Modelcarforum
Alt 24.02.2017, 13:55   #1   nach oben
Tom1210
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2017
Vorname: Tom
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Beiträge: 51
Preisfindung

Hallo Leute!

Gestern Abend ist mir was - zumindest für mich - seltsames passiert und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr hier zahlreich eure Erfahrungen und Meinungen einbringen könntet.

Wie vielleicht manche von euch schon mitbekommen haben, beschäftige ich mich als absoluter Neueinsteiger mit meinem ersten Dio EINSTEIGER mit (meiner eigenen Meinung nach) eher amateurhaftem Erfolg.

Gestern jedoch mussten wir aufgrund eines stromtechnischen Problems einen Elektriker ins Haus holen. Der hat das Dio gesehen und gemeint, was ich den dafür haben möchte sobald es fertig ist. Ich war zunächst baff (kommt bei mir selten vor) und mußte ihn vertrösten. Keine Ahnung, keine Idee....

Und ja, ich habe natürlich schon im Net gestöbert und versucht da irgendwie klar zu kommen. Allerdings mit nur mäßigem Erfolg. Und ja, mir ist schon bewusst, dass es auf Größe, Umfang und Ausstattung des Dio ankommt.

Aber dennoch - es muss doch so etwas wie einen "Marktwert" geben. Nur um mal so ein "Bauch- oder Fingerspitzengefühl" zu bekommen. Daher meine Frage(n) an die zahlreichen Forianer hier:
  • Wie seht ihr das generell? Sollte man überhaupt verkaufen?
  • Habt ihr schon jemals ge- oder verkauft?
  • Was würdet ihr für so ein Diorama bezahlen?

Vielen Dank für eure zahlreichen Infos und Meinungen
Tom
Tom1210 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 15:10   #2   nach oben
Maulwurf Tuning
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2006
Vorname: Sven
Ort: Göttingen
Geschlecht: männlich
Alter: 30
Beiträge: 695
hallo momentan werden kleine platten wo z.b. Golf 1 drauf steht für 89euro angeboten
dann hab ich aber wiederrum in Diorama gesehen was ein SHOW ROOOM darstellt und 1899euro kosten soll du hast richtig gelesen fast 2000euro OHNE AUTOS ohne ZUBEHÖR nur der VERKAUFSRAUM


ich denke wenn du dein mit allen sachen und 2 modellen z.b. verkaufst das du so zwischen 150 - 300euro nehm kannst
__________________
Habt ihr für mich Unterböden und Frontscheiben + Türgriffe etc vom Golf 1 und hättet ihr noch teile für Manta B die ihr nicht mehr braucht dannmeldet euch bitte ist Dringend
Maulwurf Tuning ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Maulwurf Tuning für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.02.2017, 16:23   #3   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 416
Das blöde bei solche Sachen ist, der Marktwert ist letztlich das, was ein Sammler dafür bereit ist zu zahlen.

Aber dein Material und eine angemessene Entlohnung sollte schon für dich dabei raus springen, sonst würde ich es behalten.

Ein Modellbauer hat mir mal auf einer Messe gesagt, er verkauft seine komplett selbst gebauten Dampfmaschinen nicht, da er nicht das dafür bekäme, was er haben müsste und für 8,50 die Stunde arbeite er nicht.

Will dir damit sagen, du musst letztlich entscheiden, was dir deine Arbeit wert ist.
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 17:58   #4   nach oben
one18
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von one18
 
Registriert seit: 07.07.2010
Vorname: Mario
Ort: Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Beiträge: 856
Denke das Zubehör ist das entscheidende.

Habe durch Modelleinkäufe wo eben solche Dios mit dabei waren, ich jedoch keine Verwendung für hatte,einmal 14 Euro und einmal 15 Euro im Verkauf erhalten. Die Erstellung dieser Dios war höchstwahrscheinlich aufwendiger im Preis Leistungsverhältnis.

Gerade das Zubehör ist denke ich ganz wichtig, so ein Kit von gmp kann auch mal eben alleine 50 Euro nach oben kosten.
one18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:44   #5   nach oben
Makü
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Makü
 
Registriert seit: 03.08.2008
Vorname: Markus
Ort: Bochum
Geschlecht: männlich
Alter: 53
Beiträge: 306
Wir sind bei unseren Trucks etc. auch schon ein paar mal gefragt worden.
Kam für uns nie infrage. Dann müsste ich das ja nochmal machen
Habe mir noch nie darüber Gedanken gemacht, was man für etwas gebautes nehmen könnte.
Würde mich den anderen anschließen.
Materialwert plus persönliche Schmerzzulage = Kaufpreis.
Schließlich muss Du davon ausgehen, dass Du das jeweilige Objekt noch einmal bauen möchtest / willst.
__________________
Jeder hat mal klein angefangen
Gruß Makü
www.Schmitz-Sobaszek.de
Makü ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Makü für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de