Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Shopping > Modellshops

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.03.2015, 22:45   #21   nach oben
Klauso
Evo Fahrer
 
Benutzerbild von Klauso
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Koblenz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele
Beiträge: 177
Zitat:
Zitat von GermanZeeländer Beitrag anzeigen
Ich denke nur an die Aufkäufe des Porsche Zentrums Koblenz zurück vom 24h Gesamtsieger...damit hat er sicher seinen Laden finanziert.
welcher Händler würde eine Chance nicht nutzen?

Teurer ja
Aber ich gebe lieber ein bißchen mehr aus und habe Service.
Des weiteren sollte es mehr Shops in diesem Stil geben, als alles übers Internet zu bestellen. Aber das geht jetzt weiter ins offtopic
Klauso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 23:15   #22   nach oben
scarface
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von scarface
 
Registriert seit: 04.01.2004
Vorname: Jörn
Ort: Unna
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 500
Beiträge: 7.886
Zitat:
Zitat von GermanZeeländer Beitrag anzeigen
keiner weiß wer ich bin
Der Wolf im Schafspelz
scarface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 18:10   #23   nach oben
Itse me!
schreibt...
 
Benutzerbild von Itse me!
 
Registriert seit: 20.07.2014
Vorname: Mario
Ort: Hessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sind schon einige. :-O
Alter: 35
Beiträge: 313
Hatte bisher 2 mal mit diesem Verkäufer zu tun, einmal über Ebay und das andere mal über den eigenen Webshop.
Die Auswahl scheint auf den ersten Blick groß, gut finde ich auch, dass er hin und wieder Auktionen für neu auf dem Markt gekommene Modelle startet, da kann man auch mal das ein oder andere Schnäppchen ergattern.
Der erste Kauf lief so ab, dass ich bei einer Auktion der Meistbietende war, sogleich mit Paypal bezahlt habe und dann erstmal ne Woche gewartet, bis ich mal leise nachfragte was denn sei und ob er das Geld schon habe, 3 Tage später war der Artikel dann endlich da ...
Der letzte 'Kauf' liegt nun schon knapp nen Monat zurück, leider ist noch nichts angekommen, obwohl eine Lieferzeit von 1-3 Werktagen angegeben war. Auf Nachfrage wurde mitgeteilt, dass er zwar 2 Modelle da habe, diese aber beschädigt seien.
Nun schrieb ich weitere 2 Emails im Wochentakt, aber Funkstille von seiner Seite aus, keine Info, kein Modell .... über Paypal angeschrieben, falls wieder keine Antwort kommt, folgt nächste Woche ein Käuferschutzantrag.
__________________
Dieser User hat hin und wieder mal ne eigene Meinung.
Aber Vorsicht, diese Beiträge sind frei von Anspruch auf Allgemeingültigkeit
und werden nicht näher gekennzeichnet.
Itse me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 18:25   #24   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
Ruf ihn mal an, am Telefon lässt sich vieles leichter lösen.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 18:36   #25   nach oben
Itse me!
schreibt...
 
Benutzerbild von Itse me!
 
Registriert seit: 20.07.2014
Vorname: Mario
Ort: Hessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sind schon einige. :-O
Alter: 35
Beiträge: 313
Es steht ja in den Mails alles drinnen, ich schrieb ihm, falls er nicht liefern könne, möge er bitte die Paypal-Zahlung zurückbuchen. ... und das nun 2x, ich sehe eindeutig ihn in der Bringschuld. Anrufen ist sicher ne Möglichkeit, jetzt hat er erstmal die Nachricht über Paypal erhalten, mal sehen was passiert. Schade, find sein Sortiment eigentlich gut.
__________________
Dieser User hat hin und wieder mal ne eigene Meinung.
Aber Vorsicht, diese Beiträge sind frei von Anspruch auf Allgemeingültigkeit
und werden nicht näher gekennzeichnet.
Itse me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 19:42   #26   nach oben
n0rm4n
1:43-Freak
 
Benutzerbild von n0rm4n
 
Registriert seit: 28.01.2005
Vorname: Norman
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 448 x 1:43, 182 x 1:18
Alter: 29
Beiträge: 10.294
Nur ein guter Händler solange alles klappt

Hatte mal ein Modell über ebay gekauft Dieses musste jedoch reklamiert werden da es ein paar Mängel hatte. Das 2. Modell hatte noch mehr Mängel. Erst Schwierigkeiten gehabt das Modell zurück zu geben, dann auf das Geld gewartet und am Ende für seine Auktionen gesperrt worden. Sehr schlechter Service.
__________________
https://www.facebook.com/groups/702283926493141/

