Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:18

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.01.2015, 13:29   #61   nach oben
ferrari 18
Pferdeflüsterer
 
Benutzerbild von ferrari 18
 
Registriert seit: 28.12.2003
Vorname: Klaus
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig...
Alter: 40
Beiträge: 4.897
daß der LaFerrari bereits wenige Stunden nach Erscheinen teurer geworden ist, ist in der Tat etwas unglücklich.
Wenn ich nicht einen kleinen Portugiesen gehabt hätte, der mir das Erscheinen geflüstert hat, hätte ich das Release vielleicht auch verpasst.
So hatten wahrscheinlich einige nichtmal die Chance ihn für 99 € zu bestellen.

Andererseits, wenn ein Modell wenige Tage nach Erscheinen warum auch immer günstiger wird, beschwert sich auch niemand und es wird wohl auch niemand mehr bei dem Händler mit dem ursprünglichen Preis kaufen.

Generell bleibe ich aber auch bei meiner Meinung, daß man entweder vorbestellen sollte, oder sich schnell entscheiden - zumindest bei Modellen, die einen gewissen Hype erwarten lassen.

Deshalb kaufe ich seit Jahren die meisten Modelle bei meinem Stammhändler.
Da bekomme ich die Modelle immer schnell nach Erscheinen zu einem fairen Preis.
Selten wird ein Modell nach Erscheinen teurer, manchmal günstiger.
Aber das ist mir egal.
Ich habe das Spekulieren aufgegeben, ob ein Modell demnächst billiger wird.
Wenn ich ein Modell unbedingt haben will, kaufe ich es sofort. Ist mir ein Modell nicht so wichtig, warte ich auf ein Schnäppchen. Wenn das Modell dann irgendwann ausverkauft ist habe ich Pech gehabt oder muss dann doch tiefer in die Tasche greifen.
ferrari 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ferrari 18 für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.01.2015, 14:29   #62   nach oben
cavalinho rapante
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von cavalinho rapante
 
Registriert seit: 28.05.2009
Vorname: LINO
Ort: Münster
Anzahl Modelle: !! ist so !!
Beiträge: 1.463
Mensch MadMartin bleib doch ruhig entspannt dich doch .

Du macht auch vergleiche !!!!

Ich finde das ihr lustig

Es kann sein das die klein Händler kein platz haben um die Wahre zu stellen ,
und die Großen Händler haben Platz und riskieren auch mehr darum können andre Preise machen .

Ich sage nur so wenn die Deutschen Sammler ins Bett gehen ,wachen andere Sammler irgend wo auf der Welt auf ,und jetzt machen die das gleiche wie meisten Deutschen ,nicht aus Sondern an den PC oder auch was immer,wo der preis sagt kauf mich ,kauf mich ,soll ich euch sagen was die gemacht haben ! Wie die verrückter haben sie zugeschlagen Gut für die Händler die die Wahre hatten .

Und jetzt wacht der Deutschen Sammler auf `Oh Gott die Preise ` ohne mich zu Fragen haben die Preise der Wahre angehoben .Wie könnten Sie nur wagen ,Was für Wucher wie könnten die mir so was tun !!!

Das ist Deutschland geizt ist Geil ,auch ein Deutschen Sammler muss sich geschlagen geben von andern Sammler auf der Welt .

Und ich kann euch auch sagen das der La Ferrari für 249 € nicht von ein Deutschen gekauft wird , sondern von ein Sammler irgend wo auf der Erde .

Ich kann auch sagen das viele ihr vom Forum sich ein geholt haben und die sind jetzt nicht am Jammern .

Gute Nacht Deutschland wir sind die Einstigen auf der Erde die sich so ein Hobby leisten können .

Ist nicht böse gemeint aber so sehe ich die Lage hier .

Lieben Gruß
__________________
....die Modellautos sind nicht so ZICKIG wie du!!!

