Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modifizierte Modelle und Umbauten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2018, 00:42   #1   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.475
"Das Beste Oder Nichts.": Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 Ikonengold (Norev W116 1:18)

Heute stelle ich Euch meinen Goldenen Norev 116er vor, den ich mir natürlich nicht entgehen lassen konnte. Norev bietet in seiner neuen Auflage dieses Fahrzeuges zahlreiche sehr schöne Lackierungen an. Aber ich habe auf den Ikonengoldenen gewartet, weil dieser für meinen Geschmack die feinste Optik mitbringt (den Milanbraunen brauche ich aber auch noch unbedingt ).

Mehr Informationen als hier schon längst zu diesem edlen S-Klasse Modell eingebracht und diskutiert wurden kann ich auch nicht mehr liefern. Ich kann nur noch meinen Eindruck betonen, dass mir dieses Modell sehr hochwertig und gut verarbeitet erscheint - und das nicht nur optisch. Richtig gut gefallen mir das Gewicht und die Masse des Modells. Gefühlt würde ich sagen, dass der Norev 116er das Doppelte des Norev W108 280SE auf die Waage bringt. Diesen finde ich natürlich auch wunderbar gemacht, aber das Modell fühlt sich an wie ein "Dummy" oder ein Kunststoff Modell...
Der 116er hingegen ist schwer und massiv und beeindruckt einfach schon auf den ersten Blick. Sicherlich könnte man dem Norev 116er ein paar Vorzüge des damaligen Revell 116ers gegenüberstellen, wenn man denn wöllte. Ich habe zwischendurch ein paar Vergleichsbilder vom alten Revell eingestreut (Motor- und Innenraum), da kann man nochmal sehen, was ich meine.

An meinem konkreten Exemplar könnte ich nur aussetzen, dass das linke Hinterrad originaler Weise deutlich "eierte" und schwergängig war und, dass ein paar Chromleisten im Frontbereich (Motorhaube und Blinker) leichte Unsauberkeiten aufwiesen.
Meine Modifikationen möchte ich Euch anhand der folgenden Bilder zeigen - möglicher Weise wird der Ein oder Andere mein "Setup" gewagt finden...


















direkter Vergleich zum Revell:
















Original-Zustand:








E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.07.2018, 08:15   #2   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.801
Ich finde die Felgen absolut passend
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 08:42   #3   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.250
Sehr cooles Teil und tolle Bilder - vor allem das mit deinem Sierra!

Als der neu war, fand ich das Auto echt übel, so klotzig und feist mit seinen Chromstapeln rundum.
Allerdings war und bin ich auch eher aus der "schwarze Hauben und Streifen" Fraktion, also Capri RS und Konsorten.

Aber heute ist dieser nun wirklich sprichwörtliche "Dicke Benz" (der unfassbar öde Neidhammel Stammtischausdruck für alle Mercedesse, egal ob 200D Wanderdüne oder SL) ein tatsächlich sehr klar gezeichnetes und vor allem überraschend flaches, fast zierliches Oberklassengerät.

Und deine Mods?
Klar, die Felgenfarbe ist zumindest diskutabel, aber es ist kein "VIP" Posergerät sondern ein sehr gelungenes Gesamtkunstwerk, das man sich gut in 1:1 vorstellen kann als "Restomod" Alltags- und Langstreckenbomber.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 09:29   #4   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.305
Looks like porn - but I like it
__________________
Wenn man nicht die Fresse halten kann - einfach mal Ahnung haben.
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 10:56   #5   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.173
Ich bin ja eigentlich eher Purist und für Tuning an solchen Klassikern nicht unbedingt zu haben. Aber die Felgen finde ich, bis auf den "Vierloch Fauxpas" , ziemlich gut. Allemal besser als geschüsselte Barockfelgen. Sowas mag ich nicht.
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 20:13   #6   nach oben
Benz W110
Heckflosse, what else!
 
Benutzerbild von Benz W110
 
Registriert seit: 05.09.2015
Vorname: Frank
Ort: Saarbrücken
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: .....Tendenz steigend.....
Alter: 52
Beiträge: 307
Obwohl auch ioch mich zu den Puristen zähle, gefällt mir der Umbau ausgesprochen gut.
Hast Du die kleinen Wischer an den Frontscheinwerfern auch noch silbern angemalt? Sieht fast so aus.
__________________
Heckflosse fahren ist wie wenn man fliegt.
Meine Sammlung bei Modelly.de
Benz W110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 20:18   #7   nach oben
c-kadett
SDL-Member
 
Benutzerbild von c-kadett
 
Registriert seit: 07.11.2011
Vorname: Benni
Ort: Hille
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: genug...
Alter: 39
Beiträge: 3.135
Sehr gut gelungen Andreas! Aber da sind wir ja ohnehin auf einer Wellenlänge
__________________
Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!
c-kadett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 20:51   #8   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.420
Auch wenn er mit den Felgen für meinen Geschmack ein wenig nach "Kiezgröße" aussieht (fehlen nur noch Perserteppiche als Fußmatten und Sitzschonbezüge im Leopardenlook), eine Vergewaltigung ist es trotzdem nicht, passt irgendwie.

Fantastisch aber vor allem die stimmungsvollen Bilder mit der passend goldenen Abendsonne.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 21:55   #9   nach oben
marueg
Lacklegastheniker
 
Registriert seit: 08.12.2010
Vorname: Markus
Ort: Becks-Town (HB)
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mindestens eins zuwenig
Beiträge: 1.065
Schöne Ludenkarre hast'e da gebaut - gefällt mir.

