Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:43

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2016, 14:15   #61   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.499
Ganz neu bei mir: die zwei Mercedes 200 D (Strich-acht) aus der neuen Maxichamps-Reihe, die preiswerten und im Detail leicht abgespeckten Modelle von Minichamps. Da ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte, habe ich ausnahmsweise beide gekauft.

Spontan fielen mir drei Unterschiede zur älteren Minichamps-Variante auf: Die Antenne ist nicht silber lackiert, auch das Auspuffendrohr nicht. Das Luftgitter unterhalb der Scheibenwischer ist nicht in Wagenfarbe. Antenne und Endrohr lassen sich leicht modifizieren, das Gitter lasse ich schwarz, da es bei den dunklen Lackfarben ohnehin nicht ins Auge fällt.
Ansonsten sind die vielen Chromteile der Karosserie sauber aufgedruckt oder montiert. Auch auf das winzige Decal des Mercedessterns auf dem Kühler oder das bedruckte Armaturenbrett des ansonsten schwarzen Innenraums muss man nicht verzichten.

Die Modelle sind Nachbildungen des Strich-acht nach der Modellpflege von 1973. Das Minichampsmodell gab es in der sehr zeitgenössischen Farbe kaledoniengrün. Bei den Maxichamps-Modellen fällt mir die Farbzuordnung leider nicht mehr ganz so leicht: Es könnte tiefblau und dunkeloliv sein.









PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.11.2016, 14:39   #62   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.184
Danke für die Vorstellung der beiden Strich Achter Ich als bekennender Fan der Baureihe hab lange überlegt, ob ich mir sie oder zumindest einen der beiden hole, aber letztlich war es bei mir auch die Farbauswahl, die mich vom Kauf abgehalten hat. Da reicht mir dann doch mein kaledoniengrüner 240er

In einem weiteren Punkt unterscheiden sich die Maxichamps noch von den "alten": früher gabs hinten die Modellbezeichnung auf dem Heckdeckel, diese wurde nun eingspart.

PS: auch die Rückleuchten waren bei den alten Strichern silbern unterlegt


Dadurch kommen insbesondere die Rückfahrscheinwerfer besser zur Gelteung, wobei die Maxichamps da einen gewissen Realismus wiederspiegeln, bei den meisten "D" war ja zumindest das linke Rücklicht meist zugerußt
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.11.2016, 14:41   #63   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.499
Stimmt. Da die aber ein kostenfreies Extra waren, lässt sich das verschmerzen. Beim 200D wurde die sicherlicha auch oft vom Kunden weggelassen.

Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
Da reicht mir dann doch mein kaledoniengrüner 240er
Ich hatte bislang ja noch gar keinen Strich-acht von Minichamps. Der schöne blaue 220D ist bei mit immer noch in Planung (kostet mittlerweile so 80-100 Euro). Glücklicherweise habe ich den frühen Stricher noch von Autoart. Der wird mittlerweile ja auch in 1/43 ziemlich hoch gehandelt.

Geändert von PeteAron (15.11.2016 um 15:00 Uhr)
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.11.2016, 15:13   #64   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.887
Danke für die Vorstellung
Auch ich war am Überlegen, einen oder auch gleich beide in die Sammlung zu nehmen.
Letztlich war aber auch bei mir die Farbwahl der Grund, nicht zu kaufen. Dabei sind alle beide schön, aber der Funke wollte nicht so recht zünden ... auf einem /8.

Anders ist neben dem Genannten auch noch die nun sehr prominente Blinkerbemalung vorne, tief rotorange und unten gerade im Vergleich zu sanftem orange und korrektem Bogen am kaledonienfarbenen Modell.
Weiters - und das hat mich persönlich neben den Farben am meisten gestört - sind die Spiegelecken nun aus (hellem?) Plastik ausgeführt. Beim PMA Originalmodell sind diese kleiner und aus transparentem Scheibenmaterial.

Ich hoffe jetzt aber auf eine hübsche Maxichamps Version des 200/220 - noch mit den Dreiecksfensten.
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 15:15   #65   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.184
In der Tat ist auch die AutoArt Limousine in 1:43 auf einem preislichen Höhenflug, vor kurzem ist ein weißer für rund 140 € versteigert worden Naja, wenn die 1:18 er die 400er Marke knacken, irgendwo schon verständlich.

Aber BTT: schön finde ich, dass Minichamps mit ihrem Label "Maxichamps" wirklich einige schöne Klassiker zurückbringt, die häufig gar nicht oder nur sehr schwer (teuer) zu bekommen sind, gerade auch der Strich 8 von MCH ist einfach klasse getroffen
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 16:15   #66   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.563
Wirklich schön. Den Blauen könnte ich mir für mich auch vorstellen, ist schon reizvoll. Obwohl Facelift mit Riffelrückleuchten.
Letztere bilden auch meinen einzigen echten Kritikpunkt:
Etwas mehr von der weißen Rücklichtkammer wäre schön, da all meine anderen 1/43-Modelle ja auch keinen used look haben.
Ausgerechnet das ist aber riskant zu beheben, je nachdem, ob die Rücklichter brechen beim Abhebeln oder ob sie es nicht tun.
Naja, gut, vielleicht würde ich noch die Antenne entfernen, Schwarz ist da schon ein bischen seltsam auch.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 20:08   #67   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 71
Beiträge: 4.740
Sehen gut aus die Zwei nur die Antenne sieht aus wie ein Besenstiel.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 15:05   #68   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.499
Der Porsche 928 S kam 1980 auf den Markt. Mit seinen 300 PS war er nicht nur deutlich stärker als die Basisversion, sondern galt in Tests auch als der bessere und ausgewogenere 928. Mit einem Facelift und verschiedenen Leistunssteigerungen (S4, GT, GTS) wurde der 928 insgesamt 18 Jahre bis 1995 gebaut.