Geändert von cavalinho rapante (17.01.2015 um 14:32 Uhr)
cavalinho rapante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 15:18   #63   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.391
Zitat:
Zitat von ferrari 18 Beitrag anzeigen
ich will jetzt diese Preisstaffelungen nicht gutreden, aber verstehen tue ich die Händler in gewissem Maße schon.

1. kann man Modelle bei vielen Händler zu einem fixen Preis vorbestellen, dann weiß man von Anfang an, was zahlen muss.

2. wenn man auf ein Modell wartet, kann man es bei Erscheinen auch gleich bestellen und muss nicht darauf spekulieren, daß es irgendwann billiger zu bekommen ist.

3. wer hier würde nicht versuchen ein Modell, welches er gerade hat zum best möglichen Preis zu verkaufen.

4. wenn Modelle in den Regalen liegen bleiben und irgendwann verramscht werde, bemittleidet auch keiner die Händler, wenn sie unter Umständen sogar Verlust machen.
Rischtisch
Besonder Punkt 4.

Was denkt ihr denn, was noch ein Gewinn hängen bleibt wenn z.B. ein Veyron SS von PMA plötzlich für 79 verkauft wird, statt dem UVP von 179 Ich kenne den bzw. seinen EK nicht, aber unendlich Prozente wird es da auch nicht geben.

@Massafan,
dein Beispiel mit dem 458 stimmt und war beim Avy auch so.
Ich kenne Käufer und Händler und Letztere haben sich gerade beim
Avy die Hände besonders gerieben.

Wer zuerst was haben möchte, zahlt eben drauf, wenn die Nachfrage exorbitant ist und beim La Ferrari war sie mehr als exorbitant, Modellauto hin oder her.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^

Geändert von Faultier (17.01.2015 um 15:32 Uhr)
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 15:46   #64   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 1.222
Mir würde einfach die Zeit fehlen, um jetzt auch noch immer die Preise anzupassen. Ich glaube, dass würde mir dann endgültig den Rest geben.

Dass Modelle sich nicht verkaufen, ist durchaus ein Thema. Wie ein Hersteller muss man auch als Händler einen gewissen Prozentsatz vom Umsatz für solche Modelle kalkulieren. So wird dann Minichamps über den Veyron nicht wirklich glücklich sein, sie werden es aber überleben.
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu eschermodellbahner für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.01.2015, 16:03   #65   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.391
Ging mir weniger um PMA, als viel mehr um die Händler.

Wenn du ein Modell nur noch für 79,- verkaufen kannst, was du eig. ein UVP von 179,- hatte, dann haste doch am Anfang immernoch den gleichen EK gehabt, oder deckt PMA da anteilmäßig die Kosten ???
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 16:53   #66   nach oben
Tim
German Engineering
 
Benutzerbild von Tim
 
Registriert seit: 15.09.2012
Vorname: ^
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 80+
Alter: 34
Beiträge: 632
War heute in der Classic Remise Berlin....... Bin rein und habe mal nach dem LaFerrari gefragt HWE natürlich, da ich vor kurzem im Internet sah das er online bei ihnen zu haben sei..... Antwort na klar, schauen sie hier... Preis 199 euro .. Als ich sie auf den Preis ansprach, mit der aussage das ich ihn letzte Woche für etwa die Hälfte sah und ich die Qualität so aber nicht für den Preis kaufen würde sagte sie...... Entweder war es ein Versehen vom Chef oder ein Einführungspreis (Aktion)..... Was die Qualität betrifft, wem er nicht zusagt, muss ja nicht kaufen .....
__________________
Grüße aus Berlin.... der Tim
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:04   #67   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.993
Wo sie Recht hat, hat sie numal Recht.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:08   #68   nach oben
Oli
italophil
 
Benutzerbild von Oli
 
Registriert seit: 16.08.2005
Vorname: Oliver
Ort: Gröbenzell
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: wieder ansteigend
Alter: 42
Beiträge: 2.044
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
...wenn die Nachfrage exorbitant ist und beim La Ferrari war sie mehr als exorbitant,..
Würde mich echt mal - bzw. immer noch - interessieren, wie Du darauf kommst...

