Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Shopping > Modellshops

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2015, 18:58   #81   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.814
Ötisheim? Modelautohaus?
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 20:46   #82   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.268
Der Shop du weißt schon wen *harrypottermode* ^^

Am Besten war ja immernoch deren rechtswidrige Stornogebühr
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 20:55   #83   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.309
Zitat:
Zitat von Wieder einsteiger Beitrag anzeigen
Ötisheim? Modelautohaus?

Ja



Gesendet von meinem iPhone mit Talpatalk
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 21:56   #84   nach oben
lupolo
Moderator
 
Benutzerbild von lupolo
 
Registriert seit: 17.11.2003
Vorname: Steffen
Ort: Bamberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele........
Alter: 41
Beiträge: 1.697
Also ich möchte hier keine Entwarnung geben, aber ich habe heute das dritte Modell von Bell Dessa erhalten. Ich hatte bei keinem einzigen irgendein Problem. Es wurde schnell geliefert, war sicher verpackt und keine davon hatte irgendwelche Schäden. Nur um hier nicht nur einseitig zu berichten.
lupolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 22:02   #85   nach oben
porsche.fan
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von porsche.fan
 
Registriert seit: 07.08.2005
Vorname: Tobi
Ort: 75382
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 50-100
Alter: 27
Beiträge: 5.856
Zitat:
Zitat von lupolo Beitrag anzeigen
Also ich möchte hier keine Entwarnung geben, aber ich habe heute das dritte Modell von Bell Dessa erhalten. Ich hatte bei keinem einzigen irgendein Problem. Es wurde schnell geliefert, war sicher verpackt und keine davon hatte irgendwelche Schäden. Nur um hier nicht nur einseitig zu berichten.
Dito... drei Mal bestellt, drei Mal absolut empfehlenswert.
__________________
Meine Homepage:
http://exclusive-porsche-models.de/
porsche.fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 22:36   #86   nach oben
alexo23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von alexo23
 
Registriert seit: 26.07.2012
Vorname: Alex
Geschlecht: männlich
Alter: 40
Beiträge: 2.253
habe auch mal über Amazon bei bell dessa bestellt und die Abwicklung war in Ordnung. Sogar die Rückabwicklung (aber aus persönlichen Gründen) hat funktioniert, wenn auch nicht ganz ohne Schriftverkehr.
alexo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 23:14   #87   nach oben
Bandit
Aufm US Car Trip
 
Benutzerbild von Bandit
 
Registriert seit: 16.12.2007
Vorname: Kai
Ort: SZ
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Circa 70+
Beiträge: 448
Bei mir ist es zwar schon 1-2 Jahre her das ich dort bestellt habe hatte aber damals auch keine Probleme.

Gruss Bandit
__________________
Zitat:Wenn jemand was blödes macht, sag ich ihm das er was blödes macht!

Bandit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2015, 11:54   #88   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 550
Das er auch Mängelfreie Exemplare schnell liefern kann dürfte auch keiner bestreiten. Das Problem ist wohl eher, das wenn mal ein Mängelexemplar darunter ist, es scheinbar jedesmal stress gibt. Ich habe mir damals nach meiner Erfahrung mit ihm ja auch mal die anderen negativbewertungen bei Amazon durchgelesen. Schlechte Kommunikation und das einbehalten von rücksendekosten war dort überall zu finden.
Selbst jetzt liest man dort in den negativbewertungen das z.B. ein Kunde obwohl was falsches geliefert wurde die umtauschkosten tragen soll
Die anderen negativbewertungen beziehen sich fast immer auf die schlechte Kommunikation im Fall von Reklamationen. Es scheint sich also absolut nichts geändert zu haben.

Wenn man also zu den glücklichen gehört, bei denen alles glatt gelaufen ist, kann man dort wohl tatsächlich bestellen.

Für mich ist der Verkäufer jedenfalls tabu und verbleibt auf meiner schwarzen Liste.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.01.2016, 20:21   #89   nach oben
Sir Arun
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 7
Liebe Leute,

Ich muss ich mit euch auch meine Erfahrung mit Bell Dessa (jetzt nennt er sich alles-meine gmbh) teilen.

Bestellt habe ich 8 Modellatos für Weihnachten am 27. Oktober über amazon marketplace. Ich lebe in Österreich; Bell Dessa hat über DHL verschickt.

