Modelcarforum
Alt 06.07.2012, 14:28   #41   nach oben
Cybermage
Andy.modelly.de
 
Registriert seit: 19.06.2012
Vorname: Andreas
Ort: Wesel
Geschlecht: männlich
Alter: 37
Beiträge: 200
Wer mehr Kategorien anlegen oder pro Kategorie mehr Modelle einstellen möchte, kann mich gerne anschreiben. Bleibt dann trotzdem alles kostenlos, keine Angst.
__________________
Meine Sammlung bei Modelly.de
Cybermage ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Cybermage für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.07.2012, 15:53   #42   nach oben
YIMMORTALY
Film-Freak
 
Benutzerbild von YIMMORTALY
 
Registriert seit: 16.02.2011
Vorname: Ron
Ort: 79618
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 30
Alter: 40
Beiträge: 353
Modelly ?! Top !
Sehr übersichtlich, problemlose Präsentation von Sammlungen.

Ihr habt einen weiteren Fan eurer Seite gefunden.
YIMMORTALY ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu YIMMORTALY für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.07.2012, 17:11   #43   nach oben
Cybermage
Andy.modelly.de
 
Registriert seit: 19.06.2012
Vorname: Andreas
Ort: Wesel
Geschlecht: männlich
Alter: 37
Beiträge: 200
Daumen hoch

Unglaublich!

Schon fast 80 Mitglieder, über 2000 eingetragene Modelle, mehr als 10.000 (!) hochgeladene Fotos und durchweg positives Feedback!

Ich habe fest an Modelly geglaubt, aber dass die Resonanz derart gut ausfällt, habe ich nicht erwartet.

Vielen Dank an euch alle!

LG
Andy
__________________
Meine Sammlung bei Modelly.de
Cybermage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 18:14   #44   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 38
Beiträge: 5.868
Hab da auch mal meine Spuren hinterlassen...ist eine gute Basis ausserhalb der eigenen HP.

aber nur meine Umbauten....

Mir etwas zu sehr aus "unsozialen" Netzwerken kopiert sind die Mails, wie toll es doch ist, das die Sammlung wächst...

Schaaaaaaaaaaaaka du schaffst es...
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 19:13   #45   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 38
Beiträge: 5.868
Frage....

die letzten 4 Modelle sind zwar so drinn, wenn ich diese Anklicken will, erscheint kein Modell .
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 19:15   #46   nach oben
sil
Röhrl, was sonst!
 
Benutzerbild von sil
 
Registriert seit: 06.02.2007
Vorname: Silvio
Ort: Eisenach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 60
Alter: 44
Beiträge: 6.794
Zitat:
Zitat von T.S. Beitrag anzeigen
Frage....

die letzten 4 Modelle sind zwar so drinn, wenn ich diese Anklicken will, erscheint kein Modell .
Modelle sind wahrscheinlich nicht Modelly tauglich.
sil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 23:09   #47   nach oben
sil
Röhrl, was sonst!
 
Benutzerbild von sil
 
Registriert seit: 06.02.2007
Vorname: Silvio
Ort: Eisenach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 60
Alter: 44
Beiträge: 6.794
Es wäre wünschenswert das bei Information zum Modell die Herstellernummer mit angegeben wird. Für manchen Sammler sind solche Informationen hilfreich.

Von meiner Seite wird dies nach und nach nachgearbeitet.
sil ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sil für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.07.2012, 00:02   #48   nach oben
jaeger67
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von jaeger67
 
Registriert seit: 23.09.2006
Vorname: Heiko
Ort: Mullsjö/Schweden
Geschlecht: männlich
Alter: 50
Beiträge: 1.378
Die Seite gibt es doch schon sehr, sehr lange, war da auchmal angemeldet kurz nachdem sie online ging, da fragt man sich schon warum es bisher "nur"78 User dort gibt. Gut gemacht ist das ganze auf jeden Fall, vielleicht bin ich auch bald wieder dabei, müsste aber vorher meine gesamte Sammlung neu fotographieren
__________________
Gerüchte entstehen dort, wo Informationen fehlen und Dummheit siegt!

