Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2015, 18:30   #21   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Zitat:
Zitat von PeteAron Beitrag anzeigen
Wenn man den Dodge und den Alfa nebeneinander stellt, könnte man glatt von unterschiedlichen Maßstäben ausgehen, so winzig wirkt der Italiener dagegen.
Jo, den Spass kenne ich
Ich hab hier einen 1976er Cadillac Coupe de Ville in 1:87 von Neo. Jo, also manche 1:64er sind kürzer.

Allerdings sind einige Alfa wirklich klein – wenn man beim Alfetta "obere Mittelklasse" liest, erwartet man ja irgendwie auch keine Golf-Größe…
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 18:36   #22   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Interessant deine Neuen besonders der Alfa gefällt mir die anderen Modelle sind
natürlich auch sehr schön.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 20:10   #23   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.630
Während viele Sammler von 1/43-Porsche in letzten Wochen ja dem GT3-RS-Virus anheim gefallen sind, hat mich beim Durchstöbern der Online-Shops als einziger 1/43er ausgerechnet der „Anti-Porsche“ in seinen Bann gezogen - der Porsche 924 in der Basis-Version von Spark.

Das Design des 924 war auf Zeitlosigkeit getrimmt. Lange diskutierte man darüber, ob der 914-Nachfolger einen flachen Kühlergrill tragen sollte. Schließlich entschied man sich dagegen und setzte der schlichten Front ein markantes Heck mit der großen Glasklappe entgegen. Porsche wollte kein eckiges oder italienisches Design wie es seinerzeit in Mode war und bereits mit dem Scirocco verwirklicht wurde. Durch seine Rundungen sollte er einerseits schnell als Porsche identifizierbar sein und dabei auch noch an den größeren, in Planung befindlichen 928 erinnern ohne diesen dabei stilistisch in den Schatten zu stellen.

Wie das Original aus dem Porsche-Museum ist das Modell in einem sehr zeitgeistigen signalgrün lackiert. Sein 70er-Jahre-Outfit wird durch die gelb karierten Sitze komplettiert. Die Nachbildung der damals als Extra erhältlichen Alufelgen machen das Modell zu einer in meinen Augen perfekten Version des Transaxle-Sportlers.
https://porschenewsroom.s3.amazonaws..._720x406x2.jpg

Ich bin auch Fan der breiteren und stärkeren Ableger des 924, aber eine Nachbildung des 924 so ganz ohne alles, habe ich bisher vermisst. Die Nachbildungen von Minichamps tragen bereits den schwarzen Gummispoiler späterer Baujahre. Die verchromten Türgriffe und der schwarze Zahnrad-Tankverschluss aus dem VW/Audi-Regal kennzeichnen das Auto als frühes Baujahr des 924.

Porsche 924 - Spark














Geändert von PeteAron (01.10.2016 um 14:10 Uhr)
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.08.2016, 21:39   #24   nach oben
foto gts
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2015
Vorname: Kolja
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: immer zu wenig
Beiträge: 73
Sehr schönes Modell.
Habe auch schon damit geliebäugelt...bin aber auch sehr vom
924 Le Mans von Kess angetan...wohl auch, weil das Grün nicht
meiner Erinnerung an den 924 entspricht.
Aber so ganz nackt ohne Spoiler kommt er gut daher...der Hausfrauenporsche
__________________
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!
foto gts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 23:56   #25   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.630
Zitat:
Zitat von foto gts Beitrag anzeigen
...bin aber auch sehr vom
924 Le Mans von Kess angetan...
Ich habe mir den gerade mal angeschaut. Ein interessantes Modell, aber für den satten Preises (ca. 75 €) finde ich ich ihn in manchen Details nicht ganz so zufriedenstellend.

Spark hat ja übrigens außerdem den 924 turbo in Zweifarben-Lackierung angekündigt. Sollte mir die Farbwahl zusagen, könnte ich da eventuell nochmal schwach werden.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 14:43   #26   nach oben
n0rm4n
1:43-Freak
 
Benutzerbild von n0rm4n
 
Registriert seit: 28.01.2005
Vorname: Norman
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 448 x 1:43, 182 x 1:18
Alter: 29
Beiträge: 10.294
Mir gefiel dieser Porsche ja noch nie wirklich, aber in dem grün und in der Verarbeitung von Spark macht er wirklich was daher. :O

Auch schöne Bilder.
__________________
https://www.facebook.com/groups/702283926493141/

43er Fans Gruppe :)
n0rm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 20:20   #27   nach oben
Liebling
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: 63128 Dietzenbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht
Beiträge: 1.224
Porsche 924

@Pete, hättest Du den Bericht nicht mal 2 Tage eher bringen können?

Hatte den bisher nur über eBay gesehen und da ich keinen Vergleich mit dem Minichamps hatte, heute im Museum zwar mal ein Auge drauf geworfen aber ihn dann doch stehen gelassen.