DHL! Ich lebe in einer Wohnung in einem mehrstöckigen Wohngebäude. Im Gegensatz zur Post (die die Sendungsbenachrichtigung in meinem Briefkasten im Erdgeschoß legt) darf DHL rechtlich gesehen nur bis zur ersten verschließbaren Türe (in unserem Fall die Gebäudetüre) da sie keinen Schlüssel besitzen.

Sie läuten also unten an, wenn keiner erreichbar ist, kleben sie die Sendungsbenachrichtigung an der Gebäudetüre und das wars. Bei Wind und Wetter können diese Zettel verloren gehen, oder irgendein Troll reißt es ab. Jedenfalls ist die Chance deutlich höher, dass der Empfänger die Benachrichtigung nicht erhält, als wenn sie in seinem Postkasten liegt.

Und wenn er keine Benachrichtigung hat, wie soll er dann wissen, wann die Sendung angekommen ist?

Und selbst wenn er irgendwie weiß, dass die Sendung nun eigentlich schon da sein müsste, wie soll er ohne diesen Zettel wissen, von welchem Paketshop er die Sendung abzuholen hat?

Und selbst wenn das durch Sendungsverfolgung auf der DHL Seite herausgefunden werden kann, so muss er nehme ich an, diesen Zettel mitbringen.

Na jedenfalls erhielt ich diesen Zettel nicht, DHL verschickte dann 10 Tage später die Sendung nach Deutschland zurück, sie wurde dort von Bell Dessa Mitte November angenommen (der Versender musste €15 bezahlen für die Rücksendung) und Bell Dessa blieb dann EINEN GANZEN MONAT LANG sowohl auf meinem Geld (an die €150), wie auch auf der Ware sitzen. Na wenn das kein Jackpot ist...

Nichts hat Bell Dessa unternommen um mich (oder amazon) zu kontaktieren.

Ich meldete mich erst am Weihnachtstag bei ihnen, als mir auffiel, dass ich doch kein Paket bekommen hatte (ich hatte als Modellautosammler in den Wochen davor immer wieder von anderen Händlern einzelne Autos bestellt, sodass fast jede Woche irgendein Paket zu mir kam und in diesem Trubel hatte ich auf Bell Dessas noch immer fehlende Sendung vergessen) und bekam folgende Antwort:

Ich habe die Sendung nicht abgeholt, daher kam sie zurück zu Bell Dessa, die dafür 15 Euro zahlen mussten. Will ich die Sendung erneut zugeschickt bekommen, muss ich weitere 15 Euro Versand UND zusätzlich 15 Euro zahlen, um ihnen ihre Retourkosten zu retournieren, sozusagen.

Ich habs getan weil mir erstens Weihnachten versaut worden war (das Paket hätte ein Weihnachtsgeschenk werden und daher erst zu Weihnachten geöffnet werden sollen) und ich zweitens in erster Linie froh war, dass das Paket nicht irgendwo verloren gegangen war und daher einfach dieses Paket haben wollte.

Sie kam dann nach der Überweisung von €30 an Bell Dessas Bankverbindung zum Glück doch an. Aber so eine Sauerei, dass man ein Paket zurückbekommt und einfach darauf sitzen bleibt und keinen Versuch unternimmt den Käufer zu kontaktieren und nachzufragen was denn passiert sei, oder den Anstand hat ihm den Kaufpreis zurückzuüberweisen. Einen ganzen Monat lang nichts! Man könnte fast meinen gewerbsmäßiger Betrug.

Geändert von Sir Arun (08.01.2016 um 20:32 Uhr)
Sir Arun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 13:08   #90   nach oben
BMW633CSi
BMW Sammler
 
Benutzerbild von BMW633CSi
 
Registriert seit: 26.12.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 61
Alter: 43
Beiträge: 236
Sir Arun,

Wenn ich bei Amazon was bestelle, weiss ich mit Versand von wem die Ware transportiert wird. 90% der Fälle kriegst du eine Tracking Nummer von DHL. Diese erlaubt dir, dich durch Email oder Text über den Status des Pakets und evtl. Zustellversuche zu informieren.

