Modelcarforum
Alt 24.07.2009, 18:22   #1   nach oben
Fehlnavigiert
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Fehlnavigiert
 
Registriert seit: 07.07.2008
Vorname: Alex
Ort: Heidenheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: unzählige
Beiträge: 742
Opel-News

Hey,

das Opel Rekord C Coupé ist jetzt auf dem Markt von Brekina / Drummer (1:87)

In drei Farben erhältlich!

Geändert von Fehlnavigiert (24.07.2009 um 18:22 Uhr)
Fehlnavigiert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 20:32   #2   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.473
Bei den August-Neuheiten von Wiking kommt nun die Opel Kadett B Limousine.
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 16:08   #3   nach oben
120y
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 539
Fehlentwicklung des Jahres.

http://www.modelcarworld.de/de/Busch...l-C-Kadett.htm
120y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 16:27   #4   nach oben
Tanto
Filmauto-Freak
 
Benutzerbild von Tanto
 
Registriert seit: 07.01.2011
Vorname: Christoph
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Beiträge: 751
Berti's Manta in ganz klein

Opel Manta B Mattig demnächst auch in 1/87 erhältlich:

https://www.facebook.com/17087481328...415643/?type=3

.
__________________
Meine Sammlung in Bildern: movie-chris.modelly.de
Tanto ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tanto für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.04.2017, 19:03   #5   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.971
Total lächerlich in 2017 mit bemalten Leuchten anzukommen

Aber so ist BOS eben.
In 1/18 bekommen wir ja auch "nur" OttO für GTS-Money.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^

Geändert von Faultier (21.04.2017 um 19:13 Uhr)
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 21:02   #6   nach oben
Liebling
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: 63128 Dietzenbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht
Beiträge: 1.204
Manta

Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Total lächerlich in 2017 mit bemalten Leuchten anzukommen

Aber so ist BOS eben.
In 1/18 bekommen wir ja auch "nur" OttO für GTS-Money.

Mh, in der aktuellen Caramini sind so tolle BoS Modelle, da kann ich mir gar nicht vorstellen, dass sie da so einen Rückschritt machen. Mal abwarten, wie die Serienversion kommt, das sieht mir ja noch sehr nach Handmuster aus.

Gruß,
Liebling
Liebling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 16:04   #7   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.971
Yau, warten wir es ab

Find es aber unsinnig ein Handmuster anzupinseln....
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 00:11   #8   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 28
Beiträge: 3.169
Das Problem ist, dass es in dem Maßstab sehr sehr schwer ist zufriedenstellende Rückleuchten als kleines gefärbtes Kunststoffteil in eine Resinekarosse zu bekommen. Bisher hat das nur Spark/Red Line geschafft, obwohl dort sehr viele Modelle mit Klebstoff vermatschen Lichtern zu finden sind. Neo hat Decals genommen, ich denke bei BoS wird man auch diese Methode nehmen. Ich persönlich bin damit sehr zufrieden, wenn es sich um ein hochwertiges Decal handelt.

Bis heute ärgere ich mich z.B. bei Herpa über ein schön proportioniertes Modell, aber Details sind meist nicht vorhanden. Bei den BMW Modellen gibt es keine Embleme an Heckklappe und Motorhaube und die Rücklichter sind auch nur ein rotes Kunststoffteil ohne das Blinker oder Rückfahrscheinwerfer hervorgehoben sind, es sei denn man kauft das Dealermodell für gerne 10€ mehr wo die angesprochenen Details dann vorhanden sind. 15€ für ein Modell was ich noch aufwendig "supern" muss um es zu Modellen von Brekina oder NEO (die teils weniger oder genauso viel kosten) stellen zu können......DAS ist für 2017 lächerlich!

Minichamps hat ja zur Spielwarenmesse eine große Anzahl von 1:87 Modellen angekündigt. Nach dem Fiasko mit den krummen verkorksten Resinemodellen, produziert man nun aus normalen Kunststoff. Leider wirken die ersten Mustermodelle arg einfach mit klobigen Fenstereinsätzen, Ballonreifen und Sauberkeitsproblemen. Ich hoffe da legt man nochmal Hand an, denn es sind auch einige aktuelle BMW Modelle angekündigt worden.

1:87 Sammler haben nicht den Luxus der 1:18 oder gar 1:43 Fraktion. Es wird immer weniger (vor allem neue Fahrzeuge) realisiert. Man kann sagen, dass der 1:87er Markt heute da steht wo der 1:18er vor 10-15 Jahren war....Lücken an allen Ecken und Enden.
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 03:25   #9   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.971
Danke für deine ausführliche Meinung

Mich kratzt 1/87 auch kaum noch, aber stimmt schon, in Sachen Werbemodelle setzt man kaum noch auf den Maßstab.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de