Niveau und Intelligenz mancher Menschen haben selbst im Keller noch Höhenangst :-)
jaeger67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 00:24   #49   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.450
Die haben die Seite komplett plattgemacht und neu gestartet.
War da auch angemeldet, noch bevor ich dieses Forum hier entdeckt habe...
und jetzt halt wieder. Dafür, dass die erst seit ziemlich kurzer Zeit wieder online sind, finde ich knapp 80 Sammlungen auch schon ganz beachtlich...
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 02:18   #50   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.006
Nach soviel positiver Resonanz hier habe ich mich eben auch mal angemeldet, bin allerdings gleich nach dem Einstellen des ersten Modells ziemlich ernüchtert.
Zum einen ist es mir viel zu aufwendig/zeitintensiv, für jedes Modell diese ganzen Schritte zu durchlaufen (bei 300+ bin ich damit ja Tage beschäftigt), zum anderen ist mir das zu steif auf originale Modelle ausgelegt.
98% meiner Sammlung ist modifiziert, gut und gerne 50% sind umlackiert.
Die ursprüngliche Farbe weiß ich bei vielen schon nicht mehr und ist m.E. auch völlig unerheblich. Zudem wäre die Möglichkeit, die Farbe namentlich zu spezifizieren, angebrachter.
Mein "Probefall" war z.B. ein Alfa Romeo 8C Competizione von Bburago.
Die Farbe heisst bekanntlich "Rosso 8C", die einzige Wahlmöglichkeit beschränkt sich aber auf nichtssagendes "Rot, glänzend" (nichtmal die Auswahl "metallic" ist gegeben). Statt eines strikten Auswahlmenüs wäre die Option "eigene Merkmale" hier vorteilhafter.
Ich denke z.B. an Modelle wie BMW X6 in Saphirschwarz, Carbonschwarz, Rubinschwarz. Soll man die unisono als "schwarz, glänzend" deklarieren? Macht keinen Sinn, oder?
Und das sind nur die Standardmodelle. Was mache ich da erst bei meinen zahlreichen Eigenbauten?

Für Sammler von Serienmodellen im überschaubaren Umfang ohne eigene HP sicher eine interessante Sache, für individuelle Modelle eher ungeeignet/unspezifiziert/umständlich und für größere Sammlungen doch recht zeitintensiv.
Kategorien wie Zustand, mit/ohne OVP usw. sind auch nur interessant, wenn eine Verkaufsabsicht besteht und sollte somit auch nur dann auszufüllen sein.
Als generelle Pflichtfelder ist das Unsinn!

Was mich aber am meisten stört, ist die Übertragung der Bildrechte an Modelly und Facebook. Insbesondere letzteres ist für mich persönlich ein absolutes Ausschlusskriterium und macht die Sache somit komplett uninteressant.
Da bleibe ich lieber bei meiner eigenen HP.
__________________
Machen ist wie wollen, nur besser
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.07.2012, 07:48   #51   nach oben
geloeschter User
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 780
Da stimmer der 1:43er Rainer dem 1:18er Rainer in allen Punkten voll und ganz zu.
So habe ich es auch dem Macher von Modelly persönlich weitergegeben...
geloeschter User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 11:26   #52   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.450
Zitat:
Zitat von raidou Beitrag anzeigen

Was mich aber am meisten stört, ist die Übertragung der Bildrechte an Modelly und Facebook. Insbesondere letzteres ist für mich persönlich ein absolutes Ausschlusskriterium und macht die Sache somit komplett uninteressant.
Da bleibe ich lieber bei meiner eigenen HP.
Interessanter Punkt, Rainer.
Sehe ich hier aber eher unkritisch. Es gibt eine exklusive Übertragung der Bildrechte, das hiesse dann, dass Du fragen musst, wenn Du Deine eigenen Bilder weiterhin verwenden willst. Selbst dann, wenn es nur zu Repräsentationszwecken ist. Das kann Dir als Fotograf oder Illustrator passieren, wenn Du Entsprechendes unterschreibst.
Der Passus hier ist ja:
Zudem räumst Du Modelly das Recht ein, die von dir hochgeladenen Bilder zu repräsentativen Zwecken im Rahmen des Portals und bei Facebook zu verwenden.
Also räumt sich modelly das Recht ein , die Bilder auch mal zur Eigenwerbung zu verwenden. Auf modellys-facebook-account u.a., also Fratzenbuch selbst bekommt da keine Rechte...
Kann ich persönlich gut mit leben.
Obwohl (mich) das natürlich animiert, besonders schlecht zu knipsen, um Verbreitung im Zweifelsfall auszuschliessen. Miese Bilder, das kann ich, das liegt mir...hähä...