Weil ein paar Händler die Preise hochsetzen? Weil in Ebay D bisher ca. 118 Stück verkauft wurden? Weltweit in Ebay ca. 600 und ein paar Zerquetschte? Was ist denn das schon? Wieviele F12 wurden denn verkauft?

Wie hoch ist die Auflage pro Farbe? 5000? 10000? Oder nur 1000 weil "Last Edition"?

Hört doch bitte endlich auf, diese Panikmache zu unterstützen...
In Ebay sind noch einige zu haben... Also wird die Nachfrage schon nicht sooo exorbitant sein, denn wenn ich mir die Preise ansehe, werden die dort auch noch ne Weile zu haben sein.

Mir drehts bei dieser Naivität echt den Magen um: "Hohe Preise = hohe Nachfrage", oder wie? Dass das auch andersrum gelagert sein kann und diese "Nachfrage" durch diese Fantasiepreise geschürt werden kann, sieht keiner. Daher kann ich Martin gut beipflichten - das ist in der Tat unseriös, ohne einen Händler namentlich nennen zu wollen. Keiner bis auf z.B. Hardy etc. weiß, wie es hinter den Kulissen tatsächlich aussieht. Und jeder kauft blind, aus Angst er könnte ja leer ausgehen. Aber "am Ende des Tages" werden wir sehen, wer Recht hatte oder richtig lag, ich werd das alles jedenfalls so nicht unterstützen. Entweder es kommen noch welche, oder eben nicht, wenn, dann wollte ich eh einen umlackieren.
Oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:17   #69   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.993
Also 120 bis 130 sind realistisch. Alles darüber ist sehr optimistisch!
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.01.2015, 17:27   #70   nach oben
MassaFan
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von MassaFan
 
Registriert seit: 05.01.2007
Vorname: Patrick
Ort: Schwäbische Provinz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: lieber nicht zählen...
Beiträge: 1.893
Man bekommt schon fast das Gefühl es wird nach dem am teuersten angebotenen gesucht wenn ich ganz profan elite laferrari 1:18 bei ebay eingebe dann ist einer mit 164 Sofortkauf bzw. Preisvorschlag drin und in Frankreich gibt es sie für 129.-- plus 14 Euro Versand aber von 249 ist weit und breit nix zu sehen.

@MadMartin Da in der Autobranche Nachlässe heute üblich sind und fast niemand mehr ohne kauft wage ich mich mal aus dem Fenster und sag wenn jemand einen ohne kauft ist das wie ein Aufpreis und selbst bei nem 15 TEuro Fiat 500 sind das bei 5% immerhin noch 750 Euro da fällt es mir schwer das Theater um die 30 Euro mehr bei EINEM Model (ist ja nicht die Regel) zu verstehen. Soll aber nun auch gut sein damit es wird sich eh nix daran ändern, die einen werden schimpfen und die Anderen verstehen nicht warum.
MassaFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:28   #71   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 1.222
Ich kann zu Hot Wheels Elite leider nichts beitragen, da ich kein Kontakt zum Hersteller habe.

Gestern habe ich mir nur die Umsätze angeschaut und bin vom Hocker gefallen. Immerhin sprechen wir hier nur über die Umsätze bei eBay.

Es kann gut sein, dass die mit dem LaFerrari Umsätze gemacht haben, die ansonsten mittelgroße Hersteller mit Ihrem kompletten Sortiment nicht gemacht haben.
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:35   #72   nach oben
Oli
italophil
 
Benutzerbild von Oli
 
Registriert seit: 16.08.2005
Vorname: Oliver
Ort: Gröbenzell
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: wieder ansteigend
Alter: 42
Beiträge: 2.044
Zitat:
Zitat von audeamus2009 Beitrag anzeigen
Also 120 bis 130 sind realistisch. Alles darüber ist sehr optimistisch!
Ich gehe auch davon aus, dass er sich mittelfristig so auf 120,-€ einpendeln wird. Eher mit Tendenz nach unten, aber das kann natürlich auch Wunschdenken sein. Vielleicht kommt ja echt nix mehr nach. We´ll see...

