Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Dioramen, Bausätze & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2018, 08:36   #61   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.771
Scheiben würde ich persönlich so lassen, die spiegeln ja auch, aber nicht so vordergründig, sieht nicht ganz so aus wie das Detective Rockford Kabuff bei Aldi und Lidl. Das würde dir ja auch die Farbwirkung kaputt machen, das Orange ist schon gut gewählt zu dem Grau, knallharte Spiegelflächen würden da auch stilistisch nicht passen zu dem grauen Beton.
Mal ne Frage zu den Texturen:
Du hast die Elemente des Gebäudes ja gedruckt, wenn ich das richtig verstanden habe. Wie hast du das mit der Betonoberfläche gemacht?
Die sieht nicht unbedingt automatisch nach Drucker aus, hast du da nen Filter gehabt oder das nachträglich noch per Hand aufgespachtelt?
Wusste jetzt nämlich gar nicht, ob Blender so einen Filter hätte. Welches Programm nutzt du nochmal?
Sieht jedenfalls sehr, sehr schön aus, richtig gute Arbeit.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 09:30   #62   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von mistral Beitrag anzeigen
So ähnlich dachte ich es mir schon. Ich denke, ich lasse mir das fertig bauen - Skorpi zahlt ja .
Häh, wie

meine Name fällt! Warum?

ZahlT, Was wie warum...????


Oh Manno... Komme das dem Projekt.. bei RTL und dem Zwegat.....

So mit Zaum sieht das schon gut aus..

Skorpi

PS: Skorpi und Strom,...zwei Welten prallen aufeinander....
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Skorpi für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 11:38   #63   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 916
@ area52

Ich gehe da mit dir betr. der Scheiben konform. Soll ja kein Spiegel sein - habe ich auch noch nie an einer Rennstrecke gesehen. Getönt ja - und das sind sie ja .

Das Gemäuer ist nicht gedruckt, sondern aus Styrodur bei welchem ich einfach das was nicht nach Wand aussieht entfernt habe .

Ansonsten arbeite ich mit Sketchup und Cura.
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 11:59   #64   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 472
Im Grunde ist es doch ganz einfach:



Jetzt kannst Du vor die Widerstände R1 bis R5 noch deine Schalter setzen und dann sollte es klappen.
Rund für den 8 Block nimmst Du einfach 2 Stränge, sonnst kommst Du mit der Spannung nicht hin.

Hatte diese weißen 3 mm LED's als Berechnungsgrundlage genommen.

https://www.ebay.de/itm/LED-alle-Far...item544659e2bb
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 12:02   #65   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 916
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 15:40   #66   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
Im Grunde ist es doch ganz einfach:
Wenn wir uns nicht hätten....

Danke.... Werde dich in mein Gute Nachtgebet mit einfügen....


Skorpi
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Skorpi für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 16:22   #67   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 916
Zitat:
Zitat von Skorpi Beitrag anzeigen
Werde dich in mein Gute Nachtgebet mit einfügen....
Skorpi
... in dem ich hoffentlich auch erwähnt werde. So'n Ärger wie mit dem Spider hatte ich noch nie (ausser mit meiner Frau, aber das ist eine andere Geschichte ).
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 17:29   #68   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.689
Dieser Thread wäre sogar ohne das Diorama unterhaltsam
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sebastian für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 19:16   #69   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von mistral Beitrag anzeigen
... So'n Ärger wie mit dem Spider hatte ich noch nie (ausser mit meiner Frau, aber das ist eine andere Geschichte ).
Ärger? Volker.... das sind Herausforderungen....

Und... der Spider wird Dir nie widersprechen..

Also, das klappt scho.... du wirst Ihn zu guter letzt ins Herz schließen und Ihn gar nicht rausrücken wollen.... Glaub mir...