PS: Es war im alten modelly sogar so, dass die hochgeladenen Bilder automatisch mit "modelly" als Wasserzeichen gelabelt wurden, hatte mich damals auch nicht sonderlich gestört.
Nur wenn ich die Bildrechte exklusiv übertragen soll, dann werde ich sauer.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 12:57   #53   nach oben
jaeger67
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von jaeger67
 
Registriert seit: 23.09.2006
Vorname: Heiko
Ort: Mullsjö/Schweden
Geschlecht: männlich
Alter: 50
Beiträge: 1.378
Was ist denn wenn ich das nicht möchte mit den Bildern? Also das ich nicht möchte das auf Facebook mit meinen Bildern Werbung für Modelly gemacht wird?
__________________
Gerüchte entstehen dort, wo Informationen fehlen und Dummheit siegt!

Niveau und Intelligenz mancher Menschen haben selbst im Keller noch Höhenangst :-)

Geändert von jaeger67 (08.07.2012 um 12:57 Uhr)
jaeger67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 13:37   #54   nach oben
Alpina
CMP
 
Benutzerbild von Alpina
 
Registriert seit: 06.10.2004
Geschlecht: männlich
Alter: 42
Beiträge: 1.799
Also so tragisch sehe ich das Ganze nun auch nicht. Ich mein, man lädt die Bilder dort doch hoch, damit die Modelle repräsentiert werden! Man ist stolz drauf und möchte sie zeigen.

Sollten Bilder aus der eigenen Sammlung zu Werbezwecke von der jeweiligen Page genutzt werden, kann man sich doch mehr oder weniger glücklich schätzen!

Wenn man dies nicht möchte, denke ich, ist es ratsam evtl. dies dem Admin mitzuteilen. Kann mir nicht vorstellen, dass es da Probleme geben sollte.


Was Bilderklau etc. betrifft, das passiert eh überall. Habe auch schon ein umgebautes Modell eines Bekannten unter anderem Namen in einem anders sprachigem Forum gefunden.


Was die Kategorien angeht, da gebe ich Rainer Recht!

Denke es ist wirklich sinnvoll Dinge wie OVP vorhanden für den VK-Bereich als Pflicht einzuarbeiten.

Da viele Umbauer dabei sind, wäre es evtl. schon Vorteilhaft nicht auf das Original einzugehen, sondern auf den Umbau.

Ich gebe zu viele Bilder von Modellen auch dort zu zeigen, um für mich selbst eine Erinnerung der eben Angesprochenen zu haben. Dies gilt besonders für Umbauten. Denn einige Modelle sind davon auch Geschichte. Räume mir trotzdem das Recht als Erbauer ein die Fotos in meine Galerie aufzunehmen.

Finde die Idee und die Umsetzung der Seite schon genial. Gerade als nicht HP-Besitzer (keine Zeit und Muße dafür) kommt mir so etwas sehr gelegen.

Geändert von Alpina (08.07.2012 um 13:38 Uhr)
Alpina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 13:44   #55   nach oben
Cybermage
Andy.modelly.de
 
Registriert seit: 19.06.2012
Vorname: Andreas
Ort: Wesel
Geschlecht: männlich
Alter: 37
Beiträge: 200
Idee

Hallo zusammen,

ich danke euch für eure Anregungen und möchte die Gelegenheit gerne nutzen, um auf einige der angesprochenen Punkte einzugehen.

Zunächst mal zur "Laufzeit" von Modelly. Es war tatsächlich so, dass es Modelly ab 2006 schon einmal gab. Strukturell und konzeptionell war das "alte" Modelly jedoch viel zu unflexibel, weshalb ich mich dazu entschieden habe, das gesamte Projekt von Grund auf neu aufzusetzen. Der Start vom neuen Modelly liegt also tatsächlich erst kurze Zeit zurück und wir haben auch keinerlei Datensätze vom "alten" Modelly übernommen - weder was die Mitglieder, noch was die Modelle angeht. Bedenkt man also, dass der Relaunch erst vor wenigen Wochen (15. Juni) erfolgte, sind die Zahlen doch durchaus gut.

