Modelcarforum
Alt 29.01.2018, 23:42   #2161   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 476
Ich sehe auch wieder ein recht teures Jahr auf mich zukommen, obwohl ich nur auf ein rot /schwarzes 1:12 Modell mit 4 Ringen wirklich scharf bin.

Wenn dem allerdings preislich das gleiche passiert wie dem Alfa, bin ich definitiv raus.
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 06:35   #2162   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 1.219
Zitat:
Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
Ich sehe auch wieder ein recht teures Jahr auf mich zukommen, obwohl ich nur auf ein rot /schwarzes 1:12 Modell mit 4 Ringen wirklich scharf bin.

Wenn dem allerdings preislich das gleiche passiert wie dem Alfa, bin ich definitiv raus.
Selbst waren wir von dem Modell auch sofort begeistert. Besser geht nicht mehr

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 3.093 Euro. Problem hieran ist aber, dass Du den Preis auch bezahlen müsstest, weil der Händlereinkaufspreis kaum darunter liegt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dir hier ein Händler noch einen großartigen Rabatt einräumen kann.

Meine Emfpehlung würde hier lauten, dass Modell direkt bei CMC zu bestellen und dann dort auch abzuholen (wenn CMC das ermöglicht). Das Transportrisiko wäre mir zu groß.
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu eschermodellbahner für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.01.2018, 08:52   #2163   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 476
Ich weis, das der Händlereinkaufspreis und der Verkaufspreis bei den großem Modellen nicht so weit auseinander liegen, daß große Rabatte möglich wären, nachdem mir vor ein paar Jahren mal ein "falscher" CMC-Katalog in die Hände gefallen war, der die Einkaufspreis- statt der Endkundenpreisliste enthielt. Unter anderem auch mit den damaligen Preisen für den "alten" 1:12 Horch.

Danke für den Tipp mit dem Abholen, aber bis CMC dafür müsste ich 1500 KM fahren, wohne ca. 100 km vor der dänischen Grenze Aber ich habe einen größeren Internethändler in der Nähe, bei dem man nach Absprache auch abholen kann.

Geändert von Trapper (30.01.2018 um 09:42 Uhr)
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 10:06   #2164   nach oben
Stefan
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 31
Zitat:
Zitat von mikka Beitrag anzeigen
Gespannt bin ich allerdings, ob CMC bei den Wiederauflagen von Targa Florio- Mercedes und GP-SSKL Detailänderungen in Form von Abstellung kleinerer Vorbildabweichungen realisiert.
Beim Targa Florio Modell wurde die Benzinleitung auf der linken Seite nach außen verlegt. Also erledigt.
Bleiben nur noch diese breiten Felgen mit den Bollonreifen vom Museumsmodell. Da wünsche ich mir unbedingt die originalen schmalen, hochwandigen Continental Cord Weißwandreifen mit Noppenprofil. Gerne auch als Zubehör.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 12:23   #2165   nach oben
raceway3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2015
Vorname: Dieter
Ort: Bad Endbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr mal weniger
Beiträge: 203
Ich würde mir wünschen das CMC bei der Haubenbefestigung mit den Gurtelschnallen endlich mal den Weg wie Exoto geht, die Schnallen nur noch an der Haube befestigt und als Gegenstück auch mit einem kleinen Magneten arbeitet.Das endlich mal das gefummel aufhört.Bei dem Jaguar kommt das wieder auf uns zu!
raceway3 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raceway3 für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.01.2018, 12:37   #2166   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.908
Das wäre was. Das Gefricke nervt. Das letzte Modell habe ich gar nicht erst aufgemacht, nachdem ich beim 300S eine halbe Stunde gebraucht habe, die Motorhaube wieder fest zu bekommen.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 18:39   #2167   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 450
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Der Pullmann hat nen UVP von 729,-

Bei solchen Summen klink ich mich schon lange aus, aber wird schon seine Käufer finden
Der AA 600 schwarz langversion hat damals um die 150 EUR gekostet, hab ihn für 60 EUR ohne Mercedes Stern (später bei AA für 5 EUR dabeigekauft) bekommen, der AA 600 pendelt so bei ebay zwischen 500 - und 1000 EUR (Mondpreis), also in der CMC KLasse.

Werde mir wahrscheinlich keinen CMC 600er zulegen, obwohl CMC den sicher anders interpretiert in puncto Metallteile und die Details bestimmt der Hammer ist.

Ansonsten gilt Abwarten und Tee trinken, irgendjemand von der Händlergilde wird beim Cybermonday oder NewYearday das eine oder andere auch seltene hochpreisige CMC Modell raushauen, den Ferrari Sharknose 1:12 hab ich ja auch für schlappe 1300 EUR bekommen.

