Modelcarforum
Alt 17.01.2017, 20:58   #1   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
1:12 VW/Porsche Bus

Bei dem Bau eines Porsche 910 in 1:12 kam mir die Idee einen Trailer mit entsprechenden Zugfahrzeug zu bauen. Der VW Bus von Sun Star war etwas schwach motorisiert, also demontieren


und neuer Motor. Dafür habe ich einen Resinabguss des Porsche 910 Motors angefertigt



das Chasis musste an den gößeren Motor angepasst werden



Das Porsche Getriebe konnte ich beim besten Willen nicht unterbringen, so dass der Motor an das vorhandene Getriebe angepasst wurde

Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Porsche 911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.01.2017, 09:02   #2   nach oben
Ansgar396
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 04.06.2007
Beiträge: 1.631
Bin gespannt auf mehr
Ansgar396 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:34   #3   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
Karrosserie aufgesetzt....




Die neuen Räder sollten wieder stilgerecht mit 5 Muttern festgeschraubt werden
daher musste eine neue Radnabe mit Scheibenbremsen gebaut werden



Die Felge auf der Drehbank gedreht, das Inlett aus Resine gegossen


Die Reifen stammen von einem Mercedes von Otaki, mussten aber komplett mit Silikon aufgefüllt werden da sie das Gewicht des Busses im Gegensatz zum Plastikbausatz zu hoch war



Damit die Räder unter die Karosserie passen, musste die gesamte Achskonstruktion an jeder Seite um 0,5 cm gekürzt werden



Passt....
Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Porsche 911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.01.2017, 20:27   #4   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
Für den passenden Anhänger habe ich einen Rahmen aus Holz gebaut


Leider habe ich keine Fuchsfelgen und musste die vom Porsche GT 2 nehmen


Vorbereitung und Abkleben des Busses zum Lackieren


Der Anhänger hat zwischenzeitlich Fortschritte gemacht


Der Verursacher des Umbau´s. Ich spiele aber mit dem Gedanken noch ein Exemplar zu bauen, das der Farbgebung des Busses entspricht
Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Porsche 911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.01.2017, 20:31   #5   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.435
Interessantes Projekt. Ich schaue Dir gespannt über die Schulter.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 20:54   #6   nach oben
ilky71
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ilky71
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger
Beiträge: 233
Nice!!!
ilky71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 10:43   #7   nach oben
trenki_378
Benutzer
 
Benutzerbild von trenki_378
 
Registriert seit: 29.12.2013
Vorname: Mathias
Ort: Reutte in Tirol
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 => 2 , 1:24 => 2
Beiträge: 60
Das mit dem Hänger ist ein sehr interessantes Thema für mich, da sowas ev als nächstes ansteht wenn der T1 fertig ist.
__________________
Low is a Lifestyle
https://www.facebook.com/Trenki.Photography
trenki_378 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 19:49   #8   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
Mittlerweile habe ich den Anhänger fertig,verkabelt, Stützrad, Laderampen usw.


als Kupplung dient ein Bodenträger von Ikea

Auffahrrampen......




Die Außengestaltung des Busses ist auch bald beendet
Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Porsche 911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.02.2017, 19:03   #9   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
alle Teile sind lackiert


für den Innenraum habe ichnoch einen Werkzeugschrank gebaut


Zusammenbau und bis auf die Feinarbeiten fertig







Jetzt werde ich wohl noch einen Porsche 910 in den entsprechenden Farben bauen müssen, damit das Ganze stimmig ist
Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Porsche 911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.02.2017, 19:47   #10   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.887
Die Lackierung ist der Hammer
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 21:53   #11   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 62
Beiträge: 646
Modell sieht Klasse aus !

Lackierung, Aussendesign und Rad/Reifen-Kombi stimmen einfach...

Danke fürs Teilen ! Ich bleibe weiter dabei.
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 09:33   #12   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.835
Sehr schöner Umbau!
Motor- und Felgenbau...
Der Anhänger ist auch schön detailliert...
Die Lackierung ist der Hammer!
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 11:41   #13   nach oben
mistral
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 1.010
Sehr, sehr GEIL !
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 15:06   #14   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
Gesagt getan Bausatz vom Speicher gekramt



als Erstes der Motor

und fertig


Chasis lackiert


und Rohrrahmen und Motor eingebaut


Nach meinen Recherchen heißt die Orginalfarbe des T1 Busses Taubenblau L31 und ich hoffe das die Modellhersteller die gleiche Farbe genutzt haben. Werde mich mal auf die Suche nach einem Lackierer machen, der bereit ist mir eine kleine Menge zu mischen, damit ich die Karrosserie lackieren kann. Aber bis dahin muss das Chasis auch noch fertiggestellt werden
Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 22:23   #15   nach oben
Tom1210
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2017
Vorname: Tom
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Beiträge: 51
Super. Die Lackierung ist echt stark.
__________________
SERVUS AUS WIEN
Tom
Tom1210 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 18:55   #16   nach oben
Porsche 911
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Eifel
Anzahl Modelle: aufgehört zu zählen
Beiträge: 76
So der Porsche 910 ist auch fertig





bessere Bilder mit normalen Lichtverhältnissen demnächst in der Galerie
Porsche 911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Porsche 911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.09.2017, 05:44   #17   nach oben
mistral
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 1.010
Sehr geil ! Ich kämpfe gerade damit, so eine gute Lackierung bei meinem JPS Lotus hinzubekommen...
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de