So, nun zum Thema Bildrechte. Auf Modelly ist es möglich, dass Mitglieder die Modelle anderer Mitglieder "liken". In diesem Moment, und auch wenn wir z.B. ein besonders gelungenes Modell auf der Modelly Facebook Seite präsentieren wollen, wird ein Foto des Modells im Rahmen von Facebook verwendet. Natürlich wird im Zuge dessen auch darauf hingewiesen, dass es das Modell vom Modelly Mitglied XY ist, aber dennoch wird eines eurer Fotos verwendet, um das Modell bei Facebook zu illustrieren. Dieses Recht müssen wir uns natürlich im Vorfeld einräumen.

"Repräsentationszwecke" auf Modelly - das bezieht sich z.B. auf den Showroom, der erst in den nächsten Wochen fertig gestellt wird. Im Showroom wird es so sein, dass der Weg zu den Modellen primär über die Originalhersteller (z.B. Audi, BMW etc.) und sekundär über die tatsächliche Bezeichnung (z.B. "M3 GTR") gebahnt wird. In all diesen Auswahlstufen möchten wir die entsprechenden Sektionen natürlich auch mit Bildmaterial ausschmücken. Wenn ihr nun z.B. BMW gewählt habt und dann die Wahl aus allen BMWs habt ("1er Baujahr XY", "3er Baujahr XY" etc.) dann werden zu jedem Typ auch Bilder angezeigt. Dort wird dann das Bild eines zufälligen Modells dieses Typs gewählt - und da kommen dann wieder eure hochgeladenen Bilder zum Einsatz, ohne dass diese an dieser Stelle in einem direkten Bezug zu eurem Modell stehen. (repräsentativ eben) Auch das ist eine Art der Bildverwendung, für die man sich natürlich zunächst mal eine Erlaubnis einräumen muss.

Zusammengefasst - wir verwenden eure Fotos mit der größtmöglichen Verantwortung und Sorgfalt und ich denke auch, dass keinem Mitglied dadurch geschadet wird. Natürlich wollen wir keine exklusiven Rechte an euren Fotos haben - das wäre ja auch Quatsch. Die Fotos gehören euch und mit der Zustimmung sorgt ihr lediglich dafür, dass ihr uns als Portal mit euren Fotos unterstützt.

So ... nun zu den verbleibenden Punkten @raidou:

Zunächst mal genrell - Modelly ist ein organisch wachsendes Portal, das keinesfalls in Stein gemeißelt ist. Im Gegenteil - wir freuen uns auch über jede konstruktive Kritik und wir verfolgen das Ziel, Modelly in enger Kooperation mit euch stetig zu verbessern und zu optimieren. Fragt mal die Modelly Tester der ersten Stunde, was seit Beginn an bereits alles umstrukturiert wurde.

Thema OVP / Zustand - sind zwar nur wenige Klicks, aber das Argument dass man das trotzdem an eine Verkaufsabsicht koppeln könnte, ist gut. Ich werde mir das anschauen und das vermutlich entsprechend ändern.

Thema Farbe - die einfache Farbbezeichnung benötigen wir schon allein für die Statistiken und die Filterkriterien im Modellmarkt. Freitext wäre für diese Zwecke nicht zu gebrauchen. Es steht aber bereits auf meiner ToDo Liste, dass man zusätzlich zur einfachen Farbauswahl noch ein Textfeld hat, in dem man die genaue Lackbezeichnung eintragen kann.

Das Thema "metallic" hat uns auch schon Kopfzerbrechen bereitet - "Metallic" lässt sich aber nicht als Zusatzoption zu "matt" oder "glänzend" ergänzen, weil Metallic der Auswahl "matt" oder "glänzend" unterzuordnen wäre. Es gibt ja auch glänzend metallic und matt metallic. Also müsste man im Grunde in erster Linie auswählen ob es "matt" oder "glänzend" ist und dann in Stufe 2 ggfs. ob es ein Metalliclack ist. Hier bin ich ebenfalls für konkrete Lösungsvorschläge offen.

