Modelcarforum
Alt 08.04.2016, 08:33   #1   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Herpa Showtrucks und andere Schönheiten

Hier möchte ich den Freunden der "Kleinen" H0 Gemeinde meine Modelle vorstellen. Gerade der Maßstab 1:87 zeigt immer wieder wie viel im Detail möglich ist. Ob Druck, Funktion oder Bauweise- immer wieder schön anzusehen.

Beginnen möchte ich mit einem Renault AE 500, der im Original von Walter Rosner mit Airbrush Motiven versehen wurde.
Die Reihenfolge ist willkürlich und entspricht nicht dem Erscheinungsjahr.






Es folgt der Volvo FH Iceland-Truck




Renault 500 Magnum 'Nashuatec'




Scania SL 'Stockmeyer'


DAF 'Tullamore Dew'



MAN 'Mon Chéri' (Serienmodell)




Einige Modelle erschienen in Verlaufslackierung. Hier einmal ein Mercedes SK und ein MAN in Vollverkleidung.





MB SK 'Schüco' Fenster und Türen aus Bielefeld


Geändert von Lupo911 (13.04.2016 um 07:41 Uhr)
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupo911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.04.2016, 14:53   #2   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Kunstwerke für den Schreibtisch
Finden leider viel zu wenig Beachtung!!

Gerne weiter so
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 19:20   #3   nach oben
Anpaco
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Anpaco
 
Registriert seit: 02.01.2011
Vorname: Andreas
Ort: Raum Paderborn
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 40
Alter: 39
Beiträge: 276
Absolut genial. Der Renault Eiszug parkt auch in einer meiner Vitrinen. Damals meines Wissens einer der ersten so Detailliert bedruckten Modelle. Bin auf weitere Highlights gespannt.
Anpaco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 20:30   #4   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 830
Ich hatte auch mal viele Herpa LKW´s, unter anderem einige "Herpa präsentiert Weltgeschichte" Trucks.
Die Details sind echt eine Klasse für sich.
Auch den Eiszug hatte ich.
Nun sind sie fort.
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2016, 07:17   #5   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
@Sikufreund: Das kann ich nachfühlen Allerdings hätte ich es nicht übers Herz gebracht Modelle wegzugeben.

@Anpaco: Da kannst Du recht haben, wenn man das erste aufwändig bedruckte Fulda Modell außen vor läßt.
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2016, 11:52   #6   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 605
Showtrucks, schönes Thema.
Allerdings würde ich die meisten hier gezeigten Modelle nicht unbedingt als Showtrucks bezeichnen, z.B. der Mon cheri und Tullamore Dew fällt komplett raus. Das sind meiner Meinung nach ganz gewöhnliche Trucks.
Die einzigen die ganz klar in die Kategorie gehören sind die ersten zwei. Die anderen wären zumindest für mich keine richtigen Showtrucks. Da gehört auch eine besondere Zugmaschine dazu. Sei es durch eine aufwändige Lackierung, Design, Tuning oder exotische Zugmaschinen wie z.B. US Trucks.

Ich weiss jetzt nicht wie genau "Showtruck" definiert wird, aber meiner meinung nach gehört da mehr dazu wie nur ein schön gestaltete Werbung auf dem Trailer.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2016, 12:10   #7   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Oh!...Ja..Sorry!!

Habe das nicht so genau genommen, aber Du hast völlig recht, allerdings sollten wir uns auf die ersten 4 einigen.
Der DAF 'Tullamore Dew' der MAN 'Mon Chéri' und die Zugmaschinen gehören nicht zu der Kategorie 'Showtrucks'. Das sind Serienmodelle.
Der MB SK 'Schüco' gehört doch wieder dazu. Es gab/gibt Auflieger mit aufwändigen Airbrush Motiven und andere sind mit Foto ähnlichen Motiven bedruckt.
Heutzutage ist das meist Folie, die nicht verklebt wird. Alle gemeinsam dienen aber oft zu "Show"-Zwecken auf Trucker Treffen oder wie beim Trucker Festival
am Nürburgring im Rahmenprogramm. Oft sind es auch begehbare Fahrzeuge, die für ihre Produkte werben, andere werden nur aus Marketing Gründen auf
solchen Veranstaltungen eingesetzt und fahren sonst keine Güter von A nach B.

Werd das ab jetzt klar trennen
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupo911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.04.2016, 08:16   #8   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Heute setze ich die Reihe fort. Das Thema möchte ich erweitern, so dass ich auch andere Trucks hier zeigen werde, da nicht alle grundsätzlich "Showtrucks" sind. Das vermischt sich doch immer wieder.