Wenn ich jetzt Deinen Bericht und die tollen Fotos sehe, ärgere ich mich jetzt doch ein bisschen, dass ich ihn habe stehen gelassen...

Naja, ich hoffe, er wird nicht so schnell ausverkauft sein und ich habe nochmal die Gelegenheit, ihn zu holen.

Gruß,
Liebling
Liebling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 00:42   #28   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.630
@Liebling
glaube schon, dass das Modell ganz gut bei den Sammlern ankommen wird, aber ein 924-Modell, ganz gleich wie gut, wird sicherlich nicht so brutal schnell abverkauft werden wie die limitierten GT3s. Dir bleiben also noch mehr als 60 Miunuten Bedenkzeit.

Meine nächste Vorstellung wirkt für die Rubrik „1/43-Klassiker“ eigentlich noch viel zu modern. Dabei dürfen die frühen Baujahre des Audi 100 der dritten Generation bereits mit H-Kennzeichen fahren. Zwischen dem Audi 100 und einem Ro80 besteht zwar keine Verwechslungsgefahr, dennoch kann man gut erkennen, dass die Form der spektakulären Wankel-Limousine starken Einfluss auf das Design des neuen Audis hatte: schlichte Karosserie in leichter Keilform mit hohem Heckabschluss und eine rundum verglaste Fahrgastzelle, mit stark geneigten Seitenscheiben

Mit seiner Vorstellung im Jahr 1982 habe ich auch zum ersten Mal etwas von einem cw-Wert gehört. Der war niedrig (0,30) und Audi machte mit diesem Wert ordentlich Werbung, sodass im Automobil-Journalismus der Luftwiderstandsbeiwert zum großen Thema wurde.

Minichamps hat den Audi 100 in einer sehr schicken Version in Audi-typischen tizianrot und Alu-Felgen als Händler-Modell. Ganz ähnlich kennt man ihn auch aus der damals spektakulären Quattro-Werbung mit der Ski-Sprungschanze.

Audi 100 2.3 E - Minichamps










Geändert von PeteAron (01.10.2016 um 14:08 Uhr)
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.08.2016, 06:23   #29   nach oben
Liebling
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: 63128 Dietzenbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht
Beiträge: 1.224
Oh ja, der ist sehr schick. Erinnert mich auch ein bisschen an Dr. Brinkmann aus der Schwarzwaldklinik.

Zeitgenössischer hätte ich jedoch die Radkappen gefunden, die gefühlt bei 98% aller Audi 100 angebracht waren und so auch beim Audi 100 meiner Tante.

Lob gibts auch für die guten Fotos. Freue mich schon auf Deine nächste Vorstellung.

Gruß, Liebling


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Liebling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 08:19   #30   nach oben
Frodo
Alfisti aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Frodo
 
Registriert seit: 13.09.2013
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: hab den Überblick verloren
Alter: 50
Beiträge: 2.458
Genau so einen in dieser Farbe hatte damals mein Schwager.
Was war ich neidisch auf ihn. War ein ganz tolles Auto, aber für mich damals unerreichbar.
Auch das Modell finde ich klasse. Jetzt könnte ich es sogar erreichen.
__________________
Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:
Alfa Romeo und Julia
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 09:48   #31   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.667
Zwei richtig feine "Kleine" Der 924 so ganz nackt ist schon ein sehr seltener Anblick, aber durchaus reizvoll, glaube, den muss ich mir auch holen. Und der Audi 100 Typ 44 ist sowieso genial, als langjähriger 200er-Fahrer bin ich dem Auto noch immer sehr verbunden. Ich kann mich auch noch gut erinnern, als der 1982 auf den Markt kam, ich war als Knirps schon total fasziniert von dem Schiff Minichamps hat das Modell sehr fein umgesetzt, wobei ich den damals ausgelassen und zum Neo gegriffen habe
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 10:03   #32   nach oben
Liebling
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: 63128 Dietzenbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht
Beiträge: 1.224
Von Neo gabs auch einen blauen mit Radkappen, genau. Im Vergleich scheint mir der Minichamps die Form aber besser zu treffen, was meinst Du? Gruß, Liebling

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Liebling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 10:27   #33   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.667
Ich habe den Rauchsilbernen mit den "Aero-Felgen", formal geben die beiden sicht nichts, Neo hat den ebenso gut getroffen (was ja nicht immer der Fall ist, bei MCH aber auch ).
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 11:05   #34   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.729
Am eigentlich sehr gelungenen Audi 100 stört mich etwas, daß der hinten höher steht als vorne, also als würde er eine Vollbremsung machen. Das liegt nicht an Deinem Modell, sodern ist anscheinend bei allen so (ich habe den gleichen und der steht auch so "schief"). Ansonsten ein scönes Modell eines beeindruckenden Vorbildes.
Prof. Brinkmann aus der Schwarzwaldklinik hatte übrigens einen Audi 200...
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 15:04   #35   nach oben
n0rm4n
1:43-Freak
 
Benutzerbild von n0rm4n
 
Registriert seit: 28.01.2005
Vorname: Norman
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 448 x 1:43, 182 x 1:18
Alter: 29
Beiträge: 10.294
Den Audi 100 hat Minichamps einfach klasse hinbekommen. Ein Sahneteil.