Mir hat der 928 schon immer gut gefallen, auch mit der schwarzen Verspoilerung, die zugegebenermaßen die unverwechselbare Form des Grundmodells etwas aufweicht. In 1/43 gibt es die frühen Varianten des 928 auch von Spark und Autoart. Allerdings hat Minichamps in meinem Augen die Form am besten getroffen. Entgegen der sonstigen Gepflogenheiten hat Minichamps den 928 S bisher nur in einer einzigen Farbe gebracht, dem fast schon typischen minervablau. Das Modell des roten 928 GTS ist von Spark.












PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.11.2016, 16:10   #69   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle noch...
Beiträge: 3.926
Habe mir schon mehr wie einmal überlegt, diesen 928 Porsche im wunderschönen Minervablau zu kaufen. Gebe dir recht, - der ist sehr gut gelungen.
Aber auch der Spark hat seinen Reiz
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.11.2016, 20:32   #70   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.499
Und weiter geht’s: der Porsche 916 gehört zu den seltensten Straßen-Porsche überhaupt. Nur elf Exemplare wurden gebaut. Fünf Exemplare behielt die Familie Porsche/Piech, der Rest ging an gute Kunden. Eine ursprünglich geplante Serienfertigung rechnete sich nicht.

Der 916 war mit den 2,4 Liter-Motor des 911S ausgestattet, zwei sogar mit dem 2,7-Liter-Motor des RS. Er bekam außerdem ein festes Dach, Verstärkungen an der Karosserie, die Verbreiterungen des 914/6 GT und GFK-Anbauteile an Front und Heck. Die Innenaustattung wurde individuell gefertigt.

Das schwarze von Minichamps nachgebildete Modell war im Original ursprünglich mal grün und bekam vom neuen Besitzer einen 3,3-Liter-Motor.









Geändert von PeteAron (22.11.2016 um 21:08 Uhr)
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.11.2016, 22:12   #71   nach oben
Liebling
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: 63128 Dietzenbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht
Beiträge: 1.204
Den hab ich auch und ich finde ihn rattenscharf. Interessant auch die geschichte dazu, die war mir neu. Gruß, liebling

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Liebling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 09:31   #72   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle noch...
Beiträge: 3.926
Es tut sich was im 1/43 Sektor

Hast ja immer wieder interessante Modelle parat.
Und die Hintergrundstory gefällt mir ebenfalls
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 17:08   #73   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.958
928 und 916 wissen zu gefallen
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 01:16   #74   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.610
der 916 sieht wirklich besondes scharf aus
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 18:42   #75   nach oben
mnmarcel
möp...
 
Benutzerbild von mnmarcel
 
Registriert seit: 25.09.2010
Vorname: Marcel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1, 2, 3,... ah mist, verzählt...
Alter: 25
Beiträge: 1.747
Der 916 ist echt schick, wirkt noch mal deutlich sportlicher als der normale 914.

Modell ist auch gelungen, hat Minichamps schön umgesetzt. Die Kombination
aus schwarzem Lack und schwarzen Fuchs-Felgen gefällt mir besonders gut.
mnmarcel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 15:02   #76   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.499
Danke für eure Antworten.

Nachdem ich vor einiger Zeit einen VW 1600 TL in 1/18 von Minichamps gekauft habe, sollten die beiden anderen Karosserievarianten später irgendwann auch noch her. Aber für zwei weitere Modell waren mir dann doch die Sammlerpreise einfach zu hoch.

Also bin ich auf die günstigeren Minichamps in 1/43 ausgewichen. Positiver Nebeneffekt: da gibt es die Typ 3-Modellfamilie als Kurzschnauzer! Die finde ich ohnehin noch cooler.

Die Limousine trägt regattablau – für mich das schönste Modell des Trios und auch im Original am attraktivsten.
Beim Variant in weiß mag ich die Kombination aus schwarzen Felgen und verchromten Radkappen besonders.
Der TL in vw-blau ist irgendwie am schrulligsten. Von der Karosserieform gibt es, glaube ich, aber mehr Spielzeug-Nachbildungen als von den beiden anderen.














PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.12.2016, 16:45   #77   nach oben
n0rm4n
1:43-Freak
 
Benutzerbild von n0rm4n
 
Registriert seit: 29.01.2005
Vorname: Norman
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 448 x 1:43, 182 x 1:18
Alter: 28
Beiträge: 10.279
Typ 3 Modelle sind immer toll anzusehen.

Könnte mich nicht entscheiden, welche Version ich am besten finden würde.
Bei dem einen gefallen mir die Räder besser, bei dem anderen die Farbe.

Nur eins merke ich... Sollte mir auch mal noch die 2 anderen Versionen kaufen.
Habe selbst nur 2x die Limousine.
__________________
https://www.facebook.com/groups/702283926493141/

43er Fans Gruppe :)
n0rm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 17:26   #78   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 7.184
Ja, dei sind echt fein Ich greife auch gerne zur Ergänzung meiner "großen" in der Sammlung zu den 1:43ern
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 15:33   #79   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle noch...
Beiträge: 3.926
Freue mich immer wieder außerhalb meines Sammelgebietes fremde Modelle betrachten zu können.
Die Limousine in diesem schönen Blau trifft auch meinen Geschmack
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 15:09   #80   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.563
Sehr schöne Modelle, ich glaube, ich habe bislang nur das Fastback-Coupé, der 1600er ist das so ziemlich einzige Automodell, bei dem mir das Fastback besser gefällt als die Kofferraum-Limousine.
Muss mich dann wohl mal irgendwann mit den beiden anderen eindecken.
Einen der beiden Facelift-/8 brauche ich auch unbedingt.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de