Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modifizierte Modelle und Umbauten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2016, 16:56   #1   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
NSU TT Friedlin Tuning 1972 + TTS Spiess Gr. 2

Hallo,

hier mal wieder was in 1/43.
Meine Rennsportsammlung ist allmählich relativ komplett, nur ein schöner NSU TT fehlte noch schmerzlich, ich habe nur einen mäßig schön gemachten Gr. 2 TTS von Schuco, den haben sie nicht so ganz gut umgesetzt, obwohl ich ansonsten von Schuco einigermaßen begeistert bin.

Also einen sauteuren Scala43 Bausatz gekauft und dann gemerkt, dass die Form auch nicht ganz perfekt ist, fast perfekt finde ich Norev und Minichamps.
Beim Minichamps geht aber die Haube hinten nicht auf, also bleibt nur Norev.
Der wiederum hat als einzigen Fehler etwas zu wuchtig umrandete vordere Scheinwerfer. Also auf Norevbasis mit den tollen Scala43-Teilen flugs einen TT gebaut. Nein zwei, einer ist noch in Arbeit.

Vielleicht würde jetzt noch der eine oder andere die Scheibenwischer gegen die filigranen Ätzteile aus dem Bausatz ersetzen, aber ich lasse die erstmal so, ist mir nicht so wichtig.

Gemacht wurde im einzelnen:

-Motor aus Bausatz verbaut, zweiter Motor scratch
-Innenraum bis auf Armaturenbrett und Seitenverkleidungen scratch.
-Beifahrersitz ist Selbstbau, Fahrersitz aus Bausatz, Gurte ebenso.
-Verbreiterungen gebaut und lackiert
-Auspuff gebaut, Ölkühler gebaut.
-Aufkleber gedruckt
-Scheinwerfer und Chromblende aus Bausatz modifiziert und verbaut.
-Felgen aus Bausatz
-Klarlack

Hier der erste:

Das war die Basis:
Quelle: http://www.modellautocenter.de


Hier mein Umbau:


















__________________

Geändert von raidou (26.04.2018 um 15:01 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.04.2016, 19:17   #2   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Echt geil der Kleine da es ja ne Rennsemmel ist vielleicht noch ein anderes Lenkrad.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 18:33   #3   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Danke Dir, Wolfgang.
Joah, wie angedroht, wenn ich A sage, muss ich auch B sagen, hier also trotz Höllenresonanz der zweite. Der im Gegensatz zum ersten NSU einem Original bestmöglich nachempfunden ist, Zweifel gibt es noch ob der Felgenfarbe und auch der Sachs-Sticker auf der Flanke ist alles andere als gesichert.
Vielen Dank an Harald und vor allem Uli, der der einzige Mensch ist, jedenfalls in der mir bekannten Welt, der weiss, wie die Karre von der Seite und von hinten aussah.
Es soll der 1972er NSU TT von Friedlin Tuning sein, den Winnie Vogt in Hockenheim fuhr.
Ick find'n gut, bin froh, dass ich endlich einen anständigen TT in der Sammlung habe, plus den oben gezeigten Freestyle-TTS.









Der Ölkühler kommt nicht so richtig rüber, das bin ich eigentlich ganz zufrieden mit, das ist ultraultrafeines Drahtgitter aus einer Kabelummantelung aus einem zerstörten Laptop...
Jaaaa, es ist ein teures Modell.
__________________

Geändert von area52 (29.04.2016 um 18:50 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.04.2016, 19:54   #4   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Schön dein Giftzwerg gefällt mir fast noch besser wie der Erste.

Echt traurig dass im 1:43er Bereich so wenig Interesse gezeigt wird macht bald
kein Spass mehr hier etwas zu präsentieren.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 22:42   #5   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Danke, Wolfgang.
Christoph hatte ja mal vorgeschlagen, die Sachen auch knallhart in der Hauptabteilung unter modifizierte Modelle einzustellen, aber ich denke, das bringt's auch nicht. Man will die Leute ja auch nicht zwingen, das interessiert die hier einfach nicht. Umgekehrt fesseln mich viele andere automobile Themen ja auch nicht, das verstehe ich schon.
Ich mit meinem Thema bedaure, dass ich kein Französisch kann, bei forum-auto gibt es einen 70-seitigen Thread nur über mein Lieblingsthema, die Geschichte der 24h Spa Franchorchamps und Modelle der historischen Boliden, dort ausschließlich 1/43, weil die Franzosen offenbar nicht in 1/18 bauen. Aber mit Englisch kommt man in Frankreich oft nicht so weit, deswegen habe ich das nie probiert.
Sollte ich vielleicht doch mal versuchen, da wäre ich unter Gleichgesinnten.
Jedenfalls schaue ich mir deine Leichenwagen, Stretchlimos und Cabrios immer gern an.
__________________