DHL ist zu FAUL oder zu DUMM um die Ware ordnungsgemäß zuzustellen. Du warst zu faul um die Ware im Transport zu verfolgen. Bin mir sicher es wurde mehr als ein Zustellversuch unternommen. Dem Händler zu unterstellen dies sei "gewerbsmäßiger Betrug" ist schon extrem. Selbst wenn der Händler was falsch gemacht hätte, würd ich dir vorschlagen Ihm diesen Vorwurf mal genau so und schriftlich zu machen und zu gucken ob Du da noch mal was bestellst oder ob dein Kundenkonto nicht gleich gelöscht wird.
__________________
JJ - BMW633CSi
Integrity Is A Choice. It is consistently choosing the simplicity and purity of truth over popularity. ~ Unknown
BMW633CSi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu BMW633CSi für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.01.2016, 14:04   #91   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 550
Zitat:
Und selbst wenn das durch Sendungsverfolgung auf der DHL Seite herausgefunden werden kann, so muss er nehme ich an, diesen Zettel mitbringen.
Ich weiss ja nicht wie das in Österreich gehandhabt wird aber in Deutschland kann man an der Poststelle auch ohne Probleme ein Päckchen ohne den Abholzettel abholen. Man muss sich natürlich ausweisen können.

Habe ich schon oft genug gemacht weil die abholkarte schon mal per post zugeschickt wurde weil der Paketbote nicht ins Haus kam (Briefkästen sind innen). Und um nicht erst Tage auf die Karte warten zu müssen, habe ich das Päckchen halt ohne abholkarte abgeholt.

Geändert von Moviecar (09.01.2016 um 14:58 Uhr)
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 14:12   #92   nach oben
Sir Arun
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von BMW633CSi Beitrag anzeigen
Dem Händler zu unterstellen dies sei "gewerbsmäßiger Betrug" ist schon extrem. Selbst wenn der Händler was falsch gemacht hätte, würd ich dir vorschlagen Ihm diesen Vorwurf mal genau so und schriftlich zu machen und zu gucken ob Du da noch mal was bestellst oder ob dein Kundenkonto nicht gleich gelöscht wird.
Der Vorwurf war nicht wegen DHLs Fehler gerichtet, sondern wegen der Tatsache, dass der Händler schon Mitte November die Ware retourniert bekam (habs per DHL-Recherche herausgefunden) und mehr als einen ganzen Monat lang darauf sitzen blieb ohne amazon oder den Käufer zu kontaktieren oder ihm einfach den Kaufpreis minus Versand zu erstatten, bis mir wie gesagt das selber am 24. Dezember auffiel und ich ihn kontaktierte. Nenn mir mal ein Land auf der Welt wo das in Ordnung geht

Geändert von Sir Arun (09.01.2016 um 14:23 Uhr)
Sir Arun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 14:16   #93   nach oben
Holden-Freak
Best Life is Hybrid-Drive
 
Benutzerbild von Holden-Freak
 
Registriert seit: 24.12.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.998
Was glaubst Du wohl, was der so vor Weihnachten alles zu tun hat? Der Verkäufer ist ein Großhändler und macht nicht mit nur Modellautos! Einer der größten Verkäufer bei Amazon!

Ich bin auch nicht unbedingt ein Freund von diesen Verkäufer, aber hier kann ich erstmal kein Verschulden von ihm erkennen!
Holden-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 15:48   #94   nach oben
BMW633CSi
BMW Sammler
 
Benutzerbild von BMW633CSi
 
Registriert seit: 26.12.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 61
Alter: 43
Beiträge: 236
Da mein Geldesel leider von einem Müllwagen überfahren wurde, arbeite ich nach folgendem Prinzip: Wenn ich im Oktober was bestelle, weiss ich spätestens eine Woche später wo das von mir bezahlte Geraffel gerade herumkutschiert. Mit DHL kann man Terminlieferungen vereinbaren. Über die Trackingnummer lässt sich der Status einer Sendung nahezu punktgenau verfolgen. Vielleicht hättest du dich etwas früher drum kümmern sollen.
__________________
JJ - BMW633CSi
Integrity Is A Choice. It is consistently choosing the simplicity and purity of truth over popularity. ~ Unknown
BMW633CSi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu BMW633CSi für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.01.2016, 14:51   #95   nach oben
arty
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 25.10.2011
Vorname: Rolf
Ort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: momentan 70 + x
Beiträge: 1.246
Wollte hier auch mal ganz frische Erfahrung berichten.
Ich hatte vom letzten Geburtstag noch Gutscheine von Amazon, und brauchte einen 991 von Welly. Wenn man bei Amazon nach z.B. Porsche Modellen in 1:18 sucht, kommt man um den Laden nicht herum. Also Augen zu und durch,,,,,
Das Modell Sonntag abend bestellt und heute komme ich nach Hause, und der Paketdienst stellt mir mein bestelltes Modell hier hin. Alles in Ordnung.
Gut, die Verpackung war nicht mit Chips sondern nur mit Papier gefüllt, aber ansonsten hat alles super funktioniert.
Das muss aber laut den voran gegangen Berichten anscheinend nicht immer so sein,,,,
Ich bin jedenfalls zufrieden und das Modell war schnell hier,,,,,,
Gruß Rolf
arty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 15:08   #96   nach oben
lupolo
Moderator
 
