Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Umbauprojekte

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2018, 20:57   #21   nach oben
ALPINA-Fan
ALPINA B7 Turbo Coupe
 
Benutzerbild von ALPINA-Fan
 
Registriert seit: 11.09.2010
Vorname: Marc
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Muss mal wieder zählen
Alter: 22
Beiträge: 1.046
Die Farbe wird BMW Sepia met.
ALPINA-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 21:16   #22   nach oben
ALPINA-Fan
ALPINA B7 Turbo Coupe
 
Benutzerbild von ALPINA-Fan
 
Registriert seit: 11.09.2010
Vorname: Marc
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Muss mal wieder zählen
Alter: 22
Beiträge: 1.046
Hi,

hier gibts wieder ein kleines Update.

Ich habe nun an der Front weiter modelliert / gearbeitet.
Hauptsächlich ging es um die Kante, die unter den beiden Nebelscheinwerfer entlang läuft.




Auch hier noch ein paar Feinheiten ändern und dann ist die Front fertig


Gruß
Marc
ALPINA-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 20:05   #23   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 48
Beiträge: 4.429
Schaut schon ganz gut aus. Das Profil muß aber von rechts nach links in einem Schwung durch gehen. Die Vertiefung am mittleren Lufteinlaß mußt Du wieder aufspachteln. Sonst
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 20:07   #24   nach oben
ALPINA-Fan
ALPINA B7 Turbo Coupe
 
Benutzerbild von ALPINA-Fan
 
Registriert seit: 11.09.2010
Vorname: Marc
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Muss mal wieder zählen
Alter: 22
Beiträge: 1.046
Es geht weiter

Lackiert habe ich das Modell bereits im April


Und letztes Wochenende gings dann weiter mit der Innenausstattung, welche von komplett Schwarz zu BMW Individual "Arizona Sun" wurde


Danach habe ich mit dem Zusammenbau begonnen...





... bis mir dann, nachdem ich locker schon 30min. beschäftigt war die blöde Fahrertür festzuschrauben, das Modell runter gefallen ist

Da ich das Modell danach nicht direkt noch gegen die Wand geschmissen habe, kann ich es aber zu Glück trotzdem demnächst, wenn neue Motivation da ist, weiter bauen
ALPINA-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 08:19   #25   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.854
Ärgerlich ... ich wünsche dir einen großen Motivationsschub
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 15:39   #26   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.445
Solche Missgeschicke kenne ich auch, passiert halt.
Dann muss man mehrmals tief durchatmen und das Modell erstmal ausser Reichweite stellen.
Aber irgendwann geht's weiter...
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2019, 18:37   #27   nach oben
ALPINA-Fan
ALPINA B7 Turbo Coupe
 
Benutzerbild von ALPINA-Fan
 
Registriert seit: 11.09.2010
Vorname: Marc
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Muss mal wieder zählen
Alter: 22
Beiträge: 1.046
...Rainer, dein "irgendwann" hat gestimmt Aber ich musste das Modell für 6 Monate weglegen

Ich wünsche euch auf diesem Weg gleich ein frohes neues Jahr !

Jetzt die Tage kam wieder neue Motivation an dem Modell weiter zu machen...daran ist auch eine Freundin von mir nicht ganz unschuldig


Also fing ich heute damit an, die Fahrertür, welche an dem ganzen Übel Schuld war, endlich zu befestigen.
Problem bestand darin, dass die Schraube mit dem Gewindeanfang nicht gepackt hatte und dann aber zu Kurz war, um dann vollends im Gewinde der Tür zu greifen...

Nachdem ich das dann behoben hab, gings an die Heckschürze.

Das hier galt es zu beheben.


Ich habe die Schürze dann wieder neu verklebt, die Bruchstelle außen etwas angeschliffen und verspachtelt:


geschliffen:


Und danach neu drüber lackiert:



Das ist nun der aktuelle Stand der Dinge.
Bevor der Klarlack drauf kommt, wird der andere BMW Umbau noch einmal umlackiert und dann werden beide zusammen geklarlackt.


Gruß
Marc
ALPINA-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2019, 21:29   #28   nach oben
Alex323
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex323
 
Registriert seit: 23.10.2009
Vorname: Alex
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: knapp 30, steigend *g*
Alter: 36
Beiträge: 100
Schön zu sehen daß du wieder weiter machst
Die Lackierung schaut echt gut aus (bis auf das Malheur)
__________________
Meine Meinung steht fest, also verwirren sie mich nicht mit Tatsachen...
Alex323 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de