Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2017, 16:01   #1   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 19.808
Jetzt aber wirklich: der neue 7er (G12) • Mineralweiß

Nach mehr als einem Jahr Verspätung, vielem Hin und Her, dann lieferbar und sofort wieder ausverkauft, ist er nun endlich bei mir:

- Maßstab: 1/18
- Hersteller des Modellautos: iScale für BMW Lifestyle
- Marke des Vorbildes: BMW 750Li xDrive




























Im Vorfeld wurde schon viel über die Qualität diskutiert, auch ich war zwiegespalten.
Größtes Manko ist und bleibt die falsche Frontschürze (oder Heckschürze, je nach Betrachtungsweise), hier hatte ich eigentlich noch auf Änderung gehofft, zumal das formentechnisch kein großer Aufwand gewesen wäre (es müsste nur der Kunststoffeinsatz geändert werden).
Das Problem umgehe ich demnächst, indem dieser auf M-Paket umgebaut wird.
Ein weiterer in Sophistograu ist noch in der Vorbestellung, dort werde ich die fehlende Chromspange dann selbst nachrüsten.

Weitere kleine Mängel, die aber mit wenig Aufwand selbst zu beheben sind, sind zum einen der Chromsteg zwischen den Nieren, der eigentlich schwarz sein müsste, die nur angedeuteten Endrohre, die man aber leicht aufbohren kann und die Felgen, die in Form und Größe tadellos sind, denen aber (wie schon beim Audi R8) die nötige Zweifarbigkeit für den perfekten Look fehlt.
Bescheidenerweise sind auch die Bremsscheiben dahinter einfach aus schwarzem(!) Plastik.
Bei meinem Exemplar bleibt zudem die Motorhaube nicht alleine offen, der Motorraum ist aber ohnehin nicht besonders sehenswert, iScale hat sogar die schwarze Einfassung eingespart.
Dafür schliesst die Haube aber tadellos (gerade auch an den Scheinwerfern) und auch die übrigen Spaltmaße gehen völlig in Ordnung - und das bei einem weißen Modell!




Da bei diesem der Innenraum schwarz ist, fallen die Unzulänglichkeiten hier nicht auf, die zumindest den Bildern nach beim beigen Interieur zu sehen sind.
Hier warte ich mit meiner Beurteilung noch, bis ich den grauen in Händen halte. Man hat aber in der Preislage definitiv schon Schlechteres gesehen.

Positiv überrascht hat mich die Federung, die ihren Namen bei diesem Modell tatsächlich mal verdient hat. Ich hatte noch kein Modell in der Hand, welches (bei durchschnittlichem Gewicht) schon beim Hinstellen so weich, fast "fluffig", in die Federn sinkt, bei etwas härterem Aufsetzen sogar nachfedert. Das hat was!

Alles in allem würde ich das Ergebnis etwas über Paragon und zumindest gleichwertig mit Kyosho und Norev einordnen. Wie bei deren Modellen auch, gibt es Licht und Schatten und mit verhältnismäßiger Eigeninitiative lässt sich noch einiges herausholen.
Dazu demnächst mehr auf diesem Sender.


EDIT: allein die Nachbearbeitung von Felgen und Bremsen macht schon einen erheblichen Unterschied.



__________________
Ja kumma, watt nich allet gibbt!

Geändert von raidou (16.06.2017 um 19:03 Uhr)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.06.2017, 21:13   #2   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 46
Beiträge: 3.689
Rainer, der Sophistograue ist schon da. Bin bis Sonntag noch in Kroatien. Am Dienstag kann ich ihn holen.
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Metallhund für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.06.2017, 07:11   #3   nach oben
mini_cOOper
NI2 DESIGN
 
Benutzerbild von mini_cOOper
 
Registriert seit: 31.07.2008
Vorname: Nini
Ort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Anzahl Modelle: Muss mal zählen
Beiträge: 2.937
Danke fürs vorstellen!!!

Hab mir soeben den Imperialblauen gekauft.

Die Felgen Überarbeitung sind ja wirklich sehr sehr gut aus.
__________________
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"
mini_cOOper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 07:41   #4   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.682
Ich finde das Modell sehr ansehnlich.
Das mag aber auch zusätzlich an Deinem - wie immer - photomäßig schönen Inszenesetzen liegen

Auf jeden Fall passt der Preis.
Die kleineren Detailmängel (Chromsteg Nieren z.B) sind war Schönheitsfehler, aber der Verarbeitungsgesamteindruck und vor allem die Spaltmaße beeindrucken mich etwas. Und das bei Weiß!
Da gibt es moderne AAs die das nicht besser können ...

Deine Felgenverfeinerung ist schon die erste tolle Aufwertung. Ich bleibe hier dran und bin schon gespannt was Du noch alles machen wirst
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 11:07   #5   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 46
Beiträge: 3.689
Wie sind denn die Felgen montiert und gehen sie leicht runter?
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:23   #6   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 48
Beiträge: 19.808
Wie bei Kyosho, nur aufgesteckt.
Bei mir waren sie hinten etwas strammer, da musste ich hebeln, vorne problemlos.
__________________
Ja kumma, watt nich allet gibbt!
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.06.2017, 07:43   #7   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 39
Beiträge: 4.288
Also deine Bilder machen ein Modell immer ansehnlicher als die
Werks PR Bilder

und sie schmeicheln dem Modell ungemein.

Bei deinem sieht der kritische vordere Fronthaubenbereich sehr gut aus,
wieviele musstest du dir ansehen bis der jetztige dabei war ???

und dein erster Mod mit den Felgen ist einfach wieder grandios, wertet
das ganze sehr auf und macht deutlich wie einfach mehr Qualität geschaffen
werden kann.

Fazit: Preis/Leistung passt, etwas Nacharbeit kann jedoch nicht schaden

MfG

Stephan
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de