Geändert von area52 (29.04.2016 um 22:58 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.05.2016, 10:05   #6   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Muss zugeben das ich den originalen NSU nicht kenne, aber dein Modell scheint sehr gut gelungen. Bei diesem Maßstab liebe ich die Detailgenauigkeit, die ja gar nicht immer so einfach ist.
Leider ist 1/43 nicht für jeden Sammler hier interessant, trotzdem hoffe ich durch meinen Kommentar noch andere dazu bewegen können in die Tasten zu hauen. Verdient hätte es der Kleine
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.05.2016, 10:26   #7   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Danke, Tom.
Ok, ich wollte es erst nicht, aber ich riskiere jetzt doch mal, das einzige Foto zu posten, das vom Original im Internet kursierte, obwohl ich leider nicht mehr weiss, wo ich es gefunden hatte, aber da es ganz sicher ein Scan* aus einer alten Zeitschrift ist, möglicherweise Rallye Racing, liegen die Copyrights sowieso bei einem Verlag und nicht beim Verfasser des Internetposts:
Das hier ist das Original, ich poste das mal in recht klein, vorsichtshalber:


* Ein Originalausriss dieses Bildes aus besagter Zeitschrift wurde jüngst bei Ebay angeboten, habe die Auktion aber erst über Google gefunden, als es zu spät war, daher weiss ich immer noch nicht, woher dieses Bild im Original stammt, es zeigt jedenfalls den Friedlin NSU 1200 TT, gefahren von Winnie Vogt in Hockenheim.

PPS: Man sieht, ich hätte wohl eigentlich noch den Rückspiegel abruppen müssen, aber die kleine Ungenauigkeit gestatte ich mir, das von Wolfgang monierte Zweispeichensportlenkrad habe ich offengestanden auch hier dringelassen,, ich habe nicht genug Lenkräder ist 1/43, das eine aus dem Kit brauche ich für einen dritten NSU TT.
Fehlt ja nur eine Speiche...
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 13:18   #8   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
Mir gefallen Deine kleinen Kleinen TT jedenfalls auch! der lack bei Deinem silbernen Friedlin ist schon recht "fett", macht dennoch einen feinen Gesamteindruck-einfach eine schöne kleine Karre und tolle Räder hat er auch

ich finds aller Ehren wert, wie hier ein paar wenige mit viel Elan ihre Pretiosen zeigen und kanns absolut verstehen, wenn man ob mangelnder Resonanz zuweilen doch etwas enttäuscht ist. Schaue selbst auch eher nur sporadisch bei 1:43, aber auch bei Rubrik "modifizierten Modellen/ Umbauten" rein und vergesse oft, einen Kommentar dazu zu schreiben -teils auch weil mir spontan Nichts sinnvolles dazu einfällt Sogesehen dürften sogar die meisten Modellvorstellungen (viel) zu kurz kommen, aber lasst "Euch" (damit meine ich jetzt auch Wolfgang und viele andere Foristen) nicht beirren und bitte weiter so: Natürlich macht es mehr Spass, wenn Kommentare kommen, aber in erster Linie betreibt man dieses Hobby doch immer noch für sich selbst. Immerhin kann man sich an den Bildern der Modellen in eigenen Vorstellungen auch nach langer Zeit erfreuen, ohne die aus der Vitrine zu
holen.
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 13:50   #9   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Hihi, ok, ich muss allerdings sagen, dass ich ihn jetzt extra so fotografiert hatte, dass der honigartige, speckige Überzug des Klarlacks so richtig betont wird, ich dachte, das suggeriert ein "sauberes" Finish... Zumal das Modell komplett gepinselt ist, nicht gesprayt. Ich mag's ja unkonventionell, nicht dieses "das macht man aber so und so", sondern, wenn ich denke, dass muss doch einfach auf eine bestimmte Weise klappen, die mir geeignet erscheint mit meinen Möglichkeiten, dann probiere ich das.
Man kann ihn aber auch anders knipsen, dann kommt der Glanz nicht so extrem, hier noch eines meiner mitterweile neu hinzugekommenen Bilder in meinem "modelly"-Einheitslook:
__________________

