Modelcarforum
Alt 12.02.2018, 07:41   #121   nach oben
Mr.Mach1
Master of V8
 
Benutzerbild von Mr.Mach1
 
Registriert seit: 02.01.2009
Vorname: Oliver
Ort: Wallisellen CH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 451
Alter: 34
Beiträge: 2.745
Die Nighthawk passt perfekt zur Blackbird die ja schon hier steht, daher musste ich sie auch haben. Gerade in 1/72 gibt es einige sehr intressante Fertigmodelle. Auch die Geschichte hinter dieses Flugzeugs im Bezug zu Desert Storm ist spannend.
Mr.Mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 09:03   #122   nach oben
Daniel 7
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Daniel 7
 
Registriert seit: 11.10.2010
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.274
Was man hier alles liest, beeindruckt von der Größe der SR 71 habe ich diese mal gegoogelt und bin am Ende bei der mehr als atemberaubenden Geschichte von Bill Weaver gelandet. Hammerhart
Danke für das zeigen der Modelle, was man dadurch nicht alles erfährt
Daniel 7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:28   #123   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.694
Heute mein 1/18 F-86E bekommen von Admiral Toys.



gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.02.2018, 17:15   #124   nach oben
Mr.Mach1
Master of V8
 
Benutzerbild von Mr.Mach1
 
Registriert seit: 02.01.2009
Vorname: Oliver
Ort: Wallisellen CH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 451
Alter: 34
Beiträge: 2.745
Klasse Sabre! Und im silbernen Farbkleid zeitlos klassisch! Glückwunsch!




Bei mir, bzw genauer gesagt bei meiner Freundin gab es auch noch eine Tomcat in 1/72... Keine geringere als die legendäre Christine











Und noch einmal zusammen mit meiner



Ich hoffe es stört niemanden wenn ich hier rein Poste?
Mr.Mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mr.Mach1 für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.02.2018, 17:45   #125   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.366
Genial!
Ich liebe ja die Tomcat nach wie vor, auch wenn es rein flugtechnisch zu der Zeit schon leistungsfähigere Maschinen gab.

Und WENN ich im Simulator mal einen Kampfjet aus dem Hangar hole (extrem selten der Fall), dann bevorzugt die F-14.
Gleich danach den Harrier. Obwohl ich auch noch F-16, F-18 und 3 Tornados "im Programm" habe, aber die kommen fast nie zum Einsatz.
__________________
Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind echt die schlimmsten...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.02.2018, 18:49   #126   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.694
Die low-visability Farbe find ich persohnlich das schonste auf ein Tomcat, sehr schon .
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.02.2018, 09:53   #127   nach oben
Mr.Mach1
Master of V8
 
Benutzerbild von Mr.Mach1
 
Registriert seit: 02.01.2009
Vorname: Oliver
Ort: Wallisellen CH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 451
Alter: 34
Beiträge: 2.745
Ja die Tomcat ist wohl der inbegriff von einem Kampfjet Und es sind noch mehr Modelle angekündigt, ich freu mich schon


Weitere Fotos hab ich hier sonst noch:

https://www.facebook.com/permalink.p...tion&ref=notif
Mr.Mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mr.Mach1 für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.02.2018, 13:45   #128   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.366
Auf jeden Fall. Sie war ja relativ vielseitig und allein schon durch die nicht sooo häufig anzutreffende Schwenkflügel-Technik etwas Besonderes.
Und die letzte Schwenkstufe natürlich besonders geeignet für den Navy-Einsatz auf Carriern, bzw. die platzsparende "Unterdeck-Lagerung".

Ich habe meine so modifiziert, dass ich damit per "Hook" auch echte Träger-Landungen, also per Fangseil, durchführen kann.
Die besondere Herausforderung dabei im Simulator: Anders als "in Natura" zeigen dort die 3 Carrier immer in dieselbe Richtung, sind also "statisch" im Programm verankert.
Bei variablen Windrichtungen (die ich natürlich abgesehen vom realen Wetter in der Gegend auch manuell setzen kann) kommt da schon mal richtig "Freude" auf, bei den extrem kurzen Pisten, die man auf den Punkt genau erwischen muss.

