Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:18

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2017, 11:43   #1   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
CMC Porsche 901 - Preise

Über Details und Qualität von CMC-Modellen braucht man ja nicht mehr diskutieren, ....das ist einfach der Wahnsinn.

Bisher waren mir diese Modelle aber zu abgehoben (auch preislich). Allerdings liebäugele ich im Moment damit einen Porsche 901 von einem Bekannten direkt aus der Vitrine zu erwerben. Er hatte das Modell über Jahre nicht mal ausgepackt (nur mal zum beaufsichtigten Anschauen).
Und allein schon wegen den unzähligen funktionierenden Details hat es mich jetzt gepackt, und ich bin drauf und dran "ja" zu sagen. Es handelt sich um das "Emailblaue" Exemplar mit der grauen IA.
Noch besser würde mir allerdings ein Gelber oder einer in beige gefallen. Nun habe ich mal nachgeschaut und frage mich, warum der "Emailblaue" mit Abstand am billigsten angeboten wird (-> auf der CMC Seite).

Ist dieses Preisgefälle rein in der optischen Attraktivität begründet?
Wie gefällt er Euch am Besten?
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 11:48   #2   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.747
Mir persönlich gefällt der Champagner-gelbe am besten, in der Tat scheint der hellblaue der günstigste zu sein. Am teuersten sind die in hellelfenbein der Dealer-Edition. Insgesamt ist auf jeden Fall ein Anstieg der Preise zu verzeichnen, so vor zwei Jahren hat man noch grüne und hellblaue für um die 120 bis 150 € bekommen, das ist im Moment nicht mehr drin. Ich denke aber nach wie vor, dass angesichts der allgemeinen Preissteigerung - auch bei CMC - der Porsche 901 immer noch verdammt viel Modell für das Geld bietet und kann es nur wämstens empfehlen

Geändert von 44CMN (10.10.2017 um 16:22 Uhr)
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 11:56   #3   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Richtig schönes Modell, das Du da schon so lang Dein eigen nennst.


Für CMC sind auch die gestiegenen Preise des 901ers immer noch relativ preiswert - er scheint ja so eine Art "Einstiegsmodell" zu sein .
Das Exemplar von meinem Bekannten ist eines der Ersten von damals, und über einen solchen damaligen Preis verhandeln wir auch gerade.

Absolut traumhaft ist auch der Gelbe mit dem roten Interieur...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 11:58   #4   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.747
Danke, ja ich liebe den 901 auch und betrachte ihn immer wieder gerne

Der mit der roten Innenausstattung ist der in hellelfenbein, der war aber schon immer im Bereich ab 300 € zu haben, in der Bucht ist einer für 499 drin

PS:
Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
Für CMC sind auch die gestiegenen Preise des 901ers immer noch relativ preiswert - er scheint ja so eine Art "Einstiegsmodell" zu sein .
:
Ich glaube nicht, dass dies damit zusammenhängt, dass die Leute das Modell für ein Einstiegsmodell halten, sondern eher damit, dass der "Früh-Elfer" nicht zwingend die interessante Variante ist, der 1967er "S" ist da sicher beliebter, was auch die Preise des AutoArt S zeigen, die ja fast an den CMC heranreichen.

Geändert von 44CMN (10.10.2017 um 12:06 Uhr)
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 12:52   #5   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Gut, dass Du das so erklärst. Denn wenn ich schon mit CMC anfange, dann lieber nicht mit einem Einstiegsmodell.


Das "Sterile", das Du dem AA 911er nachsagst sehe ich genauso, wenn man den CMC 901er daneben sieht.
Es ist ja schon allein beeindruckend, wenn man den 901er von unten betrachtet, mit dem Daumen ganz sachte ein Rad eindrückt und sieht wie sich alle(!) Einzelteile der Radaufhängung dabei mit bewegen - wie in echt eben.

Da möchte man mit einer Pipette "25W40", Sprit und Bremsflüssigkeit einfüllen und sehen wie er startet...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 12:53   #6   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.173
In meiner Sammlung steht der hellblaue CMC Porsche 901 (911).
Mir gefällt das Modell und auch die Farbe sehr gut.

Preislich immer noch ein Schnäppchen, wenn man bedenkt was für Resin-Modelle heute aufgerufen wird.

Übrigens ist der Ur-911 von Autoart auch nicht zu verachten, ich finde er ist eines der besten Autoart-Modelle.
http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30122
__________________
Gruß Rainer
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden, ich widme sie dem verstorbenen Christian.
Rainer K. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer K. für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 13:08   #7   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Also ganz gewiß ist der Ur-Elfer von AA ein sehr feines und erhabenes Modell.
Ich gebe auch denen Recht, die die Karosserie des AUTOart als präziser und stimmiger bezeichnen. Denn böse und grob gesagt erscheint mir der CMC im Gesamtbild irgendwie etwas ´plumper´ als der AUTOart und einen Tick weniger elegant, selbst in "Baliblau".

Aber dennoch bin ich gerade absolut von der CMC Detail-Fülle fasziniert und möchte einen ausführlichen Rundgang mit einer beleuchteten Lupe machen ( - dieser würde beim AUTOart wiederum deutlich langweiliger ausfallen).
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 13:09   #8   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.747
Klar, der Autoart ist auf gar keinen Fall ein schlechtes Modell, für mich war der 1964er halt eben immer obsolet, da der CMC eben das detalliertere Modell ist.