Trotzdem danke für Deinen Beitrag Hardy, ich wusste nicht, dass Du HW nicht im Sortiment hast.
Oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:45   #73   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 1.222
Aber einen generellen Hinweis kann ich geben.

Das Modelle knapp werden, ist schon relativ früh erkennbar. Nämlich dann, wenn Händler keine Vorbestellungen mehr entgegennehmen. Da wäre es gut, wenn diejenigen sich sofort hier im Forum melden, die das merken.

Es gibt immer noch Händler, die freie Kontingente haben. Zu dem Zeitpunkt müsste immer noch eine Möglichkeit bestehen, an ein Modell zu heranzukommen.
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 17:50   #74   nach oben
süchtig
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.06.2011
Vorname: B.
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.184
ich vermisse noch immer die Antwort warum auf einmal zig Händler selbe Modelle für den gleichen reduzierten Preis anbieten ... Manche Händler die solche Modelle vorher nicht im Angebot hatten , kaufen zu und die tun das bestimmt nicht weil Sie nix mehr dran verdienen. 100 UVP dann 40 reduziert. Das sagt mir schon das der Ankaufspreis darunter liegen muss.

Die Autoart zb werden zb von 120 auf 50 Euro nur reduziert wenn Autoart den Händlern das ok gibt ? Richtig ?

plus ; wenn sich Modelle garnicht verkaufen , kriegt man die doch auch nicht für 10 statt 100 Euro nach geschmissen,< das wäre dann klar und deutlich nen Verlust. Also nen Verlust wird nen Händler an nem Modell was 100 UVP kost und für 40 rausgehauen wird bestimmt nicht machen.

Und das Minichamps ne hohe Uvp haben , na das müsste ja nun jedem klar sein das da schon die reduzierten Preise dann später eingerechnet sind.

Aber von 90 auf 250 erhöhen , na das funktioniert natürlich

Fazit: Reduzierte Preise sind nur vorhanden , wenn der Hersteller es anordnet ? Somit reduzieren die Händler am Ende garnicht die Preise... (ausgeschlossen Versand kostenlos zb bei Ebay oder in 30 Tagen mal als Anfüttern nen 10 Prozent Rabatt)
süchtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 18:05   #75   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 1.222
So kompliziert ist das alles nicht. Die Hersteller bieten immer mal wieder Sonderposten an. Es wird nicht überraschen, dass die angebotenen Modelle nicht unbedingt die Burner im Sortiment waren.

Dazu kommt, dass sicherlich der ein oder andere Händler hin und wieder Modelle aus dem Sortiment schmeißt. Selbst versteigere ich z. B. Modelle, die ein bestimmtes Alter überschritten habe. Auch kann es vorkommen, dass klar ist, dass ich bestimmte Modelle nie in den vorhandenen Stückzahlen loswerde. Dann werden die auch hin und wieder versteigert.

Eine Anordnung, Preise zu senken, habe ich von einem Hersteller noch nie bekommen. Ein Hersteller hat immer ein Interesse daran, dass seine Modelle für UVP angeboten werden. Wenn Modelle regelmäßig verschleudert werden, kann das tödlich für die Marke sein.
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 18:37   #76   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.391
Zitat:
Zitat von Oli Beitrag anzeigen
Würde mich echt mal - bzw. immer noch - interessieren, wie Du darauf kommst...

Weil ein paar Händler die Preise hochsetzen? Weil in Ebay D bisher ca. 118 Stück verkauft wurden? Weltweit in Ebay ca. 600 und ein paar Zerquetschte? Was ist denn das schon? Wieviele F12 wurden denn verkauft?

