Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2018, 12:34   #1   nach oben
boxer-driver
Aa-Fanatiker
 
Benutzerbild von boxer-driver
 
Registriert seit: 13.04.2011
Vorname: Lorenz
Ort: Ländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 288
Beiträge: 851
2017 Alpine A110 Première Edition, NOREV vs. OTTOmobile

Angeregt durch die Diskussion im Alpine-News-Laberthread kommt hier nun der Vergleich der beiden momentan erschienenen Modelle der neuen A110.

Warum momentan? Momentan deshalb, da auf der Spielwarenmesse bereits ein weiteres Modell von Solido steht, bei welchem dann auch die Türen aufgehen und die Räder lenken. Und da der Solido höchstwahrscheinlich auf den Daten des OTTO basiert könnte sich eine preiswerte Alternative mir guten Wurzeln ergeben. (Ich denke, der wird auch zu mir kommen )

Die beiden Kandidaten von NOREV und OTTO sind zwar im Material verschieden (NOREV: Die-Cast, OTTO: Resin) aber bei den Funktionen herrscht Einigkeit: Beide rollen, beide lenken nicht und beide sind vollkommen geschlossen.

Das Vorbild beider Modelle ist dieselbe Première Edition im selben Farbton, wobei da die Meinungen etwas auseinander gehen. Soviel sei gesagt, in diffusem Tageslicht sind beide Farben ziemlich identisch, aber sobald direktes Licht auftrifft verliert der NOREV-Farbton an Tiefe, wird sehr gleichmäßig, wohingegen der OTTO-Farbton an Tiefe und "Feuer" gewinnt. Welcher dabei näher am Original ist ist auf Grund der Vorbildfotos nicht eindeutig festzustellen - schön sind beide.
Die Lackierungsqualität ist sowohl bei NOREV als auch bei OTTO wirklich gut, wobei sich bei meinem NOREV ein kleiner Staubeinschluss eingeschlichen hat.

Nun aber die Bilder, jeweils zuerst der NOREV:







Die Formwiedergabe der gesamten Karosserie sehe ich gleichauf, die Spalten sind schön graviert, die Türgriffe separate Teile.





In der Frontansicht wird deutlich, dass die Leuchten des OTTO etwas mehr Tiefe haben und der Seitenblinker ohne Pin auskommt. Der Grill ist bei beiden ziemlich gleich gut umgesetzt.
Nebenbei ist hier zu erwähnen, dass OTTO die Windabweiser vor dem Vorderrad, die beim NOREV gänzlich fehlen, als Ätzteile nachgebildet hat
Das Kapitel Felgen und Bremsen geht hierbei aber auch klar an OTTO; neben der korrekteren Dimension sind vor allem die Bremsscheiben weitaus schöner gestaltet - allerdings vermisst man den Schriftzug in der Felge.





In der Heckansicht ziemlich das gleiche Bild: Der OTTO hat Leuchten mit mehr Tiefe, einen filigraneren Diffusor (der ist übrigens ein Einzelteil und nicht wie beim NOREV ein Teil des Unterbodens) und die dritte Bremsleuchte hat ihren vorbildgerechten Kunststoffrahmen.
Die Schriftzüge sind bei beiden schöne Ätzteile und sauber aufgebracht.
Etwas seltsam ist übrigens, dass das hintere Kennzeichen des NOREV aufgedruckt/ein Decal ist.





Im der Seitenansicht wird das Hauptproblem des NOREV deutlich: Es sind nicht die zu großen Felgen, die das Problem sind, sondern eher das doch recht hochbockige Fahrwerk.





Der Innenraum ist eine weitere Stärke des OTTO, obwohl der NOREV mit schönen blauen Kontrastnähten aufwarten kann. Beim OTTO ist die gesamte Anmutung, die Tiefe des Lenkrads und des Armaturenbrettes, die Decals (Carbon auf dem Instrumententräger, Navibildschirm) und auch die Sitze mit ihren silbernen Durchbrüchen weitaus liebevoller umgesetzt.

