Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:18

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2017, 15:09   #1   nach oben
Ocelot IV
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ocelot IV
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug
Alter: 18
Beiträge: 419
Türscharnier-Problem Norev Cayenne

Hallo liebes Forum,

ich hoffe, ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen:

Die Fahrertür meines Porsche Cayenne von Norev ist sehr labbrig aufgehängt, weshalb sie sich auch nicht vollständig schließen lässt und etwa 3-4 mm offen stehen bleibt.



Die Tür ist nicht durch dauerhaft geöffneten Zustand ausgeleiert, die Tür war schon ab Werk so. Optisch ist im Vergleich zur einwandfrei funktionierenden Beifahrertür kein Schaden erkennbar.



Selbstverständlich habe ich schon die Suchfunktion des Forums bemüht, bin allerdings nur auf ähnliche Fälle gestoßen, bei denen dann auch gleich ein neues Scharnier o.ä. benötigt wurde.

Ich selbst habe schon mit einer feinen Zange versucht, die Tür bzw. das Scharnier fester anzuziehen - ohne Erfolg.

Für Tipps jeglicher Art wäre ich sehr dankbar, insbesondere für einfache Lösungsvorschläge, da ich von aller Modelltechnik jenseits von Maisto und Konsorten keine Ahnung habe...
Ocelot IV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 19:42   #2   nach oben
Merc90
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Merc90
 
Registriert seit: 05.04.2009
Vorname: Marcel
Anzahl Modelle: 80
Alter: 27
Beiträge: 1.837
Äh, sehe ich das falsch oder ist der Scharnierbügel nicht unten gebrochen?


Ich habe einen Citroen C6 von Norev gekauft, bei dem diese Teile an zwei Türen Zinkpest hatten und gebrochen sind. Zum Glück hatte ich noch zwei davon von einem Schlachtmodell übrig.
Merc90 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Merc90 für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.07.2017, 21:37   #3   nach oben
Ocelot IV
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ocelot IV
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug
Alter: 18
Beiträge: 419
Hallo Marcel, danke für deine Antwort!

Du hast recht, der Scharnierbügel unten ist tatsächlich gebrochen...



Das ich das nicht gesehen habe...bedenklich. Vier Augen sehen eben doch mehr als zwei. Vielen Dank nochmal.

Es bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ein Ersatzteil zu besorgen oder kann man den Scharnierbügel irgendwie reparieren?
Ocelot IV ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de