Den Anfang macht der MB Actros 'Spartherm', ein Anbieter von Kaminen. Als einer der wenigen sieht das Modell (auch das Original) auf der rechten Seite besser aus, als auf der Fahrerseite. So stellt man eigentlich das Modell immer rechts lang in die Vitrine, entgegen sonstigen Gepflogenheiten.





Weiter geht's mit dem MAN F2000 'Bärliner', der für die Getränkemarkt-Kette "Hoffmann" für PR Zwecke eingesetzt wurde.






Scania 164 'Koch-Obst & Gemüse Handel'. Hängerzüge sind hier eher selten vertreten, aber der hier macht schon was her.







....und das würdet ihr sehen, wenn er vor euch her fährt...



Der MAN TGX 'Weltgeschichte' aus der Serie der "Herpa Scenix Edition", die mit Motorgeräusche, Figuren und Beleuchtung ausgestattet sind.
Leider kann ich die Beleuchtung nicht als Foto hier abbilden, weil die Batterien im Modell tot sind




Vielleicht kann ich den einen oder anderen Sammler hier bewegen seine Schätze mal wieder ans Tageslicht zu holen, falls er sich mal irgendwann von den "Kleinen" abgewendet hat.

Oder es juckt euch und fangt wieder an...oder wie auch immer...

Geändert von Lupo911 (13.04.2016 um 08:37 Uhr)
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lupo911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.04.2016, 16:33   #9   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 830
Der Obstlaster ist echt cool.
Weltgeschichte ist meiner Meinung nach das Schönste an Showtrucks von Herpa.
Die Airbrushbilder sind einfach wunderschön.
Die Scenix Edition finde ich aber nicht so toll.
Ich mag keine Elektronik in Modellen.
Ich selbst hatte den sechsten Zug der Serie als Neuauflage mit dem "New Actros".
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 20:32   #10   nach oben
Anpaco
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Anpaco
 
Registriert seit: 02.01.2011
Vorname: Andreas
Ort: Raum Paderborn
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca 40
Alter: 39
Beiträge: 276
Der Obstlaster ist ein Traum,auch der Weltgeschichte Truck gefällt mir außergewöhnlich gut. Hatte nicht auf dem Schirm das es den mit Beleuchtung gab.
Ich müsste meine Trucks auch mal wieder hervor kramen.
Anpaco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 20:54   #11   nach oben
aero
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von aero
 
Registriert seit: 23.06.2011
Vorname: frank
Ort: wetter
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 100+
Alter: 54
Beiträge: 491
Sehr schönes Thema
Ich gehöre auch zu denjenigen die damals leidenschaftlich 1/87er gesammelt haben und Du weckst hier einige Erinnerungen in mir weil ich auch ein paar von Deinen vorgestellten Modellen mein Eigen nenne. Leider schlummert meine 1/87er Sammlung die mal ganz locker 4stellig sein dürfte auf dem Dachboden. Es ist aber in planung den Dachboden auszubauen und dort meine komplette Sammlung standesgemäß unterzubringen.

Der Koch Obst&Gemüsse Zug gefällt mir sehr gut von dem ich noch eine alte Version in meiner Sammlung habe der damals als Werbemodell zu erwerben und auch schon super bedruckt war.

Freue mich auf weitere Vorstellungen von Dir

Gruß Frank
aero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 07:59   #12   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Den aus der Scenix Edition Weltgeschichte Truck habe ich im Online-Shop vom Miniatur Wunderland Hamburg erstanden. Wenn man bedenkt wie teuer diese Scenix sind, habe ich bei MiWuLa für rund 20 € ein absolutes Schnäppchen geschossen. Leider hat der Shop nicht immer solche Schnapper.
Die Elektronik bei diesen Modellen hätte meiner Meinung nach anders umgesetzt werden können. Die Beleuchtung ist okay, aber das Motorengeräusch aus diesem quakendem Nichts von "Lautsprecher" ist völlig überflüssig.
Davon kriegt man Ohrenbluten
Blinker und Warnblinker wären da besser gewesen. Würde sich auf jedem Diorama und Eisenbahnplatte gut eignen.

@aero - der Obst Laster ist von "damals", kenne keinen anderen. Hast Du Fotos?

Geändert von Lupo911 (14.04.2016 um 08:05 Uhr)
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 15:01   #13   nach oben
aero
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von aero
 
Registriert seit: 23.06.2011
Vorname: frank
Ort: wetter
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 100+
Alter: 54
Beiträge: 491
So, hab mich mal auf die suche nach dem alten Obstlaster von Koch gemacht und hatte Glück, gleich im ersten Karton habe ich ihn gefunden.
Wann dieser genau erschienen ist weiss ich nicht, jedenfalls lange bevor Herpa mit den Showtrucks anfing. Ich fand ihn damals schön, kann aber mit den späteren Showtrucks nicht mithalten.







