Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2018, 23:28   #1   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.741
Italienische Rennsemmel - Fiat Abarth OT1600 Test

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Laudoracing
- Marke des Vorbildes: Fiat Abarth OT1600 Test

Da ich ja zur Zeit auch ein wenig auf der Fiat Wolke schwebe, kam mir dieses witzige Gerät, dass man durchaus ernst nehmen musste wenn ich mir die Technischen Daten mal ein wenig durchschaue.

Grösse / Dimension L 3595cm, B 1520cm und H 1320cm
Karosserie Berlina
Leergewicht 790kg
Hubraum 1600cm3
4 Zylinder
Leistung 154KW / 6400 U/min
Höchstgeschwindigkeit 220km/h

Die Test Version die ich Euch hier vorstelle hat noch den Spoiler, die anderen haben diesen Spoiler nicht drauf. Das Modell ist auf 150 Stk. limitiert.

Mal wieder was anders von mir, hoffe es gefällt dem einen oder anderen.

Fiat Abarth OT1600 Test (Laudoracing)


























Geändert von Stingrayman (23.04.2018 um 18:35 Uhr)
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Stingrayman für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.04.2018, 10:00   #2   nach oben
Frodo
Alfisti aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Frodo
 
Registriert seit: 13.09.2013
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: hab den Überblick verloren
Alter: 50
Beiträge: 2.562
Ein richtig tolles Modell.
Gefällt mir ausgesprochen gut.
__________________
Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:
Alfa Romeo und Julia
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 11:32   #3   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.781
Jep, da kann ich mich nur anschließen, das was Laudo das so auf die Räder stellt, ist einfach der Hammer Für mich einer der besten Hersteller überhaupt Allein die Felgen von dem kleinen Abarth sind einfach göttlich
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 14:24   #4   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
sehr hübsch gemachtes Modell, Felgen finde ich auch klasse....an der Machart dürfen sich so manch andere Hersteller gern ein Beispiel nehmen.
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 19:33   #5   nach oben
carloabarth
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Vorname: Reinhold
Ort: Bayern
Geschlecht: männlich
Beiträge: 121
Sehr schöne Vorstellung und natürlich tolles Modell, Danke.

Habe mir den 1600er OT in Beige gegönnt, da ich den 1000er bereits in Weiß besitze.
Leider hatte ich beim Versand bei Colognemodelcars diesmal mit Laudo etwas Pech.
Der Auspuff war nach dem ersten Umtausch an der gleichen Position wie bei der ersten Sendung an der Klebestelle gebrochen, und lag leider bei zwei Sendungen lose in der Verpackung.
Hr. Eigenbroth zeigte hier viel Verständnis und Geduld, und beim dritten Mal hat es dann, wenn auch unter etwas seltsamen Umständen geklappt
carloabarth ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 23:39   #6   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.375
Krasse Karre!

Alleine schon das Verhältnis "Hecküberhang - Radstand" schreit ganz laut "oversteer!"

Und der ducktail auf dem Zwerg:
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 23:47   #7   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.008
Heisst ja auch "il mostro", das Viech.
Der Beige ohne den Heckaufsatz hätte mich noch reizen können, aber der 1000er muss reichen. Hätte es die wirklich im Renneinsatz gegeben, dann hätte ich mir den 1600 vielleicht noch dazugestellt, trotz überquellender Vitrine.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 20:05   #8   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 29
Beiträge: 1.398
Servus Ronny.

Na DAS is doch mal wieder ein richtig geiler kleiner Giftzwerg. Ich steh irgendwie total auf diese kleinen Fiat. Egal ob Standard, oder von Abarth heiß gemacht, haben alle was faszinierendes an sich.

Was ich hier besonders cool finde, is die Tatsache, dass ich den als Modell noch nie gesehen hab. Und diese Frittentheke hinten dran, mit den großen Luftauslässen finde ich auch irgendwie ziemlich genial. Mal was anderes, als die sonst meist aufgestellte Haube.

Und die Ausführung im allgemeinen, ohne Startnummer und Sponsoren, is auch voll und ganz nach meinem Gusto. Und von Details her kann man auch nich meckern, würde ich sagen.

Kurzum, ein richtig geniales Modell, dass durchaus auch bei mir einziehen dürfte. Solltest du ihn also jemals verkaufen wollen...sag bescheid.

Wünsche dir noch viel Freude an diesem kleiner Krawallbüchse. Und bedanke mich für´s Zeigen.

Viele liebe Grüße

Sebastian
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 08:08   #9   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.205
Steht auf meiner Warteliste, finde es einfach klasse was Laufo macht, v.a. Immer die tollen Farbvarianten und oft auch Unterschiede im Detail
Bin gespannt was Laudo 2018 noch alles realisiert, war ja einiges angekündigt, vor allem den Carabo erwarte ich sehnsüchtig
Sammelwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 18:13   #10   nach oben
Stingrayman
goes Cinquecento....
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: AG / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 44
Beiträge: 5.741
@carloabarth
Der Beige hätte mich auch sehr gereizt, aber hab ich dann aus gelassen und mich diese entschieden.
Bei meinem lag die Ölwanne auch lose in der Verpackung. Hatte sich beim Transport gelöst. Wurde nun wieder festgeleimt und nun alles perfekt.

@Gulf_LM
Ja hätte sicher Spass gemacht mit dem rum zu kurven. Da mit dem übersteuern dürftest Du wohl recht habe. Richtige Heckschleuder.
Ja der breite Schlappen und das Ducktail war der Grund warum meine Wahl genau auf diesen hier fiel.

@area52
Heisst ja auch "il mostro", das Viech.
War mir so noch nicht bekannt.

@Sebastian89
Der Giftzwerg so wie Du ihn nanntes war mir genau so mit Spoiler und so auch nicht bekannt. Die normale Standartversion hingegen schon.
Aber gerade deswegen fand ich den so aufgemotzten so interessant.

@Sammelwut
Dann würde ich damit aber nicht zu lange warten, den sehr gross ist die Auflage nicht. Ich warte ja noch darauf das der Ur-Vater des Fiat 500er raus kommt, angekündigt wurde er bereits ja schon von einem Hersteller. Der Toppolino.

@Frodo + 44CMN
Danke, finde auch die Felgen aber auch das ganze Modell sehr schön umgesetzt.
Tolles Modell

Danke für Eure Kommentare
Stingrayman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:08   #11   nach oben
carloabarth
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Vorname: Reinhold
Ort: Bayern
Geschlecht: männlich
Beiträge: 121
Zitat:
Zitat von Stingrayman Beitrag anzeigen
@carloabarth
Der Beige hätte mich auch sehr gereizt, aber hab ich dann aus gelassen und mich diese entschieden.
Bei meinem lag die Ölwanne auch lose in der Verpackung. Hatte sich beim Transport gelöst. Wurde nun wieder festgeleimt und nun alles perfekt.




@Sammelwut Ich warte ja noch darauf das der Ur-Vater des Fiat 500er raus kommt, angekündigt wurde er bereits ja schon von einem Hersteller. Der Toppolino.
Lose geht ja gerade noch, aber abgebrochen geht leider überhaupt nicht.

Bin immer noch der Meinung eine einfache Grundplatte mi verschraubten Modell in Styropor wäre die beste Lösung.

Auf den Toppolino von Laudo freu ich mich auch schon ganz schön arg.

Geändert von carloabarth (21.05.2018 um 08:41 Uhr)
carloabarth ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de