Real werden Träger eigentlich permanent genau in den Wind gedreht, so dass dort niemals eine Crosswind-Situation entstehen kann.... das Landen auf Carriern ist ohnehin schon die "Königs-Disziplin" in der Fliegerei mit Jets.
Vom Harrier mal abgesehen, damit ist es vergleichsweise einfach durch die VTOL Fähigkeit.

Aber die Tomcat oder Hornet muss man schon mit absoluter Minimal-Speed anfliegen und dann noch genau den "Punkt" erwischen, deshalb wird real auch immer mit relativ hoher Triebwerksleistung im Short-Final angeflogen (also zum Schluss ziemlich hoch aufgepowert), damit zum Durchstarten ggf. soort genug Leistung wieder zur Verfügung steht. Wer erst AUF Deck wieder aufpowert, kriegt sofort nasse Füße und darf den Verlust eines teuren Kampfjets beklagen....
Das muss man echt ausgiebig trainieren, bevor es sicher klappt...
__________________
Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind echt die schlimmsten...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 21:17   #129   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.694
Von 9 bis 20 april gibt es Frisian Flag auf Leeuwarden.

gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 21:53   #130   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.366
Immer ein interessantes Ziel für Interessierte und wenn ich noch "aktiv" wäre, wüsste ich wer wohl vermutlich dort wäre.

Hier gibt es nähere Infos dazu, wenn auch hier etwas OT.
__________________
Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind echt die schlimmsten...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 15:30   #131   nach oben
Speedlimit
///M Virus Infizierter
 
Benutzerbild von Speedlimit
 
Registriert seit: 29.01.2015
Vorname: David
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Kein Platz, gekauft wird trotzdem!
Alter: 22
Beiträge: 707
Ich hoffe es ist in Ordnung wenn meine Frage hier reinposte, wollte deswegen jetzt keinen extra Thread aufmachen.
Kennt jemand einen Hersteller, der gute WW2 Flieger im Angebot hat ? Müssen jetzt die aller aller teuersten sein, aber paar Details wären schön. Beim Maßstab habe ich allerdings keine Ahnung was dort klein bzw. groß ist, daher einfach mal alles anbieten.
Gruß
David
__________________
BMW und Porsche Sammler !
Speedlimit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 17:23   #132   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.366
Einer der bekanntesten in dem Bereich ist sicherlich noch Revell.
Dort findest Du etliches aus WW1 und WW2.

Zitat:
Zitat von Speedlimit Beitrag anzeigen
Beim Maßstab habe ich allerdings keine Ahnung was dort klein bzw. groß ist, daher einfach mal alles anbieten.
Üblich dabei ist von 1:72 angefangen über 1:48 bis hin zu 1:32. Einfach mal selber HIER schauen.

Eigentlich fast alles was das Herz begehrt.
Beispielsweise die berühmte "Flying Fortress" (B-17) uvm.
__________________
Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind echt die schlimmsten...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 18:03   #133   nach oben
Speedlimit
///M Virus Infizierter
 
Benutzerbild von Speedlimit
 
Registriert seit: 29.01.2015
Vorname: David
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Kein Platz, gekauft wird trotzdem!
Alter: 22
Beiträge: 707
Ich hatte erwähnen sollen, das eher fertige Modelle suche, mein Fehler
Die Auswahl ist zwar toll bei Revell aber zusammenbauen und lackieren ist leider nichts für mich
__________________
BMW und Porsche Sammler !
Speedlimit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 20:51   #134   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.366
Achso ok, sorry. Das hatte ich jetzt auch einfach so voraus gesetzt.

Das war auch das, was ich in der frühen Jugend mehrfach gebaut hatte (Spitfire, ME BF-109 usw.).
Von daher konnte ich zumindest aus der Zeit die Qualität als "gut" bezeichnen, auch beruflich hatte ich (am Rande) mal ein klein wenig damit zu tun, da wir u.a. Revell vertrieben haben. Wenn sie auch nicht immer ganz billig sind.