Wie hoch ist die Auflage pro Farbe? 5000? 10000? Oder nur 1000 weil "Last Edition"?

Hört doch bitte endlich auf, diese Panikmache zu unterstützen...
In Ebay sind noch einige zu haben... Also wird die Nachfrage schon nicht sooo exorbitant sein, denn wenn ich mir die Preise ansehe, werden die dort auch noch ne Weile zu haben sein.

Mir drehts bei dieser Naivität echt den Magen um: "Hohe Preise = hohe Nachfrage", oder wie? Dass das auch andersrum gelagert sein kann und diese "Nachfrage" durch diese Fantasiepreise geschürt werden kann, sieht keiner. Daher kann ich Martin gut beipflichten - das ist in der Tat unseriös, ohne einen Händler namentlich nennen zu wollen. Keiner bis auf z.B. Hardy etc. weiß, wie es hinter den Kulissen tatsächlich aussieht. Und jeder kauft blind, aus Angst er könnte ja leer ausgehen. Aber "am Ende des Tages" werden wir sehen, wer Recht hatte oder richtig lag, ich werd das alles jedenfalls so nicht unterstützen. Entweder es kommen noch welche, oder eben nicht, wenn, dann wollte ich eh einen umlackieren.
Mir ist doch völlig Lachs wer am Ende Recht hat.

Beim F12 habe ich damals zuviel bezahlt, mich ein wenig geärgert, aber ist nun einmal der Preis dafür, wenn man etwas sofort haben möchte.

Meinen LaF hab ich für ca. 90 inkl, geholt und war er mir wert und ich bereue nix.

Aus Juchs hebt aber kein Händler den Preis an.
Es wird also ne gewisse Nachfrage dagewesen sein
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 14:30   #77   nach oben
Oli
italophil
 
Benutzerbild von Oli
 
Registriert seit: 16.08.2005
Vorname: Oliver
Ort: Gröbenzell
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: wieder ansteigend
Alter: 42
Beiträge: 2.044
Das mit dem "Recht" haben war auch eher rethorisch gemeint...

Ich finde es halt so schade, dass die zahlende Kundschaft dieses ganze Gebahren nicht mal kritisch hinterfragt. Alles wird wie gottgegeben hingenommen. Wie gesagt - man könnte ja leer ausgehen...

Aber das lässt sich sicher auf viele weitere Bereiche des Lebens ausweiten.

Aber in einem halben Jahr sind wir -oder bin ich - sicher schlauer, was das Thema LaFerrari von Elite angeht.
Oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 15:28   #78   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.487
Vermutlich sind wir schon Ende des Monats schlauer, denn wenn sich die Vermutungen bestätigen, dass die neue Bburago-Serie bei 70 EUR VK liegen wird, ist da sicher keine Verbesserung gegenüber HW Elite zu erwarten. Wenn man da die ersten Bilder gesehen hat, weiß man mehr - und dann wird der Elte entweder noch mehr abgehen oder eben etwas günstiger werden.

Zum Elite-Modell habe ich in meiner Besprechung schon alles geschrieben. Ich habe ein Exemplar in Rot und eines in Gelb, beide gut verarbeitet. Nur die oft genannten schwarzen Schlieren hatte ich an einer Stelle, die waren mit Nagellackentferner schnell weg. Der LaFerrari ist sicher nicht das beste Modell von HW Elite, aber die sehr massive Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Es ist ein ordentliches, gut detailliertes Modell mit einer sehr guten Motornachbildung und einem schönen Innenraum. Die Spaltmaße sind ein übliches Problem bei HW Elite, ich finde sie hier gar nicht so übel. Durch die sehr großen öffnenden Teile,die ja in weiten Teilen die Karosserie bilden, muss man immer genau darauf achten, dass die Teile auch richtig geschlossen sind, sonst sehen die Spaltmaße schlimmer aus, als sie sind. Das Modell muss man nur mal hochheben, dann sitzt irgendwas wieder nicht richtig. Angesichts der wirklich komplexen Formen mit den vielen Hinterschneidungen hat Mattel da einen starken Job abgeliefert.