Geändert von area52 (01.05.2016 um 14:06 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 14:38   #10   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
achesuuu, verstehe: dann hast offensicht nicht nur den Pinsel, sondern auch die Kamera u- Fototechnik voll unter Kontrolle. Hatte zwar beim ersten schon was von Klarlack gelesen, mir war aber nicht klar, dass Du den Friedlin (komplett?) neu und bewusst "honeyclear" gepinselt hast. mir gefällt er jedenfalls auf beiden Vorstellungen - auch das Exemplar vom Trolleyjack

Aber sag mal, was anderes würde mich noch interessieren: Du schreibst von "fast kompletten" 1:43ern. Gut sogesehen ist man ja eigentlich nie komplett, aber welches Modell bzw. Auto "fehlt" Dir in diesem Maßstab für Deine Sammlung (am meisten) ? Ich meine jetzt nicht bestimmte Rennversionen oder Baujahre, sondern vielmehr Modell(e) und Vorbilder, welche entweder zu schlecht, zu teuer sind oder evtl. noch garnicht reproduziert wurden ?
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 14:59   #11   nach oben
motormaniac
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von motormaniac
 
Registriert seit: 09.06.2010
Vorname: Georg
Beiträge: 688
Ich will dir auch nochmal ein großes Lob für deine beiden TT aussprechen, die du sehr schön und mit Liebe zum Detail umgesetzt hast. Da fällt mir ein: ich habe immer noch keinen in meiner Sammlung....was ich schleunigst ändern muß.

Mir persönlich gefällt der erste etwas besser, da das schwarz-weiße Schachbrettmuster beim Friedlin nicht so ganz mein Fall ist. Aber wenn das beim Original so war, muß man eben damit leben...
Ich finde es auch schade, dass die Resonanz bei den 1:43ern so gering bzw. zähfliessend ist, obwohl dieser Maßstab eine weitaus größere Modellvielfalt anbietet, man die Modelle weitaus besser lagern oder in Kleindioramen präsentieren kann. Zudem sind solche Umbauten wie von dir gezeigt sicher noch ein Stück weit aufwendiger, weil man ein noch genaueres Auge und eine noch ruhigere Hand braucht, als bei den größeren.

Wäre schade, wenn der Elan und der Enthusiasmus einiger immer weniger honoriert würde. Ich gebe auch zu, dass ich öfter hier schreiben und selbst was präsentieren müßte, aber wie so viele, verzettele ich mich oft, bin mit anderen Dingen beschäftigt oder es fehlt eben schlicht die Zeit. Und manchmal habe ich einfach auf gar nix mehr Lust. Mist, früher war es doch irgendwie besser. Naja, ich gelobe Besserung.

Es ändert aber nichts daran, dass für viele die 1:18er offensichtlich mehr Faszination ausüben und alles was darunter liegt irgendwie nur beiläufig Beachtung findet.

motormaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 20:19   #12   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Danke auch Dir.
Du hast absolut Recht, der Friedlin war farbmäßig auch schon so ganz leicht drüber, die Zweifarblackierung mit den schwarzweißen Endspitzen zu kombinieren und dann auch noch den Chromschmuck orange zu lackieren ist mir eigentlich auch einen Zacken too much.
Aber das hier war noch einer der schönsten TT damals, es gab Lackierungen in Grünorange und in Lilaorange, auch psychedelische Muster wurden lackiert.
Und es musste für mich auch unbedingt einer ohne Spoiler, aber schon mit ausgestellten Radläufen sein. Es gab auch schön schlichte NSU, vor allem in Weiß, Orange und Silber, aber keine mehr als briefmarkengroßen Fotos von denen.
Außerdem gab es den Norev-TT in diesem Blaumetallic, so dass ich bei meinem Umbau nur alles Silberne neu lackieren musste, was unterhalb der Gürtellinie wegen der neu modellierten Verbreiterungen ja eh notwendig war.