Benutzerbild von lupolo
 
Registriert seit: 17.11.2003
Vorname: Steffen
Ort: Bamberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele........
Alter: 41
Beiträge: 1.697
Auch ich habe letzte Woche nochmals 2 Modelle vom genannten Händler bekommen, alles ohne Probleme, wie es sein soll.
lupolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 21:22   #97   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.034
auch ich habe da unlängst über amazon ein Modell bestellt, der Versand dauerte zwar ein bischen, kam aber alles heil an.
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 21:44   #98   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.104
Ich vermute stark, dass es bei einer Bestellung über amazon weniger Probleme gibt als bei einer Bestellung direkt im Online-Laden von von Herrn und Frau Böhme (zur Zeit heisst der Laden "Alles-Meine.de GmbH").
Amazon hat sicher die Hand drauf, wenn ein Händler der über amazon verkauft sich unseriös verhält.
Über meine Erfahrung beim Direktkauf habe ich ja schon berichtet.
__________________
Gruß Rainer
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden, ich widme sie dem verstorbenen Christian.
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2016, 11:51   #99   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Zitat:
Sie läuten also unten an, wenn keiner erreichbar ist, kleben sie die Sendungsbenachrichtigung an der Gebäudetüre und das wars. Bei Wind und Wetter können diese Zettel verloren gehen, oder irgendein Troll reißt es ab. Jedenfalls ist die Chance deutlich höher, dass der Empfänger die Benachrichtigung nicht erhält, als wenn sie in seinem Postkasten liegt.


@Sir Arun: Der DHL Bote muss die Sendungsbenachrichtigung der Post zukommen lassen, die stecken sie dir dann in den Briefkasten. So der offizielle Weg, und nicht einfach an die Tür kleben. Ob Du, wie andere hier schreiben, auch ohne Karte und mit Ausweis deine Ware erhältst, ist sicher von Ort zu Ort verschieden. Auf dem "Land", wo die "Post-Christel" dich persönlich kennt, mag das gehen. In der Stadt denke ich kaum. Oft wird trotz Karte und Ausweis auch noch eine Vollmacht verlangt, wenn z. B. die Ehefrau was abholen will.
Klingt alles spießig, aber es könnte ja jeder Hansel einfach was abholen, wenn er davon zufällig weiß, oder eine "weggewehte" Karte findet. Der hat dann Deine Modelle und Du zahlst!

Gruß Harald
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2016, 16:26   #100   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 550
Also ich wohne in der Stadt und es geht problemlos nur mit Personalausweis die Päckchen abzuholen. Wieso auch nicht ? Bis auf die Paketnr stehen alle relevanten Daten auch im Personalausweis. -Name, Addresse und es gibt sogar ein Foto-. Die Daten müssen lediglich mit den Empfängerdaten auf dem Päckchen verglichen werden und fertig.
Jemand der einfach so irgendwo eine abholkarte findet oder entwendet hat ja schliesslich eine andere Adresse in seinem Ausweis stehen wie die Empfängerdaten auf der Abholkarte und dem Päckchen. Der hätte nur dann Glück wenn der Postbeamte das Päckchen einfach rausgibt ohne vorher den Personalausweis als abgleich zu verlangen.

Deshalb benötigt man auch eine Vollmacht wenn die Adressdaten des Abholers im Personalauweis nicht mit den Empfängerdaten auf dem Päckchen übereinstimmen. Damit eben nicht jemand unberechtigtes das Päckchen abholen kann bloss weil er die abholkarte irgendwie in die Finger gekriegt hat.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de