Nun zu den Umbauten - Modelly wird schon bald ganz explizit auf umgebaute Modelle eingehen. Es wird die Möglichkeit zu detaillierten Angaben zum Umbau geben. Da wird man dann auch angeben können, in welcher Farbe das Modell denn nun ggfs. lackiert wurde. Jetzt wird raidou sicherlich sagen, dass er dann ja noch mehr Arbeit beim Einstellen hat. Der Aufwand konkurriert natürlich immer mit dem Informationsgehalt. Unser Konzept zielt auf möglichst einheitliche und umfangreiche Informationen ab - die Erfahrung hat aber gezeigt, dass sich viele unserer Mitglieder gerne die "Arbeit" machen und am Ende sehr zufrieden damit sind, wie ihre Sammlung dargestellt wird. Wenn ihr noch Ideen zur Vereinfachung habt (wie z.B. die Sache mit der OVP/Zustand), dann lasst es mich aber gerne wissen.

So, ich hoffe ich konnte ein paar Dinge erläutern. Ein Portal wie Modelly zu entwickeln ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit, zumal wir zwar alle das gleiche Hobby haben aber individuell doch recht unterschiedlich ticken und entsprechend unterschiedliche Anforderungen stellen. Wir haben versucht Modelly so flexibel wie möglich zu gestalten. Dass es hier und da dennoch Verbesserungspotenzial gibt, ist in Anbetracht des Gesamtumfangs denke ich ganz normal und auch gut so. Wir freuen uns und setzen da auf eure Mithilfe.

LG
Andy

Zitat:
Zitat von raidou Beitrag anzeigen
Nach soviel positiver Resonanz hier habe ich mich eben auch mal angemeldet, bin allerdings gleich nach dem Einstellen des ersten Modells ziemlich ernüchtert.
Zum einen ist es mir viel zu aufwendig/zeitintensiv, für jedes Modell diese ganzen Schritte zu durchlaufen (bei 300+ bin ich damit ja Tage beschäftigt), zum anderen ist mir das zu steif auf originale Modelle ausgelegt.
98% meiner Sammlung ist modifiziert, gut und gerne 50% sind umlackiert.
Die ursprüngliche Farbe weiß ich bei vielen schon nicht mehr und ist m.E. auch völlig unerheblich. Zudem wäre die Möglichkeit, die Farbe namentlich zu spezifizieren, angebrachter.
Mein "Probefall" war z.B. ein Alfa Romeo 8C Competizione von Bburago.
Die Farbe heisst bekanntlich "Rosso 8C", die einzige Wahlmöglichkeit beschränkt sich aber auf nichtssagendes "Rot, glänzend" (nichtmal die Auswahl "metallic" ist gegeben). Statt eines strikten Auswahlmenüs wäre die Option "eigene Merkmale" hier vorteilhafter.
Ich denke z.B. an Modelle wie BMW X6 in Saphirschwarz, Carbonschwarz, Rubinschwarz. Soll man die unisono als "schwarz, glänzend" deklarieren? Macht keinen Sinn, oder?
Und das sind nur die Standardmodelle. Was mache ich da erst bei meinen zahlreichen Eigenbauten?

Für Sammler von Serienmodellen im überschaubaren Umfang ohne eigene HP sicher eine interessante Sache, für individuelle Modelle eher ungeeignet/unspezifiziert/umständlich und für größere Sammlungen doch recht zeitintensiv.
Kategorien wie Zustand, mit/ohne OVP usw. sind auch nur interessant, wenn eine Verkaufsabsicht besteht und sollte somit auch nur dann auszufüllen sein.
Als generelle Pflichtfelder ist das Unsinn!

Was mich aber am meisten stört, ist die Übertragung der Bildrechte an Modelly und Facebook. Insbesondere letzteres ist für mich persönlich ein absolutes Ausschlusskriterium und macht die Sache somit komplett uninteressant.
Da bleibe ich lieber bei meiner eigenen HP.
__________________
Meine Sammlung bei Modelly.de
Cybermage ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Cybermage für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.07.2012, 14:16   #56   nach oben
jaeger67
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von jaeger67
 
Registriert seit: 23.09.2006
Vorname: Heiko
Ort: Mullsjö/Schweden
Geschlecht: männlich
Alter: 50
Beiträge: 1.378
Danke für die erklärung, jetzt ist das ganze deutlich verständlicher für mich und ich denke das ich wieder dabeisein werde.
__________________
Gerüchte entstehen dort, wo Informationen fehlen und Dummheit siegt!