Dafür habe ich dann aber beim 911 S zugegriffen
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 13:15   #9   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Ohne Worte! Feine Lackierung auch.


Jetzt begeistert mich gleich auch die Idee, die hier auch schon vorgeführt wurde, die Fuchs-Felgen Deines 911 S so zu bohren, dass man sie am CMC verschrauben kann ....das ist einfach toll!

Gerne würde ich da mal meinen feinsten 1mm Bohrer schwingen und präzise den erforderlichen Lochkreis in jede Felge bohren.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 13:24   #10   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.747
Es gab mal vom - leider verstorbenen - Forumsmitglied Herby speziell für den CMC angefertigte Füchse, die kosten heute, wenn man denn überhaupt noch welche bekommt, fast soviel wie das Modell

Ich bin aber nicht gerade ein Freund von Füchsen auf dem CMC, da die original Stahlis so genial gemacht sind, habe die auch auf den 904 gepackt
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 14:55   #11   nach oben
Vectra GTS
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 12.04.2009
Vorname: Wolfgang
Ort: Wetzlar
Geschlecht: männlich
Alter: 63
Beiträge: 1.159
Servus Florian ,

bei den Füchsen liegst du verkehrt,nicht Herbie sondern m-tec war der Hersteller der CMC Füchse.
Diesen Hersteller gibt es leider auch nicht mehr,außerdem waren u.a. Transkits für 1/8 Pocher Porsche 993 im Programm.

Geändert von Vectra GTS (10.10.2017 um 16:24 Uhr)
Vectra GTS ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vectra GTS für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 15:33   #12   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Ich finde die originalen Stahlfelgen auch super auf dem 901 - und vor Allem wegen der "CMC Exklusivität" würde ich die auch ´drauf lassen.

Aber ein, zwei alternative Radsätze, so zum "Herumspielen" würde ich schon gern mit in die Vitrine legen(, sofern ich denn mal in den Besitz eines solchen Modells kommen sollte).
Selbstgebohrte Felgen wären sicher auch ein Spaß!
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.10.2017, 15:59   #13   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.747
Zitat:
Zitat von Vectra GTS Beitrag anzeigen
Servus Florian ,

bei den Füchsen liegst du verkehrt,nicht Herbie sondern m-tec war der Hersteller der CMC Füchse.
Diesen Hersteller gibt es leider auch nicht mehr,auserdem waren u.a. Transkits für 1/8 Pocher Porsche 993 im Programm.
Danke für die Richtigstellung, Wolfgang, dann hab ich das tatsächlich durcheinander gebracht
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.10.2017, 21:38   #14   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.064
nur zu, falls Du es noch nicht getan hast. Ich habe seit ca. 1,5 Jahren ebenfalls den Champagner-gelben in der Sammlung und bin immer wieder begeistert. Alleine die Sache mit den Radmuttern und die wunderschönen Felgen begeistern mich immer wieder.. einfach ein Traum... So müsste mein 911er aussehen
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 23:19   #15   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Danke für den zusätzlichen 'Kicker' zum 901er.

Ich habe ihn zwischenzeitlich natürlich schon wieder mal live bestaunt, und es wird wohl auch einer werden.
Allerdings bin ich aus der Verhandlung mit meinem Kumpel ausgestiegen, da ich ihn nicht zu einem Freundschaftspreis nötigen mag.
Natürlich habe ich auch schon einen Anderen an der Angel...
Wenn's gut geht, drehe ich schon morgen Abend an den Miniatur-Radmuttern.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 23:50   #16   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.681
Ich habe mich damals sofort für den irischgrünen entschieden. Ich habe eine kleine Schwäche für grüne Autos und fand die Farbe irgendwie auch sporlicher als die anderen, zumal mit der schwarzweißen Innenausstattung.
Den baliblauen 901 hätte ich damals ebenso gerne genommen, aber seinerzeit war er deutlich teurer als die anderen CMC-Farben. Verschmähen würde ich aber keine der Farben, jede hat ihren Reiz. Als zweite Version hätte ich mir heute wohl den champagnergelben geholt.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.10.2017, 07:05   #17   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Auch heute noch ist der ´Baliblaue´ mit 699,- € die mit Abstand teuerste Variante des CMC 901.

http://www.cmc-modelcarshop.de/de/Porsche.html
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 07:59   #18   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.747
Aber nur, weil es den hellelfenbeinfarbenen nicht mehr "neu" gibt, der wäre noch teurer...in der Bucht ist vorgestern ein hellblauer in OVP und allem Zubehör für 201 € weggegangen, ich hatte meinen gelben zum damaligen "Normalpreis" von 179,00 € bekommen, das muss so 2012 gewesen sein, meinen grünen habe ich in Ebay für knapp 100 bekommen
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.10.2017, 08:19   #19   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.982
Zitat:
Zitat von E_Goldmann Beitrag anzeigen
Auch heute noch ist der ´Baliblaue´ mit 699,- € die mit Abstand teuerste Variante des CMC 901.

http://www.cmc-modelcarshop.de/de/Porsche.html
Die Preise auf dieser Seite sind ja an den Haaren herbeigezogen und entsprechen nicht der Realität.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.10.2017, 11:21   #20   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.448
Ja, das erscheint mir auch so. 699,- € ist als Preis schon ein ganz schöner Hammer.

Würde ich gern mal wissen, ob da Jemand bestellt.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de