Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2018, 16:53   #1   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 28
Beiträge: 1.365
Max Rockatanski´s "Last of the V8 Interceptor´s"

Tjaaa, auch ich hab endlich ein weiteres Wunsch-Modell in der Sammlung.



Inzwischen dürfte der Interceptor ja mehr als hinreichend bekannt sein. Auch mich hat das Auto im Film extrem fasziniert. Sowas bitterböses kam mal nich aus den USA. Zu der Zeit, als ich den Film das erste mal sah, war das fast ein Unding für mich. Aber nach und nach lernte ich dadurch auch verschiedene, und auch ziemlich coole, Aussie-Muscle Cars kennen. Die Jungs haben es auch sehr gut verstanden, viel "Bums" in schicke Formen zu packen.

Der Mad Max Interceptor war jedoch das wohl bekannteste und eindrucksvollste Beispiel australischer Automobilbau-Kunst. Schwarz, stark, böse...und einfach nur absoluter Kult!!! Jahrelang gab´s ihn in mehreren Versionen nur von Autoart, und das zu abstrusen Preisen. Auch die letzte Neuauflage des ersten Interceptor kostete bei Einführung schon fast 200€.

Dann trat aber, vllt zum Erstaunen und Erfreuen vieler, Greenlight auf den Plan, die den Interceptor ebenfalls raus brachten. Ich habe mich in meinem Fall natürlich auch für den Greenlight entschieden. Er kann zwar SO nich mit dem Autoart mithalten, aber er bietet zumindest eine durchaus gelungene Alternative zu dem über drei mal so teuren Autoart. Und natürlich befindet sich meiner inzwichen auch schon nich mehr im Serien-Zustand. Aber dazu ein andermal mehr.

Jetzt möchte ich ihn erstmal so vorstellen, wie er aus der Box kommt.

Also biddeschön, hier kommt Max Rockatanski´s letzter der V8-Abfänger.

Greenlight 1973 Ford Falcon XB Coupe, "Last of the v8 Interceptor´s", Mad Max Movie Car

































Wie ich persönlich finde, schon im Standard-Zustand gar nich schlecht gemacht. Finde ihn jedenfalls nach wie vor eine gelungene Alternative zum vielfach teureren Autoart. Besonders schön finde ich die hier vorbildgerechte und korrekte Umsetzung der "Zweifarb-Lackierung", und die Logo´s auf den vorderen Kotflügeln, sowie nur den Spiegel an der Fahrertür. Auch finde ich, dass er die bessere Stance hat.

Ich würde mal vermuten, der Greenlight is näher am Film-Original, wenngleich der Autoart mit Sicherheit besser gemacht is. Über einen Vergleich zwischen Aa und GL würde ich mich sehr freuen, wenn jemand beide hat.

Jetzt seid ihr aber erstmal wieder dran. Also haut in die Tasten, und tobt euch aus.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA

Geändert von Sebastian89 (03.02.2018 um 17:04 Uhr)
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Sebastian89 für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.02.2018, 15:22   #2   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.095
Kenne ja beide nur von den Bildern her (Autoart und Greenlight), aber dein Neuzugang gefällt mir sehr. Gut der Wagen ist einfach nur Kult. Und hier hast du dir auch eine Stange Geld erspart.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.02.2018, 20:33   #3   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 28
Beiträge: 1.365
Schade, schon der GL wäre den Kauf wert. Was den Aa betrifft, so bleibt das jedem selbst überlassen. Aber ich stimme dir zu, der Wagen is definitiv absolut Kult. Für Muscle Car- oder Movie Car-Fans eigentlich fast ein "must have".
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 22:52   #4   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 40
Beiträge: 4.407
Was hat mich als Jugendlicher das Surren des Kompressors in dem
Film fasziniert

ich empfand es regelrecht schade das im zweiten Teil die Fahrszenen
mit dem Interceptor so minimal ausgefallen sind ...

Nun, absoluter Kult und soweit ich beurteilen kann auch passend
umgesetzt, von aussen gefallen mir die Wappen besonders,
von innen das Blaulicht und weitere Goodies.

Wie immer wäre Raum zum verbessern da aber das ist schon
okay angesichts Hersteller und Preis.

aber leider ergeht es mir wie auch mit dem JB DB5, kein Platz
für MovieCars

MfG

Stephan
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de