43er Fans Gruppe :)
n0rm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 20:25   #27   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.745
Genauso ist es bei mir auch gelaufen, dass er die Käufer nach Rückabwicklung gesperrt wird, scheint bei ihm normal zu sein... Naja, mein Geld gebe ich halt woanders aus
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 21:48   #28   nach oben
Aphex
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aphex
 
Registriert seit: 30.08.2011
Vorname: Johannes
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: son pa halt
Beiträge: 135
Das gibts doch nicht!
Und ich dachte ich wäre der Einzige

Über zwei Wochen nach Zahlung auf Artikel gewartet. Neutral Bewertet.
Wollte wieder was kaufen - gesperrt! Hatte in der Bewertung sogar geschrieben, dass die Ware Ok war etc. nur zu lange gedauert.

Dann über den Account von meiner Freundin ein zweites Modell gekauft.
Lieferzeit diesmal eine Woche - dafür aber Fehlteile am Modell.
Habe das gemeldet Rückabwicklung etc. und den Artikel zurückgegeben.

Zwei Wochen aufs Geld gewartet...nix! Plötzlich: Paket mit Austauschmodell... (Angenommen weil ich ein Paket erwartet hatte laut DHL "wird zugestellt", aber nicht kam - dafür zufällig das... Son Pech muss man mal haben)
Das Modell hatte ich in der Zwischenzeit woanders gekauft. War also vollkommen überflüssig.

Gefragt was das soll - Antwort im gebrochenen Deutsch: Ich hätte ein Austauschmodell gefordert.
Ich habe auf den Nachrichtenverlauf hingewiesen, in dem die Rücknahme vereinbart war - keine Antwort.

Habe nochmals erklärt das ich das Modell jetzt zurückschicke und mein Geld wiederhaben will. Verschickt - Nach einer weiteren Woche war dann endlich das Geld wieder da.

Ich weiss es nicht, aber gehe mal fest davon aus, dass meine Freundin auch gesperrt wurde

Da ich nun sehe, dass ich kein Einzelfall bin, ist man wohl echt gut beraten von diesem Verkäufer die Finger zu lassen.
Selbst wenn ich die "Erlaubnis" wieder bekäme, würde ich mich hüten, mich nochmal auf so ein Spektakel einzulassen...
Aphex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 09:33   #29   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.755
Komisch, ich kenne M. Rinke privat und persönlich, der ist eigentlich voll in Ordnung, Deutsch spricht/schreibt er auch nicht gebrochen (ok, in Koblenz sagt man "holen" statt "nehmen" ) , vielleicht verbocken seine Mitarbeiter da ab und zu etwas.
In solchen Fällen würee ich anrufen und mir den Chef geben lassen, um das zu abzuklären.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 09:59   #30   nach oben
alexo23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von alexo23
 
Registriert seit: 26.07.2012
Vorname: Alex
Geschlecht: männlich
Alter: 40
Beiträge: 2.253
Werden ebay-Sperrungen dann auch eigenmächtig von den Mitarbeitern veranlasst?
alexo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 10:10   #31   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.755
Keine Ahnung, was da vorgeht. Ich sage ja nur, daß ich ihn als netten und zugänglichen Menschen kenne und vielleicht seine MA da was nicht organisiert bekommen. Mails in gebrochenem Deutsch lassen eher auf einen seiner Mitarbeiter schließen als auf ihn selbst.
Ich weiß es aber nicht.
So oft bin ich aufgrund der räumlichen Entfernung nicht vor Ort und über ebay kaufe ich bei ihm nichts.