Umso erfreuter war ich, als ich vor einem Jahr endlich den Avant daneben stellen konnte.
Dieses rot geht auch, das blau fand ich eher daneben.
__________________
https://www.facebook.com/groups/702283926493141/

43er Fans Gruppe :)
n0rm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 15:57   #36   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Einer der letzteren Audi die mir sehr gefallen haben. Freut mich das auch du jetzt im 1/43 Bereich deinen Senf dazu gibst. Sind ja wirklich einige sehr schöne Modelle in diesem Maßstab zu bewundern.
Bitte weiter so machen
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 19:11   #37   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Einer der wenigen Audis die mir gefallen.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 19:50   #38   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.814
Den habe ich in Blau. Schöner Audi, mit dem Avant bin ich allerdings nie warm geworden, den habe ich modelmäßig ausgelassen.
Finde allerdings gerade erstmalig, dass die Räder ein bischen klein wirken, war mir an meinem Modell nie aufgefallen. Wie seht ihr das?
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 21:52   #39   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.630
Ich glaube, die Radgröße stimmt schon. Wirklich groß wirken Sie auf den Fotos des Originals auch nicht.

Dass es den Audi 100 auch von Neo gibt, hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Ich habe mein Modell auch schon ein paar Jahre, war sehr zufrieden und mein Interesse an Modellen anderer Herstelelr daher nicht mehr vorhanden.

So auf den Fotos im Internet wirkt auch das Neo-Modell formal sehr gut. Endlich mal eine Nachbildung ohne Bananenform, die die Neo-Miniaturen ja leider oft haben. Bei den Details (Stoffgurte etc.) hat Neo sogar noch einen draugesetz. Dennoch würde ich das Minichamps-Modell wieder vorziehen, da die Diecast-Form einfach noch sauberer und präziser gearbeitet ist.

Den Avant des C3 finde ich auch heutiger Sicht auch sehr kurios. Ein reines Fließheck wollte man nicht mehr aber zu einem echten Kombi fehlte offenbar der Mut. Warum eigentlich das deutlich ältere Mercedes T-Modell verkaufte sich doch auch bestens. Dennoch mochte ich auch den Avant irgendwie. Zumindest in der luxuriöser ausgestatteten CD-Variante. Ich weiß noch als Junge fand ich beim Probesitzen immer den Innenraum der Audis mit ihren Velourpolstern und den gerahmten Kopfstützen so toll.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2016, 18:23   #40   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.630
Porsche 356 B sind ja seit langen Stammgäste bei jedem Klassiker-Treffen. Wenn sich aber mal ein 356 B Carrera unter den Teilnehmern befindet, ist das schon eine Seltenheit. Nur jeder hundertste 356 B war ein „Carrera“. Von dem leistungsstärksten Modell wurden nur 310 Exemplare gebaut.

Sein voller Name lautet „Porsche 356 B 2000 GS Carrera 2 “. Der 130 PS starke Motor beschleunigte den Wagen in 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreichte je nach Getriebeübersetzung bis zu 210 km/h. Das waren beeindruckende Leistungen für ein Auto von 1962. Darüber hinaus konnten Kunden auch eine Leichtbau-Version mit bis zu 155 PS bestellen, die das Kürzel „GT“ trägt. Dieser GS/GT war sozusagen Anfang der sechziger Jahre für Porsche das, was heute der GT3 RS ist:
http://assets.nydailynews.com/polopo...ra-2-coupe.jpg

Bei einem deutschen Händler bin ich zufällig auf eine Version des Porsche 356 2000 GS Carrera 2 (ohne GT) gestoßen, die Spark als Sondermodell für den japanischen Spielzeughändler Kid Box gefertigt hat. Spark hatte die Version bereits in silber im Programm, aber ich habe schon ein silbernes Modell eines 356 A und von der seltenen Farbe delphingrau war ich so angetan, dass ich mir trotz des höheren Preises diesen 356 B schließlich gekauft habe.

Diese Version gibt es ja auch in 1/18 von GT Spirit, aber irgendwie begeistert mich diese „kleine, graue Maus“ ohne Stoßstangenhörner noch mehr. Ich hoffe trotzdem weiterhin noch auf eine GT-Version des 356 B, die ich zur Ergänzung meiner Porsche-Motorsport-Sammlung haben möchte.

Porsche 356 B Carrera 2 - Spark












Geändert von PeteAron (01.10.2016 um 14:10 Uhr)
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de