Niveau und Intelligenz mancher Menschen haben selbst im Keller noch Höhenangst :-)
jaeger67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 15:55   #57   nach oben
MODELLAUTOFREUND
Benutzer
 
Benutzerbild von MODELLAUTOFREUND
 
Registriert seit: 26.12.2011
Vorname: A:L:E:X
Ort: Ruhrgebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 99
Finde die Seite auch super , vor allem die Möglichkeit Autos bzw. Sammlungen zu präsentieren .
Hat ein bisschen was von autoscout für die kleinen Modelle bezüglich der Suchfunktion.
MODELLAUTOFREUND ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MODELLAUTOFREUND für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.07.2012, 15:57   #58   nach oben
///Marvin
auf ///M positiv getestet
 
Benutzerbild von ///Marvin
 
Registriert seit: 20.05.2012
Vorname: Marvin
Ort: im Schwabenländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: es werden immer mehr ;)
Alter: 24
Beiträge: 154
Zitat:
Zitat von Cybermage Beitrag anzeigen
Das Thema "metallic" hat uns auch schon Kopfzerbrechen bereitet - "Metallic" lässt sich aber nicht als Zusatzoption zu "matt" oder "glänzend" ergänzen, weil Metallic der Auswahl "matt" oder "glänzend" unterzuordnen wäre. Es gibt ja auch glänzend metallic und matt metallic. Also müsste man im Grunde in erster Linie auswählen ob es "matt" oder "glänzend" ist und dann in Stufe 2 ggfs. ob es ein Metalliclack ist. Hier bin ich ebenfalls für konkrete Lösungsvorschläge offen.

Nun zu den Umbauten - Modelly wird schon bald ganz explizit auf umgebaute Modelle eingehen. Es wird die Möglichkeit zu detaillierten Angaben zum Umbau geben. Da wird man dann auch angeben können, in welcher Farbe das Modell denn nun ggfs. lackiert wurde. Jetzt wird raidou sicherlich sagen, dass er dann ja noch mehr Arbeit beim Einstellen hat. Der Aufwand konkurriert natürlich immer mit dem Informationsgehalt. Unser Konzept zielt auf möglichst einheitliche und umfangreiche Informationen ab - die Erfahrung hat aber gezeigt, dass sich viele unserer Mitglieder gerne die "Arbeit" machen und am Ende sehr zufrieden damit sind, wie ihre Sammlung dargestellt wird. Wenn ihr noch Ideen zur Vereinfachung habt (wie z.B. die Sache mit der OVP/Zustand), dann lasst es mich aber gerne wissen.
Zu der Metallic-Lackierung:
Ihr könnten ja noch ein zusätzliches Drop-down-Feld einfügen:
Metallic-Lackierung: Ja/Nein

zu dem Thema Angaben zur OVP etc.:

Wie wärs mit einer Wenn-Formel wie in Excel.
Wenn verkäuflich angewählt wird, dann erscheinen die weiteren Felder zu Zustand und OVP.

ODER

Man kann die Felder auch ausfüllen, wenn man möchte, es sind allerdings nur Pflichtfelder bei Verkaufswunsch.



Ich persönlich fände es noch ganz gut, wenn es als Auswahl auch "unbekannt" geben würde. Denke da jetzt speziell an die Limitierung, bisher antwortet man da ja mit "nein".
Da kann man jetzt sicherlich argumentieren, dass man das über sein Modell wissen sollte, mir persönlich ist das jetzt aber nicht soo wichtig.
Wär mal ein Vorschlag von mir.
__________________
Meine Sammlung auf Modelly.de
Marvin.modelly.de
///Marvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 18:58   #59   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 20.006
Hallo Andy,
danke für die Erläuterungen.
Dass das Erstellen so eines Portals eine Menge Arbeit und viele Überlegungen mit sich bringt, kann ich mir schon vorstellen.
Den prinzipiellen Ansatz finde ich auch begrüßenswert!
Um als Nachschlagewerk/Datenbank zu funktionieren, sind natürlich fixe Attribute unumgänglich. Umgekehrt, wenn ich eine ganz bestimmte Farbe suche, helfen grobe Oberbegriffe mir relativ wenig.
Insbesondere, wenn der Farbton nicht eindeutig zuzuordnen ist.
Messing-met. gruppiert der erste unter beige, der zweite unter grau und der dritte vielleicht unter grün ein.
Von daher halte ich eine Spezifizierung schon für notwendig aber klar, das erhöht wieder den Eingabeaufwand. Schwierig!