Zieht man den Preis in Betracht, ich habe für meinen NOREV 56,95€, für den OTTO 59,90€ (jeweils ohne Versand) bezahlt, ist der OTTO das im Detail klar bessere Modell. Der NOREV ist nicht unbedingt schlecht, aber ihm fehlt an einigen (zu vielen) Stellen die Finesse des OTTO.
Ob man nun die hohen Preise des OTTO in der Bucht bezahlen möchte, man zum NOREV greift oder auf den preiswerten Solido wartet, darf jeder für sich selbst entscheiden.
__________________
Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern
boxer-driver ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu boxer-driver für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.02.2018, 12:49   #2   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.801
Ein wirklich schöner und aufschlussreicher Vergleich. Danke!
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sebastian für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.02.2018, 14:27   #3   nach oben
ff85
Benutzer
 
Benutzerbild von ff85
 
Registriert seit: 15.03.2016
Vorname: Fabian
Ort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 50
Beiträge: 59
Sehr schöner Vergleich von einem sehr schönen Fahrzeug

Der Otto ist zu dem Preis ein wirklich tolles Modell.

Bei der Heckansicht ist mir sofort der Unterschied vom Auspuff aufgefallen.
Beim Otto wird dieser sehr detailliert geteilt. Beim Norev ist es einfach ein grosses einzelnes Rohr.
ff85 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ff85 für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.02.2018, 20:11   #4   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.876
Ich kann mich nur anschließen.
Für mich ist hier im direkten Vergleich auch der Otto der Favorit.

Zum Thema Lack muss ich sagen, dass Otto bei den Metallic-Lacken echt fit ist.
Das konnte ich bei meinem Nissan 300zx auch wieder mal bestätigen.
In meinem Modellvergleich habe ich versucht, die Farbe per Foto mal "einzufangen"...
Die muss man einfach mal selber unter Licht bewundern.
Der Glanz ist jedenfalls immer top!
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.02.2018, 20:24   #5   nach oben
Pase188
Benutzer
 
Benutzerbild von Pase188
 
Registriert seit: 31.05.2015
Vorname: Patrick
Ort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 45
Alter: 28
Beiträge: 82
Danke danke für diesen Vergleich.
Habe mich sehr gefreut als ich ohn gerade gesehen habe!
Nur möchte ich jetzt unbedingt den Otto Alpine... Mal schauen ob ich einen ergattern kann!
Pase188 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pase188 für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.02.2018, 22:24   #6   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.508
Vielen Dank für den tollen Vergleich / ich strecke auch die Fühler nach dem OttO aus und da kommt sicher noch ne zweite Charge, vlt. sogar ganz easy in den Fachhandel
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Faultier für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.02.2018, 09:22   #7   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.257
Sehr guter Vergleich, danke.

Egal was Formenbau und Details sagen – die zu grossen Räder alleine killen den Norev.
Die verzerren die Proportionen, der wirkt matchboxhaft dadurch, wie ein Spielzeug.
Grossartig tiefer wird man den dann auch nicht bekommen, irgendwo müssen die Kutschenräder dann ja hin.

Der Rest ist auch beim Otto besser, klare Sache.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.02.2018, 14:57   #8   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.508
Daher ist der OttO auch momentan so schwer zu kriegen und den Norev bekommste an jeder Ecke

Aber ich warte einfach auf die 2. Charge der Blauen
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 00:07   #9   nach oben
Volvofr3ak
Elchtreiber
 
Benutzerbild von Volvofr3ak
 
Registriert seit: 03.05.2004
Vorname: Jan
Ort: Franken
Alter: 33
Beiträge: 3.563
Ich warte einfach auf den Solido. Da gehen dann auch wenigstens die Türen auf
Volvofr3ak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de