Daß Kunden bei Reklamationen gesperrt werden, finde ich auch daneben, aber wenn er es sich leisten kann, seinen Kundenkreis einzuschränken, muß es ja gut laufen.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 12:23   #32   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.906
Ich bin auch etwas erstaunt, muss allerdings sagen, dass es sehr lange her ist, dass ich dort mal mit Karl-Heinz und Christoph vor Ort war und noch länger her, dass ich dort über Ebay gekauft habe, jedes Mal zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Ich habe mit einigem Befremden weiter oben gelesen, der Laden sei unübersichtlich oder verrümpelt. Konnte ich nun so gar nicht feststellen damals.
Desweiteren habe ich nach mittlerweile ...au weia schon so lange... 5 Jahren Forumszugehörigkeit den Eindruck, dass sich manche bei Ihren Forderungen nach Makelosigkeit der Modelle und vor allem auch nach Aufwand der Verpackung in etwas hineinsteigern. Klar hat jeder den verständlichen Wunsch und wohl auch das Recht nach/auf ein makelloses Model, aber in den betreffenden Threads entsteht dann so eine Dynamik der Empörtheit und, die manche wohl dauerhaft abspeichern.
Und die jetzt dem Forum angehörigen Händler, Kleine Klassiker und eschermodelbahner, haben ja auch schon mal angedeutet, dass das Händlerleben kein Vergnügen ist. Kleine Klassiker verschickt ja momentan vorsorglich Streik-bedingte-Lieferungs-Verzögerungswarnungen, weil sie wohl in Sorge sind, dass sonst gleich wieder irgendwelche Wildgewordenen negativ voten.
Ich möchte in dem Zusammenhang auch nochmal auf das für mich einschneidenste Erlebnis verweisen: Da gab ja mal so ein Forumsmitglied hier, der es allen Ernstes gut fand, hier als allgemeinen Verbrauchertip zu posten, man solle doch generell immer drei identische Modelle ordern, das beste aussuchen und die beiden anderen auf Händlerkosten zurückschicken.
Ich glaube, Zalando hat solche Typen gezüchtet.
Und dann aber am besten noch winseln, es gäbe ja keine Händler mit Ladengeschäft mehr. Den da hat man ja den Vorteil, dass man schon vor Ort die Modelle begrapschen, das beste aussuchen und den Händler mit dem verwüsteten Rest zurücklassen kann. Oder vor Ort begrapschen und anschauen, danach noch Preise vergleichen und doch wieder im I-net ordern.
Der Grund, warum ich dort lange nicht gekauft hatte, ist der, dass er damals die 1-Euro Auktionen massiv runtergefahren hatte und bei den Sofortkaufpreisen etwas höher lag als andere.
Klar, ich war auch geizig und habe woanders gekauft, fand das aber generell legitim, der wollte seine Ware halt nicht verschenken.
Langer Rede, dünner Sinn: Falls es wirklich so sein sollte, dass dort möglicherweise ein Fass übergelaufen ist und zu einem Teil der Ebaykäufer gesagt wird, FY...haut ab, dann finde ich das eigentlich ganz lässig.
Auch wenn es, wie es jetzt hier angesichts der letzte Posts den Eindruck macht, auch vernünftige gute Kunden erwischt zu haben scheint.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 17:06   #33   nach oben
Itse me!
schreibt...
 
Benutzerbild von Itse me!
 
Registriert seit: 20.07.2014
Vorname: Mario
Ort: Hessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sind schon einige. :-O
Alter: 35
Beiträge: 313
Bei mir gibts Neuigkeiten, der Betrag wurde mir über Paypal zurückgebucht. Somit ist er schon mal kein Gauner, ein gewisses Geschmäckle bleibt aber.
__________________
Dieser User hat hin und wieder mal ne eigene Meinung.
Aber Vorsicht, diese Beiträge sind frei von Anspruch auf Allgemeingültigkeit
und werden nicht näher gekennzeichnet.
Itse me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 20:00   #34   nach oben
Aphex
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aphex
 
Registriert seit: 30.08.2011
Vorname: Johannes
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: son pa halt
Beiträge: 135
Guten Abend.
Also möchte meinen Post noch ein wenig ergänzen.
Ich kenne Herrn M. Rinke nicht und möchte auch noch einmal klarstellen, das ich sein Ladengeschäft keinesfalls kritisiere. Meine miese Doppelerfahrung bezieht sich alleine auf seine eBay Präsenz.
Im Gegenteil finde ich wuselige Geschäfte manchmal sogar ansprechender, weil sowas den Schatzsucher in mir weckt .

@MalapsoMan
Das von mir angesprochene gebrochene Deutsch war auch kein Dialekt sondern ASDF - Wirrwarr mit einigen Verben, die eine Deutung der Nachricht zugelassen haben.
Also höchstwahrscheinlich ein Ausländischer Mitarbeiter, der der Sprache nicht mächtig ist/war.

Bei meiner ersten "zweiwöchigen" Bestellung hatte ich nach einer Woche ohne jedwede Regung höflich Angefragt, wann ich denn mit dem Erhalt des Paketes rechnen könnte.
Antwort in gutem Deutsch: Zahlung ist erst heute eingegangen. Paket ist raus. -Ohne Sendungsnummer oder "verschickt" zu markieren natürlich.
ERGO: Die Überweisung soll angeblich 6 Werktage gedauert haben

@area52
Ich stimme dir schon zu, dass das Genörgel über Qualität bei Modellautos teilweise echt Auswüchse annimmt. Was ich nicht verstehe ist: Zalando hat solche Leute gezüchtet?
Klar Amazon, Zalando und andere Onlinehändler machen das Rücksenden der Waren einfach. Aber diese Kauf drei - nimm das beste und schick den Rest zurück - Haltung begünstigen die ja nur.
Der Grund das man so penibel nach Fehlern sucht und zu einem unerträglichen Manko hochsterilisiert, ist doch weil man es (durch die Blume oder nicht) hier in diesem Forum hier so beigebracht bekommt.