Carsten, tja, was fehlt... in 1/18 eigentlich fast alles, aber das ist ok, aus Platzgründen nur das allernötigste, in 1/43 fallen mir spontan auf Anhieb zumBeispiel diese hier ein, keiner davon käuflich zu erwerben, bis auf die BMW 2800, die sind aber als Bausätze von, ich glaube, competition43, gleichermaßen teuer wie formal mißglückt und zudem möglicherweise vergriffen:
Quelle der Bilder:
Pelikan-Quartett, www.touringcarracing.net, www.racingsportscars.com, www.forum-auto.com
__________________

Geändert von area52 (01.05.2016 um 20:29 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.06.2016, 09:08   #13   nach oben
foto gts
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2015
Vorname: Kolja
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: immer zu wenig
Beiträge: 73
Sehr schöne Arbeit!
Und alles gepinselt...alle Achtung!
Den TT finde ich super, hat für mich aber einen bitteren
Nachgeschmack - hab damals im Slalom immer gegen einen
verloren...
__________________
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!
foto gts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 12:11   #14   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Kreisch, doch noch ein Kommentar für die kleinen heckgetriebenen Rabauken, ick freu mir.
Ich habe übrigens deine Dioramen auch durchaus beeindruckt zur Kenntnis genommen.
Gruß in die neuerdings tornadogeprüfte Heimat, in Bramfeld ging ja ordentlich einer ab, wie man so hört.

Was das Pinseln angeht:
Mit dieser Tamiya X Acrylic Paint, die ich erst kürzlich für mich entdeckt habe, ist das idiotensicher.
Diese Farbe begeistert mich restlos.
Du kannst den Lack mit einer (benutzten) Zahnbürste im Dunkeln auftragen und dennoch zieht die sich zu einem perfekten Finish glatt.
Ich habe jetzt sogar einen Ascona A lackiert, bei dem sich aufgrund der momentan zeitweilig herschenden extremen Luftfeuchtigkeit die gefürchteten milchigen Schlieren im Klarlack gebildet haben (also das passiert der Tamiya Paint auch), aber ich konnte zu meiner Verblüffung noch zwei Stunden später den bereits oberflächlich angetrockneten Lack mittels mit frischer Tamiya Paint geflutetem Pinsel komplett wieder anlösen und alles bis auf den Grund auffrischen, selbst das hat sich zu einem hervorragenden Ergebnis zusammengezogen. Dieses Zeug ist ein Wundermittel, man braucht gar nicht so viel eigenes Können und Erfahrung.
__________________

Geändert von area52 (23.06.2016 um 12:19 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.06.2016, 14:37   #15   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Zitat:
Zitat von mb-tuner 1:43 Beitrag anzeigen
Echt traurig dass im 1:43er Bereich so wenig Interesse gezeigt wird macht bald
kein Spass mehr hier etwas zu präsentieren.
Das ist auch im 87er Bereich so. Leider!
Mein anfänglicher Enthusiasmus ist auf ein Mindestmaß runter gefahren.
Der 43er Bereich ist in meiner Sammlung nach den H0lern der nächst größere was die Stückzahl betrifft, aber der Aufwand hier mit Fotos und mit kaum oder keiner Resonanz, begeistert mich ebenso nicht.

Ist halt so! Manchmal trifft man nicht den Nerv der Leute. Wogegen andere Bereiche, die ich persönlich als Sammler nicht verstehe, laufen wie geschnitten Brot.
Fazit: Entweder man versucht es immer wieder oder man zieht sich zurück.
Kann sich ja auch wieder ändern...wer weiß...

Die NSU TT sind echt klasse Von den NSU an sich gefällt mir persönlich der Jägermeister am Besten.

Geändert von Lupo911 (24.06.2016 um 14:44 Uhr)
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 16:59   #16   nach oben
foto gts
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2015
Vorname: Kolja
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: immer zu wenig
Beiträge: 73
Das mit den Tamiya-Farben finde ich erstaunlich.
Bei den Vallejo-Farben trocknet die Farbe schon fast am Pinsel...
Danke für den Tip. Werde mal wieder über den Gebrauch von Retarder nachdenken.
__________________
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!
foto gts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 19:22   #17   nach oben
DFriedlin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 1
1972er NSU TT Bilder

Hallo Area52!

Ich bin im besitz von diversen Bildern, welche dir vielleicht
weiterhelfen könnten.

Hier einfach mal ein Link zum Thread:

http://forum.bmw-02-club.de/forum_entry.php?id=171916



Liebe Grüße,

Dominik Friedlin
DFriedlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 13:30   #18   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.908
Vielen Dank für die Bildinformationen!
Die beiden Kleber am Heck werde irgendwann mal nachrüsten, wenn ich eh wieder drucken muss.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de