Bei fertigen kenne ich jetzt leider persönlich keine guten Quellen, aber vielleicht ein Anderer.
__________________
Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind echt die schlimmsten...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 11:12   #135   nach oben
Mr.Mach1
Master of V8
 
Benutzerbild von Mr.Mach1
 
Registriert seit: 02.01.2009
Vorname: Oliver
Ort: Wallisellen CH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 451
Alter: 34
Beiträge: 2.745
David, ich empfehle dir den Massstab 1/72. Hobby Master und Dragon Wings liefern hier eine grosse Anzahl an WWII Flieger ab! Am Weekend hatte ich von Corgi eine B-17 in 1/72 in der Hand, hab sie dann aber doch (noch) zurück ins Regal gelegt.

Ein Link zum Shop meines Vertrauens, ist halt leider in der CH, aber in Deutschland müsste es sicher auch einige geben, aber es zeigt dir eine Auswahl:

https://www.flugzeugmodelle.com/shop...&kat_aktiv=939
Mr.Mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mr.Mach1 für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.02.2018, 12:11   #136   nach oben
Speedlimit
///M Virus Infizierter
 
Benutzerbild von Speedlimit
 
Registriert seit: 29.01.2015
Vorname: David
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Kein Platz, gekauft wird trotzdem!
Alter: 22
Beiträge: 707
Danke für den Tipp Oliver,
da sind tatsächlich einige schöne Modelle bei
Wie groß sind in etwa die 1:72 Modelle, ich würde mal circa 10 cm Spannweite schätzen
__________________
BMW und Porsche Sammler !
Speedlimit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 17:11   #137   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 409
Sorry, auch wenns vielleicht dumm kling, rechnen hilft.
Me 109 spannweite ca +/- 9,9 m : 72 = ca 14 cm im Modell.

Ansonsten, guter Shop, warbirdmodelle.de
__________________
Wie heisst trabbi auf französich?

Carton 'd Blamage
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 17:48   #138   nach oben
Speedlimit
///M Virus Infizierter
 
Benutzerbild von Speedlimit
 
Registriert seit: 29.01.2015
Vorname: David
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Kein Platz, gekauft wird trotzdem!
Alter: 22
Beiträge: 707
Ich habe meinen Post schnell nebenher geschrieben, hatte leider nicht die Zeit nach Spannweiten diverser Flugzeuge zu suchen. Aber danke für den Tipp mit dem Shop
__________________
BMW und Porsche Sammler !
Speedlimit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 00:01   #139   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.366
Richtig, ein Maßstab lässt sich absolut leicht umrechnen. Bei Einmots kann man übrigens allgemein mit etwa 10 bis 11 Metern Spannweite rechnen, ohne nach jedem Muster suchen zu müssen. Nicht nur bei Warbirds.
Das kommt bei nahezu allen hin.

Die "Feinheiten" kann man beim groben Rechnen vernachlässigen.
Eine Cessna 172 hat 11 Meter, eine Piper Tomahawk 10 Meter, eine Socata TB-20 oder 10 knappe 10 Meter.... usw. Kommt ungefähr bei allen etwa hin.

Selbst die "normalen" Zweimots haben nicht viel mehr, eine Piper Seneca (typisches Muster für die Mehrmotoren-Berechtigung, z.B. auch bei der Lufthansa - oder auch in meiner privaten Ausbildung) hat gerade mal 12 Meter.
Es kann sich also jeder leicht ausrechnen, wie das in 1:72 oder 1:48 dann aussieht.

Manche zeichnen den Maßstab ja auch schon bewusst als Dezimal-Zeichen mit / anstatt "Verhältnis" mit Doppelpunkt.
__________________
Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind echt die schlimmsten...
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 14:48   #140   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.694
Hab jetzt ein Stuka fur den sammlung.










Geändert von gixxer (18.03.2018 um 14:55 Uhr)
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de