Modelcarforum
Alt 07.09.2017, 00:18   #1   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Harley WLA 42 im Maßstab 1/6

Hallöchen,
hier stelle ich die Harley WLA 42 von ZY Toys vor. Da mir das Modell in der ursprünglichen Ausführung zu sehr nach Spielzeug aussah wurde es mit einem Weathering versehen. Zuerst wurde ein Washing mit Ölfarbe Umbra gebrannt verdünnt mit Feuerzeugbenzin vorgenommen. Dann erfolgte partiell ein "Verschmutzen" mit Pigmenten Europe Dust von Mig. Der Auspuff wurde "angerostet", d.h.: Dünn mit Ölfarbe English Red behandelt. In die feuchte Farbe wurden vorsichtig rostfarbene Pigmente eingetupft. Dann ein stellenweises, dünnes Übernebeln mit der Airbrush mit dunkelgelb (Vallejo Air). Damit wurde verschiedene Effekte abgemildert und ein gewisses Lighting der erhobenen Partien des Bikes erreicht. Zudem gibt es eine Optik, als ob das Fahrzeug auf staubigen Straßen bewegt wurde (Außerdem bekommt man so die elende Plastikoptik in den Griff). Die Figur wurde mit stark verdünnten Ölfarben und Pigmenten "verschmutzt". Zuletzt wurde sowohl das Bike wie auch der Fahrer mit "Dreckspritzern" versehen. Dazu benutzte ich von Mig Europe Mud, eine körnige Paste, die wunderbar getrocknete Schlammverschmutzung darstellen kann. Bitte sehr behutsam vorgehen und lieber zu wenig, als zu viel nutzen. Der häufigste Fehler ist nun mal, dass man es bei der Verschmutzung übertreibt und damit ein Modell verdirbt. Das ist mir leider auch schon passiert.
P.S.: Der Spritzschutz wurde noch mit einem Stück Stoff, welches aus einem alten Hemd herausgeschnitten wurde, ergänzt. Der Stofflappen wurde mit Wasser verdünntem Weißleim getränkt und mit einem Föhn getrocknet. Dies verhindert ein Ausfransen und das Material läßt sich wunderbar zuschneiden.

Hier die Bilder des Originalmodells:





Und hier meine Bilder:



















lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu lappes für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.09.2017, 01:05   #2   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.770
Wow, grade erst gesehen... sehr cooles Projekt.

War etwas versteckt, wie auch 43er scheinen sich alle Nicht-18er Modelle etwas zu tarnen hier, ich schaue zugegebenermassen auch immer erst in die "Originale Modelle" und "Umbauten" Threads rein.

Schön gealtert, ein mir total unbekanntes Modell einer Marke, die ich auch nicht kannte.
(Also ZY, nicht HD. )
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.09.2017, 07:30   #3   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 769
Schön gemacht und mal etwas anderes .
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.09.2017, 22:57   #4   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Gulf_LM Beitrag anzeigen
etwas versteckt, wie auch 43er scheinen sich alle Nicht-18er Modelle etwas zu tarnen hier, ich schaue zugegebenermassen auch immer erst in die "Originale Modelle" und "Umbauten" Threads rein.
Vielen Dank. Freut mich, dass es gefällt. Irrtümlicherweise habe ich mich an dem Thread "größer als 1:18" orientiert. Falls das falsch sein sollte, bitte ich einen der Admins, meinen Beitrag an die richtige Stelle zu verschieben. Danke für den Hinweis
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 23:11   #5   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Gulf_LM Beitrag anzeigen
etwas versteckt, wie auch 43er scheinen sich alle Nicht-18er Modelle etwas zu tarnen hier, ich schaue zugegebenermassen auch immer erst in die "Originale Modelle" und "Umbauten" Threads rein.
Vielen Dank. Freut mich, dass es gefällt. Irrtümlicherweise habe ich mich an dem Thread "größer als 1:18" orientiert. Falls das falsch sein sollte, bitte ich einen der Admins, meinen Beitrag an die richtige Stelle zu verschieben. Danke für den Hinweis
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 11:09   #6   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.770
Kein Problem, war auch nicht als Beschwerde zu verstehen sondern nur als Hinweis.
In den Info und News Bereichen gehen solche schönen Vorstellungen einfach ein wenig unter.

Allerdings finde ich es generell erstaunlich, dass der Galeriebereich fast nur von 18er Autos bevölkert ist.
Anscheinend wird durch diese etwas dominierende Ausrichtung im Umkehrschluss oft angenommen, dass die Galerien "Serie", "Umbauten" (wo deine geweatherten wohl hin gehören) und sogar teilweise der Sammlungsthread nur für 18er sei.

Warum auch immer.
Davon kann keine Rede sein.
Man wählt ja sogar den Massstab oben aus, wenn man dort postet.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2017, 11:22   #7   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.580
Phantastische Arbeit.
Obwohl mir deine Nazi-Zündapp insgesamt noch besser gefällt, kommentiere ich mal hier, denn bei diesem Konglomerat hat die Figur ja auch noch ein unbebrillt freiliegendes Gesicht und da fallen mir insbesondere die Augen sehr positiv auf, vernünftiger, realistischer Gesichtsausdruck ohne starr glotzende Augen wie Micky Mouse auf Speed. Wobei die Größe der Figur sicher hilft, je kleiner, desto schwieriger, das gut umzusetzen.
Des weiteren wirkt natürlich dieses Leder bei all deinen Bauten extrem gut.
Was ist das für ein Material, bei diesem Motorrad scheinen Tasche und Gewehrhalfter schon am ursprünglichen Modell vorhanden und dann vermutlich doch auch aus Plastik zu sein?
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.

Geändert von area52 (08.09.2017 um 12:04 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2017, 14:43   #8   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Danke sehr. Das Material der Taschen und des Gewehrhalters ist eine Art Kunstleder. Das war mir aber zu gleichmäßig und wurde deshalb mit Ölfarbe umbra gebrannt und Pigmenten Europe Dust von Mig behandelt. Mit verdünnter Ölfarbe bemalen, dann wegwischen. Das solange, bis der gewünschte Effekt erzielt wird. Solange die Farbe feucht ist die Pigmente vorsichtig auftupfen.
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de