Einfach eine wunderschöne 70er Jahre-Farbe die der alten S-Klasse ganz hervorragend steht. Deine Bilder können auch wieder absolut überzeugen.
__________________
Das ist nicht falsch, das sind alternative Fakten.
marueg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 22:04   #10   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.627
Der 450 SEL, für mich einer der kultigsten Benze aller Zeiten.

Auch wenn ich einige Details und auch die Tiefbettfelgen (bzw. genauer die Schüsselung, hat ja mit Tiefbett nicht viel zu tun) dabei nicht unbedingt mag, ist es dennoch ein sehr schönes Modell und wie ich finde recht detailgetreu.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 00:31   #11   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.475
Ich danke Euch für Eure positiven Kommentare zur V8 S-Klasse!
Da hat Norev schon ein wirklich feines Modell umgesetzt. Wie gesagt, bin ich von der Optik in Ikonengold absolut begeistert und freue mich nun, dass ich die edle Optik noch ein klein Wenig toppen konnte.


@armiku:
Ja, die Sache mit der Vierloch-Verschraubung bringt das Felgen-Design in dieser Größe so mit sich... dass dies von den geschulten "Forumsaugen" wahrgenommen werden würde habe ich mal riskiert.
Aber hinter den Zentrierkappen verbirgt sich eine sportliche Mittelzentrierung, die hier elegant getarnt ist...


Als Zugabe reiche ich noch ein Bild nach, vor dessen Kulisse ich den 450SEL heute selbst noch sehen wollte:

E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 09:37   #12   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Also,

dem hättest Du wirklich besser ein Hamburger Kennzeichen spendiert, denn der sieht wirklich aus wie das Auto von Rolex-Ralle oder Schampus-Manni...

Felgen und besonders die Tieferlegung sind nicht so mein Ding bei einem 116er, aber den Kühlergrill finde ich so besser als der zu verchromte beim Original-Norev (oder hat Norev beim goldenen hier was geändert?)

Tolle Fotos mit den Hintergründen! Auf dem letzten Foto wirkt es wieder so, als sei die Vordertür dunkler lackiert als der Rest, das ist echt ein Phänomen bei dem Modell.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 13:53   #13   nach oben
120y
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 613
Erst hatte ich ja gedacht, das 'BÜS' sei ein wiederbelebtes Kennzeichen eines Altkreises Büsum, eines "Vororts" von HH, wo man sich als arrivierter Lude durchaus niederlassen könnte - aber: weit gefehlt! Es ist Büsingen "in der Schweiz"! Wieder was dazugelernt.
120y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 15:51   #14   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.475
@MalpasoMan:
Am Grill habe ich lediglich die Gittersegmente geschwärzt, ansonsten ist der Grill original. Ich denke, die anderen Farbvarianten des Norev 116ers haben genau den gleichen Grill.

Ich würde gern mal ausprobieren, ob der Grill vom Revell 116er auch passen würde.


@120y:
Da hast Du ja ganz genau aufs Kennzeichen geachtet.
"BÜS"ingen erstmal wegen der Nähe zum Werk in Stuttgart und "BÜSUM", weil es mein Lieblingsurlaubsort ist. Dort würde ich mich tatsächlich gern niederlassen...
"Vorort von Hamburg" ist ja eine ungeheuerliche Abwertung...
Sind schon noch ein paar Kilometer von HH bis ins schöne Dithmarschen.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 11:08   #15   nach oben
MercedesFan
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 189
schaut mit den Felgen gar nicht schlecht aus bin auch noch am überlegen was für Felgen ich auf meinen montiere lassen sich die Felgen gut demontieren ?
MercedesFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 07:58   #16   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.475
Ja, die lassen sich sogar sehr gut demontieren. Du brauchst Sie einfach nur vorsichtig herunter zu hebeln und kannst sie samt der Bremsscheibe abziehen - die Felgen stecken auf drehbar verschraubten Plastikhülsen (ca. 5 - 6mm Durchmesser).
Die neuen Räder dann entsprechend bohren und drauf stecken.
Dank der typischen Norev Federung lässt sich die Tieferlegung dann auch ganz komfortabel machen.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 18:30   #17   nach oben
BENZINER
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2018
Vorname: Thomas
Ort: Bochum Cuxhaven
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zuviele
Beiträge: 18
Alter Falter,hätte nie gedacht dass das passt.
Nach ein wenig wirken lassen gefällt es mir besser als die Barockfelgen. Von mir, Daumen hoch
BENZINER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 22:50   #18   nach oben
Schwede78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schwede78
 
Registriert seit: 20.02.2012
Vorname: Alexander
Ort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 39
Beiträge: 897
Wirklich klasse Bilder und sehr schöner Umbau!
Der Lack sieht phantastisch aus
Hast du was an den Federn gemacht, um den Mercedes tiefer zu legen?
__________________
Sammeln ist schön-Besitzen ist grausam (Karl Lagerfeld)
Schwede78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 09:12   #19   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.475
Danke!

Den Lack finde ich auch fantastisch - die Farbe sowieso, aber auch im Glanz und bei der Qualität lässt Norev hier keine Wünsche offen.

Die Federn habe ich gekürzt - d.h. mit dem Seitenschneider präzise abgeknipst.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2018, 19:16   #20   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.627
Wenn das nur in 1:1 auch so leicht mit Seitenschneider und ohne neue (Nach-)Dämpfer ginge...
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de