Skorpi
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Skorpi für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 19:50   #70   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 472
Zitat:
Zitat von Skorpi Beitrag anzeigen
Und... der Spider wird Dir nie widersprechen..
Die perfekte Frau aber auch nicht, nur leider gibt es die nur aufblasbar:

http://schland.blogsport.de/images/dieperfekteFrau.jpg
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.05.2018, 20:27   #71   nach oben
SammelRambo
Der Motorrad fahrer😎
 
Registriert seit: 27.12.2017
Vorname: Francesco
Ort: Kaufbeuren
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ca.+/- 80
Alter: 29
Beiträge: 188
... 52cm das ist dann doch eher das perfekte Kind das nie nörgelt und frech wird
SammelRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 09:42   #72   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 916
Wenn man es so sieht, dann macht Skorpis Sturheit bei der Farbgebung des Spiders Sinn. Viva la France



Die "Möbel" habe ich nochmals komplett neu konstruiert. Man lernt ja immer dazu und kann sich das Leben einfacher machen. Aber die Anzahl der Einzelteile hat sich mal locker verdoppelt. Auf dem Bild sind noch nicht alle Teile vorhanden (für 1 Box ). Wenn jemand Interesse an solchen Möbeln hat, der kann mir gerne'ne PM schicken.

__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu mistral für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.06.2018, 17:19   #73   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 423
Schauen wir mal wie weit die Franzosen kommen.
Steht gerade 2:2 gegen Argentinien....

Aber weiß steht der F40 Haube exzellent

Skorpi
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 09:01   #74   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 916
Ich habe mich mal wieder mit der Beleuchtung beschäftigt und den Fehler gefunden. Ich habe 3 individuelle LED-Kreise an einem Trafo laufen. Alles gut, wenn alle an sind. Aber wenn man einen ausschaltet, dann kriegen die verbleibenden ja mehr Leistung ab. Bei nur einem Kreis werden die LEDs dann dementsprechend heiss und geben den Geist auf. Eigentlich logisch, bin nur nicht drauf gekommen.... So, und was machen wir nun? Muss ich da 3 Trafos einbauen?

Hmm... oder ich mache halt nur einen Kreis...
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook

Geändert von mistral (20.07.2018 um 09:08 Uhr)
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 10:26   #75   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 423
Hi Volker,

es gibt hier verschieden Möglichkeiten..

Variante 1:
Alle LEDs einzeln ansteuerbar. Über ein Smartphone
Toilette LED in Verbindung mit dem Lüfter in der Decke (Abluft wenn mal einer en Dicken Stinker rein setzt)
Kühlschränke Unten und VIP Bereich, nur wenn die Kühlschranktür aufgeht. (Logisch odder)
Lampen 1x Rechte Box 1x Linke Box
Außenbeleuchtung
Taschenlampe Werkzeugwagen (vergessen aus zu machen... Disch)

Oder
Variante 2.
Drei Kreise

Variante 3
Ein Kreis, Aus und Ein. Würde wohl auch reichen, aber so wie ich dich kenne... Dir nicht...
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Skorpi für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.07.2018, 11:50   #76   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.461
Hi,

ich habe jetzt nicht den Thread gelesen und weiß daher nocht, was Du mit den LEDs vor hast.
Deshalb nur kurz etwas Generelles zu Meldern / LED / Widerständen etc.: Dabei musst Du in der Ansteuerung grundsätzlich zwischen den Schaltungsvarianten "parallel" und "in Reihe" (auch als "Serienschaltung" bekannt) unterscheiden!
Heiß (und heller) werden darf da nichts, wenn man mehrere Leuchtmittel bzw. LEDs nutzt und mal eine davon kaputt geht. Das passiert bestenfalls bei billigen Weihnachtslichterketten aus China etc.

Bei einer parallelen Ansteuerung und Verwendung gleicher (Vor-)Widerstandswerte (z.B. 470 Ohm bei 12 Volt und einer Standard-LED) erhalten bei Defekt alle weiteren trotzdem nur "ihre" Spannung und leuchten auch weiterhin. Bei einer Reihenschaltung "lebt einer vom anderen", sprich ist ein Verbraucher defekt (also "unterbrochen"), fließt ab sofort kein Strom mehr und es wird dunkel.
Bei kombinierten "Trickschaltungen" bekäme zwar der Rest auch weirerhin seine Spannung, aber im Verhältnis zu viel (praktisch um den Wert des def. "Verbrauchers") und da das Ganze dann "unkontrolliert" geschieht, liegt dieser Spannungswert u.U. weit über dem berechneten und verträglichen für das Halbleiter-Element. Erstrecht, wenn man mehrere gleichzeitig gehimmelt hat. Sprich, sowohl Widerstand als auch eine LED können dann natürlich durch Überspannung ebenfalls kaputt gehen oder zumindest stark überhitzen. Das muss man in der gesamten Schaltung berücksichtigen und ggf. ausreichend absichern. Wenn man i Elektronik etwas bewandert ist, könnte man solche Fälle durch andere ("überwachende") Halbleiter abfangen und kontrollieren lassen, aber das wäre wohl meist zu aufwendig. Sowas habe ich zu "meiner Zeit" damalsnur bei teurer Funk-Elektronik so gemacht, aber dabei muss man dann ziemlich genau rechnen und jeden möglichen Fall mit einbeziehen.
__________________
Frauen leben länger, weil ihnen die Zeit fürs Einparken gutgeschrieben wird.
Und weil sie keine Frauen haben.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.07.2018, 15:44   #77   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 916
@ Skorpi

