Um so mehr freut es mich ihn euch präsentieren zu können.
Und nun - haut in die Tasten!!
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.04.2016, 17:06   #818   nach oben
Opel-Dan 1984
Düsseldorfer Original
 
Benutzerbild von Opel-Dan 1984
 
Registriert seit: 18.02.2013
Vorname: Daniel
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Hier muss irgendwo ein Nest sein.
Beiträge: 1.593
Sehr schick der E Kadett, mein Vater hatte mal einen besessen, leider aber keinen GSI. Da hab ich meine ersten Fahrversuche drauf gemacht.
__________________
Der Opel-Blitz kommt immer vor dem Donner :-)
Meine Sammlung: http://http://www.modelcarforum.de/s...ad.php?t=22302
Opel-Dan 1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 17:08   #819   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Top in Szene gesetzt dein Kadett hat was.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 17:09   #820   nach oben
KL1900
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KL1900
 
Registriert seit: 27.04.2014
Vorname: Marco
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ändert sich ständig. ca. 50
Alter: 37
Beiträge: 349
Erstmal Glückwunsch zum Neuerwerb. Der Kadett macht eine Gute Figur. Ich mag den E Kadett sehr gerne. Gefällt mir gut. Und im Rallye-Trimm natürlich umso mehr.

Aber noch besser als der Kadett ist deine Art und Weise diesen hier zu präsentieren. Jedesmal wenn ich die tollen Fotos sehe könnte ich im Boden versinken wenn ich so meine Hintergründe anschaue vor die ich meine Modelle platziere. Das ist ganz großes Kino. Besonders die art und Weise ihn so darzustellen als hätte man hinter einer Kuppe den Auslöser gedrückt Hut Ab !

weiter so

VG
Marco
__________________
Es kommt immer anders wenn man denkt !
KL1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de