EXOTO ist in 1:18 immer das Maß aller Dinge...
__________________
Columbo´s Modelcars Cologne
Don´t take yourself too serious - NOBODY other does it!

Geändert von columbo (30.01.2018 um 18:50 Uhr)
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu columbo für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.01.2018, 22:31   #2168   nach oben
Cruiser
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Cruiser
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: MUC - Monaco di Baviera - z´Minga
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Auf jeden Fall zu wenig Platz
Beiträge: 3.215
Kurze Frage. Ich habe mir das Talbot-Lago Coupé T150 C-SS Figoni & Falaschi "Teardrop" in der "Memory Edition", also Auberginefarben gekauft. Das erste Modell hatte einen Lackabplatzer über dem Rücklicht und vereinzelte Klebespuren.

Das Ersatzmodell hat auch wieder zwei Fehler: hinten zu viel Kleber am Rücklicht und an der Motorhaube einen Lackfehler an der Kante:









Bei einem unter 100 Euro Modell hätte ich gesagt, na gut ist halt so. Aber bei einem 400 Euro Modell. Wie seht ihr das, ist eine Reklamtion übertrieben?

Mein Lancia D50 ist übrigens fehlerfrei (wie viele meiner CMC Modelle).
__________________
Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
-- Juan Manuel Fangio --
Cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 22:57   #2169   nach oben
sil
Röhrl, was sonst!
 
Benutzerbild von sil
 
Registriert seit: 06.02.2007
Vorname: Silvio
Ort: Eisenach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 71
Alter: 45
Beiträge: 6.993
Auch bei ein 100 Euro Modell, hätte ich da angeklingelt. Das geht garnicht.
sil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 23:45   #2170   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.288
Tja, auch CMC kocht nur mit Wasser und yap bei 400 EUR muss die QK einfach sitzen.

Hoffentlich ist dein 3. Modell dann top
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 00:00   #2171   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 450
Zitat:
Zitat von Cruiser Beitrag anzeigen
Bei einem unter 100 Euro Modell hätte ich gesagt, na gut ist halt so. Aber bei einem 400 Euro Modell. Wie seht ihr das, ist eine Reklamtion übertrieben?

Mein Lancia D50 ist übrigens fehlerfrei (wie viele meiner CMC Modelle).
SHIT happens, nobody´s perfect!

Hab so was bei CMC noch nicht gehabt, aber selbstverständlich würde ich da reklamieren!
__________________
Columbo´s Modelcars Cologne
Don´t take yourself too serious - NOBODY other does it!
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 23:40   #2172   nach oben
Edgar
Benutzer
 
Benutzerbild von Edgar
 
Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 68
Neue Verpackung

Da ich eine Zeitlang keine CMC mehr gekauft habe und somit nur die alte Verpackung kenne, eine Frage zur neuen. Ist es ersichtlich ob die neue Verpackung schon mal geöffnet wurde ? Bei der alten war ja der Styropor-Kasten mit Klebeband an beiden Seiten zu und das Modell in der geriffelten Soft-Folie eingepackt. Wie ist das bei der neuen, ist die auch verklebt oder öffnet man die Lederbox einfach so? Ist das Modell auch in der Folie zusätzlich umhüllt ?
Danke, bin jetzt doch wieder auf der Jagd...
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 23:57   #2173   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 476
Ist auch nur so ein verklebter Styroporkarton eingepackt:

https://www.youtube.com/watch?v=TCY7Kb3QgRk

Für mich ist diese neue Box eine reine Geld- und Ressourcenverschwendung, wer will schon sein Modell in einem Karton hinstellen, wenn man von dem Modell dann absolut nichts sehen kann.
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.02.2018, 00:09   #2174   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 450
Zitat:
Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
Ist auch nur so ein verklebter Styroporkarton eingepackt:

https://www.youtube.com/watch?v=TCY7Kb3QgRk

Für mich ist diese neue Box eine reine Geld- und Ressourcenverschwendung, wer will schon sein Modell in einem Karton hinstellen, wenn man von dem Modell dann absolut nichts sehen kann.
Die neuen Boxen sehen aber schon hochwertig und hübscher aus, aber kostet aber sicher in der Herstellung etwas mehr als die alte billige häßliche CMC Pappe, hab fast alle davon für im Schnitt 30 EUR pro Box verkauft, so im Sinne einer Refinanzierung...und ich hab einfach kein Platz mehr die OVP´s im Keller, Speicher usw. zu verstauen.
__________________
Columbo´s Modelcars Cologne
Don´t take yourself too serious - NOBODY other does it!
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 00:14   #2175   nach oben
MartinM
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Vorname: Martin
Ort: Wilhelmsdorf
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: packe gerade wieder aus
Beiträge: 66
Zitat:
Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
Ist auch nur so ein verklebter Styroporkarton eingepackt:

https://www.youtube.com/watch?v=TCY7Kb3QgRk

Für mich ist diese neue Box eine reine Geld- und Ressourcenverschwendung, wer will schon sein Modell in einem Karton hinstellen, wenn man von dem Modell dann absolut nichts sehen kann.
Stimme voll und ganz zu! Die neuen Verpackungen sind nicht im geringsten besser als die alten (welche absolut ausreichend waren) ud kosten in der Herstellung, und damit auch den Endkunden, nur mehr. Die Umstellung war eine volkommen ueberfluessige Aktion seitens CMC.
MartinM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 01:06   #2176   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 3000 = 1:12 > 100 1:18 > 1300 1:43 > 1400 SLOTCARS >250
Beiträge: 450
Zitat:
Zitat von MartinM Beitrag anzeigen
Stimme voll und ganz zu! Die neuen Verpackungen sind nicht im geringsten besser als die alten (welche absolut ausreichend waren) ud kosten in der Herstellung, und damit auch den Endkunden, nur mehr. Die Umstellung war eine volkommen ueberfluessige Aktion seitens CMC.
Sowas nennt man MARKETING!

Modelle mit 1500 -2000 handmontierten Einzelteilen in einer billigen über Jahre nicht veränderten Pappverpackung hinzustellen, das ist eher unverhältnismäßig! Da die CMC Modelle ohnehin gen 500+ EUR hingehen, sind die 5 EUR zusätzlichen Kosten betriebswirtschaftlich gesehen zu vernachlässigen.
__________________
Columbo´s Modelcars Cologne
Don´t take yourself too serious - NOBODY other does it!
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu columbo für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.02.2018, 16:15   #2177   nach oben
Edgar
Benutzer
 
Benutzerbild von Edgar
 
Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 68
Danke Euch.
Der video-link von Trapper beantwortet sehr gut meine Frage. Hatte da eigentlich was anderes erwartet, in der Tat ist das nur noch eine zusätzliche Umverpackung zum Styropor -Kasten - also sowas !
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 08:24   #2178   nach oben
Juergen8296
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2016
Vorname: Jürgen
Ort: Bad Zwischenahn
Anzahl Modelle: 'Ausreichend' oder wie war die Antwort von Rolls Royce auf die Leistungsfrage
Beiträge: 6
Alfa in 1/12

CMC erzählte mir auf der Spielwarenmesse, dass der Alfa im Motorraum wohl völlig neu gestaltet werden mußte bzw. andere Materialien nun zum Einsatz kommen. Scheinbar war das Kupfer für das Gewicht des Motors nicht verwindungssteif genug.

Dadurch resultieren natürlich deutlicher höhere Herstellungskosten. Der Preis ist aber schon sehr ambitioniert. Und wie weiter oben schon genannt ist die Händlermarge deutlich geringer als bei den 1/18-ern. Ein Verkauf auf kostenpflichtigen Internetseiten scheidet somit wohl aus. Deshalb darf man bei diesem Modell auch keine Rabatte erwarten, sorry
Juergen8296 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 17:44   #2179   nach oben
wolfB
Alter Sack
 
Benutzerbild von wolfB
 
Registriert seit: 18.12.2009
Vorname: Wolfgang
Ort: Münster
Geschlecht: männlich
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von Juergen8296 Beitrag anzeigen
Scheinbar war das Kupfer für das Gewicht des Motors nicht verwindungssteif genug.
Also, wenn das der Grund sein soll, dann würde mich das aber sehr wundern! Der Motor ist doch auf dem Fahrwerk befestigt - einem Leiterrahmen, den man unabhängig von Karosserie und dem diese tragenden Gitterrohrrahmen aus verwindungssteiferem Material machen könnte.

Abgesehen davon würde ich sowieso Materialien mit ähnlichen Eigenschaften bevorzugen, wie sie auch beim Original verwendet wurden. Ganz bestimmt aber kein Kupfer, weil das dem Grundgedanken der "Touring Superleggera"-Idee geradezu widerspricht.
__________________
"If you drink, don't drive! Don't even putt!" - Dean Martin
wolfB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:18   #2180   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 476
Na, ja wenn ich mir die Bilder so betrachte, sieht die Konstruktion schon ziemlich instabil aus, auch wenn der Motor da nicht dranhängt. Der Träger ist leider nicht zu sehen.

http://www.diecastsociety.com/cmc-al...pper-speciale/
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de