Variante 1 hatte ich mir auch genau so vorgenommen... aber wenn du die 3. Variante bevorzugst ... naaa gut . Brauche ich mir da schon mal keinen Kopf mehr zu machen.
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dioramen
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 18:16   #78   nach oben
Skorpi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 423
Also Volker, durch deine Einmalige Überzeugungskunst... Überredet...
Du schaffst es immer wieder....

Dann verwirklich dich halt in der Variante 1....

Skorpi
Skorpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 22:11   #79   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 472
Das Problem sind nicht die 3 Kreise, sondern die unterschiedliche Ausgangsspannung des Trafos, je nach Last.

Klemm da eine Spannungsstabilisierung in Form eines Stop-down Regles dazwischen, dann hast Du eine konstante Ausgangsspannung und der Kram brennt Dir auch mit einem Kreis nicht mehr durch.

Ich hatte das Problem auch, allerdings nicht mit LED#s sondern mit einem Rasperry Pi 3 an dem auch noch 2 Festplatten laufen. Mit den Platten ist die Spannung des Netzteils unter die vorgeschrieben 5.1 Volt gefallen und das Ding ist erstklassig abgeschmiert. Also 12 Volt Netzteil verwendet und den Step-Down auf 5,1 Volt eingestellt, das Ding läuft seit dem Stabil. Genauso verhält es sich mit deinen LEDs auch.

Wie Du sieht ist der Verkabelungsaufwand gering, die Dinger haben nur 4 Anschlüsse (2 für den Eingang und 2 für den Ausgang. )


Geändert von Trapper (20.07.2018 um 22:22 Uhr)
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Trapper für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.07.2018, 22:42   #80   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.461
Für solche Dinge ist immer ein stabilisiertes Schaltnetzteil ganz gut. Einen einfachen (Spielzeug-)Trafo würde ich nach Möglichkeit dafür gar nicht verwenden.
Für 3 oder 4 LEDs wäre sicher ein Eisenbahntrafo als "Dimmer" noch ganz ok, habe ich als Kind auch dafür verwendet. Aber für alles "Komplexere" schon eher nicht mehr.

Ich habe mir in den 80er Jahren ein solides Labornetzteil entworfen und gebaut, funktioniert sogar heute noch. Das liefert stabil bis zu 24 Volt und ca. 3 Ampere, darüber geht zwar, wird aber dann "eher zufällig". Auch unter Last bleibt es stabil und erwärmt sich zwar durch die Leistungstransitoren an den Kühlkörpern stark, bricht aber kaum bis gar nicht ein.

Wenn man nicht selber bauen möchte / kann und es auch nicht unabhängig regelbar (Spannung und Stärke) mit Messinstrumenten braucht, gibt es aber heute gute Schaltnetzteile schon günstig fertig zu kaufen. Gleichrichtung reicht, eine gute Siebung braucht man ja in dem Fall nicht, zumindest solange keine NF-Geräte oder ähnlich daran betrieben werden sollen.
Auch Computer-Schaltnetzteile könnten vllt. Abhilfe schaffen, die liefern zumindest feste 12 und 5 Volt Ausgänge sekundär. Daraus lässt sich schon einiges (mit entspr. Schaltungen) ableiten und basteln.
__________________
Frauen leben länger, weil ihnen die Zeit fürs Einparken gutgeschrieben wird.
Und weil sie keine Frauen haben.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de