Zu der Preisthematik: Ich habe für beide Modelle jeweils 99 EUR bezahlt. Das Modell ist im UVP von Mattel schon etwas höher angesetzt, das hatte man mir schon auf der Messe gesagt, weil es in der Produktion recht aufwändig ist. So knapp 120 EUR wären normal. Die unfassbaren Summen, die jetzt aufgerufen werden, sind natürlich überzogen und die ist das Modell nicht wert, aber wer es zahlen will: Bittesehr. Die Aufregung über die Preise kann ich nicht verstehen. Wenn Händler sich in immer niedrigeren Preisen unterbieten, ihre Marge immer weiter abbauen und die Marktpreise drücken, dann wird das bejubelt - wenn es hingegen mal einen Hype bei einem Modell gibt und die Händler daran partizipieren wollen, dann soll man sie boykottieren. Das ist Marktwirtschaft, nichts anderes. Wenn es euch zu teuer ist, dann kauft es nicht - würde ich nicht anders machen. Für 199 EUR käme mir der HWE LaFerrari nicht ins Haus. Aber wenn es Leute gibt, die es trotzdem kaufen - prima für den Händler! Der Fachhandel soll ja auch leben und wenn er hier mal mehr verdienen kann, dann soll er das doch auch tun dürfen. Kommt selten genug vor..

Was ich allerdings auch nicht verstehen kann, ist, ein schlecht verarbeitetes Modell trotzdem zu behalten. Selbst wenn man lange drauf gewartet hat, beim Blick in die Vitrine wird man sich doch immer ärgern - und dafür wäre mir mein Hobby zu schade. Ich habe mich z.B. 2014 sehr auf den Maserati 3500 GT von NEO in 1:18 gefreut, aber das Modell war so verheerend verarbeitet, dass ich nach dem vierten Exemplar aufgegeben habe. So sehr kann ich ein Modell nicht wollen, dass ich da schwerwiegende Macken, Defekte oder fehlenden Teile akzeptieren würde (wobei ich da eine sehr hohe Toleranzschwelle habe).
__________________
www.auto-und-modell.de
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Routemaster für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.01.2015, 15:37   #79   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.391
Yau, wie sagte mal immer so schön.

An der Kasse wird sich dann zeigen, wie die Preisvorstellungen waren.

Letztens gelesen, dass Frontiart für Kyosho einen Huracan macht

Klingt gut, dann las ich etwas von über 700 EUR Pricetag.

http://diecastinternational.freeforu...8-t5-1660.html

Da hört auch schon lange der Spaß bei mir auf und selbst bei 249,- für den LaF von HWE hätte ich eher nochn Fuchs oder so raufgeworfen und dann MR oder BBR genommen, die ja unterm Strich einfach besser sind.

Die Entwicklung ist aber trotzdem spannend, vor allem was BBurago draus macht.

Und wer weiß, vlt. macht BB nachher wirklich das Ding von HWE zum Schnäpplepreis, denn so ne LaF Göttin gehört auch in deine Sammlung Oli
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 17:03   #80   nach oben
Oli
italophil
 
Benutzerbild von Oli
 
Registriert seit: 16.08.2005
Vorname: Oliver
Ort: Gröbenzell
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: wieder ansteigend
Alter: 42
Beiträge: 2.044
Ja, da hast Du recht, brauchen werd ich wohl einen, allerdings zum Schnäppchenpreis muss ja auch nicht sein, und wer mich kennt, weiß auch dass ich der letzte bin, der um den allerletzten Cent feilscht.

Denn das ein Händler leben will und muss, ist auch klar.

Mir ging es lediglich darum, dass diese hohen (teils eben nicht hinterfragten) Fantasiepreise so einen "Hype" (den ich nach wie vor nicht sehe) auch erst schüren können...
Oli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de