Mir ist halt aufgefallen, dass mir die Einordnung des ersten (eigentlich recht einfachen) Modells schon Kopfzerbrechen bereitet und entsprechend lange gedauert hat. Ich bin halt jemand, der es wenn dann auch so genau wie möglich machen möchte. Da war mir schnell bewusst, dass ich nicht die Muße hätte, das nun für meine komplette Sammlung durchzuziehen.
Das ist aber rein subjektiv. Wie man sieht, gibt es ja zahlreiche Mitglieder, die da Spaß dran haben.


Was die Bildrechte angeht: Mein Problem besteht weniger mit Modelly. Dass mein Bild da beispielsweise als Showroom-Foto verwendet würde, hätte ich nichts gegen. Wobei da wieder zum tragen käme, dass kaum eines meiner Modelle original ist und somit nicht repräsentativ.
Rein theoretisch könnte z.B. aufgrund der Eingruppierung dann mein komplett modifizierter Wiesmann MF4(-S) GT, lackiert in Frozen Grey, als Symbolbild für das Serienmodell in (Stratus-)Grau erscheinen, obwohl beide kaum noch etwas gemeinsam haben und das wäre kaum nützlich.

Nein, mein Problem besteht grundsätzlich mit Facebook, denn die räumen sich automatisch die Rechte an allen vom Nutzer hochgeladenen Dateien ein, inklusive Inhalte privater Nachrichten!
Zur eigenen Nutzung und sogar zur Weitergabe an Dritte mit Absicht zur kommerziellen Nutzung und man hat als Urheber keinerlei Handhabe mehr, dagegen vorzugehen! Und ein Löschen der Datei vom eigenen Account führt noch lange nicht zum Löschen vom Server. Das muss man sich bitte vor Augen führen!!
Wer sich bei FB registriert, hat entweder die AGB nicht gelesen oder nicht verstanden. Andernfalls dürfte man sich mit gesundem Menschenverstand dort nicht anmelden.
Ich kann ehrlich nicht nachvollziehen, wie leichtsinnig Millionen hier mit ihren Daten umgehen.
Es würde wohl auch niemand akzeptieren, wenn eine Bank beim Einrichten eines Kontos sich selbst dazu bevollmächtigt, seine Kontoauszüge in der Schalterhalle an die Pinnwand zu hängen oder auf Nachfrage die PIN mitzuteilen...
Mir geht es nichtmal darum, dass jemand womöglich eines meiner Bilder nutzen könnte, um damit wie auch immer ein paar Dollar zu verdienen. Geschenkt!
Mir geht es ums Prinzip der dreisten Missachtung von persönlichen Rechten, die ich niemals akzeptieren werde.
Das neue Feature der Gesichtserkennung ist da nur eine weitere Krönung.
__________________
Machen ist wie wollen, nur besser
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.07.2012, 22:32   #60   nach oben
C209
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 779
Soooo groß finde ich den Bearbeitungsaufwand pro Modell gar nicht. Ich habe pro Modell zwei Bilder hochgeladen und lag damit bei einer Bearbeitungszeit von unter einer Minute.

Genial finde ich, dass man bei Modelly interessante Statistiken zu den verschiedenen Sammlungen abrufen kann. Besonders reizvoll ist dies im Hinblick auf die eigene Sammlung. In meinem Fall war ich regelrecht geschockt, als mir dadurch erstmals bewusst wurde, dass meine Sammlung zu einem sehr großen Teil (Platz 2) aus Maisto-Modellen besteht.
Hmmmm, ich hätte sie etwas hochwertiger eingeschätzt... Naja...
C209 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de