Wenn man mal ehrlich ist: Wie oft hat man hier schon gelesen "schönes Modell, aber Schade das -Schriftzug schief, Emblem schief, Bremsklotz an falscher Stelle, Spaltmaß nicht 100%, Kratzer, Chromleiste schief ... und unendlich mehr.
Selbst wenn das Dinge sind, die einem gar nicht aufgefallen sind bzw. einen nicht gestört haben, führt das doch zwangsweise dazu, dass man ab jetzt darauf achtet.
Oder das man eben manche Modelle nach der Kontrolle im Geschäft stehen lässt.

Im Umkehrschluss denke ich mir dann nämlich: Wenn ich das Modell X irgendwann wieder verkaufen will, muss es perfekt sein. Wenn ich an KäuferXYZ gerate, kriege ich Ärger, dass ein Warnschild am Motorlüfter schief aufgeklebt wurde. (Natürlich überspitzt dargestellt )
Und so nimmt die Spirale der immer höheren Ansprüche und das daraus resultierende Elend für die kleinen Händler sein Lauf. Besonders im Highend-Segment.
Aphex ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aphex für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.07.2015, 20:59   #35   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.906
Also eins nochmal vorab, ich habe jetzt doch ein bischen Sorge, dass mein Post falsch rüberkommt:
Das ging keinesfalls gegen Itse Me oder einen anderen der Poster hier, das klingt in der Tat ärgerlich, was Ihr da berichtet.
Ich dachte nur, dass es sein könnte, dass da beim Händler in Koblenz etwas möglicherweise ein bischen überkocht, weil der garantiert auch schon mit vielen Irren zu tun hatte.
@Aphex:
Mit "Züchten" meinte ich, dass die Kundenfangstrategie mit diesem kostenlosen Return-as-much-as-you-like manchem wohl erst das Gefühl gegeben hat, dass das so alles ok sei.
Dass man auch kleinen Händlern ungefragt Rückporto in nicht unbedeutender Höhe auf's Auge binden kann, ohne dass die das irgendwie ok fänden.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.07.2015, 21:05   #36   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.328
Händler müssen heute kein Rückporto mehr übernehmen.


Gesendet von iPhone 6 mit Tapatalk
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 21:24   #37   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.755
Bei mängelbehafteter Ware meines Wissens nach schon.

Anders liegt der Fall, wenn man was zurücksendet, was einem nicht mehr gefällt, anders aussieht als man erwartet hatte etc., aber die Ware keine objektiven Mängel hat. Selbst da gibt' aber noch eine Regelung bzgl. der Rücksendekosten, ich meine das kommt da auf den Wert an (Grenze 40 EUR).

Ist die Ware allerdings beschädigt/defekt trägt der Händler immer die Rücksendekosten.

Genauere Auskunft kann dazu sicherlich Florian geben.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 21:27   #38   nach oben
alexo23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von alexo23
 
Registriert seit: 26.07.2012
Vorname: Alex
Geschlecht: männlich
Alter: 40
Beiträge: 2.253
Auf jeden Fall greift die Regelung nicht wenn man drei bestellt und zwei zurückschickt (sofern diese in der Tat mängelfrei sind).
alexo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 21:42   #39   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.328
Die 40€ Regel gibt es nicht mehr.


Gesendet von iPhone 6 mit Tapatalk
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 22:36   #40   nach oben
Aphex
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aphex
 
Registriert seit: 30.08.2011
Vorname: Johannes
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: son pa halt
Beiträge: 135
Ein großes Problem ist halt auch das Mängel ja nur subjektiv bewertet werden.
Wann ist es nicht mehr tragbar?
Ein verdrehtes BMW Emblem auf dem Heckdeckel eines GT Spirit?

Ein schlechtes Spaltmaß bei einem CMC Modell?

Oder ein Sprung in einem Scheinwerfer bei einem Maisto-Modell?

Beim zweiten MRs Modellauto war es ein fehlender (nicht loser) Scheinwerfer.
Bei einem 119€ Kyosho. Für mich absolut untragbar.

Je nach Preis des Modells sind die Ansprüche natürlich unterschiedlich.
Aber wie soll man da differenzieren?
Aphex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de