Gruß Frank
aero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 20:51   #14   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 526
Gibt es eigentlich noch einen Markt für diese Modelle? Bin doch schon länger raus aus dem massstab 1:87.
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2016, 13:55   #15   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 605
Ich weiss jetzt nicht wie es bei Showtrucks oder LKWs im allgemeinen aussieht, da ich LKWs nie gezielt gesammelt habe. Aber 1/87 ist generell praktisch der Masstab den man auf den Spielwarenbörsen noch am häufigsten findet, zumindest hier in Köln und Umgebung. Wobei die meisten fast nur Herpa und Wiking verkaufen.
Auch bei ebay findet man nach wie vor reichlich. Hersteller die in dem Masstab Modellautos herstellen gibt es ja auch noch einige.

Allerdings ist die Preisentwicklung nach dem was ich so mitbekommen habe zumindest für Verkäufer wohl nicht die beste. D.H. die Modellautos verlieren wohl recht schnell an Wert. Für Sammler wie mich, die nicht nach "Wert" sammeln natürlich von Vorteil, da man recht günstig an die Modellautos herankommt. Was wie ich vermute an dem Überangebot vor allem bei Wiking und Herpa liegen dürfte.
Wenn ich bedenke wie viele meiner 1/87 Modellautos ich schon zu Schnäppchenpreisen bekommen habe. Da kann ich in 1/43 nur von träumen.
Viel bezahlt man meiner Erfahrung nach in dem Masstab eigentlich nur wenn man ungeduldig ist und die Modellautos kauft während sie noch recht neu auf dem Markt sind.

@Lupo911
Hier sind ja wieder einige schöne Showtrucks dazugekommen.
Ich wusste gar nicht das Herpa auch LKWs mit beleuchtung usw. hergestellt hat.

Geändert von Moviecar (16.04.2016 um 14:04 Uhr)
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 07:48   #16   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
@aero : Danke für den Koch. Ganz dunkel kann ich mich an den erinnern.
Ganz so hübsch, wie der andere war er nicht, das stimmt wohl.

@Moviecar: Herpa nennt diese Serie mit Geräusche und Licht: Sxenic Edition.
Wie viele da erscheinen weiß ich nicht. Aber bei einem Preis von 98 Schleifen sind die Sammler wohl eher zurückhaltend.
So wie Du, mache ich es auch. Immer mal auf Schnäppchenjagd, fast immer im Internet. Auf Börsen hatte ich zumeist den Eindruck, die Verkäufer leben in einer Parallelwelt, bei ihren Preisvorstellungen.
Die Börsen an sich waren immer schon H0-lastig. 43er Modelle waren auch früher die Ausnahme, heute gehe ich kaum mehr auf Börsen.
Ich sammle nicht nach Wert, sondern weil mir die Modelle gefallen und deshalb würde ich auch kein Modell verkaufen.

@lil'italy: Der Markt besteht sicher. Die Preise beispielsweise von Herpa sind enorm in die Höhe gegangen. Da mosern die Sammler auch schon länger.
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupo911 für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.12.2016, 13:15   #17   nach oben
Lupo911
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lupo911
 
Registriert seit: 04.10.2015
Vorname: Harald
Ort: SH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Verzähl mich dauernd...menno!
Beiträge: 241
Habe wieder mal einige Schnäppchen geordert. Diese Modelle kriegt man auch in der Bucht, sind also nicht grade selten. Ist sicher nur für den interessant, der sie haben will.



Mercedes Benz SK 1853 - Herpa 1996


MAN TG-A XXL 40 Jahre Märklin Magazin

Dieter hat seine Hände nicht am Lenkrad, grob fahrlässig von ihm!


Scania Sandstede - Albedo aus den 80ern.




MAN F2000 Gardinensattelzug Megalith - Herpa
Lupo911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 15:38   #18   nach oben
marueg
Lacklegastheniker
 
Registriert seit: 07.12.2010
Vorname: Markus
Ort: Becks-Town (HB)
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mindestens eins zuwenig
Beiträge: 1.047
Na da hast du ja doch noch einen 'Megalith' erlegen können.

Danke für's Vorstellen dieser Vier.
__________________
Das ist nicht falsch, das sind alternative Fakten.
marueg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 17:25   #19   nach oben
flei-mei
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Potsdam
Beiträge: 585
Nach Rücksprache mit Lupo911 kann und möchte ich auch ein paar Showtrucks hier zeigen:


"Der Mannheimer"


"Eichbaumtruck"


"Fulda I"


"Fulda II"


"Fulda III"


"Milka Weihnachtstruck"


"PeaceRiver"


"Thurn und Taxis"


"Wemberger"


"Wemberger I"


"Bitburger"
__________________
Ein Leben ohne (BMW-)Modellautos ist möglich aber nicht sinnvoll. (in Anlehnung an Loriot)
flei-mei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de